Sisiger Spitz (1915m) Aufstieg Südflanke


Publiziert von avistar , 19. Dezember 2008 um 18:08.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:19 Dezember 2008
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT5 - Alpine Schneeschuhtour
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Sisikon - Riemenstalden - Parkplatz Seilbahn Chäppeliberg

Ein bereits vorhandener Tourenbericht von 'ironknee' animierte mich für die Tour auf den Sisiger Spitz durch die Südflanke.

Start beim Parkplatz Chäppeliberg (1184m) an Staffel vorbei Richtung Usserst Hütte (1444m) und ca. 200m vor der Hütte linkshaltend auf den Sisiger Boden. Von dort durch die Sisiger Plangg im direkten Anstieg Richtung Grat, den ich ca. 100m rechts unterhalb des Gipfels erreicht habe. Auf diesem weiter zum Gipfel...während 'ironknee' der erste im Jahr war, durfte ich den wohl letzten Eintrag für dieses Jahr ins Gipfelbuch eintragen. Der letzte vorherige Besuch erfolgte Mitte Oktober.

Leider kein Tourenwetter und keine Aussicht, jedoch auch unter diesen Bedingungen eine reizvolle Tour. Das grösste Problem war die Sicht aufgrund von starkem Schneefall und Nebel, sowie den 'White Out'-Effekt auf den Schneeflächen, welcher einem das Einschätzen von Neigung und Distanz sehr schwierig machte. Beim Aufstieg gab es glücklicherweise eine ganz kurze Aufhellung, so dass ich meine Route legen konnte.

Der Schnee war in der Unterschicht hart gefroren (teils auch von früheren Schneebrett-Abgängen) und ideal zu begehen. In den Steilpassagen  lag jedoch nur sehr wenig neuer Pulverschnee, welche die ganze Angelegenheit sehr rutschig gestaltete. Die Steigeisen waren eine willkommene Aufstiegshilfe und boten auf den gefrorenen und mit Pulver bedeckten Grasbüscheln den entsprechenden Halt.
 
Der Abstieg erfolgte über den Grat Richtung First und von dort direkt hinunter Richtung Usserst Hütte.

Tourengänger: avistar

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»