Munt La Schera


Publiziert von carpintero Pro , 18. Oktober 2015 um 17:52.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:11 Oktober 2015
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 5:15
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 900 m
Strecke:Buffalora / P10 - Buffalora - Munt la Schera - Alp la Schera - P5 - Il Fuorn / P6
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Buffalora P10
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Il Fuorn P6
Kartennummer:1218 (Zernez), 1219 (S-charl), 1238 (Piz Quattervals), 1239 (Santa Maria), Wanderkarte Nationalpark (1:50000)

Bequem bringt uns das Postauto zum Parkplatz P10 bei Buffalora, von wo aus wir starten. Vorbei an der Alp Buffalora, dem Bergweg über offenes Weidegelände folgend, taucht unweit von Punkt 2300 ein Stolleneingang von alten Minen auf. Östlich vom Munt Chavagl beobachten wir drei Steinadler, die rasch an Höhe gewinnen und davongleiten. Bald darauf passieren wir die Parkgrenze und entdecken in der Einsattelung zwischen Munt Chavagl und Munt la Schera ein Rudel Gämsen. Das Wetter ist ganz passabel und wir geniessen die eindrückliche Aussicht vom Munt la Schera in die umliegenden Berge und den schimmernden Lago di Livigno. Etwas geschützt vom Wind halten wir wenig unterhalb des Gipfels Mittagsrast.
 
Nach dem Abstieg vom Gipfel zum Punkt 2338 folgen wir dem sanft absteigenden Bergweg zur Alp la Schera. Im goldgelben Lärchenwald können wir einen Fichtenkreuzschnabel beobachten. Anschliessend queren wir die Schuttrinne bei Lavinar Lad und erreichen über God la Drossa den Parkplatz P5. Von hier sind es nur noch knapp 350 m bis zum Parkplatz P6 bei Il Fuorn. Kurz bevor wir das Hotel erreichen, entdecken wir plötzlich eine Hirschkuh auf der anderen Strassenseite. Während eines verkehrsfreien Augenblicks springt sie über die Strasse und wenige Sekunden später folgt ihr ein Hirschkalb. Beide durchqueren anschliessend die Ova dal Fuorn und verstecken sich in einem kleinen Wäldchen unmittelbar am Fluss, nur ca. 150 m vom Hotel entfernt.

Tourengänger: carpintero


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»