Herbstliche Runde bei Schiltberg


Publiziert von Curi , 1. Dezember 2016 um 12:33.

Region: Welt » Deutschland » Alpenvorland
Tour Datum:23 November 2016
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 100 m
Abstieg: 100 m
Strecke:13,8 km

Da an meinen letzten Urlaubstagen für 2016 noch einmal die Sonne schien, habe ich einen Wandervorschlag aus der Friedberger Allgemeinen nachvollzogen. Die Strecke verläuft weitgehend auf Feldwegen im hügeligen "Wittelsbacher Land", die letzten zweieinhalb Kilometer folgt man allerdings direkt einer Kreisstraße.
Hauptattraktion ist das Freilichttheater am Hofberg, das schon ziemlich am Anfang des Rundweges erreicht wird. Aber auch die Ortschaft Schiltberg selbst, sowie die Dörfer Allenberg und Aufhausen bieten ein hübsches Erscheinungsbild. Bei Bergen gibt es einen großen Streuobstgarten, der natürlich zu einer anderen Jahreszeit den Besuch eher lohnen würde als im November.
Besonders aufgefallen sind mir in vielen Gärten die offenbar von Freunden gebastelten "Geburtstagsstangen" (so nenne ich sie jetzt einfach mal), die etwa an kleine Maibäume erinnern mit der Jahresanzahl (meist in rotem Ring wie bei einem Verkehrschild) an der Spitze und darunter Abbildungen von Dingen, die im Leben des Geburtstagskindes irgendwie eine Rolle spielen. Das habe ich zumindest in dieser Dichte sonst noch nirgends gesehen, ist aber ein schöner Brauch.

Tourengänger: Curi


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»