Feb 21
Hinterrhein   WS  
21 Feb 18
Mittaghorn, 2562 m
Geplant war das Surettahorn, die Sicht war aber so unbeständig, dass ich unter den Äusseren Schwarzhörner die Traverse gegen die Surettaseen vornahm. Wenn nicht Surettahorn, so eben Mittaghorn. Ausserhalb des schützenden Waldes empfing mich die Bise mit aller Macht. Sibirien pur! Bei der Seehütte angekommen, riss der Nebel...
Publiziert von roko 21. Februar 2018 um 16:18 (Fotos:12)
Ötztaler Alpen   WI4  
19 Feb 18
Pitztal - Luibisbodenfall (475m, 7 SL, WI 4/ 4+) - sehr schöner Eisfall
Bei erneut deutlichen Minusgraden ging es in der Früh Richtung Luibisbodenfall. Das der Fall an Wochenenden meist überfüllt ist kann man sich aufgrund der guten Lage vorstellen. Der Zustieg ist mit ca. 15 Minuten recht kurz und der Fall bietet eine gute Länge (auch wenn im Topo die Gehpassagen mitgezählt werden)....
Publiziert von pete85 21. Februar 2018 um 16:17 (Fotos:27)
Luzern   T3  
4 Feb 18
beinahe unüberwindbar: der von Burglind verwüstete Alte Rigiweg
Bei vergleichsweise sonnigem Wetter starten wir zu einer neuerlichen Bergwanderung im Rigigebiet, heute bei der Talstation der LSB Weggis - Rigi Kaltbad. Wir folgen wieder dem uns bekannten Weg über Under Gribsch nach Telli, nach welchem wir auf der Wiese unterhalb von P. 696 ein weiteres Mal den aus dem Baum...
Publiziert von Felix 21. Februar 2018 um 14:03 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Myanmar    
29 Jan 18
Inle-See und Ngapali Beach
Ein weiteres Wunschziel meiner Frau in Myanmar war der Besuch des Inle See etwa eine Flugstunde nordöstlich von Yangon. Der Flughafen befindet sich in Heho etwa 40 Min Fahrt vom See entfernt. Der Inle See bedeckt eine Fläche von 116.3 km2 und ist bekannt durch seine Einbeinruderer und die schwimmenden Gärten. Der See ist nur...
Publiziert von chaeppi 21. Februar 2018 um 13:31 (Fotos:40)
Val Poschiavo   WS  
20 Feb 18
Corn da Mürasciola
Corn da Mürasciola, Nordwestgipfel Nachdem wir am Vortag unsere lange Tour absolvierten, haben wir uns für den Heimreisetag eine kurze Tour ausgesucht. Hierfür bietet sich der Corn da Mürasciola als Hausberg an. Jedoch müssen auch bei dieser Tour sichere Lawinenverhältnisse herrschen, da auch hier steile Hänge zu...
Publiziert von Sherpa 21. Februar 2018 um 11:49 (Fotos:18)
Val Poschiavo   ZS+  
19 Feb 18
Piz Paradisin
Piz Paradisin 3302m Als Ziel haben wir uns den Piz Paradisin ausgesucht. Ein auf Hikr wenig besuchtes Ziel. Nur 2 Berichteauf Hikr waren über diesen Gipfel vorhanden. Kein Wunder, der Weg ist weit und viele bevorzugen den Piz Ursera. Für uns wird es streng werden, denn an diesem Tag sind wir die einzigen Gipfelaspiranten....
Publiziert von Sherpa 21. Februar 2018 um 11:49 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Val Poschiavo   L  
18 Feb 18
Rifugio Saoseo
Rifugio Saoseo Das schöne Wetter bot sich im Süden an. Während wir im Osten in Grau versinken, strahlt im Süden die Sonne. Aus diesem Grund entschieden wir uns für Skitouren im Puschlav. Als Unterkunft bietet sich das Rifugio Saoseo an. Eine Unterkunft die wir nur weiter empfehlen können. Wir reisten nach Sfazu an....
Publiziert von Sherpa 21. Februar 2018 um 11:49 (Fotos:9)
Feb 20
Oberwallis   WT2  
10 Feb 18
Seehorn (2439 m)
Raggiungiamo Passo del Sempione ma la meteo ci fa svoltare e tornare indietro dove il sole splende e scalda. Lasciamo la macchina al piccolo parcheggio gratuito a Gabi. Raffaele con le pelli ed io con le ciaspole seguiamo la traccia fino ad un ponte in legno. Lo attraversiamo ed il sentiero inizia a salire nel bosco con...
Publiziert von martynred 20. Februar 2018 um 22:28 (Fotos:23 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Lombardei   T2 WT2  
17 Feb 18
Gazzirola (m.2116)
Incerto tra varie possibili destinazioni (leggasi ravanate con o senza neve) in solitaria ci pensa Paola a togliermi ogni dubbio, proponendomi una tranquilla ciaspolata: scelgo il Gazzirola, che in abito bianco (o bianchiccio...) è sicuramente gradevole, visto che lei non vi era mai stata. TraValcolla eVal Rezzo preferisco...
Publiziert von Poncione 20. Februar 2018 um 22:10 (Fotos:14 | Kommentare:10)
Lombardei   T3  
14 Feb 18
Monte Crocione (1641 m)
Come qualche mese fa, ci ritroviamo un mercoledì di libertà da passare fra i monti. Decidiamo di esplorare la zona Comasca, destinazione Monte Crocione e Monte Tremezzo. Lasciamo l'auto in un piccolo parcheggio di una strada chiusa all'inizio di via Luigi Cantoni, a Mezzegra. Risaliamo la strada asfaltata, ed al...
