Feb 20
Lombardei   T1  
8 Feb 17
Collina di Sartirana: Anello Breve
I paesi di Robbiate, Merate, Calco e Brivio delimitano questa zona collinare che si estende fino alla sponda dell’Adda. I ghiacciai che scendevano dal Lago di Como venivano a esaurirsi proprio qui e i depositi morenici hanno lasciato un altopiano, ondulato da colline con andamento nord-sud e con aree pianeggianti dove, in tempi...
Publiziert von NrcSlv 20. Februar 2018 um 14:45 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Uri   WT4 WS+  
19 Feb 18
Winterhorn 2'662m, Abfahrt Lago d' Orsino
In Basel sind "die drey schänschde Dääg". Zumindest einem davon konnte ich entfliehen, da wir einen freien Tag von der Firma erhalten. Ich nutzte diesen um mit Eva aus unserer Hochtouren WhatsApp Gruppe zu einer Skitour auf das Winterhorn aufzubrechen. Modeskitour mit einsamer Abfahrt...Gegen 08:15 starteten wir als erstes...
Publiziert von markus1968 20. Februar 2018 um 13:28 (Fotos:20)
Wienerwald   T2  
18 Feb 18
Kammersteiner Hütte, Gipfel 582m, Josefswarte
Anlässlich eines Aufenthalts in Wien wollten wir einen halben Tag nützen, um eine kleine Tour zu machen. Unser Wahl fiel auf eine Wanderung oberhalb von Perchtoldsdorf, einem Vorort im Süden der Stadt. Mit dem öffentlichen Bus fuhren wir bis zum Marktplatz bei der Burg, von wo wir durch eine Parklandschaft und später entlang...
Publiziert von stkatenoqu 20. Februar 2018 um 11:32
Aostatal   WT2  
18 Feb 18
Mont Rascias 2783 m
E riproviamoci…vento non dovrebbe essercene, temperature gelide ma sereno, almeno nella prima parte della giornata. Fino a Bard siamo immersi nella nebbia, cosa cui non avevamo minimamente pensato ma, passato il castello, la Val d’Aosta appare in tutto il suo splendore! Cielo terso, di un azzurro spettacolare....
Publiziert von cristina 20. Februar 2018 um 10:27 (Fotos:28 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
17 Feb 18
Palanzone 1436 m-Doss dell'Asen 1272 m e Bolettone 1317 m
Continuiamo ad alternare le ciaspole al secco, viste poi le previsioni non particolarmente allettanti… Lasciata l’auto al posteggio del mercato di Asso saliamo direttamente al Palanzone, neve dura dalla Bocchetta di Vallunga fino all’uscita dal bosco. Scendiamo quindi alla Bocchetta di Caglio, tutto su neve...
Publiziert von cristina 20. Februar 2018 um 10:17 (Fotos:6 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Sar Planina   T3  
18 Feb 18
Der Luboten in Winter, 2498m
Der Luboten von der östlichen Route. - Der Luboten (nicht "Ljuboten" oder "Lybeten" oder "Lyboten", sondern nur "Luboten" - mit U) gehört wohl zu den bekanntesten Berggipfeln der Sharr-Gebirge (auch hier nicht "Sar Planina") & ist auch der Östliche... Der Startpunkt war auf halber Strecke zu den Hütten, gegen 07:20h....
Publiziert von Nitt Gashi 20. Februar 2018 um 10:00 (Fotos:34 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Kosovo   T2  
17 Feb 18
Der Pashtrik (1989m) zum 10-jährigen Unabhängigkeitstag des Kosovo
Der Unabhängigkeitsgipfel - Seit den 17. Februar 2008 besteigen wir immer den Pashtrik, jedes Jahr & das seit 10 Jahren. Es ist ja so zu sagen zum Tradition geworden, da Kosovo am 17. Februar 2008 die Unabhängigkeit erhalten hat Startpunkt war das DorfBinaj, auf 670m Höhe, südwestlich von Prizren, vor Gorozhup&...
