Chüebodenhorn 3070m


Publiziert von Schlumpf , 12. Januar 2009 um 22:00.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:11 Januar 2009
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   CH-VS   Gruppo Pizzo Rotondo 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1460 m
Abstieg: 1460 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Airolo - Bedrettotal - All'Acqua
Unterkunftmöglichkeiten:Capanna Piansecco CAS 1982m

Wunderbare und absolut empfehlenswerte Skitour aufs Chüebodenhorn 3070m
 
Von All’Acqua 1614m geht es in 45 Minuten zur Capanna Piansecco 1982m. Vorteile dieses südlich ausgerichteten Hanges, dass wir schon fast in der Sonne standen wo es auf der anderen Talseite noch Nacht war. Von den Schneeverhältnissen erwarteten wir nicht allzu viel, Südhang kann auch Harschhang sein. Doch da irrten wir uns gewaltig.
Von der Hütte stiegen wir zum Gerenpass 2691m und dem nördlichen Rand des Chüebodengletschers auf. Über die Südwestflanke mit einigen Spitzkehren zum Skidepot und die letzten Meter zu Fuss auf den Gipfel des Chüebodenhorns 3070m den wir nach 3 Stunden erreichten.
 
Was für eine Aussicht zur Mischabel, Mont Blanc, Finseraar-, Lauteraar-, und Schreckhorn, Galenstock und dem nahe gelegenen Pizzo Rotondo und und und…
 
Die Abfahrt über die Gipfelflanke hielt sich noch in Grenzen, doch vom Gerenpass 2691m zur Hütte ein wahrer Pulvertraum – genial.
 
Bei der Capanna Piansecco 1982m machten wir noch eine ausgiebige Sonnenpause bis die Stirne so dermassen brannte und man nur noch mit einem Bier löschen konnte.
 
Von der Hütte der Aufstigesroute entlang nach All’Acqua 1614m.
 
Skitourenkarte:   Nufenenpass 265S
Route:   196 und 442
 

Tourengänger: Schlumpf, Bombo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS
11 Jan 09
Chüebodenhorn 3070m · Bombo

Kommentar hinzufügen»