Cima di Pian Guarnei o. Pizzo Quadro, 3015 m.


Publiziert von psteins , 3. Januar 2009 um 23:52.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Misox
Tour Datum: 6 August 2008
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Balniscio-Forcola   CH-GR   I 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1950 m
Abstieg: 1950 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Splügen - Splügenpass - Campodolcino
Kartennummer:1274,1275

5-8: Vom Parkplatz in Campodolcino-Pietra (Italien) einen heutzutage wenig begangenen Pfad durch Wald zu der verfallene Maiensäss Servizio (1560). Von dort weiter durch Wald zur schöne Alpe del Servizio (1953). Hier gibt es unerwartet noch einen Bauer der Kühe und Pferde hütet. Dann am Lago Bianco vorbei zum Bivacco del Servizio (2570). Eine aus Stein gebaute gut versorgte Biwakhütte auf eine flache Schulter zwischen das Valle San Giacomo und das abgeschiedene Tal der Alpe Truzzo. Es gibt leider kein fließendes Wasser. Übernachtung.

6-8: am nächsten Tag über Pfadspuren durch die Südflanke des Motto Alto zum Ostgrat des Pizzo Quadro. Über diesen Grat hoch zum Gipfel. Unterhalb vom Gipfel gibt es einige Felsstufen, eine Stelle II. Bereits um 8.30 u. bin ich am Gipfel und genieße das enorme Panorama. Ich war rechtzeitig am Gipfel weil eine Stunde später schon die meiste Gipfel verhüllt sind durch Quellwolken. Später wandere ich pfadlos hinunter zum Bacino del Truzzo und von dort der alte Saumweg hinunter ins Valle del Drogo nach San Bernardo. Mit Autostopp und Postauto zurück nach Campodolcino.


Tourengänger: psteins

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»