Rheinwaldhorn 3402m (Überschreitung W/N)


Publiziert von Cyrill Pro , 6. November 2005 um 21:52.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:25 März 2003
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Ski Schwierigkeit: ZS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   CH-TI   Gruppo Rheinwaldhorn   Gruppo Pizzo di Cassimoi   Gruppo Zapporthorn   Gruppo Cima Rossa 
Aufstieg: 1400 m
Unterkunftmöglichkeiten:Läntahütte 2090m, Zapporthütte 2276m, Capanna Quarnai 2048m und Capanna Adula 2012m

Ich habe das Rheinwaldhorn zweimal bestiegen:
Einmal mit Ski am 25. März 2003 und einmal als Hochtour am 21. Juni 2003. Sowohl im Winter, als auch im Sommer ist die Tour aufs Rheinwaldhorn reizvoll. Höchster Berg, Punkt des Kanton Tessin wo er Adula genannt wird.

  • Mit den Ski wählten wir diesen Weg: Überschreitung:  Zapporthütte 2276m - hoch über die Ostflanke - auf das Rheinwaldhorn 3402m - nordseitig über den Läntagletscher runter - zur Läntahütte 2090m. Anspruchsvolle Skitour.

  • Als Hochtour wählten wir diesen Weg: Überschreitung:  Capanna Quarnai 2048m - zum Passo del Laghetto 2581m - hoch über die Westflanke (Vadrecc di Bresciana) - auf das Rheinwaldhorn 3402m - nordseitig über den Läntagletscher runter - zur Läntahütte 2090m.
Erstbesteigung: Am 15. Juli 1789 durch Pater Placidus a Spescha (im Alleingang, ohne Gletscher-Ausrüstung!)

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers


Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»