Haglere 1949 m


Publiziert von Ursula , 28. Januar 2009 um 16:47.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:28 Januar 2009
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: Hagleren und Giswilerstöcke   CH-LU   CH-OW 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Flühli, Richtung Stäldili
Kartennummer:Interlaken 254 S

So alle 2 Jahre dient das Ziel Haglere als Rekonvaleszenztour,
sei es die Rippe oder wie diesmal die Pseudogrippe,
folgedessen die gemütliche Art und Weise einer Bergreise.

Gitziloch  1255 m, auf guter Spur zur Haglere 1949 m. Abfahrt dito, dies mit gemässigter Freude. 10 cm Glitzerpulver, darunter eine listige Kruste, dies zumindest im Gipfelhang - mit ordentlicher Rückenlage und grosskurvig fahrbar, weiter unten bessere Schneebedingungen, dafür schlechtere Sicht.

Erstaunlich, wie hoch heute das Nebelmeer die Sicht verdeckte - die Spitze Stanserhorns war beim Aufstieg noch erkennbar, später nicht mehr. Etwas zügig auf dem Gipfel und trotzdem haben wir sehr ausgiebig die Sonne und das Panorama genossen. Wenn schon, denn schon.

Danke Annerös, das war wieder megafriedlich heute.  

Tourengänger: Ursula

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L
13 Dez 09
Haglere 1'948m · saebu
L
16 Jan 10
Haglere · Hudyx
WT3 WS
14 Dez 08
Haglere (vom Gitziloch) · neutrino
WT2
WS

Kommentar hinzufügen»