Gufelstock - Heustock - Schwarzstöckli (ÖV)


Publiziert von leuzi , 13. Juni 2016 um 09:04.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:10 Juni 2016
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Schilt-Mürtschengruppe 
Aufstieg: 1873 m
Abstieg: 1238 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus bis Engi Weberei
Zufahrt zum Ankunftspunkt:SBB ab Ennenda

Mit Bahn und Bus nach Engi Weberei (GL)

Aufstieg zum Gufelstock über Egg - Grüenen - Gufeli Oberstafel (8:45 - 11:40)
Aufstieg durch den Wald steil, aber sehr schön und empfehlenswert. Ab 1900m gab es eine geschlossene Schneedecke. Das Schneestapfen war zuweilen mühsam, je nach Steilheit und Exposition des Hanges. Ca. 250m SE von Pt 2351 gab es eine etwas heikle Stelle wo sehr viel Schnee in steilem Gelände lag. Pickel hier sehr hilfreich.

Weiter über Höch - Chli Höch - Heustock - Schwarzstöckli - Rotärd - Alp Begligen - Äugsten - Bärenboden
Der Grat zwischen Gufelstock und Schwarzstöckli ist weitgehend schneefrei.
Mit der Äugstenbahn hinunter nach Ennenda

Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Tour, natürlich landschaftlich noch interessanter ohne Schnee.

Tourengänger: leuzi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Primi59 hat gesagt:
Gesendet am 17. Juni 2016 um 21:25
Hey , das ist ja fast ein Kino mit so vielen Bildern, tolle Fotos auf dieser langen Tour, gratuliere ....

Gruss
primi

leuzi hat gesagt: RE:
Gesendet am 20. Juni 2016 um 08:59
Danke primi, mein Text ist jeweils eher kurz, dafür mache ich viele Bilder, Grüessli leuzi


Kommentar hinzufügen»