Okt 17
Allgäuer Alpen   L  
12 Okt 17
Nachmittägliche Tour zur Gaichtspitze, Hahnenkamm und Hornbergle
Am 12.10.17 fuhr ich mit dem Zug von Garmisch nach Reutte ab. Ich hatte mein Fahrrad dabei, da zur Talstation der Reuttener Bergbahnen mindestens um diese Zeit kein Bus fuhr. Nachdem ich vom Reuttener Bahnhof dorthin geradelt war, folgte ich Wegweisern. Unterwegs sah ich das Hornbergle, das abseits meiner Route lag. Ich querte...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 17. Oktober 2017 um 19:46 (Fotos:52)
Ammergauer Alpen   II  
11 Okt 17
Rundtour mit Überschreitung von Kreuzspitzl und Kreuzspitze, Radrückfahrt nach Garmisch
Am 11.10.17 fuhr ich mit Bussen von Garmisch nach Linderhof. Ich hatte mein Rad dabei u. radelte anschließend auf dem rechts der Straße verlaufenden schottrigen Weg, bis er wieder auf die Straße stieß. Über diese erreichte ich die Kehre am Ammerwald. Dort geht nach links ein kurzer Forstweg ab. Ich ließ mein Rad stehen u....
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 17. Oktober 2017 um 19:45 (Fotos:106)
Ammergauer Alpen   T4  
10 Okt 17
Von Heiterwang zum östlichen Geierkopf
Nachdem ich mit dem Zug von Garmisch zur Haltestelle Heiterwang-Plansee gefahren war, radelte ich am Heiterwanger See entlang zum Südufer des Plansees. Das war ein Fehler, denn der Fahrweg endet nicht nur bald, sondern er war auf einer Passage mit gefällten Bäumen bedeckt, die ich umgehen musste. Dahinter verläuft der...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 17. Oktober 2017 um 19:45 (Fotos:55)
Zillertaler Alpen   WS II  
4 Okt 17
Nachmittagstour zwischen Tuxer-Ferner-Haus und Olpererhütte
Am 04.10.17 fuhr ich um 06.32 Uhr in Garmisch mit dem Zug nach Innsbruck los. Die Verbindung nach Hintertux ist so miserabel, dass ich an der Gletscherbahn erst um 11.20 Uhr ankam! Bis ich mit der Bahn auf ca. 2600m Höhe hinaufgefahren war u. dort meine Tour beginnen konnte, war es bereits ca. 12.00 Uhr. Ich stieg über die...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 17. Oktober 2017 um 19:44 (Fotos:88)
Ammergauer Alpen    
17 Okt 17
Vier kleine Gipfel über dem Plansee
Am 17.10.17 um 08.04 Uhr fuhr ich mit dem Zug von Garmisch bis zur Haltestelle Heiterwang-Plansee. Von dort radelte ich am Heitersee entlang. Nach links über die Brücke u. am Plansee entlang in die Nähe des Hotels Seespitze. Ich ging über den Campingplatz aufwärts. Es gibt keine Wegweiser! Schließlich fand ich rechts...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 17. Oktober 2017 um 19:42 (Fotos:36)
Jungfraugebiet   S II  
15 Okt 17
Mönch (4107m) - Nordostwand
Von der Mönchsjochhütte steigt man nach Norden hin die rechte Rinne hinauf (ca. 45°), um dann an einem Firnrücken bis zum Gletscherplateau unter der NO-Wand des Mönch zu queren (weitgehend spaltenfrei auf dieser Route). Nun heißt es eine günstige Wahl bei der Überschreitung des Bergschrundes zu finden, um ein Hineinfallen...
Publiziert von pete85 17. Oktober 2017 um 19:32 (Fotos:28)
Brandnertal   T3+  
12 Okt 17
Schillerkopf (2006 m) über den Tälisteig
Heute am 12. Oktober 2017, zieht es mich wieder einmal ins schöne Brandnertal im Vorarlberg. Bei Bürserberg zweigt man mit dem Auto nach rechts ab und fährt über Tschengla bis zum Dunzla Wanderparkplatz. Im Winter ist am Bürserberg an schönen Tagen mehr los als im Sommer, hier oben hat es ein kleines, aber sehr schönes...
Publiziert von erico 17. Oktober 2017 um 18:58 (Fotos:56 | Geodaten:1)
Prättigau   ZS  
17 Okt 17
Sulzfluh, 2817 m - Klettersteig
Ein wunderschöner Tag, der sich geradezu anbot den Klettersteig auf die Sulzfluh wieder einmal zu machen. Vom Parkplatz 6 in St. Antönien zum Berghaus Alpenrösli und weiter zum Einstieg des Klettersteig. Durch die steile Schotterhalde zum Einstieg hinauf führt ein hervorragender Weg...nicht so wie früher als der Klettersteig...
Publiziert von roko 17. Oktober 2017 um 18:30 (Fotos:15)
Lombardei   T2  
17 Okt 17
Pian dei Resinelli da Abbadia Lariana
Rimasto da solo ho preferito fare un giro da "pensionati" . E' stata l'occasione di riscoprire un strada utilizzata in passato per collegare la sponda del lago orientale con Pian dei Resinelli e poi con la Valsassina. Partenza da Abbadia Lariana (m 209) piazza Guzzi. Si sale su mulattiera in parte cementificata. In salita ho...
Publiziert von paoloco46 17. Oktober 2017 um 17:46 (Fotos:7 | Kommentare:5)
Venetien   T4+ I  
15 Okt 17
Cinglace 2448m - Am Ende der Welt
Wo könnte man in Ruhe dieses herrliche Oktoberwochenende in den Dolomiten genießen? Am Ende der Welt vielleicht? Auf den Passstraßen tobt der Verkehr, die üblichen Ausflugsziele fallen wegen Überfüllung aus, da kommt mir Davedino in den Sinn. Ein abgelegenes Bergdorf, mit gerade mal drei fest ansässigen Bewohnern! Schon...
