Schnee auf dem Chüemettler


Publiziert von tricky Pro , 20. Oktober 2015 um 09:29.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:18 Oktober 2015
Wandern Schwierigkeit: T4+ - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Speerkette   CH-SG   Speer-Mattstock 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1513 m
Strecke:15.4km / Schänis - Federiwald - Beischnaten - Gleiterspitz - Chüemettler - Unterbetruns - Grütwald

Ein Regnerischen Tag ist gemäss Wetterbericht angesagt. Ich wollte raus, wenn auch nur am Morgen möglich. Im Regen ging es los von Schänis durch den Grütwald. Kurz vor der Federihütte im Federiwald wieder etwas runter nach Beischnaten dem Wanderweg entlang. Ab da dem immer nässer werdenden Weg, und zum Teil auch Weglos zum Gleiterspitz. Da ich halbwegs zügig unterwegs bin, in leichter Regenbekleidung. Man kommt ins schwitzen. Dank der guten Bekleidung aber problemlos. Der Alpine Weg zum Chüemettler via Nordgrat ist gut zu finden und zum Teil mit Ketten gesichert. Schon bald mal stehe ich im knöchelhohen Schnee. Kühler Wind und immer wieder Nebelschwaden zog um meine Ohren. Sehr schön anzusehen.
Runter den Normalweg via Unterbetruns - Beischnaten.

Fazit: Wäre schade das mystische Wetter verpasst zu haben. Es hat den ganzen Tag geregnet. Kurz vor dem Gipfel Nassschnee. Es bedarf gute Bekleidung. Wegen dem vielen Laub und Nässe auch gute Schuhe und starke Fussgelenke.

Tourengänger: tricky

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»