Leobnerhütte - Umkehr im Schneesturm


Publiziert von mountainrescue Pro , 14. Februar 2009 um 12:38.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Tour Datum:14 Februar 2009
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 3:00
Strecke:Präbichl Passhöhe - Kristallstube - Sommerweg Richtung Leobnerhütte
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Über Leoben-Trofaiach-Vordernberg auf die Passhöhe am Präbichl.

Ein Blick in die Webcam verhieß für die heutige Tour nichts Gutes. Starker Schneefall, Sturm, schlechte Sicht - naja ein bisschen wollten wir uns dann doch bewegen und fuhren auf den Präbichl. Es herrschte aufgrund des Wetters "tote Hose". Wo sonst zahlreiche Autos standen - nichts. Egal, schau ma mal wie weit es geht. Unsere Hunde waren vom Neuschnee total begeistert, Luca wälzte sich, dass es nur so staubte. Nach Querung der Schipiste ging es durch den Wald Richtung Leobnerhütte. Im freien Gelände lag der Schnee ganz unterschiedlich hoch. Der Sturm schichtete den Schnee ständig um. Im steilen Anstieg zum Lärchenwald beschlossen wir, aufgrund der unsicheren Verhältnisse den Rückzug anzutreten. Der dichte Schneefall und Nebel erlaubten keine genaue Einschätzung der Situation.
Die Abfahrt zurück war eher mehr ein ins Tal schieben, als ein Fahren - trotzdem war's schön!!!

Tourengänger: mountainrescue, harlem

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»