Hikr » Hikes

Reports (67722)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 19
Oberhasli   AD+  
12 Apr 14
Ränfenhorn (3259m) und Abfahrt ins Rosenlaui
Auf den Spuren der Ankenbälli-Tour (siehe Bericht Ankenbälli) erreichen wir den Gauligletscher. Am rechten Rand (NE) steigen wir bis 2800m auf dem Gletscher auf, dann verlassen wir den Gletscher nach rechts. Durch eine breite Rinne SW von P.2995 gewinnen wir den Gletscher in der S-Flanke des Ränfenhorns und steigen über diesen...
Published by Daenu 19 April 2014, 13h20 (Photos:24)
Oberhasli   PD+  
11 Apr 14
Ewigschneehorn (3329m) und P.3192
Da wir am Vortag in den Nordhängen des Hubelhorns tollen Pulverschnee angetroffen haben, wollen wir heute erneut gegen N geneigte Hänge aufsuchen. Unsere Wahl fällt daher auf das Ewigschneehorn (ausserdem passt dieser Name einfach herrlich zu einem Berg). Wir folgen der Route der Ankenbälli-Tour über die Chammliegg auf den...
Published by Daenu 19 April 2014, 13h20 (Photos:28)
Oberhasli   PD  
10 Apr 14
Hubelhorn (3244m)
Der heutige Tag beginnt für einmal mit einer Abfahrt. Von der Gaulihütte folgen wir dem inzwischen gut bekannten Aufstieg von P.2029 zur Hütte, einfach in die Gegenrichtung talwärts. Um die Aufstiegsspur nicht zu beschädigen, wählen wir für die Abfahrt eine Rinne etwas weiter rechts (W). Bei P.2029 ziehen wir die Felle auf...
Published by Daenu 19 April 2014, 13h20 (Photos:23)
Oberhasli   PD  
9 Apr 14
Ankenbälli (3601m)
Für heute verspricht der Wetterbericht eine Wetterbesserung und sonniges Wetter. Die Gaulihütte ist sehr gut besetzt, um dem Gewusel zu entgehen will ich meinen Rucksack vor der Hütte deponieren – überraschenderweise hat’s dort aber ca. 10cm Neuschnee und es schneit immer noch… Wir zögern unseren Aufbruch noch ein...
Published by Daenu 19 April 2014, 13h20 (Photos:28)
Oberhasli   PD  
8 Apr 14
Bächlitalhütte - Obri Bächlilicken - Gaulihütte
Der zweite Tag beginnt mit einer kurzen Abfahrt von der Hütte gegen W in den Talboden. Zuerst noch flach, dann etwas steiler steigen wir zum Bächligletscher auf. Die Spaltenzone umgehen wir am rechten (N) Ufer des Gletschers. Wo der Gletscher flacher wird halten wir uns nach links, um bald darauf – dort wo der Gletscher wieder...
Published by Daenu 19 April 2014, 13h19 (Photos:15)
Oberhasli   PD  
7 Apr 14
Räterichsboden - Bächlitalhütte
Unsere Tourenwoche im Gauligebiet beginnt in Meiringen. Mit dem Grimseltaxi fahren wir bis zur Bergstation der Seilbahn Handegg-Räterichsboden. Unser Ziel am recht gemütlichen ersten Tag ist die Bächlitalhütte. Wie gewohnt ist die Route in den Fotos eingezeichnet. Wir steigen zur Staumauer auf und folgen der Spur nach...
Published by Daenu 19 April 2014, 13h19 (Photos:9)
Oberwallis   AD TD+  
14 Apr 14
Ein Rendezvous mit Herrn MARINELLI
Träume gehen manchmal schneller in Erfüllung, als man sich dessen bewusst ist! Dies gilt im Besonderen für die ganz grossen, hochalpinen skitechnischen Linien. Man muss sich kompromisslos dem Diktat der Verhältnisse fügen, will man reüssieren. Stimmen diese, dann wird spontan und unverzüglich zur friedlichen...
