Albpfingsthorn: Klassiker Albristhorn zu Pfingsten


Published by Alpin_Rise , 17 May 2016, 09h43.

Region: World » Switzerland » Bern » Simmental
Date of the hike:16 May 2016
Ski grading: AD-
Waypoints:
Geo-Tags: Niesenkette   CH-BE 
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Access to start point:Färmeltal leider nur per PW...

So genial das Albristhorn als Ski- und Aussichtsgipfel ist, so schwierig ist die Ski-Normalroute ohne Auto zu erreichen. Schuld ist die fehlende ÖV-Anbindung im wundervollen Färmeltal. Alteriativen: Gewaltsmarsch aus dem Simmental, episch lange aus dem Diemtigtal, ultrasteil von Adelboden oder kurz und alpinistisch knackig vom Laveygrat aus wie einst Sputnik.

An diesem Pfingstmontag stehen die Zeichen auf "grün", was unsere Motorisierung und die allgemeine Frequentierung betrifft, unsichere Wetterprognose sei Dank. So können wir unserem Gast aus dem Norden das Albristhorn bei besten Verhältnissen und beinahe Einsamkeit präsentieren.


Einsamer (fast) Saisonschluss am Oberländer Skiklassiker

Zu schreiben gibts wirklich nicht viel neues: Klassisch vom Parkplatz just an der Schneegrenze bis zum Gipfel auf bekannter Route. Abfahrt ebenfalls erstaunlich gut: Am Gipfelgrat wunderbar und bestens eingeschneit, oben noch Pulver bis 2300, dann Hart/Firn.

Der nicht ganz wolkenlosem Himmel sorge für wundervolle Stimmungen und Bilder.

Hike partners: Alpin_Rise


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD
WT5
31 Mar 12
In Windeseile auf das Albristhorn · poudrieres
AD+
29 Apr 16
Albristhore · Aendu
WT5
T4

Post a comment»