Dez 7
Glarus   T5  
7 Dez 16
Wageten - Brüggler - Chöpfenberg
Da ich am frühen Nachmittag wieder zuhause sein musste, war etwas Kurzes in der Umgebung angesagt. Da sind die Gipfel der Schwändital-Sonnenflanke eine naheliegende Wahl. Vom Schwändital-Parkplatz auf dem markierten Weg durch den Wald. Als Weg führt dieser Richtung Tilimaa und hat es bisher nicht in die Karte geschafft....
Publiziert von PStraub 7. Dezember 2016 um 16:12 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Ammergauer Alpen    
3 Dez 16
Dezembersonnenuntergang über dem Nebelmeer / Tramonto in dicembre sopra il mare di nebbia
Der viele Schnee, der in diesem Herbst schon gefallen war, ist zu unserem Glück (tut mir ja auch leid für die Pulverliebhaber:-)!) wieder weggetaut. Südseitig sieht es bis auf ca. 2000m ganz gut aus. Wenn es so bleibt, könnten noch viele Touren zu Fuß möglich sein. Nur im Schatten liegt manchmal bockhart gefrorener...
Publiziert von Winterbaer 7. Dezember 2016 um 15:35 (Fotos:43)
Solothurn   T4 I  
30 Nov 16
Dilitschchopf - Auf- und Abstieg von Süden
Mein Projekt "Dilitschchopf von Süden" konnte ich in Ermangelung der Wegfindung zur SW-Flanke zum Dilitschchopf nicht abschliessen. In der Zwischenzeit kenne ich den Zustieg. Daher folgt als Projektabschluss konsequenterweise der Auf- und Abstieg von Süden. Heute war es trocken, kalt und sonnig. Also beste Bedingungen für diese...
Publiziert von joe 7. Dezember 2016 um 14:25 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Schwyz   T3  
6 Dez 16
Rigi Kulm (1797 m), des marches et des échelles
Encore une course que je n'aurais jamais fait sans la contribution des personnes qui mettent des rapports sur hikr.org, alors, j'en profite pour les remercier car grâce à eux et leur connaissances des lieux, je peux faire de superbes randonnées hors des sentiers battus. Concernant "Alter Rigiweg", avec le panneau qui en...
Publiziert von Randwander 7. Dezember 2016 um 12:12 (Fotos:45)
Sottoceneri   T2  
4 Dez 16
Monte Garzirola e Vetta del Vallone
Dopo la nebbia di ieri anche oggi a valle purtroppo si replica ( e come spesso accade per chi lavora al lunedì poi arriverà il sole ! ), a dire la verità le previsioni darebbero uno spiraglio di sole sulla zona della Valcolla … sul Luganese invece tempo bello coperto … a chi o cosa credere ? Comunque sciolti i dubbi per le...
Publiziert von GIBI 7. Dezember 2016 um 11:28 (Fotos:48 | Kommentare:7)
Oberwallis   WS+  
3 Dez 16
Breithorn du Simplon
Pas facile de savoir ou prendre l'air ces temps-ci, les randos en versant sud sont certes praticables mais les couleurs d'automne ont disparu, il fait bien froid pour grimper, et pour les affamés du ski le choix est assez restreint...Le Breithorn reste une valeur sûre si on est pas allergique à la foule, la moitié de la Suisse...
Publiziert von Bertrand 7. Dezember 2016 um 10:31 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Unterwallis   T3  
3 Dez 16
Sex Carro (2091 m)
J'hésitai, repartir du Brassus et direction La Cure, puis par l'intermédiaire d'un ami, voilà que je pense au Catogne, mais... la neige... le soleil... soleil. Alors, c'est parti pour le Sex Carro, plein sud et la neige ne devrait pas être un gros obstacle. C'était parfait, des couleurs magnifiques, une mer des nuages côté...
Publiziert von Randwander 7. Dezember 2016 um 10:26 (Fotos:51)
Oberwallis   T2  
4 Dez 16
Goms : Mühlebach - Niederwald - Steinhaus
Petite rando effectuée avec Alice par un dimanche ensoleillé de décembre. Nous avons laissé la voiture au parking de Mühlebach, traversé le pont suspendu pour gagner Fürgangen, puis monter à la chapelle St Anna. De là, descente légère dans la forêt jusqu'à Niederwald, puis retour par Steinhaus. Attention: le...
Publiziert von ChristianR 7. Dezember 2016 um 10:00 (Fotos:4)
Trentino-Südtirol   T5 II  
6 Dez 16
Hochhorn 2704m - Die zwei Unbekannten
Zwei Unbekannte warten heute auf mich: Das Hochhorn über Antholz (nicht zu verwechseln mit dem Toblacher Hochhorn) und Matteo, ein hikr-Kollege aus Bologna. Wir verabreden uns spontan per Telefon und lassen alles weitere auf uns zukommen. Schon nach den ersten Schritten wird klar, Matteo ist gut trainiert und steigt forsch...
Publiziert von georgb 7. Dezember 2016 um 09:24 (Fotos:30 | Kommentare:1)
Bayrische Voralpen   T3  
4 Dez 16
Frischer Schneezucker am Halserspitzkamm: Nordanstieg auf den Reitstein via Stacheleck (1458 m)
Der erste Schnee liegt schon in den Bergen, die Nächte sind grimmig kalt, ein sonniger zweiter Advent soll folgen. In den Bergen ist da eine Süd... äh, nein, natürlich eine Nordseite gefragt! Denn worauf freuen wir uns denn im Advent? Auf‘ s Christkindl? Hmm, sicherlich, aber ehrlich g' sagt ist es doch der Winter, den viele...
