Von Dachsfelden über den doppelten Montoz nach Büderich


Publiziert von Zaza , 15. Dezember 2008 um 07:54. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Jura
Tour Datum:14 Dezember 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1400 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo tavannes
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo péry
Unterkunftmöglichkeiten:Diverse Sektions- und Naturfreundehütten am Montoz-Kamm
Kartennummer:1125, 1126

Ahhh, endlich ist der Jura wieder mal schön eingeschneit! Und wenn in den Alpen der Föhnsturm tobt, dann bleiben weniger windresistente Geister gerne mal im Reich der kleinen Berge...

Die Routenidee hatten wir von Daniel Silbernagel; es ist die Tour Nr. 22 aus seinem hübschen Führer "Winterwelt Jura". Die begangene Route weist rund 1400 Abfahrtshöhenmeter auf. Das ist im Jura natürlich nur mit mehrmaligem An- und Abfellen möglich (Vorteil für Schneeschuhgänger!).

Route:
Tavannes - P. 950 - Le Grimm - P. 1284.7 (Naturfreundehaus) - P. 1158.6 - Le Van - P. 1097 - La Talvonne - P. 848 - Rière Prau - Les Cerisiers - Les Combattes - P. 1312 - Les Cerisiers - Péry

Schneelage:
In höheren Lagen recht gut, unterhalb etwa 900 m knapp (kaum Unterlage). Pulverschnee, der aber bereits recht schwer und klebrig wurde.

Abfahrten:
  • Von P. 1158.6 nach Le Van mässig lohnend (oberer Teil im Wald/Gebüsch)...wird offenbar kaum begangen
  • Von P. 1097 und von Les Combattes zu P. 848 beides sehr hübsch. Dann auf der Fahrstrasse bis eingangs Péry (oder eben Büderisch)
Besonderes:
Restaurants in Péry am Sonntag nachmittag alle geschlossen. Ebenfalls die Métairie de Werdt. Offen ist hingegen Le Grimm.

Tourengänger: Zaza, Aurora

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1
17 Mai 09
Montoz 1327,5m · Sputnik
WT2
T1
T2 5c
6a
22 Nov 14
Klettergarten: La Rochette · Aendu

Kommentar hinzufügen»