Schneefrei von Brülisau über den Kamor zum Hohen Kasten am 10. Dezember 2016


Publiziert von Seeger Pro , 10. Dezember 2016 um 22:17.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:10 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-SG 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 971 m
Abstieg: 117 m
Strecke:8.01km: Brülisau 922m – Mäder – Forsttobel – Zapfen 1286m – Kamor Stofel 1559m – Kamor 1699m – Kastensattel 1678m – Hoher Kasten 1791m – Talfahrt mit der Kastenbahn nach Brülisau
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Brülisau
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bergstation Kastenbahn cff logo Brülisau
Unterkunftmöglichkeiten:Einkehr: Krone oder Schäfle in Brülisau, Drehrestaurant Hoher Kasten  www.hoherkasten.ch
Kartennummer:Swissmap 1:25'000

Im HIKR ist der Hohe Kasten gut vertreten. Doch mit diesem Bericht geht es mir vor allen darum aufzuzeichnen, dass heute aussergewöhnliche Verhältnisse die Tour zu einem speziellen Erlebnis gemacht haben.
Brülisau 922m. Frostig, da noch im Schatten. Dazu ein frischer Fallwind. Sollen wir die Steigeisen mitnehmen oder nicht? Ein Blick zum Hohen Kasten und wir entscheiden uns, diese zuhause zulassen.
Und wir haben tatsächlich richtig entschieden: Am 3. Adventstag präsentiert sich der ganze Aufstieg über den Mäder – Forsttobel – Zapfen 1286m – Kamor Stofel 1559m – Kamor 1699m – Kastensattel 1678m – Hoher Kasten 1791m wohl auf gefrorenem Boden, doch nirgends Schnee! Sogar im obersten Teil des Gipfelaufbaus sind bescheidene Restschneefelder nur seitlich des Weges.
Am Fusse des Kamor nehmen wir unser Menü 1 ein, vor uns ein prächtiger Tiefblick ins Rheintal und ein Panorama vom Feinsten. Doch noch nicht genug: Wir können im Windschatten die Sonne geniessen und sogar ein Nickerchen machen.
Zum Schluss lasse ich die Bilder sprechen……
Talfahrt mit der Kastenbahn nach Brülisau
 
 

Tourengänger: Seeger


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

waltgallus Pro hat gesagt: Talfahrt mit der Kastenbahn
Gesendet am 11. Dezember 2016 um 09:00
Bravo, liebe Marianne, die Vernunft ehrt dich.

Herzlich
Wa

Seeger Pro hat gesagt: RE:Talfahrt mit der Kastenbahn
Gesendet am 11. Dezember 2016 um 09:54
Hallo Wa
Es geht tatsächlich immer besser und bald fahren wir zum Hohen Kasten hinauf und steigen zu Fuss hinunter ;-))))
Gruss
Andreas

jimmy Pro hat gesagt: Bei trockener Luft
Gesendet am 11. Dezember 2016 um 13:24
lockt offenbar auch die Weitsicht Richtung Norden analog zu unseren Südsichten vom Alpenrand am 6. und 7.Dezember.
Euch beiden besinnliche Festtage und ein gutes neues Jahr!
Andreas

Seeger Pro hat gesagt: RE:Bei trockener Luft
Gesendet am 11. Dezember 2016 um 21:34
Ciao Andreas
Danke. Eure Südsichten waren ja wunderschön.
Auch Euch Alles Gute für die Festtage und ein Guets Neus.
Andreas


Kommentar hinzufügen»