Apr 23
Lombardei   T4- I  
21 Apr 17
Pizzo Arera... dalla cresta Est.
Con il bel tempo si ha voglia di salire di quota e soprattutto ho voglia di ritornare sulle mie amate Orobie, dopo una veloce controllata alla webcam che inquadra il Pizzo Arera decido che quella è la meta della giornata, sembra ci sia poca neve residua e questo ci fa ben sperare. Tenteremo la salita al Pizzo dalla cresta Est....
Publiziert von Menek 23. April 2017 um 19:24 (Fotos:36 | Kommentare:32 | Geodaten:1)
Hochschwabgruppe   WS  
23 Apr 17
Skitour Hochanger
Über Nacht hat es wieder kräftig geschneit und so machten wir heute eine tiefst winterliche Skitour auf den Seeberger Hochanger. Während des gesamten Aufstiegs herrschte immer wieder dichter Schneefall, dazwischen zeigte sich aber auch die Sonne. Auch im Wald liegt genug Schnee, lediglich die ersten Meter ins Lappental sind...
Publiziert von Matthias Pilz 23. April 2017 um 18:15 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Appenzell   T2  
23 Apr 17
Hochalp 1529 m - Ein Winterausflug im Frühling
Gnadenlos hat der Winter in den letzten Tagen in der Ostschweiz zurück geschlagen.In anderen Gegenden der Schweiz, wie z. B. dem Oberhalbstein in Graubünden, wäre man dankbar gewesen, hätte man diese Schneemenge den ganzen Winter hindurch zusammen empfangen dürfen. Nach wolkenreichem Start war für heute in den Voralpen...
Publiziert von Ivo66 23. April 2017 um 18:06 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T2  
21 Apr 17
Doss dei Corvi (1474m) - Marzola (1737m) - Hausberge von Trient
Wenn nördlich des Brenners der Winter mit heftigen Schneefällen und frostigen Temperaturen zurückkehrt, dann sollte man nach Südtirol schauen: kein Neuschnee, Frühling im Etschtal. Mich zieht es - wie so oft in dieser Jahreszeit - in das südliche Südtirol, mit Schnee möchte ich jetzt nichts mehr zu tun haben. Wie schon...
Publiziert von gero 23. April 2017 um 17:42 (Fotos:56 | Geodaten:1)
Appenzell   T3  
21 Apr 17
Appenzell (780 m) - Chlosterspitz (1326 m) - Kronberg (1663 m) Eine Frühlingstour im Tiefschnee
Es ist der 21. April und ich hatte mich eigentlich schon ein wenig auf den Frühling eingestellt, aber eben, man muss das Wetter eben nehmen wie es ist und heute war es ja sehr schön, aber der Frühling ist im Alpstein auf Abwegen und somit gab es keine Frühlings- sondern eine Tiefschneetour. Zuerst machte ich bei der...
Publiziert von erico 23. April 2017 um 17:32 (Fotos:56 | Geodaten:1)
Randgebirge östlich der Mur   T1  
23 Apr 17
Rennfeld über die Westwand mit dem Götterquergang ;-)
Heute hat der Wetterbericht leider nicht recht behalten und aus dem angekündigten schönen wurde ein kalter, stürmischer und unfreundlicher Tag. Nichtsdestotrotz wurden die Wanderschuhe geschnürt und das Rennfeld auf unser heutiges Tourenprogramm gesetzt. Wir starten bei der Wallfahrtskirche Frauenberg und es geht zuerst...
Publiziert von mountainrescue 23. April 2017 um 16:01 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Pyrénées / Luchonnais   T2  
19 Apr 17
Pic de l´Escalette (1855m)
Kurze, aber lohnende Tour, ausgehend vom Col de Menté, etwa auf halbem Weg zwischen Atlantik und Mittelmeer. Trotz idealen Wetters ist die große Parkfläche auf der Passhöhe wie leer gefegt. Eigentlich erfüllt die Bergwanderung alle Voraussetzungen, um stark frequentiert zu werden: ein hoch gelegener Ausgangspunkt, der bequem...
Publiziert von Riosambesi 23. April 2017 um 15:49 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Aargau   T3  
22 Apr 17
Flühe und Eggen zwischen AG, SO und BL
Von der Geissflue zur Wasserflue und zum Abschluss weglos zur Ruine Königstein. So sollte es sein. Aber auf der Karte sehen diese Gratwege schon deutlich gratiger aus als in Realität, weshalb die ersten zwei Drittel der Tour ein bisschen langweilig waren. Start von der Klinik Barmelweid, weit ausgeholt zur Geissflue, zum...
Publiziert von Chääli 23. April 2017 um 15:35 (Fotos:7 | Kommentare:1)
Davos   WS  
22 Apr 17
Jörihorn 2844m
Nach dem Super-Donnerstag war ich heute gleich nochmals im Flüelagebiet unterwegs. Denn das Gute soll man nutzen so lange es da ist. Obwohl, gemäss Wetterprognose gibt es ja nächste Woche wieder eine Ladung Neuschnee. Für heute hatte ich mir eigentlich das Gorihorn vorgenommen. Aber vor Ort entschied ich mich dann für das...
Publiziert von Bergmuzz 23. April 2017 um 15:32 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Auvergne   T1  
18 Apr 17
Puy de Monténard (1172m), im Parc (Naturel Régional) des Volcans d´Auvergne
Kurze Rundwanderung zum Füße vertreten und Vulkansammeln auf einen kraterlosen Hügel, der sich südlich an die Chaîne des Puys anschließt. Streng genommen handelt es sich bei dem Puy de Monténard nur um einen besseren Wald- und Wiesenhügel, allerdings mit schöner Aussicht vom Gipfel in das Massif des Monts-Dore mit dem...
