Von Cham nach Zug


Publiziert von D!nu , 11. Oktober 2016 um 09:33.

Region: Welt » Schweiz » Zug
Tour Datum:10 Oktober 2016
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-ZG   Ross- und Zugerberggebiet 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 47 m
Abstieg: 67 m
Strecke:7,3 km

Heute steht eine Wanderung in Zug an. Wir starten beim Bahnhof Cham und schlendern als erstes gleich mal durch den "Park Villette". Man findet dort ein Restaurant, eine Minigolfanlage, Spielplätze sowie diverse Pausenbänke.

Wir verlassen den Park über den "Seeweg" und wandern schon bald an der Haltestelle "Alpenblick" vorbei, wo das Naturschutzgebiet am Choller beginnt. Beim Choller treffen wir auf öffentliche Strandzugänge, wobei man im Sommer beim ersteren Strand nicht erschrecken darf, wenn Adam und Eva sich auf der Wiese sonnen ;-)

Nach dem Choller gelangt man schon bald auf eine weitere öffentliche Freizeitanlage, das "Brüggli". Insofern lohnt es sich bei wärmeren Temperaturen die Badehosen mit dabei zu haben.

Der Abschnitt nach dem "Brüggli" folgt dann der Eisenbahn. Man gelangt erst wieder beim "Hafenrestaurant" an den See. Wir wandern nun bis zur temporären Kunstskulptur "Seesicht", welche leider Montags geschlossen ist und drehen dann dieser den Rücken um zum Bahnhof Zug zu gelangen. In Zug nehmen wir die bequeme S-Bahn retour nach Cham.

Tourengänger: D!nu

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»