Ruchenberg


Publiziert von Delta Pro , 11. Februar 2017 um 18:28.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Calanda
Tour Datum:14 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 430 m

Kurze Abendtour zu einer malerischen Burgruine über dem Rheintal

Die Ruine Ober Ruchenberg ist ein lohnendes Ziel für einen kurzen Ausflug. Ein markierter Weg führt in vielen Serpentinen den steilen Hang zum alten Gemäuer hinauf, das auf einem bewaldeten Gipfel zwischen zwei tief eingeschnittenen Tälern der Montalin Westflanke steht.

Von oberhalb Halbmil (zwischen Trimmis und Masans) auf den breiten Wegen zum grossen Schutzwall gegen die Murgänge aus der Scalärarufi. Auf der anderen Seite beginnt der Pfad zur Ruine. Die Aussicht von den ansehnlichen Mauerresten der Ruine hält sich wegen den Bäumen in Grenzen. Die alten Steine strahlen aber wie immer etwas aus und haben eine Geschichte zu erzählen.

Tourengänger: Delta, Xinyca


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2

Kommentar hinzufügen»