Murg II, Sirnach bis Matzingen


Publiziert von rihu Pro , 20. Dezember 2016 um 16:21.

Region: Welt » Schweiz » Thurgau
Tour Datum:19 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TG 

Bei dieser Tour handelt es sich um das Mittelstück der Murgwanderung. Murg I + III sind bereits publiziert. Jetzt folgt noch die Etappe von Sirnach nach Matzingen.
Auf dieser Route befinden wir uns auf dem Jakobsweg, oder auch Schwabenweg. Es geht gemütlich der Murg entlang, auf der linken Seite des Flusses. Enten tummeln sich im Wasser, es geht bei einem gefrorenen Weiher vorbei. Da taucht ein Bänklein auf, etwas speziell. Vielleicht hat das mit dem Thurgauer Humor zu tun. Vorbei geht es auch an einigen, zum Teil recht stattlichen Reiterhöfen. Ich glaube, dass ich auch ein Reihernest entdeckt habe. Jedenfalls hielt einer oben Wache und der zweite war unten, und ein weiterer stand ganz in der Nähe auf der Lauer. Da taucht schon wieder so ein Bänklein auf. Nicht klar ist, ob der Betreffende ein Sponsor war, oder ob er einfach Reklame machen wollte. Jedenfalls ist der eingeritzte Kommentar nicht sehr freundlich. So komme ich nach und nach ans Ziel meiner Wanderung, nach Matzingen. Da steht das letzte Bänklein, das mit aufgefallen ist mit einer Tafel, welche Eindrücke zwischen Melancholie und Freude vermittelt.


Tourengänger: rihu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»