Bazoraalp, 1416m


Publiziert von goppa , 11. Februar 2009 um 16:38.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Tour Datum: 9 Februar 2009
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Strecke:Frastafeders 620m > Bazora 1053m > Bazoraalm 1416m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Feldkirch > Frastanz
Kartennummer:SLK 1116 + 1136 Drei Schwestern

Die Semesterferien, und damit die Urlaubstage, beginnen mit einer Neuschnee-Tour von der Wegscheide, Parzelle Frastafeders, Frastanz.
Über den Stutz, hinauf auf die Bazora und - möglichst noch bevor um 10:00 Uhr das Dieselaggregat die Schifahrer mit dem Schlepplift hinaufzieht - im weißen Pulverschnee den Hang hinauf und bei der Tanne, 1260m, über den Sommerweg hinein in den Wald bis man die Bazoraalpe auf 1416m erreicht.
Es erwartet mich eine herrliche Abfahrt im knietiefen Pulverschnee. Kurzer Stop auf der Bazora bei der Hütte, wo Wolfgang und Barbara mit den Kindern ein paar Schitage verbringen. Beim Stutz ist der Schnee schon etwas schwerer, aber problemlos schwinge ich bald direkt vor dem Auto ab.

Tourengänger: goppa

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1 WT3
28 Feb 16
Gurtisspitze · peedy1985
WS+
T2
26 Okt 09
Frastanz - Goppaschrofen · goppa
T2
13 Feb 11
2 Jahre später ... · goppa
L

Kommentar hinzufügen»