Feb 22
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   WT2 WS  
12 Feb 17
SKT Simmering (2096m) - Aussichtsberg par exellence!
"I will z'ruck hintern Semmering" - so lautet ein Vers des allseits bekannten Songs "Fürstenfeld" von S.T.S. Um Musik oder einen Ort in Niederösterreich geht es hier jedoch nicht, sondern um einen Berg namens Simmering in Tirol, der außer einem ähnlichen Namen mit dem anderen nichts zu tun hat. Als ich morgens meinen Vater...
Publiziert von AIi 22. Februar 2017 um 21:24 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Aostatal   T4- I  
13 Jul 16
Mont Chenaille cima S - 3138 m
Oggi fantastica vetta, peccato per il vento che ci ha sorpresi durante la discesa. Dopo aver superato il bel Rifugio Champillon, raggiungiamo il Col Champillon e.... MERAVIGLIA!! Ci appare maestoso il Bianco...: vicinissimo! Purtroppo il sipario fantastico si chiude quasi subito e anche il Grand Combin viene mangiato dalle...
Publiziert von irgi99 22. Februar 2017 um 21:10 (Fotos:32)
Silvretta   WS II WS+  
19 Feb 17
Snowboardtour Piz Buin (3312m) - "against all odds"
Manche Berge wollen einen nicht...meine ersten beiden Versuche, den Piz Buin im Winter zu besteigen, endeten bereits am Telefon: Es waren jeweils sowohl die Wiesbadener Hütte als auch die Unterkünfte auf der Bielerhöhe ausgebucht und als Tagestour mit dem Tunnelbus ab Partenen ist die Tour aufgrund der Flachpassagen auch in der...
Publiziert von simba 22. Februar 2017 um 20:50 (Fotos:22)
Schwyz   T2 WS- WT3  
16 Feb 17
Schiberg Nordgipfel (2043m)
Der Schiberg gehört zu den Gipfeln rund um das schöne Wägital. Am langgezogenen Gipfelgrat sind in der Karte zwei Koten verzeichnet, die dem Nordgipfel (2043m) und dem Südgipfel (2044m) entsprechen. Beide können im Winter besucht werden. Ebenfalls möglich ist eine Überschreitung. Diese hat jedoch hochtourencharakter wegen...
Publiziert von Chrichen 22. Februar 2017 um 20:26 (Fotos:66 | Kommentare:4)
Piemont   WT4  
22 Feb 17
Monte Tèggiolo
Eine klassische und leichte Ski- oder Schneeschuhtour von San Domenico aus - oder von Bugliaga. Wobei aber die steilen Südhänge ziemlich rasch ausapern. Aufstieg von Iselle Dorf über Corte Aprile nach Bugliaga. Dem markierten Pfad entlang in meist suppigem Schnee bis zum Passo delle Possette - heute lohnte es sich, im...
Publiziert von Zaza 22. Februar 2017 um 20:25 (Fotos:13)
Bellinzonese   T2 WT4  
18 Feb 17
Mottone di Giumello o Monte Albano(2027 m) da Nord
Partiamo poco prima delle 9 dalla Barriera dell'Alpe di Giumello,con mille dubbi;come sarà questo Monte Albano.....Quanta neve ci sarà?....e le condizioni??Il SILF da pericolo valanghe 1 nel sottoceneri 2 nel resto del Ticino, per cui siamo comunque fiduciosi.. Seguiamo le indicazioni per l'Alpe di Giumello, dapprima su...
Publiziert von froloccone 22. Februar 2017 um 19:54 (Fotos:55 | Kommentare:16)
Island    
13 Jul 16
durch den Osten und Süden zurück nach Keflavik
Der Mývatn-(Mücken)-See verspricht nicht zu viel. Aber tausende von den kleinen Biestern schwirren um uns rum. Beindruckend in seiner Vielfäftigkeit ist es rund um den See allemal. Das ganze Gebiet um den See ist Naturschutzgebiet und ist eines der bedeutensten Nistplätze für viele Vogelarten. Am Fuße des Berges Námafjall...