Publiziert von Vielhygler 7. Dezember 2016 um 00:12 (Fotos:34 | Kommentare:2)
Dez 6
Bellinzonese   WT3  
4 Dez 16
Poncione Val Piana
Escursione media. Dal parcheggio proseguire, in direzione della salita,sulla strada asfaltata. Quando finisce la strada pulita (dove c'è la sbarra), iniziala strada coperta di neve e dopo circa 50 metri seguire la stradinasulla sinistra. Una volta attraversato il ponticelloproseguire tenendo la sinistra, dopodiché subito...
Publiziert von Giaco 6. Dezember 2016 um 23:24 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T2  
6 Dez 16
Valle del Molino
Den Nikolaus habe ich heute nicht gesehen aber auch keinen anderen Wanderer. Offensichtlich geht auch die Wander Herbstsaison langsam zu Ende. Dabei waren die Temperaturen in der Höhe fast frühlingshaft und die Sonne schien von einem strahlend blauen Himmel. Nur die Tage sind doch recht kurz. Erst gegen Mittag kam ich in...
Publiziert von Mo6451 6. Dezember 2016 um 22:51 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Appenzell   T2  
5 Dez 16
Von Altstätten im St. Galler Rheintal zum Hohen Hirschberg der Appenzeller
Unten grau – oben blau. Ich wollte erleben, dem Nebel zu Fuss zu entkommen. Das gelang perfekt: Die Nebelgrenze war auf 600m. Der Rest war Sonne – warme Herbstsonne im Dezember! Vom Appenzeller Bahnhof beim Städtchen Altstätten SG 465m führt die gelb markierte Wanderroute über eine kleine Rippe mit Kapelle wieder...
Publiziert von Seeger 6. Dezember 2016 um 22:16 (Fotos:21 | Kommentare:1)
Bellinzonese   T3  
4 Dez 16
Cima d'Aspra, 1848 m.
Complice un errore di valutazione una semplice gita si trasforma in una prova di forza. Non aiutano nemmeno le previsioni ultracannate di Meteosvizzera, che, come spesso succede, ritrattano ora dopo ora tanto che da una giornata soleggiata con qualche banco nuvoloso nel Sottoceneri diventa una giornata nuvolosa e fredda in tutto...
Publiziert von viciox 6. Dezember 2016 um 22:15 (Fotos:9 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4-  
3 Dez 16
Aggenstein (1985m) und Brentenjoch (2000m) über den Westgrat
Der Wanderherbst geht doch nochmal in die Verlängerung, südseitige Anstiege sind in gemäßigten Höhen problemlos zu begehen. Ich entscheide mich heute für den Aggenstein unddas Brentenjoch über den Westgrat. Den Aggenstein hatte ich bereits 2014 bestiegen, daher war die Orientierung problemlos. Ich starte am Parkplatz...
Publiziert von Chris_77 6. Dezember 2016 um 22:15 (Fotos:62)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
5 Dez 16
Rudlhorn / Roda di Scandole 2448m - Traversata invernale
Primo giorno di ferie, mi alzo con comodo, almeno una volta mi alzo più tardi di quando vado normalmente al lavoro! Non si può però sprecare una giornata così bella, quindi penso di andare al Rudlhorn. Parcheggio la macchina al Mudlerhof, dopo circa un ora di facile forestale arrivo alla Malga Tesido. Breve pausa, poi...
Publiziert von zasf 6. Dezember 2016 um 22:04 (Fotos:4)
Appenzell   T1  
4 Dez 16
Wiedermal auf die Hundwiler Höhi
Es ist ein wunderbarer Sonntag, sobald wir den Nebel hinter uns gelassen haben. So fahren wir nach Jakobsbad. Wir starten unsere Wanderung direkt hinter demgrossen Parkplatz, der heute erstaunlicherweise noch nicht ganz voll ist um die Mittagszeit. Gleich hinter einem Gasthaus steigt der Weg steil über Stufen durch den Wald...
Publiziert von AndiSG 6. Dezember 2016 um 21:58 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T2  
3 Dez 16
Felsenwege über Meran mit Zugabe
Das machen wir mal außerhalb der Saison. So landete die Tour bereits vor einiger Zeit auf der ToDo Liste. Die Runde hoch über Meran ist nicht unbedingt ein Geheimtipp oder etwas für Einsamkeitsfanatiker. Jetzt hat sich die Gelegnheit ergeben und so marschieren wir in Vellau los. Trotz des ausgezeichneten Wetters scheinen sich...
Publiziert von Max 6. Dezember 2016 um 21:47 (Fotos:42)
Waadtländer Alpen   T3+  
3 Dez 16
Tour de Famelon und Tour de Mayen
Tour de Famelon (2138m) - Tour de Mayen (2326m) - Le Moëllé (1872m). Oberhalb von Leysin auf der Berneuse befindet sich eines der drei Drehrestaurants der Schweiz. Das emblematische Gebäude ist in der Tourismuswerbung allgegenwärtig. Das Skigebiet bekrönen drei für die Region Lac Léman ebenfalls charakteristische...
Publiziert von poudrieres 6. Dezember 2016 um 21:40 (Fotos:51 | Geodaten:2)
Trentino-Südtirol   T5 II  
6 Dez 16
Corno Alto / Hochhorn 2704m - Sul sentiero dei camosci
Georg ha in mente di raggiungere il Corno Alto / Hochhorn, così mi aggrego volentieri. Al telefono mi dice che non è molto più difficile del Montone / Rammelstein e che ha in mente un sentiero, durante la telefonata apro la mia carta Kompass e vedo che c'è soltanto una traccia che sale dalla valle di Anterselva e non arriva...
Publiziert von zasf 6. Dezember 2016 um 20:27 (Fotos:4 | Kommentare:1)