Piz Üertsch 3268m (Überschreitung W/E)


Publiziert von Cyrill Pro , 5. November 2005 um 13:37.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Albulatal
Tour Datum:22 September 2005
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 1000 m

Start am Albula Hospiz 2312m. Auf einem Wanderweg zur "Fuorcla Zavretta" 2890m. Von da weglos über Geröll und Schutt, durch die Südflanke auf den Westgrat. Schöne Kletterei im meist 2.Grad, vereinzelt auch ein 3er. Abstieg vom Piz Üertsch über den Ostgrat Richtung Piz Blaisun. Schöne Überschreitung.

Der Westgrat ist anspruchsvoller als der Ostgrat. Der Westgrat hat Kletterstellen, während man den Ostgrat mehrheitlich weglos begehen kann. Der Piz Üertsch ist der höchste Gipfel der Albula Gruppe. Wunderschöne Überschreitung.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 

Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS S
1 Apr 14
Piz Üertsch mit Ski · 3614adrian
WS II
6 Jul 06
Piz Üertsch (3268m) · Omega3
T4
4 Jul 01
Piz Üertsch (3267 m) · rihu
WS+ III
T5 WS
24 Jul 01
Piz Üertsch - Piz Blaisun · Delta

Kommentar hinzufügen»