Der Mauer ein Horn lötschen


Publiziert von Alpin_Rise , 13. März 2016 um 21:42.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum:12 März 2016
Ski Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 2650 m

Dieser Teaser hob das Mauerhorn sofort um  eine Prioritätstufe in meiner Tourenplanung. Wir wurden nicht enttäuscht, überzeugte uns doch die Tour mit viel Abwechslung, wunderbaren Ausblicken und rauschenden Pulverabfahrten. 

Maurerhorn ab Lötschenpass: Viel Abfahrt und Aussicht für wenig Aufstieg

Vom Hockenhorngrat gehts kurz zu Fuss auf der Pistenmaschinenspur unters Hockenhorn, das wir rechts liegen lassen. Die Spur führt uns sodann dem verblasenen Grat entlang in die Lötschenpasshütte zu Speis und Trank zum Dank für den guten Tipp - gemütlich fängt sie an, diese Tour.
Erst eine horizontale Querung, dann die abwechslungsreiche Abfahrt über 800 Höhenmeter unter der Wandflue durch zu zum Tritt. Dort treffen wir auf die Spur von Ferden (von dort hierher zeitlich etwa gleich schnell. Auf ausgetretener Spur hoch zum Mauerhorn, zuletzt über den wunderbar pulvrigen Oberferdengletscher und den finalen Südhang. Erste Abfahrt bis ca. 2700, Wiederaufstieg fast bis zum Gipfel. Abfahrt nach Ferden, wos auf ca. 2000m passiert: Mein Tourenpartner bricht seinen Freeride-Ski entzwei, was für ihm- zum Glück ohne Verletzungsfolge - einen langwierigen Fussabstieg nach Ferden beschert. Potz Skibruch und Pulverspass!

Tourengänger: Alpin_Rise, bartli


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L WT3 WS
WT4
WT4
13 Mär 16
Loicherspitza - Mauerhorn · Zaza
WT5
24 Apr 15
Hockenhorn - Überschreitung · DoktorRenz
WS
7 Mär 15
Lötschenpass - Gitzifurggu · Linard03

Kommentar hinzufügen»