Schwalmere (2777 m)


Publiziert von leoj , 4. Oktober 2016 um 18:02.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen
Tour Datum:30 September 2016
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1250 m
Abstieg: 1250 m
Strecke:Sulwald - Suls - Sousegg - Schwarze Schopf - Schwalmere

Wunderbarer Aussichtsberg, mit angenehmem Zustieg an den Lobhörnern vorbei - eine Tour bei prächtigstem Spätsommerwetter.

Mit dem Auto sind wir bis Sulwald gefahren und haben noch vor dem Dorf im Wald parkiert. Durch diesen geht es dann auch hoch, am Sulsbach entlang auf die Alp Suls. Dann über die Sousegg auf den "Schwarze Schopf." Auf dem Grat geht's weiter bis unter die Lobhörner. Das Grosse Lobhorn wird auf der linken Seite passiert, der Weg ist gut markiert, an einer Stelle etwas steiler, aber ohne Problem zu begehen und nicht ausgesetzt.

Dann verlieren wir wieder etwas Höhe (ca. 100 Meter) und durchqueren eine kleine Eben (Hogant) bis zum Fuss der Schwalmere. Das Schneefeld durchsteigen wir an der schmalsten Stelle - man könnte es aber auch links umgehen. Den letzten, steileren Anstieg bis zum Gipfel bringen wir rasch hinter uns. Oben erwartet uns ein grandioses Panorama.

Zurück auf dem gleichen Weg.


Tourengänger: leoj


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»