Virginias Höchster?!


Publiziert von ossi86 , 22. Dezember 2015 um 09:52.

Region: Welt » United States » Virginia
Tour Datum:18 September 2014
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: USA 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem PKW zum Parkplatz südlich des Lake of Otter.

Direkt am Blue Ridge Parkway liegt der Abbot Lake, der in den 1960er Jahren künstlich angelegt wurde. Südlich des Sees befindet sich ein kleiner Parkplatz von dem aus man auf den Sharp Top. Einer der drei "Peaks of Otter" aufsteigen kann.

In der Hochsaision fährt ein Shuttle bis fast auf den Gipfel. Das braucht man nun wirklich nicht. Der Weg ist steil aber einfach und die 400 Höhenmeter erklimmt man fast ausschließlich im Schatten eines dichten Waldes. Oben ist der Gipfel kahl und man kann eine geniale Sicht auf den Appalachen Hauptkamm und Virgina genießen. Lange Zeit dachte man, der Sharp Top Mountain sei der Höchste Berg Virginias. Allerdings ist schon der gegenüber gelegene Flat Top Mountain gute 40 Meter höher.

Tourengänger: ossi86


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»