Punta Rasica - Granit vom Feinsten


Publiziert von ThomasH , 27. Januar 2009 um 11:52.

Region: Welt » Italien » Lombardei
Tour Datum:11 August 1990
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   I 
Zeitbedarf: 1 Tage

11.08.90 - Lang lang ist's her .... trotzdem dieser Eintrag als Information für etwaige Interessenten.

Mit der Jugendgruppe lagerten wir im Val die Mello und wollten doch unbedingt auch etwas richtig alpines machen. Eine der ausgewählten Routen war der SSW Grat der Punta Rasica. Herrliche Kletterei, die auf Grund der Länge allerdings von den Begehern verlangt, dass leichtere Passagen ohne großen Sicherungsaufwand begangen werden. So folgt nach den Einstiegsseillängen ein längeres Stück sehr einfaches Gelände, in dem wir gleichzeitig gegangen sind. Später bietet die Kletterei fantastische luftige Kletterei, die letztendlich in einer famosen Gipfelnadel kulminiert...

Der Abstieg erfolgt über die Via Castelnuovo, so in etwa die W-Wand der Punta Rasica. Teilweise abseilend, teilweise leicht kletternd, erreicht man den Gletscher, über den man weiter absteigt. Hierzu waren bei uns Steigeisen notwendig. D.h. beim Klettern hat man einige Extrakilos dabei... Vielleicht gibt es heute ja einen genialeren Abstieg??

Die Tour ist insgesamt sehr empfehlenswert. Bei meiner Gruppe hatten einige Teilnehmer allerdings etwas Probleme mit dem sehr luftigen Gelände, was allerdings klettertechnisch nicht wirklich schwierig ist. So etwas kann den Vorwärtsdrang ganz erheblich bremsen :-(


Tourengänger: ThomasH

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»