Hikr » Hikes

Reports (69507)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 17
Glarus   T4 PD  
17 Jun 14
Was Schnelles vor dem Regen - Chöpfenberg per Bike
Geplant war eine grössere Bike-"Neubefahrung", doch die Prognose "versprach" Regen mit über 80 % Wahrscheinlichkeit. Grund genug, etwas zu machen, das ich jederzeit abbrechen konnte und erst noch einen kurzen Heimweg versprach: der Chöpfenberg.   Bikestrecke und Aufstieg waren gleich wie hier, einziger Unterschied:...
Published by PStraub 17 June 2014, 16h49 (Photos:16 | Comments:1)
Berner Voralpen   T6 II  
14 Jun 14
Nüneneflue : traversée NE - SW
Ca faisait pas mal de temps qu'on zyeutait ce "Mont Aiguille du Gantrisch" (enfin toutes proportions gardées, hein...), le seul des grands sommets du coin non accessible en rando. L'idée initiale était de profiter de 2 - rares ! - jours de liberté consécutifs (babysitting de grand-mère) pour un truc en haute montagne avec...
Published by Bertrand 17 June 2014, 16h01 (Photos:13 | Comments:2 | Geodata:1)
Ammergauer Alpen    
15 Jun 14
Ammergauer Wildnis IV: Von Osten auf den "Bisonberg" 1762 m
Die Ammergauer Wildnis mit ihrer Schönheit und Einsamkeit hat uns gefangen. Ein ganz netter Einheimischer hat dem Winterbaeren erzählt, dass es an einer verborgenen Stelle Murmeltiere geben soll. Das muss man dem Winterbaeren nicht zweimal sagen.   Die einfachere Zufahrt zu unserem heutigen Ziel wäre von Unternogg...
Published by Winterbaer 17 June 2014, 15h55 (Photos:69 | Comments:9)
Frutigland   T1  
8 Jun 14
Hasliberger Panoramaweg
Ausgangspunkt zu der Tour von heute war etwas unterhalb von der Hohfluh im Hasliberg. Zuerst kurzer Aufstieg bis zu der Privatklinik. Nachfolgend der Waldweg hoch zur Biitiflüö und weiter aufwärts bis Halti. Ab hier mit wenig Steigung bis zum Seeli bei Bidmi (wenn das "m" nicht wäre, so könnte das ein Bidi-Seeli sein)....
Published by Hudyx 17 June 2014, 15h07 (Photos:14)
Schwyz   T3+ I  
16 Jun 14
Rossalpelispitz und mehr nicht.....
Ziel: Brünnelistock Ergäbnis: Rossalpelispitz Letztes Jahr wollten wir alle drei Gipfel schaffen und nicht gegangen. Das mal wollten wir den Rest, Brünnelistock besuchen. P. 932-Hohflöschenmatt Es ist schön, dass man überall das Auto parkieren kann. Sogar gratis! Anfang an ist der Weg steil. Dafür verdient man...
Published by amelie 17 June 2014, 13h34 (Photos:15)
Schwyz   T5 II  
15 Jun 14
Bütziflue / Stockflue
Die Wettervorhersage für diesen Tag war nicht besonders gut aber zum Glück blieben wir vom Regen verschont. Die Route muss ich hier nicht gross beschreiben da es schon viele Berichte darüber gibt.   Es war unser erster (gefühlter) T5 daher eine gewisse Herausforderung für einen Sonntag Morgen.   Die...
Published by PfiZi 17 June 2014, 12h37 (Photos:4 | Comments:1)
Berner Voralpen   T5 II  
7 Jun 14
Hohgant Überschreitung mit Biwak
Langes Pfingstwochenende und bestes Wettervorhersage, endlich konnten wir die Wandersaison in den Alpen eröffnen!   Dazu durfte es dann auch gleich eine Tour mit Übernachtung im Zelt sein!   Leider mussten wir am Vormittag noch unser Gepäck zusammenpacken und sind deswegen erst etwas spät losgekommen, so dass...
Published by Kanu 17 June 2014, 12h34 (Photos:59 | Comments:2)
Schwyz   T4 II F  
16 Jun 14
Chaiserstock, Bike and Hike
Nach einem frühen ÖV Start (5.04 ab Basel SBB) und Kafi/Gipfeli im Zug, gings um 7.15 los auf dem Bike in Brunnen. Über Oberschönenebuch gings ins erst Muotathal, leider grossenteils über die stark befahrene Hauptstrasse, da der Veloweg durch die Muotaschlucht gesperrt war. Eingangs Dorf, bei Schachen nahmen wir die kleine...
Published by tenor 17 June 2014, 12h04 (Photos:5)
Glarus   T5  
10 Jun 14
Wiggis 2282m - Gumenstock 2256m - Chli Gumen 2247m - Schijen 2258m
Die Tour durchs Täli auf den Wiggis und über den schönen Grat zum Schijen ist fast genauso schon von delta hier beschrieben worden. Doch gerne mache ich noch einmal Werbung für diese Wanderung. Vor allem der Aufstieg via Nägel durchs Täli ist eine interessantere Alternative zum Ober Bützi und Wiggistor. Nachdem ich den...
Published by justus 17 June 2014, 06h19 (Photos:67 | Geodata:1)
Scotland   T2  
21 Aug 13
Rundtour vom Glen Nevis über Loch Ossian
Tag Null: Glasgow nach Fort William / Glen Nevis Der Anschluss am Flughafen klappt perfekt. Wir fahren zweieinhalb Stunden mit dem Bus und erreichen Fort William. Leider haben zwei der Outdoorläden bereits zu, der dritte führt jedoch die benötigten Gas-Schraubkartuschen für den Kocher nicht. Etwas bedröppelt und ohne Plan B,...
