Aug 16
Frutigland   T5 II  
15 Aug 17
Ramslauenen - Ärmighore
Diese Tour ist auch eine Rückkehr in meine Jugendjahre, bin ich doch damals mit meinen Eltern und Geschwistern oft in dieser Gegend unterwegs gewesen. Die ersten 500 hm ab Kiental geniesse ich sitzend. Glücklicherweise wird meine vor 10 Jahren abgelaufene Lochkarte noch als Zahlungsmittel akzeptiert. Anschliessend geht's hoch...
Publiziert von Niklaus 16. August 2017 um 23:15 (Fotos:9)
Lombardei   T2  
12 Aug 17
Pizzoni- Monte Nudo e Crocetta- Valcuvia
Passeggiata sulle cime della Valcuvia, cime di modesta quota ma che offrono belle panoramiche sul lago e sulle alpi. Con il poco tempo a disposizione cerco una gita vicino casa alla ricerca di qualche buono scatto in una limpida mattina estiva. A causa dei recenti temporali l'aria è più fresca e limpida. Quando arrivo a Vararo...
Publiziert von morgan 16. August 2017 um 23:05 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Kaiser-Gebirge    
15 Aug 17
Wilder Kaiser - Überquerung Süd-Nord und zurück, Variante 2
Nachdem ich vor genau einer Woche eine erste Variante zur Süd-Nord-Überschreitung des Wilden Kaiser beschrieben habe, kann ich nun heute eine zweite Möglichkeit vorschlagen. Teil 1: von der Wochenbrunner Alm zum Kopftörl und durch den Hohen Winkel zum Stripsenjochhaus Startpunkt ist - wie gehabt - die Wochenbrunner Alm...
Publiziert von gero 16. August 2017 um 22:35 (Fotos:65 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Aostatal   T3  
13 Aug 17
Colle Entrelor e Punta Percià Mt. 3212
....31 agosto 2011.... colle Entrelor dal versante della Valsavarenche....oggi da quello della val di Rhemes.... Ho voluto ricordare la data perché erano le prime escursioni fatte insieme a chi per alcuni anni ci ha fatto da guida in tante splendide escursioni in val d'Aosta insegnandoci anche tanti "segreti" e quando i giorni...
Publiziert von ralphmalph 16. August 2017 um 22:12 (Fotos:61 | Kommentare:11)
Glocknergruppe   T4- L I  
15 Aug 17
Vom Glocknerhaus auf den Spielmann (3027 m)
Schönes Wetter, aber die höheren Berge zum Teil noch mit Neuschnee verzuckert. Da war guter Rat teuer. Dieter Seibert wusste ihn. Ich starte am Glocknerhaus und folge dem ausgeschilderten Klagenfurter Jubiläumsweg, der Almwiesen querend zuerst mit Serpentinen an Höhe gewinnt und später über Matten taleinwärts führt....
Publiziert von Uli_CH 16. August 2017 um 21:39 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Corse-du-Sud   T3 I  
11 Jun 17
Punta di a Vacca (1611m)
Das beeindruckenste Gebirge im Süden ist das Bavellamassiv, beidseits des viel befahrenen und besuchten Col de Bavella gibt es schöne Touren. Unsere heutige Wanderung bringt unsin den Nordteil hinein in die traumhafte Bergwelt mit seinen Felstürmen. Wir bewegen uns auf dem bekannten GR20, weswegen man hier Einsamkeit...
Publiziert von Tef 16. August 2017 um 21:36 (Fotos:28)
Bellinzonese   T4+ L  
16 Aug 17
Cima di Aquila 3128m e Pizzo di Cassimoi 3129m
Da quando Moreno mi ha detto, che avevano montato una croce nuova sul ex cima nw del cassimoi ora divenuta cima di aquila,volevo andare di persona a controllare la situazione. Siccome ci tenevo molto anche io,che una cima cosi bella e tutta in territorio ticinese avesse questo riconoscimento che si merita,e non essere l'ombra...
Publiziert von igor 16. August 2017 um 20:57 (Fotos:131 | Kommentare:9)
Kaiser-Gebirge   T3  
30 Jul 17
Ellmauer Tor und Hinterer Goinger Halt
Aufstieg zum Ellmauer Halt Nach dem Frühstück im Hotel fuhren wir ca. 8:30 Uhr los mit dem Auto zur Wochenbrunner Alm an der unsere Wanderung begann. Das erste Stück ging steil bergauf. Wir waren auf Schotter schnell unterwegs und erreichten die Gaudeamushütte nach gut 20 Min. Ohne Pause liefen wir gleich weiter. Das...
Publiziert von sinzemer 16. August 2017 um 20:11 (Fotos:23)
Ötztaler Alpen   T4-  
15 Aug 17
Äußerer Hahlkogel (2658 m) – pyramidaler vorgelagerter Gipfel im Geigenkamm
Steil über dem Ötztal bei Huben steht der Äußere Hahlkogel. Der markante, pyramidenförmige Gipfel bietet eine hervorragende Aussicht und seine Besteigung ist nicht besonders schwierig; lediglich im Gipfelbereich ist leichte Kletterei erforderlich. Start am Ortsende von Huben. Wir wählen nicht den kürzesten Aufstieg,...
Publiziert von Murgl 16. August 2017 um 20:09 (Fotos:26)
Trentino-Südtirol   T3 L  
18 Jun 17
Giro del Sassolungo di corsa....impagabile!
Oggi ho 4 ore di tempo prima di ritornare a casa...fare il Sassopiatto é "lungo"....il giro del Sassolungo non è "piatto" ma può andare bene! Parto da Selva e seguo il sentiero verso Campinoi, dopo un primo tratto su sentiero poi diventa strada sterrata un po noiosa, raggiungo la stazione a monte della cabinovia e mi dirigo...
