Hochgrat und Hohenfluhalpkopf, human powered


Publiziert von Berglurch , 6. Februar 2009 um 17:09.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Allgäuer Alpen
Tour Datum:23 Dezember 2007
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Aufstieg: 2500 m
Abstieg: 2500 m
Strecke:Simmerberg - Hochgrat - Lanzenbach - Seelekopf - Lanzenbach - Simmerberg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Velo an die Hochgratbahn Talstation
Zufahrt zum Ankunftspunkt:ebenso

In Gedenken an den letztes Jahr verunglückten hikr Beat: Eine human powered Tour auf meinen Hausberg und seinen Nachbarn.

Ich weiß, diese Tour ist schon sehr lange her. Da ich sie aber cool fand, möchte ich sie noch der hikr Gemeinde vorstellen.
Kurz vor Weihnachten 2007 startete ich mit dem Fahrrad und den Schneeschuhen ,sowie dem Snowboard auf dem Rücken zu einer Fahrt an den Hochgrat. Von der Talstation in ca 1:30h auf den Gipfel (Route hier), anschließend eine Abfahrt bis zur Oberlauchalm. Von dort wieder hoch zum Staufner Haus und Abfahrt bis zur Talstation. Dort traf ich 3 Kollegen und es ging nochmal hoch über die Seelenscharte auf den Hohenfluhalpkopf und eine bemerkenswerte Abfahrt im Pulverschnee hinab. Die anschließenden Kilometer auf dem Rad zurück nach Simmerberg waren dann eher hart....
Tour (zum Teil) mit Stivi, Matze und Düsi


Tourengänger: Berglurch

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»