Murg I, Hulftegg bis Sirnach


Publiziert von rihu Pro , 29. November 2016 um 10:43.

Region: Welt » Schweiz » Thurgau
Tour Datum:28 November 2016
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   CH-TG 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit ÖV
Zufahrt zum Ankunftspunkt:mit ÖV

Heute liegt kein Schnee. Deshalb nehme ich den Abschnitt von der Hulftegg in Richtung Norden unter die Füsse. Mein Trauma von der Fuchslochbachtour ist überwunden und diesmal finde ich auf Anhieb den richtigen Weg. Der erste Teil ist recht anspruchsvoll. Es geht den Wald hinunter, alles ist recht steil. So bleiben nur die Äste und Wurzeln der Bäume, um sich etwas festzuhalten. Deshalb für dieses Teilstück T3. Unten in Schlattberg angekommen, wird die Sache leichter. Es führt die Strasse über Bechtenwald und Bennenmoos nach Fischingen. Da werden Erinngerungen wach. Nach der Matura war ich für einige Wochen Aushilfslehrer in Fischingen. Ich hatte die Violine bei mir und legte diese auf ein Gestell an der Rückwand. Ich hatte schnell begriffen, dass diese Schüler (zumeist körperlich und auch geistig etwas behindert) Freude an Musik und Singen hatten. Wenn es wieder etwas unruhiger wurde, stellte ich das Instrument etwas höher. Wenn es dann zuweit oben ist, kann ich es nicht mehr holen!! So konnte ich den "Unterricht" einigermassen unbeschadet überstehen und zum Schluss gab es noch Gesang mit Violinbegleitung.
Der weitere Weg führte über Oberwangen (mit Mittagessen) nach Sirnach.
Und jetzt bleibt nur noch das Stück von Sirnach nach Matzingen auf der Pendenzenliste.

Tourengänger: rihu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»