Published by danski 19 April 2014, 12h09 (Photos:54 | Comments:8)
Piemonte   T4+  
17 Nov 13
Il giro dell'Alpe Corte Lorenzo
Introduzione Percorso ad anello con partenza da Albo, fraz. di Mergozzo (VB) e discesa su Bettola (tra i due paesi ci sono circa 2 km di strada asfaltata in piano). L'andata è su sentiero "non CAI" ma comunque segnato da bolli di vernice rossa sui tronchi. Lungo questo percorso si trova la caratteristica balma dell'Alpe...
Published by atal 19 April 2014, 12h02 (Photos:13)
Finistère   T1 F  
6 Aug 89
Abers ed Enclos Parossiaux
Ieri sera dalla nostra tenda al campeggio di Saint-Gonvel abbiamo goduto della vista di un tramonto spettacolare sul mare, stamane ci svegliamo nella nebbia: tutta la costa è avvolta in un manto di caligine, decisamente umido e freddo. Facciamo colazione poi smontiamo la tenda e partiamo seguendo la costa, il paesaggio è...
Published by paoloski 19 April 2014, 11h18 (Photos:21)
Lombardy   T5+  
17 Apr 14
PALON DE LA MARE - DISCESA IN VARIANTE PER LA VAL DELLE ROSOLE
Dopo il Tresero, relazione che trovi dettagliata al giorno 17 Aprile, ecco una nuova giornata di cielo sereno, ma ancora una volta, con vento a tratti più fastidioso del giorno precedente. Tutta la salita, in particolare, il passaggio obbligato dopo il traverso lungo la morena, trovato in condizioni eccellenti, (superato questo...
Published by sermer 19 April 2014, 11h12 (Photos:10 | Geodata:1)
Alpenvorland   T1  
6 Apr 14
Von Lindau nach Wasserburg
Eine bekannte Tour aus neuer Perspektive bot sich mir heute bei meiner spontanen Wanderung entlang des Bodensees, als ich mich gegen Mittag, als die Sonne sich allmählich heraustraute, von Lindau aus auf den Weg nach Wasserburg machte. Von meinen Bodenseeradeltouren ist mir diese Strecke wohl bekannt und eigentlich mag ich sie...
Published by monigau 19 April 2014, 10h58 (Photos:21 | Geodata:1)
Piemonte   T2  
18 Apr 14
Valle d'Antrona: Von Cresti nach Vaccareccio
Das lange Osterwochenende steht an und damit endet logischerweise die lang anhaltende Schönwetterphase. Am Vorabend hatte der TV-Meteorologe empohlen, dass Sonnenhungrige am besten kreuz und quer in der Schweiz herumreisen sollten. Ob er dafür im Nachhinein von Doris getadelt wurde, ist nicht überliefert. Gutgläubig, wie wir...
Published by Zaza 19 April 2014, 10h43 (Photos:12 | Comments:2)
Lombardy   T5+  
16 Apr 14
TRESERO CON DISCESA (VERSANTE NORD)NEL VALLONE DI CERENA
Al mattino, leggerissimo strato di neve subito dai Forni che ha reso tutto il tracciato in condizioni spettacolari. Bellissima la salita lungo il tracciato classico, senza dubbio molto più bello della variante. Arrivo in cima con gli sci, senza difficoltà di rilievo. (tutto con rampanti). Tempo sereno e cielo limpido, ma con le...
Published by sermer 19 April 2014, 10h33 (Photos:12 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
13 Apr 14
Was blüht am Mont Racine und auf dem Trosibodu?
Mit 18 Skitourentagen war der März für mich sehr ski- und schneelastig. Der April führte uns zuerst in die Cinque Terre. Nach der Rückkehr in die Schweiz war dann der Hunger nach Blumen und satten Farben so richtig erwacht. Nichts wie los - zuerst in den Jura. 13. April 2014: La Tourne - Mont Racine - Les Hauts-Geneveys...