Publiziert von Riosambesi 23. April 2017 um 14:56 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Ötztaler Alpen   II WS+  
13 Mär 17
Venter Skirunde mit Wildspitze (3770 m), Weißkugel (3738 m), Similaun (3599 m), Fluchtkogel (3497 m)
Ausgangssituation Donnerstags hatte es in den gesamten Ostalpen derartig geschneit (zwischen 50 cm unten und bis zu 150 cm am Berg), dass die Lawinenwarnstufen am Wochenende bei gefühlt 4.5 stand, und jedes Weißbierglas-Anprosten bereits eine Laweine auslöste. Wir waren also nicht gerade optimistisch, montags wie geplant...
Publiziert von Sarmiento 23. April 2017 um 13:24 (Fotos:65)
St.Gallen   L  
22 Apr 17
Chäserrugg (2262 m) - dank Neuschnee nach Liftschluss
Der Chäserrug war einmal laut SAC-Führer die beliebteste Churfirsten-Skitour - vor dem Bau der Lifte. Diese Beliebtheit kommt auch schnell wieder zurück, sobald die Lifte stillstehen. Kein Wunder, denn die Tour hat keine nennenswerten Schwierigkeiten, kaum Flachstrecken, eine lange Abfahrt und natürlich den tollen Blick von...
Publiziert von Schneemann 23. April 2017 um 12:28 (Fotos:9)
Aostatal   T4- L  
22 Apr 17
Punta Gnifetti Capanna Regina Margherita
Approfittando del gara ski alp del Trofeo Mezzalama effettuaiamo questa bella gita in quota parecchia gente sul percorso e sulle cime vicine quasi tutti con gli sci giornata bella ma fredda ma niente di insopportabile. Neve per lo più buona in salita e sfondosa in discesa Dopo 6 anni ritorno sopra i 4000 m la quota si è fatta...
Publiziert von ser59 23. April 2017 um 12:06 (Fotos:13 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Oberhasli   WS  
22 Apr 17
Alplistock-grat
La route de Gerstenegg ouverte et nombreux sont les skieurs a profiter de la nouvelle neige de la semaine, quelques amateurs vers la Gärstenlucke par son couloir assez monotone et sans soleil . Les pentes vers la Bächlitalhutte sont déjà bien ensoleilles avec beaucoup des traces . Une neige bien portante nous conduit...
Publiziert von Pere 23. April 2017 um 10:57 (Fotos:9)
Bellinzonese   T5  
21 Apr 17
Pizzo di Claro (fast...)
Wer von Bellinzona nach Norden schaut, kann ihn nicht übersehen. Majestätisch überragt der trapezförmigePizzo di Claro dieganze Region. Der Grenzwächter zwischen Tessin und Graubündenerhebt sichfast 2500m über die Leventina und das Misox. Ich erreicheseinen Fuss über den langen Südgrat, um ihndann über...
Publiziert von Zolliker 23. April 2017 um 10:38 (Fotos:1)
Trentino-Südtirol   T4- I WS+  
22 Apr 17
Möselekopf 3389m - Wechselbad der Gefühle
Nach der bescheidenen wechselhaften Skitourensaison zieht es mich noch einmal auf einen "ordentlichen" Skigipfel. Manuela und Ewald sind dabei und wir fahren mit gemischten Gefühlen dem Lappacher Stausee entgegen. Wie ist die Schneeauflage, sind wir zu spät dran, reicht die Kondition? Bevor allerdings diese Fragen geklärt...
Publiziert von georgb 23. April 2017 um 09:26 (Fotos:35 | Kommentare:2)
California   WS+  
21 Apr 17
Maggies Peaks - Closed for the Season? No way!
Maggie's South Peak is a very popular hiking destinations in the Tahoe area. It is an easy marked path from Inspiration Point (a view point at Emerald Bay) to the top. During the summer months hundreds if not thousands of people visit this peak every year which offers a nice view to Lake Tahoe. During the winter, the peak is in...
Publiziert von 360 23. April 2017 um 06:50 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
22 Apr 17
Grigna Settentrionale ( o Grignone )
Escursione tra le più classiche e conosciute quella di questo sabato con salita alla Grigna Settentrionale o Grignone partendo dalla Cappella del Sacro Cuore alle 11 per salire all'Alpe Cova e al Pialeral breve pausa al Bivacco Riva-Girani per poi prendere il sentiero Invernale raggiungere la cresta e poco dopo le 13.30 anche...
Publiziert von GIBI 23. April 2017 um 00:30 (Fotos:48 | Kommentare:6)
Apr 22
Oberwallis   L WT4  
22 Apr 17
Simplon Breithorn
Escursionedifficile. Dal parcheggio dell'Ospizio seguire la strada asfaltata sulla sinistra. Arrivati ad un gruppetto di case girare a destra seguendo il segnale bianco/rosso su una casa. Dopodiché seguendo il sentiero o le tracce cominciare a salire di quota per portarsi sotto la parete di roccia, dove si deve affrontare un...
Publiziert von Giaco 22. April 2017 um 23:04 (Fotos:45 | Geodaten:1)
St.Gallen   T2  
12 Apr 17
Chäserrugg und Hinderrugg - wenn die Bergbahn Pause hat, ein besonders attraktives Ziel
Der Chäserrugg ist aus mehreren Gründen ein attraktives Ziel: die Aussicht steht kaum der des rund 300 m höheren Säntis nach, wenn die Bergbahn zwischen den Saisonzeiten in Revision ist, kann man ihn mehr oder weniger für sich allein haben. Am Ende der Wintersaison lässt er sich einfach über die nicht mehr genutzten...
Publiziert von dulac 22. April 2017 um 22:45 (Fotos:33)