Druesberg Südaufstieg


Publiziert von Baergheidi , 3. September 2016 um 23:34.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:15 August 2016
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: III (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ   Zürcher Hausberge   Westliche Sihltaler Alpen 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1300 m
Strecke:Weglosen - Leiterli - Druesberghütte - Twäriberg - Twäriberglücke - Duresberg Südgrat - Drüesberg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Parkhaus in Weglosen
Kartennummer:3312T Hoch Ybrig

Gestartet in Weglosen, dann über Leiteren zur Druesberghütte aufgestiegen und weiter Richtung Druesberg. Beim Abzweiger (Steinmarkierung) links weg Richtung Twäriberg, jedoch nicht zur Twäriberglücke, sondern gerade hinaufgestiegen zum Twäriberg (via Rossstelli). Sehr viel Geröll und daher etwas mühsam. Ziel aber stehts vor Augen. Bald auf dem Twäriberg. Nach Gipfelbucheintrag und Pause auf dem Schlitten :) weiter über die Twäriberglücke in die Druesberg Südflanke gestiegen. Dank diversen Berichten Einstieg gut gefunden. Zwei orientierungslose Teniees mitten im Weg aufgegabelt und mitgenommen... Das letzte Grascouloir kann links in gut gestuftem Gras umgehen werden. Steigeisen sind hier nicht verkehrt. Rest der Route erklärt sich fast von selbst.

Tourengänger: Baergheidi


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6-
27 Aug 17
TDF im Hoch-Ybrig · Tzimisce
T4
25 Jul 12
Twäri-, Drues- und Forstberg · platonismo
T4
T6 III
25 Jul 13
Ybrig - doch noch was neues · tricky
T6 II

Kommentar hinzufügen»