Publiziert von gebre 16. August 2017 um 19:48 (Fotos:10 | Kommentare:6 | Geodaten:2)
Glocknergruppe   T3  
16 Aug 17
Kitzsteinhorn, erste Etappe: auf den Geißstein (2230 m)
Heute sollte das Wetter unbeständiger sein. Da ich als Besitzer einer Sommerkarte von Zell am See/Kaprun kostenlos bis zur Gipfelstation am Kitzsteinhorn fahren durfte, zog ich eine Besteigung des Kitzsteinhorns in Erwägung. Auch Richard Goedeke verzeichnet das Kitzsteinhorn ja in seinem Buch 3000er in den Nordalpen, Zitat:...
Publiziert von Uli_CH 16. August 2017 um 19:22 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Piemont   WS  
12 Aug 17
Devero - MTB
Partiamo dalla vecchia centrale a Goglio e risaliamo su asfalto fino alla piana del Devero passando nelle due gallerie (mancano luci e strada sconnessa ...con tutti i soldi che vengono recuperati dai posteggi potrebbero sistemare un pò!). Dalla Piana del Devero saliamo a Crampiolo dove ci aspetta un ottimo yogurt fatto in casa....
Publiziert von cappef 16. August 2017 um 19:14 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Venetien   T3+ WS-  
15 Aug 17
Il Majarié 2222m - Magisches Travenanzestal
Viel haben wir schon gehört vom legendären Travenanzestal, doch so wirklich kennt es niemand. Mancher hat von oben einen Blick hineingeworfen, andere sind an den Klettersteigen zu Beginn herumgeturnt, aber durchwandern will es Keiner. Das wilde Tal zieht sich einfach zu lang, wer es komplett abgehen will, hat viele Kilometer vor...
Publiziert von georgb 16. August 2017 um 18:52 (Fotos:32)
Lombardei   T4- L  
13 Aug 17
Fra tante mele c'è anche un Torsoleto (2707 mt).
Il Monte Torsoleto è stato un obiettivo mancato l’anno scorso, la condizione fisica e il tempo non avevano permesso la sua ascensione, ora a distanza di un anno centro l’obiettivo e al contempo aggiungo un piccolo ravanage che mi ha portato a fare un bel giro. Arriviamo a Loveno abbastanza presto ma i parcheggi sono quasi...
Publiziert von Menek 16. August 2017 um 18:30 (Fotos:28 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Glocknergruppe   T4 L I  
14 Aug 17
Im zweiten Anlauf auf den Großen Grießkogel (3066 m)
Vor sechs Jahren habe ich mich bereits einmal (im Sommer) zum Großen Grießkogel aufgemacht. Dummerweise hatte es in der Nacht vorher genau bis auf Höhe des Stausees Mooserboden geschneit. Ich machte mich trotzdem auf den Weg, musste den Anstieg aber im Ostgrat an einer schneebedeckten, abschüssigen Platte abbrechen (siehe...
Publiziert von Uli_CH 16. August 2017 um 18:26 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Oberwallis   ZS  
15 Aug 17
Dent Blanche 4357m
Wir sind um 4.30 Uhr bei der Cab. Dent Blanche gestartet und haben sehr gute Verhältnisse angetroffen. Es war kalt aber mehrheitlich windstill und sonnig. An den Abseilstellen gab es teils Stau und wir mussten bis 15 Minuten warten. Ansonsten lief alles problemlos.
Publiziert von piitsch 16. August 2017 um 17:40 (Fotos:3)
St.Gallen   T6 II  
15 Aug 17
Graskraxelei vom Feinsten
Bis auf eine kleine Ausnahme haben wir die Tour von Stijn (http://www.hikr.org/tour/post121895.html) wiederholt. Nur beim Zustieg zum Alvier haben wir eine weiter östlich gelegene Route gewählt, die fast perfekt die Höhe hält (zwischen Stijn's Weg und den kleinen Seen, auf der schweizer Landeskarte mit kleinen Unterbrechungen...
Publiziert von MatthiasG 16. August 2017 um 17:07 (Fotos:33 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Locarnese   T5 II  
14 Aug 17
Val Bavona - Val Foioi - Cúpol 2231 Meter
Eine Tour durch ein wildes abgelegenes, mystisches Tal. Das Val Foiòi. Legendär und bekannt durch den spektakulären Alpweg den einst ein Giuseppe Zan Zanini 1833 in mühsamer Schwerarbeit erbaut hat. Spektakulär in mehrfacher Hinsicht. Er hat in schwierigstem Gelände einen Weg durch das enge Tal gebaut bis hoch auf die...
Publiziert von lynx 16. August 2017 um 16:58 (Fotos:97 | Kommentare:8)
Allgäuer Alpen   T1  
2 Aug 17
Adler Horst via Panoramaweg e Waldweg
Visto che stamane abbiamo fatto solo un'escursione breve, nel pomeriggio decidiamo di fare un ulteriore giretto per conoscere meglio i dintorni. Anna ha individuato sulla carta un percorso che ci permetterà di unire "l'utile al dilettevole" visto che passando vicino al supermercato posto fra Grän e Haldensee potremo approfittare...
Publiziert von paoloski 16. August 2017 um 16:53 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Locarnese   T3+  
13 Aug 17
Val Bavona - Cranzunasc
Posteggiata l'automobile lungo la strada a Fontana si attraversa il fiume sul ponte a doppia arcata e si affrontano i circa 860 metri di dislivello per raggiungere il primo corte della Valle di Cranzunasc. Si comincia con il superare la frana del Chiall dove rispetto alle relazioni precedenti il sentiero oltre che facilmente...
Publiziert von gio66 16. August 2017 um 16:06 (Fotos:14)