Publiziert von Nitt Gashi 20. Februar 2018 um 10:00 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Feb 19
Chiemgauer Alpen   L  
19 Feb 18
Brennkopf - 1353 m
Der Wetterbericht sagte für heute ca. vier Stunden Sonnenschein voraus. Im Oberland war davon nichts zu sehen, hier hing der Hochnebel. Als ich mich auf der Autobahn dem Kaiser näherte, kam auf einmal die Sonne heraus. In Walchsee/Tirol herrschte schönstes Wetter. Ich fuhr von Walchsee nach Norden in das Naturschutzgebiet...
Publiziert von Woife 19. Februar 2018 um 22:05 (Fotos:6)
Chiemgauer Alpen   WT2  
14 Feb 18
Laubenstein
Sonnig, kalt, Neuschnee die Tage zuvor und LWS 2 - ideale Vorraussetzungen für eine Schneeschuhtour. Fehlt nur noch eine passende Tour und einem tollen Bergtag steht nichts mehr im Wege. Aufstieg: Ich startete die heutige Tour am Parkplatz Lederstube bei Frasdorf. Von diesem gings über die Rodelbahn vorbei am Zellboden...
Publiziert von 619er 19. Februar 2018 um 21:45 (Fotos:11)
Lombardei   T2  
18 Feb 18
Sasso del Ferro -1062 mt- (da Laveno).
Per cercare di capire che tipo di giornata sarà, quest'oggi, dal punto di vista climatico, ovvero: se mi ritroverò completamente immerso nella nebbia o avrò la fortuna di trovare un clima mite e soleggiato in quota, decido prima di uscire di casa, di consultare la webcam del Monte Lema. La sentenza della webcam parla chiaro:...
Publiziert von GAQA 19. Februar 2018 um 21:37 (Fotos:40 | Kommentare:14)
Teneriffa   T2  
4 Jan 18
Lomo de Tablada (1034m), Tenogebirge
Nachdem wir gestern in der Mascaschlucht unterwegs waren, wollten wir heute mal von oben rein schauen. Der Lomo de Tablada trennt die Mascaschlucht vom Barranco Secco. Er bietet fantastische Tiefblicke, weite Ausblicke, einen wunderschönen Weg und im Roque de la Cabezada auch einen eigenständigen Gipfel. Bis dorthin war es...
Publiziert von Tef 19. Februar 2018 um 20:41 (Fotos:37)
Schanfigg   WS-  
19 Feb 18
Cunggel, 2413 m
Nach unserer "Nebeltour" von gestern herrschte heute "Eitel Sonnenschein". Von Peist stiegen wir auf Route 170a nach Zalüenja hoch. Die vorhandene Spur von zwei Tourengänger vor uns war mir sehr willkommen. Auf das Spuren des Bruchharsch von Zalüenja bis zum Gipfelhang des Cunggel konnte ich gut verzichten. Frühlingshafte...
Publiziert von roko 19. Februar 2018 um 20:33 (Fotos:13)
Alpenvorland   S  
19 Feb 18
SKT Lahnerkopf –Top-Tour im Bayerischen Voralpenland
Als ich im Herbst vor ca. 6 ½ Jahren den Lahnerkopf von Süden her bestiegen habe, war mir sofort klar, dass dieser gut 550 m hohe, nahezu baumfreie Südhang ein sehr lohnendes Skitourenziel war. Das Problem war lediglich, dass der Zugang über die Fahrstraße zum Parkplatz an der weißen Valepp im Winter gesperrt ist. Somit...
Publiziert von algi 19. Februar 2018 um 19:45 (Fotos:24)
Stubaier Alpen   WI4  
15 Feb 18
Schneewitchen (140m, WI 4+, 4 SL) und durch Eisschlag das Seil zerstört
Eigentlich wollten wir die hängenden Gärten bei Lüsens klettern. Doch leider war eine Seilschaft schneller als wir und stand schon am Einstieg. Also Plan B und halt die Easy Afternoon daneben klettern. Oben kommt schließlich auch noch eine 5er Seillänge, wenn man verlängert... Ein paar Meter weiter sehen wir 2 Seilschaften...
