Hikr » Hikes

Reports (82857)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 17
Zürich   T5  
16 Sep 15
Tösstaler Tobel Trophy
Diese Tour geisterte schon eine Weile in meinem Kopf herum. Es wurde ein Multipack an ZO-alpinen Herausforderungen in urwüchsiger Landschaft, überraschend anstrengend und nicht immer im moderaten Blutdruckbereich. T5 ist als Grundanforderung zu verstehen, es gibt aber auch T6-Stellen. Das Eisgerät ist unverzichtbar und eine...
Published by Djenoun 17 September 2015, 15h06 (Photos:30)
Vysoké Tatry   T5 I  
8 Sep 15
Končistá (2537 m) - Der Berg mit den vielen Türmen
Als ich am Morgen aus dem Fester unserer Ferienwohnung schaute und den Končistá erblickte, ahnte ich noch nicht, dass ich am Nachmittag da oben stehen würde. Eigentlich war für diesen Tag durchwachsenes Wetter angesagt, so dass wir zu einer gemütlichen Tour um 9:00 Uhr auf der Tatramagistrale aufbrachen. Als wir das Slieský...
Published by his 17 September 2015, 12h03 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T6- II  
15 Jul 15
4 Tage in der Hornbachkette (2/4) - Plattenspitzen, Faulewandspitzen, Ochsenkopf und Ramstallspitze
Die Hornbachkette   Dieser Kamm zweigt beim Mädelejoch vom Allgäuer Hauptkamm ab und zieht 15km fast grade nach Osten. Er bildet eine kaum unterbrochene Kette schöner, oft markanter Felsgipfel. Zahlreiche, ebenfalls felsige Rippen ziehen im rechten Winkel nach Süden und schaffen eine lange Folge schöner...
Published by Andy84 17 September 2015, 11h35 (Photos:54 | Comments:6)
Greece   T1  
2 Sep 15
südöstlicher Balkan, Herbst 2015 2|8 - durch die westliche Türkei und Griechenland nach Mazedonien
Um zum Ausgangspunkt unserer langen Tour zum höchsten Berg von Kosovo zu gelangen, sind zwei lange Reisetage und -fahrten vonnöten: In Kırklareli steigen wir bei hohen Temperaturen und schönem Reisewetter in den Bus, welcher uns via Edirne nach Keşan bringt - allerdings in den kleinen Busbahnhof in der Innenstadt....
Published by Felix 17 September 2015, 11h20 (Photos:41)
Wetterstein-Gebirge   T4 V  
16 Sep 15
Hoher Gaif SO-Wand und Alpspitze „Heimweh“ – Gegensätze ziehen sich an
Hoher Gaif SO-Wand ( T4, IV- ) Überblick Die südseitigen Steilwände des Hohen Gaifs erstrecken sich über mehrere hundert Meter, direkt unterhalb des Ostgrates ( unterer Blassengrat ). Auf halber Strecke wird diese kompakte Wand, die nur sehr wenige „Schwachstellen“ aufweist, von einem tiefen Einschnitt...
Published by algi 17 September 2015, 10h52 (Photos:32 | Comments:1)
Unterwallis   T3+  
10 Sep 15
Une classique de Ferret
C'est une bien jolie randonnée que je propose ici. Elle permet de s'imprégner des paysages du fond du Val Ferret et bénéficier des vues saisissantes du secteur des Grandes Jorasses. Elle se déroule en majorité sur des itinéraires balisés et parfois très fréquentés (notamment entre le Grand Col Ferret et la Peule). Le...
Published by genepi 17 September 2015, 08h56 (Photos:16 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   PD+ II  
10 Sep 15
Weißkugel / Palla Bianca 3739 m. La regina della Val Venosta
Quest?anno è stato un anno grandioso per me che vivo a Firenze e sono lontano dalle grandi montagne...così a conclusione di una stagione davvero bella,propongo al mio amico Maurizio una montagna di grande rispetto e bellezza,la Weißkugel,conosciuta da noi italiani con il nome di Palla Bianca,la regina delle Alpi Venoste.Il...
