Besuch in der Cab. de Moiry 2'825m (VS-Tour 2/3)


Publiziert von RainiJacky , 26. Juli 2016 um 22:28.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum:22 Juli 2016
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 720 m
Abstieg: 720 m
Strecke:Barrage Lac de Moiry - Lac de Chatecupre - Pt. 2590 - Cab. de Moiry CAS - gleicher Weg retour
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW oder ÖV bis Moiry, barrage
Kartennummer:Blatt 1307, Vissoie 1:25'00

Geplant war eine Tour von Grimentz via Bendolla - Sex de Marinda - weiter zur Barrage vom Lac de Moiry. Leider waren die Wetteraussichten für den heutigen Tag so schlecht, es regnete am VM ununterbrochen, mussten wir Plan B ziehen und wählten eine kleine Alternativ-Tour rund um den Lac de Moiry.

Da sich jedoch die Regenwolken nach dem Start unserer Tour lichteten, ermunterte uns das Wetter zusätzlich zu einem kleinen Abstecher hoch hinauf in die Cab. de Moiry. Auf jeden Fall hat sich dieser Abstecher gelohnt. Entlang am Lac de Chateaupre führt der Bergweg über Moränenhügel, Serbentinen hinauf zur Hütte.

Uns überraschte der fantastische Neubau hinter der alten Hütte, welchen man von unten nicht erahnen würde. Grosse - raumhohe - Fenster lassen einem den Gletscher "Glacier de Moiry" direkt aus der Hütte in "Griffnähe" betrachten. 

Der Abstieg ist analog dem Aufstieg, einzig haben wir die Runde um den See geschlossen und sind am linken Seeufer entlang zurück zur Barrage gelaufen. Auch am zweiten Wandertag im Wallis durften sich unsere englischen Freund erfreuen.

Tourengänger: RainiJacky


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»