Nachmittagstour von Gadmen auf die Wendenalp


Publiziert von johnny68 Pro , 9. Januar 2009 um 19:01.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum: 9 Januar 2009
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT1 - Leichte Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Strecke:Gadmen - Wendenalp - Gadmen
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Postauto von Innertkirchen nach Gadmen
Unterkunftmöglichkeiten:in Gadmen

An diesem schönen Freitagnachmittag (unten grau - oben blau) entschied ich mich für eine Schneeschuhtour von Gadmen 1205 m, dem obersten Dorf an der Sustenpassstrasse, auf die Wendenalp 1606 m. Hier befindet sich im Sommer ein Schiessplatz des Militärs (leider mit Blei und anderen Schwermetallen verseucht). Im Winter ist diese Alp unter dem Titlis menschenleer. 
Von Gadmen geht man zuerst auf der zugeschneiten Sustenpassstrasse einige hundert Meter nach Osten hoch. Bald kommt eine Abzweigung nach links, angeschrieben mit "Wendenalp". Der Weg geht im Wald diese Alpstrasse hoch. Auf ungefähr 1500 m verlässt man den Wald und sieht die Wendenalp und den Titlis, den Grassen, den Wendengletscher sowie die Fünffingerstöcke direkt vor sich. Der Weg bis zu den Alpgebäuden war zum Teil über die vielen Lawinenkegel etwas ruppig. Die Alpgebäude auf der Wendenalp waren alle tief verschneit.
Rückweg gleich wie Hinweg. Beim langsamen Eindunkeln ging über der Titlisgruppe wunderbar der (fast) Vollmond auf.

Tourengänger: johnny68

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6 II
WT1
30 Jan 11
Schneeschuhtour auf die Wändenalp · darkthrone
T5 6c+
T5+ ZS 6c+
WT5
4 Mai 12
Grassen-Traverse · Zaza

Kommentar hinzufügen»