Mit Bike zum Murgsee


Publiziert von tricky Pro , 3. Oktober 2015 um 10:07.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 1 Oktober 2015
Mountainbike Schwierigkeit: ZS - Fahrtechnisch anspruchsvoll
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   CH-GL 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1911 m
Strecke:30km / Bilten - Ziegelbrücke - Murg - Murgtal - Guflen (Biwak) - Murgsee - Bluemenboden - Filzbach - Bärentritt - Schiferen - Niderurnen
Unterkunftmöglichkeiten:Biwak bei Guflen oder Murgseehütte

Der schöne Herbst will ausgenutzt werden. Der Murgsee ist mir noch in schöner Erinnerung. Mit dem Bike hoch und Biwakieren ist das Ziel. Mit Greschi starteten wir von Schänis mit dem Mountainbike nach dem Einkauf für das Essen. Das schwerere Material nahm ich im Anhänger mit. Ab Gäsi den schönen Veloweg entlang dem Walensee bis Murg. Ab da geht es der Strasse entlang hoch bis zum oberen P2 Parkplatz vom Murgtal. Danach steiler hoch bis kurz vor dem Unter Murgsee. Für mich gab es etwas mehr Schiebestrecken. Der Anhänger im steilen ist eben nicht das leichtgewicht. Wir schlugen noch im erlaubten Bereich unser Biwak Lager auf. Die Temperatur wurde schon bald merklich kühler. Das Feuer und die warmen Würste, Schoggibanane und Kaffee wärmten uns gut.
Da ich die Fotokamera auch noch mitschleppte, wollte ich natürlich noch Sternenbilder machen bevor der Mond das Tal erhellt. Obwohl nicht mehr Vollmond, immer noch genug Kraft um alles zu erhellen.
In der Nacht wurde es deutlich wärmer. Das lag nicht nur an dem warmen Schlaf- und Biwaksack. Die Wetteränderung war spürbar. Am Morgen gingen wir zu Fuss hoch zum Murgsee. So früh am Morgen waren wir die ersten. Bei der Abfahrt kamen uns schon mehrere Wanderer entgegen. Alles fahrbar mit dem Bike. Sogar mit Anhänger :-)
Der Weiterweg mit schöner Aussicht auf den Walensee und manche knackigen Singletrails via Filzbach mit dem direkt Weg nach dem Bärentritt zur Linthebene.

Fazit: Schöne Gegend. Wird deswegen auch gerne Besucht. Auch wenn der Zustieg mit dem Auto verlockend ist, kann ich jedem Anraten das ganze von unten zu Starten, egal ob zu Fuss oder mit Bike. Auch die Abfahrt via Filzbach war ein super Highlight.

Tourengänger: tricky

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 27394.gpx Aufstieg mit Bike

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»