Petit Verdon - Luftiges Klettern am Road Runner


Publiziert von tricky Pro , 7. September 2016 um 15:51.

Region: Welt » Liechtenstein
Tour Datum: 7 September 2016
Klettern Schwierigkeit: 6a (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   CH-GR   FL 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 280 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Geht sehr gut mit dem Bike. Am besten unter dem Heidenkopf Gipfel Parken.

Mit dem Bike Solo unterwegs via Mäls zum Heidenkopf wo es Kletterrouten gibt. Die letzte Kurve auf den Heidenkopf musste ich das Bike mit Anhänger schieben. Danach machte ich mich auf die Suche von der Route "Road Runner" 2SL 6a. Diese sollte zwischen zwei kleinen Eichen etwa 50m SüdOst vom Heidenkopf sein. Der grosse Baum der noch im SAC Führer verzeichnet ist, ist gefällt worden und liegt am Boden. Stand also an einer der anderen Bäumen. Die Route ist an der Kante angeschrieben. Senkrecht geht es 2x20m runter. Mit meinem 60m Seil kam ich ganz nach unten. Zuerst Kletterte ich mich im oberen Teil ein, danach nochmals Abseilen zum unteren Stand. Die Route wäre gut abgesichert. Aber als Solo-Kletterer musste ich mich nur auf das Klettern konzentrieren. Die Route ist anhaltende senkrechte 6a. Schon bald aber brannte die Sonne mir zu stark, so machte ich am 11:40 Uhr Schluss und fuhr mit dem Bike zurück dem Grat entlang via Elltal nach Mäls - Sargans.

Fazit: Schöner Ort zum Klettern. Abseilen von oben, deswegen auch der Name "Verdon". Luftig und eher athletisch. Gegen mittag scheint die Sonne an die Wand, dann wird es heiss. Guter Platz auch zum Solo Klettern.

Tourengänger: tricky

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 31787.gpx Mi Bike zum Einstieg

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»