Über den vereisten Lago Bianco


Publiziert von fuemm63 Pro , 14. Dezember 2015 um 09:28.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Berninagebiet
Tour Datum:13 Dezember 2015
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 1:30
Strecke:Ospizio Bernina - Lago Bernina - Alp da Buond Sur - Bernina Lagalb: 5 km.
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Ospizio Bernina
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Bernina Lagalb
Kartennummer:map.geo.admin.ch

Mit sursass58 besuchen wir den vereisten Lago Bianco am Berninapass.

Ein seltenes Ereignis: Da es trotz Mitte Dezember praktisch keinen Schnee hat, ist fast die ganze Seefläche des Lago Bianco (2200 m) ein wunderbares und eindrückliches Eisfeld ("Schwarzeis"), das man begehen und befahren kann. Wir sehen auch Eissegler, die mit einer unglaublichen Geschwindigkeit über die Eisfläche sausen. Wir haben Bergschuhe montiert, da wir dann noch weiter zur Lagalb wandern, die meisten sind mit Schlittschuhen unterwegs. Die Begehung der riesigen Eisfläche inmitten der hochalpinen Berge hat etwas Mystisches, manchmal hört man aus der Tiefe des Wassers ein unheimliches Glucksen. Wir überqueren den See und wandern dann hinab zum Bahnhof Lagalb - für sursass58, der mit seinem rechten Bein zu kämpfen hat, ist es ein gutes Training, das er bravourös besteht. Ich teste Bergschuhe - solche Kloben habe ich schon seit fast 40 Jahren nicht mehr an meinen Füssen gehabt ;-) Es geht wider Erwarten recht gut.

Startpunkt bei Bahnhof am Berninapass. Über die Eisfläche und auf dem Wanderweg hinab zum nächsten Bahnhof der Berninabahn in bei der Talstation der Lagalbbahn. 

Tourengänger: fuemm63, sursass58


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4 I
26 Jun 17
Piz Minor (3049m) ab Ospizio Bernina · Marcel und Desiree
T2
T2
T2
ZS
14 Apr 16
Skitour Piz Trovat · Alpin_Rise

Kommentare (7)


Kommentar hinzufügen

rojosuiza hat gesagt:
Gesendet am 14. Dezember 2015 um 15:48
Wunderbar

fuemm63 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 14. Dezember 2015 um 16:52
Ja, es war einfach "meraviglioso"!

PS: Eissegeln - kommt das nicht aus Holland?

rojosuiza hat gesagt: RE:
Gesendet am 15. Dezember 2015 um 08:50
Das Eisssegeln habe ich hier in kalten Wintern schon oft gesehen - fahren mit einem Affenzahn!

fuemm63 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 15. Dezember 2015 um 09:43
Einen Affenzahn hatten sie auch auf dem Lago Bianco, fast lautlos, und wir fragten uns, woher sie den Wind "holen" (ich tippe auf "katabatischen" Wind resp. Gletscherwind).

Runner Pro hat gesagt:
Gesendet am 15. Dezember 2015 um 07:18
eine eindrückliche Geschichte mit diesem Schwarzeis - merci für die schönen Bilder :-)

rojosuiza hat gesagt: Lesen bewegt etwas
Gesendet am 4. Februar 2016 um 22:59
Lesen bewegt etwas - Dein Bericht hat mich auf den Bernina-Pass gebracht!

http://www.hikr.org/gallery/photo1980679.html?post_id=104428#1

fuemm63 Pro hat gesagt: RE:Lesen bewegt etwas
Gesendet am 5. Februar 2016 um 12:58
Schön, das freut mich! Geniesse es im Puschlav!

LG Fümm


Kommentar hinzufügen»