Publiziert von Baldy und Conny 22. Februar 2017 um 19:31 (Fotos:68 | Kommentare:6)
Unterengadin   WS-  
11 Feb 17
Spi d'Ursanna Nordgipfel oder Piz Mottana "Westgipfel"? - Hauptsache Pulver!
Heute ist (leider) unser letzter Tag auf der Heidelberger Hütte. Neben der durchaus zeitaufwendigen (vor allem flachen) Talabfahrt erwartet und auch noch eine längere Heimfahrt und danach zu Hause ein Abendprogramm, weshalb wir eine kürzere Tour auswählen. Im Nordkar unter dem Nordgipfel des Spi dUrsana soll es nach Auskunft...
Publiziert von simba 22. Februar 2017 um 18:41 (Fotos:15)
Unterengadin   WS+  
10 Feb 17
Gegen den Wind und mit dem Wind um und auf die Larainferner-Spitze (3009m)
Sowohl die Heidelberger Scharte als auch die Larainferner-Spitze gehören zu den beliebten Standardtouren von der Heidelberger Hütte aus. Allerdings sind beide Anstiege mit zwischen 550 und 750 Höhenmetern eher wenig tagesfüllend, weshalb sich die hier beschriebene Kombivariante mit "Zwischenabfahrt" ins Laraintal anbietet,...
Publiziert von simba 22. Februar 2017 um 18:23 (Fotos:12)
Solothurn   WS  
12 Feb 17
Röti bei Nacht
Heute ist eine Vollmondnacht. Der Himmel ist wolkenfrei. Also los auf meine erste Vollmondskitour. Da der Mondaufgang gegen 19:25 Uhr stattfinden soll, starte ich gemütlich gegen 18 Uhr vom Parkplatz auf der Passhöhe. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass ich so schnell vorankommen werde. Nach einer Stunde war ich oben. Ich...
Publiziert von joe 22. Februar 2017 um 17:19 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Lombardei   T3 WT3  
18 Feb 17
Pizzo Truzzo (2723 m)
Già da una settimana avevo in programma la gita al Truzzo, dopo essermi imbattuto in un report che ne sottolineava l’ambiente appartato e solitario; dunque mi sono subito ingolosito ed i giorni antecedenti di bel tempo mi hanno pertanto convinto a partire. Avevo già avuto modo di apprezzare le bellezze invernali della zona...
Publiziert von emanuele80 22. Februar 2017 um 17:13 (Fotos:52 | Kommentare:6)
St.Gallen   WT2  
19 Feb 17
Chimmispitz (1814) - kimmts aufi, sog i
Howdy! St. Margarethenberg liegt einige hundert Meter oberhalb Bad Ragaz schön abseits vom verkehrsträchtigen Rheintal. Von Furggels aus ist der Pizalun eine oft besuchte Aussichtskanzel, die nach kurzer Wanderung erreicht wird. Südwestlich zurückverlagert liegt der unauffällige und doch immerhin rund 300m höhere...
Publiziert von countryboy 22. Februar 2017 um 17:08 (Fotos:24 | Kommentare:8)
Glarus   ZS-  
18 Feb 17
Wissgandstöckli 2488m ab Weissenberge
Wer das Wissgandstöckli besteigt, hat es vor allem auf die lange Abfahrt nach Westen abgesehen. Am effizientesten erreicht man den recht abgelegenen Gipfel ab dem Maschgenkamm durchs Spitzmeilengebiet. Weit und mit viel Flachlauf verbunden sind hingegen die Zustiege durch dasChrauchtal, das Weisstannental oder das Schilstal.Eine...