Published by accoilli 17 September 2015, 00h21 (Photos:83 | Comments:2)
Sep 16
Tuscany   T1  
9 Sep 15
Giglio Castello da Campese
Ecco una semplice escursione fatta più volte alla mattina prima di fare colazione, praticamente una sanamaniera per prendere fame e sbaffare tutto quello che c'è a buffet...eh eh La pubblico con piacere perché dell'isola c'è una sola relazione su hikr (grandemago) e ci terrei mettere in evidenza quel gioiello di paese...
Published by paolo aaeabe 16 September 2015, 23h03 (Photos:42 | Comments:12)
Schwyz   T1  
16 Sep 15
Stürmische Winde an den Eggen
Verwundert rieb ich mir heute morgen die Augen, als ich im Wetterbericht die Sturmwarnung las. Über 1800m wurden Sturmböen von 140 - 160 Stundenkilometern angesagt. Und auf der Höhe von Moselberg mussten wir noch mit Windböen von 60 Stundenkilometern rechnen. Das kann ja heiter werden. Früh um acht verließen wir Luzern...
Published by Mo6451 16 September 2015, 21h54 (Photos:17 | Geodata:1)
Dokeská pahorkatina    T2  
13 Sep 15
Rund um den Velký (Dokeský) rybník (Hirschberger Großteich)
Unterwegs im Land der Schlucken II Was ist das untrüglichste Zeichen des Herbstbeginns? Nebel oder kühle Temperaturen? Mitnichten - im Supermarkt stapelt man Weihnachtsware ein! Den mit schönem Wetter angekündigten heutigen Sonntag nutze ich für eine Tour in den Frühherbst. Dazu fahre ich nach Tschechien ins Dokeská...
Published by lainari 16 September 2015, 21h34 (Photos:76)
Berchtesgadener Alpen   T6- II  
15 Sep 15
Feierabendrunde auf die Schlafende Hexe (Vorderer Rotofenturm)
Ich sehe gerade, dass Hikr bisher lediglich einen Kurzbericht von Steindaube über die schlafende Hexe aufweist. (Nachtrag: es gibt doch schon einen Bericht, der aber nicht über den Suchbegriff des trivialnamens des Gipfels zu finden war. Tut mir Leid.) Also nehme ich mir das Recht, einen Bericht einzutragen. Fotos habe ich...
Published by Zuraya 16 September 2015, 21h07
Kaiser-Gebirge   T4+ IV  
16 Sep 15
Kraxengrat und Hackenköpfe - in einer großen Schleife auf den Scheffauer
Der Kraxengrat ist eine im Jahre 2002 (wieder)entdeckte, mittlerweile sehr beliebte, südseitige Route vom Schneekar auf die Kopfkraxen. Die Beliebtheit erklärt sich vermutlich auch dadurch, dass es die einzige der klettertechnisch einfachen, fast durchweg eingebohrten Routen im Schneekar ist. Da der Fels sehr solide ist und es...
Published by frehel 16 September 2015, 21h05 (Photos:16)
Appenzell   T1  
16 Sep 15
Verföhntes Mittags-Flanieren über 1001 Eggen im Ausserrhodischen
Ein Zeitfenster von zwei Stunden über Mittag entwickelt sich zu einem zwar verföhnten, aber schönen Flaniergang nur wenige Fahrminuten mit dem Trogener Bähnli von St. Gallen entfernt im Ausserrhodischen von Vögelinsegg über 1001 weitere "Eggen" nach Teufen AR.Auf Hikr.org (lese ich später) war ich auf dem "Eggen-Höhenweg"...
Published by fuemm63 16 September 2015, 20h58 (Photos:56 | Geodata:1)
Oberhalbstein   T2  
10 Sep 15
Ein eindrückliches Felsentor in einer kargen Landschaft
Die Wolken sind heute schon etwas dichter und so fahren wir trotzdem mit dem Postauto hinauf nach La Veduta am Julierpass. Wir sind die einzigen die das Postauto hier verlassen. Über die Strasse und gleich geht's langsam hinein ins Val d'Angel. Der Weg steigt nach einer längeren Hangquerung langsam immer höher. Nummern an...