Published by laponia41 19 April 2014, 08h41 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Ötztaler Alpen   PD+ II WT5  
16 Apr 14
Auf den Pfroslkopf mit Schneeschuhen, Scheitern an der Inneren Rifekarspitze
Am 16.04.14 um 13.04 Uhr fuhr ich von Garmisch mit dem Zug nach Ehrwald. In Ehrwald holte mich "wegener" ab. Wir fuhren nach Ried/Oberinntal, um zu schauen, ob man den Fahrweg Richtung Stalanzer Alm fahren kann. Die Schranke sei aber geschlossen, sagte man uns. Wir fuhren zum Tourismusbüro, deren Mitarbeiter wie wir den...
Published by abenteurer 19 April 2014, 07h44 (Photos:50)
Bellinzonese   T5+ PD- WT6  
18 Apr 14
Pizzo Campo Tencia 3071,7m
MIT SCHNEESCHUHEN AUF DEN HÖCHSTEN REINEN TESSINERBERG. Es gibt zwar höhere Berge als der Pizzo Campo Tencia im Tessin, doch sind sie alle Grenzgipfeln zu anderen Kantonen oder zu Italien. Deshalb steht der Pizzo Campo Tencia auch deutlich alleine südlich des Alpenhauptkammes und ist deshalb ein hervorragender Aussichtsberg....
Published by Sputnik 19 April 2014, 06h42 (Photos:37 | Comments:3)
Weser-/Leinebergland   T1  
16 Apr 14
Durch`s Tal der Hamel und auf den Lengeberg
Ein sonniger Apriltag mit blauem Himmel und Schäfchenwolken - ideale Verhältnisse also für die Hikr-Erstbesteigung eines abgelegenen 200ers im Weserbergland, des Lenegebergs in der Nähe von Hameln. Der letzte verbliebene Hügel zwischen Hannover und Hameln, den ich schon lange mal besuchen wollte. Mal keine Waldwanderung,...
Published by Alpenorni 19 April 2014, 06h41 (Photos:24)
Oberwallis   T3  
17 Apr 14
Eggishorn Bergstation (2869 m) - noch eine Winterwander-Runde ob Fiescher- und Bettmeralp
Vor dem für Karfreitag angekündigten Wettereinbruch schnell noch einmal ins Wallis und die Idee, die mir beim letzten Besuch gekommen war, kurzfristig in die Tat umgesetzt: Noch etwas höher hinauf als beim letzten Mal: Jetzt nämlich bis zur Eggishorn Bergstation. Ein expliziter Winterwanderweg bis ganz hinauf? Fehlanzeige!...
Published by dulac 19 April 2014, 01h26 (Photos:49 | Comments:2)
Jungfraugebiet   AD III AD  
13 Apr 14
Skihochtouren zum Finsteraarhorn, Fiescherhörner...
Endlich war es soweit. Zum ersten mal in dieser Saison standen 4000er auf dem Programm und somit auch unsere faszinierende Gletscherwelt. Lange schon war die Tour geplant und die Hütten gebucht. Entsprechend unsicher war's aber auch, ob wir unser Vorhaben wie geplant durchführen konnten. Herzlichen Dank an dieser Stelle @Reto...
Published by Merida 19 April 2014, 01h12 (Photos:55 | Comments:6)
Apr 18
Simmental   T3  
18 Apr 14
La Burgflue est un fromage militaire
Rapide petite rando pour un jour de pluie sur le "caillou" imposant qui se dresse à l'entrée du Simmental. Une flore intéressante et des coups d'oeil à couper le souffle surtout pour les gens souffrant du vertige (quoique je ne faisais pas le fier sur "mon rocher" surplombant toute la vallée). Et beaucoup de vestiges...
Published by bergpfad73 18 April 2014, 23h59 (Photos:40 | Geodata:1)