Published by sunside 17 June 2014, 05h17 (Photos:48 | Geodata:1)
Jun 16
Oberhasli   T3  
7 Jun 14
Meiringen / Alpbachschlucht
Ein wunderbarer Sommertag verspricht es heute zu werden. Und da wir gerade in der Umgebung von Meiringen sind, könnten wir mal die Alpbachschlucht begehen. Der Zustieg ist einfach zu erreichen. Der ganze Weg in der Schlucht ist sehr gut und durchgehend mittels einem Stahlseil gesichert. Trotzdem erfordert es eine gute...
Published by Hudyx 16 June 2014, 23h11 (Photos:29)
St.Gallen   T5 I  
14 Jun 14
Spitzmeilen 2501m
Ab heute Samstag hat die Bergbahn Tannenbodenalp – Maschgenchamm den Sommerbetreib aufgenommen. So nutzen wir es, auch wenn das Wetter nicht so recht mitspielen wollte für eine Bergtour auf den Spitzmeilen. Ein zügiger Nordwind begrüsste uns auf dem Maschgenchamm P2019. Den Ziger P2074 umgingen wir südseitig bis zur...
Published by Robertb 16 June 2014, 23h10 (Photos:31 | Geodata:1)
Berner Voralpen    
16 Jun 14
Flabla
Ich komme eben von einem 6-tägigen Kurs zurück, den ich völlig überraschend und unerwarteterweise besuchen durfte. Die Krux...man musste zuerst eine Eignungsprüfung in einer Koje ablegen. Das dauerte gute 3 1/2 Stunden. Essen war verboten. Nach der Prüfung war dann zuerstZimmerbezug angesagt...ein Zimmer, das...
Published by bidi35 16 June 2014, 22h41 (Photos:11 | Comments:25)
Trentino-South Tirol   T2  
10 Jun 14
Waalwegwanderung zu Schloss Juval
Man kann zwar auch mit einem Shuttlebus hoch zum Schloss Juval fahren, angemessener ist es natürlich, zu Fuss, und zwar über die schönen Waalwege, anzusteigen. So lässt sich der Besuch des Museums zu einer schönen Halbtagestour ausbauen. In Staben direkt gegenüber der Kirche beginnt der bezeichnete Weg. Zunächst geht es...
Published by Luidger 16 June 2014, 22h23 (Photos:65 | Comments:1)
Tennen-Gebirge   T3 VI+  
14 Jun 14
Flitterwochen
Zwar schon ziemlich spät im Jahr, aber nun wurde endlich die Mehrseillängen-Saison eröffnet. Dazu hatten wir uns eine gut abgesicherte Route ausgesucht, die eine der schönsten in der Gegend sein soll. Die Anreise war in unseren Quellen sehr unterschiedlich beschrieben und die für uns logischste Linie findet sich nun hier...
Published by kleopatra 16 June 2014, 22h23 (Photos:7)
Obwalden   T4+ F  
14 Jun 14
Matthorn - eine Umrundung der Ruessflue
Bei meinem ersten Versuch das Matthorn über die Ruessflue zu erreich bin ich gescheitert. Heute wollte ich das Matthorn von "hinten" nehmen und dabei die Ruessflue umrunden. Rundwanderung: Im Aufstieg über die Normalroute ab Lütoldsmatt, Fräkmünt nach Chilchsteine (T2). Teilweise Drahtseilversichert (deshalb...
Published by joe 16 June 2014, 22h04 (Photos:8 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T2  
8 Jun 14
Seekarkreuz
Pfingsten 2014: wir unternehmen mit Freunden einen Ausflug in die Bayrischen Voralpen. Das Basislager ist die sehr zu empfehlende Jugendherberge in Bad Tölz. Zunächst unternehmen wir eine Radltour zum Aufwärmen (bei 30°C fällt das nicht schwer). Unsere Route: Bad Tölz – Bad Heilbrunn – Benediktbeuren – Kochelsee –...
Published by joe 16 June 2014, 21h47 (Photos:7)
Lombardy   T3  
15 Jun 14
Tour dei Corni di Canzo & Company
Lo so, adesso Cristina mi prenderà un po' in giro ... Rimandati altri progetti, visto il meteo, decido di andare in una zona dove "conosco" i panorami. Così in caso di pioggia non mi perderei niente (o quasi). Consulto un meteo che dice pioggia al mattino e poi niente nel corso della giornata, un altro dice niente al mattino...
Published by Poge 16 June 2014, 21h19 (Photos:7 | Comments:4 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T5- V+  
15 Jun 14
Poltergeist (5 SL, 180 Klettermeter) am Angererkopf (2266m)
Von den 5 SL haben die ersten beiden nicht viel mit Klettern zu tun - so ziemlich jeder Griff und Tritt ist locker. Laut Führer gibt es kurze brüchige Passagen auf den Bändern - leider eine Untertreibung. In der 2. SL habe ich am 3. (von 4) Haken stand gemacht, weil es sonst durch die Seilbewegung, den vielen Schutt auf den...
Published by pete85 16 June 2014, 21h17 (Photos:19)
Corsica   T1  
31 May 14
Küstenwanderung bei Tizzano
Der Südwesten der Insel ist für uns noch terra incognita, so geht es wohlvielen Besuchern Korsikas. Dabeiwar das Gebiet bereits in prähistorischer Zeit besiedelt,etliche Menhirezeugen davon. Außerdem locken zahllose Buchten als Badeparadies. Westlich des Strandcafes an der Cala di Barcaju führt ein kleiner Pfad am Zaun...
Published by Max 16 June 2014, 20h56 (Photos:16)