Sustenhorn 3'502m


Publiziert von markus1968 , 18. Juli 2016 um 13:11.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:17 Juli 2016
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-UR 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1400 m
Abstieg: 1400 m
Strecke:Umpol - Tierberglihütte - Sustenlimi - Sustenhorn und wieder zurück.
Kartennummer:map.geoadmin.ch

Bei schönstem Wetter, in einem Stück auf das Sustenhorn.

Zu zweit, in Begleitung aus der "neuen" Hochtourengruppe, kamen wir um gegen 7:00 am Parkplatz Umpol an. Von dort um ca. 7:15 über den noch recht verschneiten, aber doch gut zu begehenden Hüttenweg, hoch zum Gletscherzugang bei der Tierberglihütte. Auf dem Gletscher waren wir 9:15, gegen 11:40 auf dem Gipfel des Sustenhorn.

Super Eindrücke hatten wir bei diesem Gletscherwackler. Die Sicht auf die umliegenden Berge war einfach fantastisch. Gegen 12:30 machten wir uns aufgrund des Windes und doch kühlen Temperaturen auf dem Gipfel an den Abstieg. Wir stärkten uns noch etwas auf den Hütte und waren dann gegen 16:20 wieder am Parkplatz, wo wir unsere heissen Füsse im Steinwasser Gletscherbach abkühlten.


Verhältnisse:
Auf dem Hüttenweg noch teilweise Schnee, aber gut zu gehen und finden. Spuren...Auf dem Gletscher in der Spur, waren noch keine Spalten zu sehen, da es ja immer noch viel und auch Neuschnee hatte. Trotz der späten Zeit fanden wir im Aufstieg noch guten Trittschnee, gegen den Gipfel hin fast noch Pulverschnee vor. Im Abstieg Sulz aber noch nicht zu tief, immer noch sehr gut zu gehen bzw. auch abzurutschen.

Vielen Dank an meine nette Begleitung.
Immer wieder gerne.

Tourengänger: markus1968


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L
T3 WS+ II
T4+ L
23 Jun 12
Hochtour Sustenhorn · El Chasqui
T4 WS- I
T4 WS
2 Jul 11
Sustenhorn 3500 · ghost_rt57

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

joe hat gesagt:
Gesendet am 19. Juli 2016 um 14:45
Gratulation zu dieser schönen Tour. Ich kenne es bisher nur als Skitour.

Schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Aber jetzt bin ich aus den Ferien zurück. Bis bald.

Joachim


Kommentar hinzufügen»