Leistchamm


Publiziert von CampoTencia Pro , 23. Dezember 2008 um 15:36.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:17 Oktober 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   Churfirsten   Speer-Mattstock 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 830 m
Abstieg: 830 m
Strecke:Amden Arvenbüel - Looch - Leistchamm - Flügenspitz - Looch - Amden Arvenbüel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Amden Arvenbüel oder PW (Parkplatz vorhanden)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Amden Arvenbüel
Kartennummer:Walensee 1134

Die vielen Wegweiser auf der Alp Egg 1475m könnten zu Entscheidungsschwierigkeiten führen, wenn mein heutiges Ziel nicht schon bestimmt wäre. Zumal es nach einem herrlichen, aber kalten Herbsttag aussieht. Bei der Alp Looch vorbei (offenbar schlafen alle noch) und weiter zu P1663, wo ich nach rechts abzweige in Richtung zum Leistchamm. Bald darauf bin ich im Nordosthang, der Boden ist stark gefroren und mit Rauhreif bedeckt. Auf dem Grat, der ab P1911 auf den Gipfel führt, kann ich mich langsam im Sonnenlicht aufwärmen. Die Aussicht oben auf den Walensee und die Berge rundherum ist schon überwältigend!
Auf dem Rückweg ist Vorsicht geboten, da die Gefahr besteht, auf dem gefrorenen Untergrund auszurutschen. Immer mehr Leute kommen mir entgegen, die auch den Wunsch hatten, ein den sonnigen Tag mit einem Gipfelerlebnis zu krönen. Bevor ich zur Alp Looch hinuntergehe, mache ich noch den Umweg über den Flügenspitz. Beim letzten Mal war rundum mehr oder weniger alles im Nebel, aber heute lohnt es sich.

Tourengänger: CampoTencia

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»