Publiziert von martynred 20. Februar 2018 um 21:32 (Fotos:21 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Ligurien   T3  
13 Feb 18
Monte Carmo di Loano (1389 m) ab Ranzi - Antico Sentiero del Fieno
Am Freitag die Wettervorhersage gelesen – molto bello, kurz nach dem Mittagessen gebucht und am Samstag dann nach Italien fahren. So mag ich die Fasnachtstage. Es blieb also nicht viel Zeit, um noch ein langes Kartenstudium einzuschieben. Umso erfreulicher war dann die Erkenntnis, dass diese Arbeit bereits von einigen Hikrn...
Publiziert von Frankman 20. Februar 2018 um 21:12 (Fotos:42)
Luzern   T1  
18 Feb 18
Spaziergang am letzten Zipfel....
.......des Sempachersees. Der Bericht von Dinu hat uns zu dieser Nachmittäglichen Tour geführt. Ab dem Bahnhof in Sursee folgen wir dem WW Richtung Oberkirch. Zuerst etwas öde durch das Industriegebiet vorbei an der Mosterei Ramseier und Calida. Sobald man jedoch einmal entlang dem Bachverlauf der Suhre folgen kann, wirds...
Publiziert von Baldy und Conny 20. Februar 2018 um 20:17 (Fotos:19 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   ZS+  
20 Feb 18
Sonnklarnock 2390m - Hofrat Josef Daimer
Dr. Josef Daimer war Gemeindearzt in Sand und nebenbei gründete er 1873 die Sektion Taufers des Österreichischen Alpenvereins. In seiner Freizeit widmete er sich den Bergen und schaffte es u.a. zum Erstbesteiger der III. Hornspitze! Für seine Verdienste wurde er vom Kaiser zum Hofrat ernannt und die Sandner haben ihm eine...
Publiziert von georgb 20. Februar 2018 um 19:33 (Fotos:24)
Lombardei   T2  
17 Feb 18
Monte Monarco, Monte Rho di Arcisate, Monte San Bernardo, Monte Minisfreddo
Per questo sabato a livello meteo non molto promettente torno a far visita alle montagne dei cugini Varesotti partendo da Induno Olona nei pressi dell’Hotel oramai in disuso Villa Castiglioni quando manca un quarto d’ora a mezzogiorno per salire alla bella località “ feudale “ di Frascarolo dove mi inoltro nel sentiero...
Publiziert von GIBI 20. Februar 2018 um 19:23 (Fotos:21 | Kommentare:9 | Geodaten:3)
Hinterrhein   WS+  
18 Feb 18
Neblige Tour zum Lattenhorn
Es gibt einige Gipfel in der Schweiz, die im Schatten ihrer bekannten Nachbarn stehen. Sie ernten weder grosse Beachtung noch werden sie häufig besucht. Fanatisch hetzt man den Stars nach und vergisst dabei, dass die Unbekannten oftmals viel interessanter wären. Ok, mein Vergleich passt jetzt vielleicht nicht immer....
Publiziert von Zoraya 20. Februar 2018 um 18:39 (Fotos:14)
Avers   WS+  
11 Feb 18
Piz Piot (3052m) Überschreitung
Der zweigipfelige Piz Piot befindet sich südlich von Juf und bietet wohl eine der lohnendsten Touren im Avers. Sehr oft wird nur der Nordwestgipfel (3037m) besucht. Bei guten Bedingungen lässt sich auch die Überschreitung zum Hauptgipfel (3052m) machen. Mit einer Abfahrt zum Juferjoch kann damit eine kleine Runde eingebaut...
Publiziert von Chrichen 20. Februar 2018 um 18:17 (Fotos:78 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
18 Feb 18
Rif. Croce di Marone, seguendo la forra del Torrente Re.
Impegni preserali ci obbligano a restare vicino a casa, e come ci capita ultimamente, cerchiamo di percorrere sentieri nuovi, o per lo meno esplorati in parte; scelgo in maniera dittatoriale di puntare verso la Valle di Inzino seguendo il sentiero 315 che entra nella forra del Torrente Re, la meta è il conosciuto rifugio Croce...
Publiziert von Menek 20. Februar 2018 um 18:01 (Fotos:22 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Bellinzonese   L  
19 Feb 18
Val Pozzuolo (1809 m) - Skitour
Lungo giro ad anello in buona parte su due metri di neve intonsa, all’insegna dello sci-orientamento. In molti tratti la spessa coltre di neve ha cancellato la Strada degli Alpi e nascosto i bolli segnaletici sugli alberi. Inizio dell’escursione: ore 9:10 Fine dell’escursione: ore 14:25 Pressione...
Publiziert von siso 20. Februar 2018 um 17:50 (Fotos:60 | Geodaten:1)
Lombardei   T1  
18 Feb 18
Torno: chiese, avelli e massi erratici.
Oggi io ed Anna andiamo a fare una gita culturale: entrambi appassionati di storia ed archeologia decidiamo di tornare a Torno, dove ci recammo circa trenta anni fa, per rivedere la chiesa di San Giovanni e salire a Montepiatto per vedere i massi avelli che allora, causa il maltempo, tralasciammo. Contrariamente ad un'opinione...
Publiziert von paoloski 20. Februar 2018 um 16:33 (Fotos:65 | Geodaten:1)
Lombardei   T1  
8 Feb 17
Collina di Sartirana: Anello Breve
I paesi di Robbiate, Merate, Calco e Brivio delimitano questa zona collinare che si estende fino alla sponda dell’Adda. I ghiacciai che scendevano dal Lago di Como venivano a esaurirsi proprio qui e i depositi morenici hanno lasciato un altopiano, ondulato da colline con andamento nord-sud e con aree pianeggianti dove, in tempi...
Publiziert von NrcSlv 20. Februar 2018 um 14:45 (Fotos:12 | Geodaten:1)