Published by AndiSG 16 September 2015, 20h52 (Photos:40)
Albulatal   T5  
29 Aug 15
Ela-Runde mit Abstechern
An diesem schönen Wochenende wollten wir eine vor einigen Jahren gemachte Tour wieder ins Gedächtnis rufen. Damals ging es ebenfalls von Bergün aus zur Elahütte. Dann aber hatten wir das Tinzenhorn und am anderen Tag den Piz Ela auf dem Programm.Diesmal sollte es etwas entspannter aber nicht weniger genussvoll werden . Von...
Published by Eberesche 16 September 2015, 20h41 (Photos:17)
Stubaier Alpen   T3+ I  
7 Sep 15
Hoher Burgstall (2611 m), sulle orme di Sir Edmund Hillary
L’Hoher Burgstall fu la prima vetta alpina conquistata da Edmund Hillary nel 1949, in preparazione alla spedizione in Himàlaia, sul Monte Everest (29.5.1953). Hillary parlò in termini entusiastici dei pregi dell’Alpinismo in Austria e della relativa “semplicità” delle vette delle Alpi dello Stubai rispetto alle aspre...
Published by siso 16 September 2015, 19h35 (Photos:46 | Comments:6 | Geodata:1)
Kyrgyzstan   T2 III  
2 Sep 15
Kraxeln auf Salomo's Thron über Osh
Erstaunlich interessante Kraxeltour inmitten der Stadt Osh Osh, die Stadt im Süden Kirgistans, hat ausser dem grossen Bazar nicht viele Sehenswürdigkeiten. Ein Besuch auf dem Thron des Salomo, ein Kalkgipfel inmitten der Stadt, dessen Geschichte bis ins Alte Testament zurückreicht, gehört aber zum Pflichtprogramm. Da uns...
Published by Delta 16 September 2015, 18h57 (Photos:14)
Trentino-South Tirol   T4 II  
15 Sep 15
Kleine Gaisl 2859m - Steinwüste
Die Kleine Gaisl ist nicht viel mehr als ein riesiger Steinhaufen und lohnt sich eigentlich nur bei Schönwetter, mit Blick auf die umliegenden sehenswerteren Berge und Landschaften. Wir wählen als Ausgangspunkt das Brückele im Pragser Tal und die Roßalm. Nach der urigen Hütte gilt es zunächst den Fosses Riedl zu erreichen,...
Published by georgb 16 September 2015, 18h50 (Photos:17 | Comments:1)
Lombardy   T2  
27 Jul 15
Süd-Nord-Durchquerung der Bergamasker Alpen, 3. Tag
Am dritten Tag ging es von Zambla Alta am Pizzo Arera vorbei zum Rifugio Alpe Corte. Ab Zambla folgten wir dem Sentiero 238, dann 237 zur Cap. 2000. Westlich am Pizzo Arera vorbei zum Aussichtspunkt P. 2078, am Lago Branchino entlang und dem landschaftlich sehr schönen Abstieg zum Rifugio Alpe Corte. Ein Anstieg zum Pizzo...
Published by tilman 16 September 2015, 17h56 (Photos:11 | Geodata:1)
Massif du Beaufortain   T3  
15 Sep 15
La Roche Pourrie (2037m) - Rundtour über Albertville im Beaufortain-Massiv -
Seit vor 23 Jahren in Albertville die Olympischen Winterspiele stattgefunden haben ist dort die Zeit scheinbar stehen geblieben, noch immer sind die fünf Ringe auf etlichen Schildern zu sehen, und das Stadtbild neben dem hübschen historischen Rathaus und vor allem dem mittelalterlichen Stadtteil Conflans ist nicht so recht im...
Published by Riosambesi 16 September 2015, 17h45 (Photos:11 | Geodata:2)