Hohniesen/Bündihore 2'454m


Publiziert von saebu , 13. Januar 2009 um 07:48.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Simmental
Tour Datum: 9 Januar 2009
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: Niesenkette   CH-BE 
Strecke:Feissebode - hinderste Chirel - Hohniesen Alp - Hohniesen
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem Auto via Horboden bis Feisseboden Säge
Kartennummer:253 Skitouren Gantrisch

Im sehr kalten Chireltal bei der Säge im Feissenboden 1’237m starten wir heute mit unserer Tour. Zuerst geht’s einmal gaaaaanz lange durch schattige Tal via vorderste Chirel nach hinderste Chirel 1’512m. Ab hier geht es nun steiler durch Gestrüpp und Wald zur Hohniesenalp, wo wir endlich mit den ersten Sonnenstrahlen gewärmt werden. Bei der Alphütte auf dem Bänkli geniessen wir die Wärme sehr lange, bevor wir uns noch an das Schlussstück bis zum Gipfel Hohniesen/Bündihore 2’454m machen. Auch hier geniessen wir die Sonne und die tolle Aussicht.

 

Als wir den Schatten immer höher steigen sehen, machen wir uns dann an die Abfahrt. Zu oberst ist auch hier alles abgeblasen und man muss gut schauen um den Steinen aus weichen zu können. Über schöne Pulverhänge geht’s hinunter bis zum Waldstück. Ab hier wird’s sehr ruppig und unregelmässig. Dann sausen wir auf dem Weg zurück zum Auto.

Das war eine super Frauentour.....merci an meine Begleitung!


Tourengänger: saebu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS-
9 Feb 13
Pudertage im BEO · orome
WS
T2
21 Nov 09
Hohniesen/Bündihorn · akka
WS+
18 Mär 09
Hohniesen / Bündihore 2454 m · Ursula
ZS
30 Jan 09
Hohniesen 2454m · Cyrill

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Fenek hat gesagt: in guter Erinnerung
Gesendet am 13. Januar 2009 um 13:20
diese Tour habe ich fast gleich in Erinnerung. Es war saumässig kalt und beim Hüttli habe ich mich auch fast nicht mehr vom Bänkli trennen können :)
Aber Spass macht dieser Berg alleweil und wir Emmentaler kennen ja nichts, gell?!!

Liebi Grüess
Christoph

saebu hat gesagt: RE:in guter Erinnerung
Gesendet am 13. Januar 2009 um 14:20
ja, mir sy scho knauherti Tüppe....mir Ämmitauer ;o)!

Ha grad gläse, was du hesch chönne mit dym Chnöi....gäu, es passiert mängisch aus so schnäu? Aber so wie's usgseht, hesch ja Schwein gha u es isch nüt gröbers. I wünsche dir gueti Besserig u häb sorg zu dir.

Liebe Gruess Säbu


Kommentar hinzufügen»