Grand Muveron 3051m


Publiziert von Anda , 28. August 2016 um 19:15.

Region: Welt » Terra Incognita
Tour Datum:28 August 2016
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VD   CH-VS 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Strecke:Jorasse - Cabanne Rambert - Grand Muveron - Jorasse
Zufahrt zum Ausgangspunkt:per Auto oder öV nach Ovronnaz
Unterkunftmöglichkeiten:Cabanne Rambert SAC

Routenbeschrieb:
Von der Bergstation Jorasse über rot-weiss-rot markierte Wanderwege zur Cabanne Rambert. Zeitbedarf gemäss Wegweisern ist 2h 30min.

Von der Cabanne Rambert sind es dann noch einmal 1h 30min Aufstieg bis zum Gipfel: Von der Hütte aus zuerst der Crête à Moret entlang hinauf. Alles den blauen Markierungen nach. Von der Krete aus dann links einen Kamin hoch, anschliessend wird die Südseite des Grand Muveron gequert, bevor es dann in einigen Kehren zum Gipfelkreuz hoch geht. Der Abstieg erfolgt über die Aufstiegsroute.

Verhältnisse:
Wegabschnitte mit Geröllhalde, andere mit festem Fels, aber immer mit viel losem Gestein. Einige leichte Kletterpassagen. Eine Stelle ist mit einer fixen Kette gesichert.

Übernachtung:
Cabanne Rambert SAC 2582m (seit 2016 neu umgebaut)

Bemerkungen:
Die Tour kann auch in einem Tag gemacht werden, da der Aufstieg zum Gipfel von der Cabanne Rambert aus nur 1 1/2 Stunden beträgt.

Helm ist wegen der Steinschlaggefahr empfehlenswert.

Tourengänger: Anda


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 II
11 Aug 18
Grand Muveran · Bergmax
T6 WS+ III
T5- II
14 Sep 16
Grand Muveran (3051 m) · Randwander
T5
WS
20 Sep 08
Grand Muveran 3051m · Cyrill

Kommentar hinzufügen»