Ochsen, vom Schwefelberg ins Simmental


Published by Kik Pro , 11 October 2015, 16h15.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen
Date of the hike:10 October 2015
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 6:30
Height gain: 1150 m 3772 ft.
Height loss: 1700 m 5576 ft.

Unser Ziel war eine sonnige Wanderung über der hohen Nebelgrenze mit gelenkschonendem, d.h. nicht zu steilem Abstieg. 
Den Nebel lassen wir schon im Postauto kurz hinter dem Gurnigelbad zurück. Wir sind die einzigen, die im Schwefelbergbad aussteigen. Das Hotel ist geschlossen. Unter dem Skilift durch erreichen wir den sonnigen Louigrat. Das Mittelland und der Jura liegen unter einer dicken Nebeldecke, deren Zunge gerade Zollhaus erreicht. Je höher wir steigen, desto weiter dringt die Schlange gegen die Wasserscheide und in den Schwarzseeschlund vor. Wir wandern in der Sonne über die Weiden nach Alpiglegalm, wo sich zwischen Hohmädli und Schwidenegg  das Simmental präsentiert. 

Dann gilt es, den Ochsen an den Hörnern, oder eher, am Horn zu packen. Eine gut gestufte Rinne führt auf das luftige Westgrätli.  Bei einem hohen Tritt hilft der Griff an eine fest verankerte Gedenktafel.  Die Schrofen auf den letzten nordseitigen Metern sind erdig und noch halbgefroren, sehr rutschig. Aber auf dem Gipfel heizt die Sonne, es windet kaum und das wellige Nebelmeer zu Füssen lässt uns fast abheben.
 
Den Abstieg gehen wir ganz vorsichtig an. Danach laufen wir nach Ober Alpiglen hinab und queren im Schatten nach Frilismad. Der Hang darüber bringt uns nochmals ins Schwitzen. Weder auf der hübschen Traverse zum Grenchegalm noch bei der Wanderung über die Lochegg sehen wir irgendwo Gemsen. Oberhalb Nässli machen wir nochmals Pause. Der Nebelsee unter uns blendet und steigt immer noch. Er erreicht uns kurz nach dem Aufbruch. Durch farbigen Wald steigen wir auf dem alten Alpweg nach Oberwil ab. Eben ist der Zug abgefahren. Das Gasthaus Hirschen ist nur noch auf Bestellung offen, aber es brennt Licht.  So kommen wir freundlicherweise trotzdem zu unserem Kaffee.

Hike partners: Kik


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T6 AD
T5+
13 Aug 17
Rund um die Alpiglemäre · poudrieres
T6 II
T3
26 Sep 11
Ochsen, 2189 M.ü.M. · Ka
T3
27 Aug 18
Ochsen via Louigrat · johnny68

Post a comment»