Rossert, 516 m


Publiziert von lila , 3. Oktober 2015 um 21:07.

Region: Welt » Deutschland » Westliche Mittelgebirge » Taunus
Tour Datum: 3 Oktober 2015
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 350 m
Abstieg: 350 m
Strecke:7 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Wanderparkplatz "Hollerbusch" an der Landstraße L3016 zwischen Fischbach und Ruppertshain
Kartennummer:Topographische Karte Hochtaunus 1:25 000 Hessisches Landesvermessungsamt

Schöne und pilzlreiche Herbstwanderung im Taunus: vom Wanderparkplatz kurz hinter Fischbach geht es relativ steil durch den Wald, Laubwald, im Oktober natürlich besonders schön. Ab und zu muss man einen umgestürzten Baum überkraxeln, ansonsten halten sich die alpinistischen Herausforderungen eher in Grenzen. In der Gipfelregion hat es ein paar Felsen, man fühlt sich fast ein bisschen wie im Gebirge. 

Aufstieg Hollerbusch - Rossert: 1 Stunde
Abstieg über die Heimliche Wiese: 1,5 Stunden

Weg siehe GPS-Track, Zeiten incl. Schwammerlsuche

Anzahl Tourengänger: 4 Erwachsene, 2x Jugend, 1 Hund

Tourengänger: lila


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»