Publiziert von pete85 19. Februar 2018 um 19:06 (Fotos:21)
Glarus   S  
17 Feb 18
Hausstock mit Abfahrt über Ober Chämmler
Für dieses Wochenende wollte der gute Tiefschnee und das schöne Wetter nicht bis nach unten kommen, dann gehen wir halt zu ihm rauf. Anfänglich war das Wetter für den Samstag bewölkt, was sich dann um 11 in den Webcams von Laax änderte. Mit dem Auto nach Wichlen gefahren, gestartet um 12 Uhr mit Sonnenschein und einem lauen...
Publiziert von DonMiguel 19. Februar 2018 um 18:45 (Fotos:18 | Kommentare:3)
Lechquellengebirge   T4+ I  
4 Sep 11
Lechquellenrunde (mit Fensterlewand)
Vor fast sieben Jahren noch nicht lange so beworben, wollte ich mit meinen Eltern die Lechquellenrunde begehen, um ihnen damit ein schönes Bergerlebnis zu ermöglichen, welches sie so für sich nicht für durchführbar gehalten hätten. Leider hatten wir nicht gerade viel Wetterglück, zum Aufstieg reichte es gerade von Landsteg...
Publiziert von Kauk0r 19. Februar 2018 um 18:18 (Fotos:28)
Glarus   ZS  
19 Feb 18
Schijen (2259 m) - weit und speziell
Der Wetterbericht verspricht sonniges Wetter oberhalb der Hochnebeldecke. Also wieder einmal auf die Ski. Mit dem Auto bis Schwändeli (P. 1030). Es hat zwar nicht allzuviel Schnee, aber Hänge und Strasse sind fahrbar. Für Ski, natürlich. Kaum losgezogen, sehe ich am Gegenhang eine Hirschkuh gemächlich den Hang hinauf...
Publiziert von PStraub 19. Februar 2018 um 16:51 (Fotos:20)
Schwyz   T1 WT1  
3 Feb 18
"Meinradstour" auf den Wildspitz - durchs Grün in Schnee und -gestöber
Wiederum ist’s an der Zeit, die „Meinradstour zu unternehmen - einige Tage über dem offiziellen Datum, doch bei beinahe Vollbestand (einzig Silke konnte dieses Mal leider nicht mittun …). Wir hatten schon schlechtere (und viel bessere) Wetterverhältnisse für die traditionelle Wanderung mit meinen ehemaligen...
Publiziert von Felix 19. Februar 2018 um 16:46 (Fotos:19)
Nidwalden   WS  
18 Feb 18
Kleine Bannalper Rundtour
Möglichst hochgelegen und relativ lawinensicher, so lautete der Anforderungskatalog an die heutige Skitour. Aber offensichtliche Ziele wie Pizol oder Gemsfairenstock reizten mich irgendwie nicht. Stattdessen setzte ich auf die Bannalper Rundtour, nicht ganz so hoch, aber sicher durchgehend gespurt. So dachte ich zumindest....
Publiziert von Bergamotte 19. Februar 2018 um 16:08 (Fotos:24)
Oberengadin   WS-  
19 Feb 18
Muot Cotschen 2864 m - Einmal im Nebel, einmal an der Sonne; Variante von der Alp Güglia
Sonntag, 18. Februar 2018: "Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen", lautet ein bekanntes Zitat, welches sich bei unserem gestrigen Tourenversuch wieder einmal bewahrheitete: Die Wetterfrösche verschätzten sich mit der Hochnebelobergrenze um satte 1500 Höhenmeter... Und dies nicht nur in der...
Publiziert von Ivo66 19. Februar 2018 um 16:05 (Fotos:24 | Kommentare:2)