Publiziert von georgb 17. Oktober 2017 um 17:30 (Fotos:30)
California   T1  
30 Sep 17
Cathedral Lake : en AR depuis Tuolome Meadows
La plus belle rando de Tuolome Meadwos selon le Lonely Planet (itinéraire détaillé ici), ou en tous cas la plus belle des randos faciles…à faire absolument si on poursuite le voyage en direction des PN désertiques du Nevada/Arizona. C'est bucolique tout du long, pour le coup vraiment adapté aux enfants (plus que le...
Publiziert von Bertrand 17. Oktober 2017 um 16:11 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T2  
15 Okt 17
Punta di Gana Negra mt 2463 da Acquacalda
Mercoledì scorso era molto piaciuta a Pinuccia l'escursione del giro dei Campanitt lungo il versante ovest della valle.....Ora invece saliamo lungo il versante est al passo di Gana Negra già raggiunto anni fa con gli amici Piera ed Alberto e tornando via Passo del Lucomagno. La zona del cosiddetto parco del Lucomagno ha...
Publiziert von turistalpi 17. Oktober 2017 um 14:29 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Locarnese   T3+  
15 Okt 17
Val Bavona – über Treppen und Stufen nach Mater
Vor acht Jahren war ich der erste HIKR, welcher Mater vorstellte. Mich zog es einfach wieder dorthin. Unglaublich wild ist der Aufstieg, eindrücklich die Wegführung im Hin und Her durch die fast senkrechte Wand bis Sacchetto. Doch im oberen Teil wird es gemütlicher: Der Balkon von Mater ist topfeben…lasst Bilder sprechen!...
Publiziert von Seeger 17. Oktober 2017 um 14:23 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Sottoceneri   T1  
15 Okt 17
Rifugio Alpe Caviano (967 m)
Rilassante camminata su alcuni alpeggi del Mendrisiotto, nei comuni di Mendrisio e Castel San Pietro, in una splendida domenica autunnale. Inizio dell’escursione: ore 9:30 Fine dell’escursione: ore 16:30 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1029 hPa Velocità media del vento: 3 km/h Temperatura alla...
Publiziert von siso 17. Oktober 2017 um 14:05 (Fotos:48 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Oberhasli   T4  
16 Okt 17
Den Simmeler nicht sterben lassen!
Oberhalb Brienz haben wir einen wunderschönen Wanderweg, der droht von der Landeskarte zu verschwinden, weil er nicht mehr weiter gesichert wird: der „Simmeler“ unterhalb des Dirrengrindes, der dem Brinzerrothorn vorgelagert ist. Das wäre sehr sehr schade, weil er zu 80% noch in bestem Zustand und fszinierend angelegt ist....
Publiziert von BaumannEdu 17. Oktober 2017 um 12:47 (Fotos:82)
Lechtaler Alpen   T3  
14 Okt 17
Thaneller (2341m) - Herbsttour von Rinnen aus
Um 8:00 gings bei 3°C in Rinnen los. Der leichte Wind am feuchten Bach im Schatten sorgt zusätzlich für Kälte. Das Schild gibt eine Zeit von 3h 20min bis zum Gipfel an, die aber wohl die wenigsten brauchen werden. Wir haben den Gipfel trotz einiger kurzer Fotopausen ohne Eile in 2 Stunden erreicht. Der Weg geht von Anfang an...
Publiziert von Andi_91 17. Oktober 2017 um 12:35 (Fotos:15)
Lombardei   T4- L I  
25 Sep 16
Pizzo Stella (3163 m)
Oggi è il turno del Pizzo Stella, probabilmente la cima più bella della Valle Spluga. Si può lasciare l’auto alle case di Soste, dove termina la strada sterrata in corrispondenza di un comodo parcheggio. Qui parte il sentiero, inizialmente ancora strada, che in circa un’ora e mezza conduce al Rifugio Chiavenna...
Publiziert von emanuele80 17. Oktober 2017 um 12:06 (Fotos:45 | Kommentare:5)
Piemont   T3+  
15 Okt 17
Monte Gorio(2593m)
Lucia: Quando percorro la strada verso casa....è li davanti!!!! Lo vedo lo guardo quasi tutti i giorni...praticamente da una vita. Ed è da un pò che penso...( come sarà salirlo ??? ce la farò ??? ) Giornata stupenda !!! Panorama di più !!!! Tutto perfetto o quasi !!! Per me sicuramente bellissima cima !!! Adesso quando...
Publiziert von Max64 17. Oktober 2017 um 11:12 (Fotos:45 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4+  
13 Okt 17
Ondulierend auf und ab
Wie kommt man dazu? – Weil man den Weg gesehen hat, als man mit Schwester und Schwestermann das Sparrhorn bestiegen hat. Da hat man auf der gegenüberliegenden Seite einen gewaltig angelegten Weg bemerkt: hoch, hoch über dem heutigen Gletscher, der tief, so viel tiefer in seinem Steinbett ruht. Ganz exponiert verläuft...
Publiziert von rojosuiza 17. Oktober 2017 um 10:42 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Uri   6a  
15 Okt 17
Läged Windgellen - Zentralpfeiler
An den 5c Seillängen hats sehr weite Seilabstände. Die 6c sind gut abgesichert. Beim Abseilen im mittleren Teil acht geben das man schön rechts (östlich) hält sonst verpasst man den Standplatz. Insgesamt wars eine sehr luftige und lohnende Klettertour! :-)
Publiziert von piitsch 17. Oktober 2017 um 09:29 (Fotos:1 | Kommentare:1)