Prapeinahorn / Einshorn / Zwölfihorn


Publiziert von StefanP , 7. Oktober 2015 um 14:49.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Hinterrhein
Tour Datum: 6 Oktober 2015
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 670 m
Abstieg: 670 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zillis-Mathon-Dros (ab Mathon Gebührenpflicht 10.- an Säule lösbar)
Kartennummer:1235 Andeer

Wegen dem ab 2500 m liegenden Schnee, besuchten wir heute mal die klassischen Skitourenziele über Wiesen ohne Schnee. Wir starteten ob Dros und steuerten über die braunen Hänge direkt den linkesten Gipfel an, in der Annahme, dass es sich um das Einshorn handelt. Wie wir dann auf dem Gipfel von 2602 m feststellten, standen wir auf dem Prapeinahorn. Der Kugelschreiber im Gipfelbuch ist defekt, bitte neuen Schreiber mitnehmen. Nach kurzer Rast über den Grasgrat zum Einshorn und weiter zum Zwölfihorn. Von dort via Libi wieder zurück zum Auto. Beim Abstieg vom Einshorn beobachteten wir auf der Thusis-Seite ein ganzes Rudel von Hirschen und deren Kühe.

Schöne einfache Tour, mit toller Sicht über den Heinzenberg und das Domleschg. Allzeit dominiert vom westlich liegenden Piz Beverin. 

Tourengänger: StefanP


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»