Brunnethorn-Traverse


Publiziert von Zaza , 12. Januar 2009 um 12:47.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:10 Januar 2009
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT5 - Alpine Schneeschuhtour
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1900 m
Abstieg: 1900 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo oberems
Kartennummer:1287, 1307, 1288

Das Brunnethorn ist ein interessanter Gipfel zwischen der winterlichen Einsamkeit des Turtmanntals und dem Skigebiet von Chandolin – Saint Luc. Es wird im Winter kaum besucht, obwohl sich über die Brunnetlicku auch für Skifahrer interessante Routen anbieten würden.
 
Der Ausgangspunkt für die Traverse ist Oberems, das mit einer kleinen Luftseilbahn von Turtmann aus erreicht wird. Man folgt zunächst dem Wanderweg Richtung Griebinji Unter- und Oberstafel. Nun ersteigt man die offenen Hänge (schönes Skigelände) zum Emshorn mit seinem riesigen Steinmann. Bis hier etwa WS/WT3.
 
Das gezackte Brunnethorn sieht von hier recht grantig aus. Der schneebedeckte Verbindungsgrat ist zunächst problemlos. In Gipfelnähe wird er jedoch sehr steil, so dass man die Schneeschuhe besser aufbindet und sich so gut es geht durch den Schnee wühlt und Felsen erkraxelt. Man erreicht den Vorgipfel, traversiert einen Felsklotz links (etwas heikel) und steigt schliesslich entlang dem halb eingeschneiten Drahtseil auf den Gipfel. Im Sommer sieht das dann so aus.
 
Der Abstieg erfolgte zur Brunnetlicku, dann über schöne Hänge hinunter nach Brunnetji. Hier machte ich den Fehler, wieder zurück nach Griebinji Oberstafel zu traversieren. Dies war mit Auf und Ab recht mühsam und zeitraubend. Wesentlich gescheiter wäre es, direkt ins Turtmanntal abzusteigen und dann auf der eingeschneiten Strasse nach Oberems zurück zu gehen.
 
Hinweise:
Das Hotel/Restaurant Emshorn in Oberems macht einen sehr guten Eindruck.
Die öV-Verbindungen von Oberems via Seilbahn/Bus nach Visp sind nicht gerade optimal, besonders am Wochenende nicht.

Verhältnisse:
Top-Wetter, recht kalt. Nicht allzu viel Sonne in der Gegend (Oberems hat offenbar in dieser Jahreszeit etwa 3 Stunden Sonne am Tag). Schneeschuhe ab/bis Oberems im Einsatz. Schneelage gut, an den Gipfelhängen etwas mühsamer Schwimmschnee, so dass man auf der harten Unterlage leicht wegrutscht. SLF: Mässig
 

Tourengänger: Zaza

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT5
T4 II
30 Sep 05
Brunnethorn (2952m) · Omega3
T4
6 Aug 16
Borterhorn 2971m · Yealk66
T4 II
T4
T3+

Kommentar hinzufügen»