Publiziert von Bergamotte 22. Februar 2017 um 17:05 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Sottoceneri   T2  
21 Feb 17
Von Stabio nach Como - Das Ausloten der südlichen Grenze
Um ein wenig Sonne und Frühlingshafte Temeraturen zu erhaschen, reisten wir heute ins Tessin. So südlich wie möglich in der Schweiz. Nach einer langen Anfahrt startete unsere Wanderung am Bahnhof von Stabio. Die Sonne und die versprochenen warmen Temperaturen hatten jedoch Startschwierigkeiten. Und so ging es, um uns auf...
Publiziert von DanyWalker 22. Februar 2017 um 17:00 (Fotos:12)
Emmental   T2  
22 Feb 17
Entlang der Iflis
Bewölkung statt Sonnenschein, Uferwanderung statt Winterwanderung, so könnte man ganz kurz meine heutige Tour beschreiben. Geplant war mit den Kolleginnen und Kollegen eine Winterwanderung in und um Arosa. Aber wie so oft, die DB ließ mich im Stich. Der Zug nach Basel SBB fiel heute gleich ganz aus. Damit waren alle Anschlüsse...
Publiziert von Mo6451 22. Februar 2017 um 16:56 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T3+  
7 Jul 16
Pizzo Claro - 2727 m + Pizzo Molinera - 2288 m + Piz Martum - 2039 m
Partiti con l'idea di tentare la Via Lumino, purtroppo non riusciamo a trovarne l'attacco... Così, decidiamo di salire al Pizzo Claro dalla normale e, per consolarci..... ci portiamo a casa ben 3 nuove cime! :) Dalla vetta del Pizzo Claro, scendiamo verso lo stupendo occhio azzurro del Lago Canee, dopo di che ci dirigiamo verso...
Publiziert von irgi99 22. Februar 2017 um 15:30 (Fotos:27 | Kommentare:6)
Lombardei   WS  
15 Jul 16
Ferrata Pizzo d'Erna
UNA DELLE PIU' BELLEUSCITE DELLO SCORSO ANNO, PERCHE' FATTA CON MIO FIGLIO. Descrizione della salita: dal parcheggio, sulla destra della Funivia, si prende il sentiero n°1 per il Rifugio Stoppani-VettaResegone, scendendo brevemente un tratto ripido che immette su una stradina, che più avanti diviene ampia mulattiera. La si...
Publiziert von imerio 22. Februar 2017 um 14:14 (Fotos:10)
Außerhalb der Alpen   T1  
20 Feb 17
Steinberg 320m, höchster Gänserndorfer (NÖ, A)
Noch ein Steinberg, noch ein Bezirkshöchster, diesmal im östlichen Teil des Weinviertels, nahe Zistersdorf, wo seit Jahrzehnten Erdöl gefördert wird. Man kann hier immer wieder Pumpen und andere Erdölanlagen sehen. Leider aber auch eine Unmenge Windräder, die die ansonsten anmutige Landschaft vollkommen zerstören. Der...
Publiziert von stkatenoqu 22. Februar 2017 um 13:31
Außerhalb der Alpen   T1  
20 Feb 17
Buschberg 491m, höchster Weinviertler (NÖ; A)
Das österreichische Bundesland Niederösterreich besteht aus 4 Viertel: Dem Waldviertel (Nordwest), dem Weinviertel (NO), dem Industrieviertel (SO) und dem Mostviertel (SW). Unser Besuch galt dem Weinviertel und im besonderen dem Buschberg, welcher hier der höchste Berg ist. Gleichzeitig ist er auch der höchste Berg des...
Publiziert von stkatenoqu 22. Februar 2017 um 12:44
Simmental   L  
19 Feb 17
Skitour auf den Meniggrat
Nicht alle Jahre (wie Aendu schreibt), aber immer gernmal wieder: eine Skitour auf den Meniggrat. Bei Zwischenflüe sind die Wiesen aper, darum fahre ich ein Stockwerk höher, zum Meniggrund. Die Seite gegen denMeniggrat hinist verheissungsvoll eingeschneit, was man von der anderen Talseite nicht sagen kann. In gleichmässigem...
Publiziert von Makubu 22. Februar 2017 um 12:37 (Fotos:16)