Von Hügel zu Hügel: Suruggen - Hirschberg


Publiziert von KraxelDani , 26. Januar 2009 um 20:43.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:17 Januar 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   CH-AR   CH-SG 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 475 m
Abstieg: 550 m
Strecke:Landmark - Suruggen - Ruesitz 1142 - Schwäbrig - Hofguet - Usser Sommersberg - Stein 1036 - Rietli - 1029 - Brandegg - 1125 - Golterberg - Höch Hirschberg - Sammelplatz
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Appenzeller Bahn nach cff logo Trogen, Postauto zur cff logo Landmark (fährt eher selten...)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Appenzeller Bahn ab cff logo Sammelplatz
Kartennummer:1095 Gais

Der Schnee ist geschwunden im Vergleich zu meiner ähnlichen Schlitten-Tour eine Woche zuvor.

Im ersten Teil der Tour steht man hoch über dem Rheintal. Im zweiten Teil ist die Appenzeller Hügellandschaft dominierend mit Ausblick auf den Alpstein.

Mein kleiner Rückenpassagier hat zwischendrin auch mal 1½ km auf eigenen Füssen zurückgelegt (in 1¼ Stunden). Am Weg oder mit kleinen Abstechern gibt es einige Einkehrmöglichkeiten.

Tour im Alleingang mit Kleinkind (1½-jährig) im Tragetuch.
Start 11.00 Uhr, Ende 16.10 Uhr
 
 

Sollte Dich diese Tourenbeschreibung zu einer Nachahmung animiert haben oder falls Du bei einer ähnlichen Begehung ein besonderes Erlebnis hattest, so freue ich mich auf ein Echo!
Sende mir eine Nachricht über hikr.org oder per
Mail.


Tourengänger: KraxelDani

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»