Hikr » Hikes

Reports (84160)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 1
Sicilia   T2  
4 Oct 15
Stromboli - Sciara del fuoco
Abendlicher Ausflug zur Sciara del fuoco auf Stromboli, in der Hoffnung, von dort aus die Eruptionen beobachten zu können. Die Enternung ist zu den Schloten zwar größer als vom Kraterrand, auf den die geführten Touren gehen - aber immerhin gab es an diesem Abend doch eine größere Eruption als am nächsten Abend, als wir oben...
Published by zaufen 1 November 2015, 23h15 (Photos:7 | Geodata:1)
Lombardy   T2 IV  
31 Oct 15
Monte Castello di Gaino, Cresta Sud-Ovest
Splendido scoglio di calcare, il Monte Castello di Gaino a NW presenta argentee pareti a precipizio sul Lago di Garda, mentre a S declivia boscoso sul pianoro ove sorge Gaino, dal quale le affilate creste che lo disegnano da E a W appaiono in tutta la loro bellezza. Ultimo giorno d'Ottobre, l'estate di San Martino si sente...
Published by Barbacan 1 November 2015, 23h06 (Photos:28 | Comments:1)
St.Gallen   T2  
1 Nov 15
Speer, 1951m - Rund um den Mattstock
Nach der gestrigen Bike-Tour, machen wir uns heute wieder mit den Wanderschuhen an den Füssen auf. Rund um die Mattstöcke und auf den Speer steht auf dem Programm. Mit diesem Gedanken waren wir wohl nicht alleine. An der Sesselbahn in Amden war schon einiges los. Doch bereits nach wenigen Minuten liessen wir uns gemütlich...
Published by Robertb 1 November 2015, 23h01 (Photos:32)
Lombardy   T2 PD-  
25 Oct 15
Ferrata Gamma 1
Ci svegliamo dopo una notte passata a digerire l'ottima cena e come se non bastasse ci aspetta una ricca colazione... Fatte le valigie e preparati i sacchi saliamo in auto e percorriamo la breve distanza che ci separa dalla partenza della funivia dei piani d'Erna. Quest'oggi ci accompagna pure Morena e quindi dopo aver salutato...
Published by Ueli 1 November 2015, 22h22 (Photos:170 | Comments:4)
Lombardy   T4- D  
24 Oct 15
Ferrata Corno Medale
Ci prepariamo per un finesettimana in quel di Lecco o come direbbe il mio amico Messner per un weekend POWER! Partiamo sabato mattina con due macchine e restiamo in contatto radio. Morena ed io con la Pegeot e Marzia e Messner con la Punto. Messner come suo solito prima di un evento è agitatissimo e non sta più nella pelle....
Published by Ueli 1 November 2015, 22h22 (Photos:126 | Comments:2)
Kaiser-Gebirge   T3 V+  
30 Oct 15
Bauernpredigtstuhl (2119m) über die sonnige Rittlerkante
Zum Abschluss der Kletter“saison“ (wenn man davon bei zwei alpine Klettertouren sprechen kann) wieder ein echtes, und für mich auch ziemlich hartes, Schmankerl im Wilden Kaiser gewählt. Bauernpredigtstuhl (sicher einer, wenn nicht der, schwersten Gipfel im Wilden Kaiser) über den Normalweg die Rittlerkante (VI+ bzw....
Published by Chiemgauer 1 November 2015, 21h46 (Photos:35 | Comments:2 | Geodata:2)
Bellinzonese   T6-  
31 Oct 15
Val Pontirone: Ol Pontid
Das Val Pontirone ist eines der wilderen Tessiner Seitentäler. Das Tal wurde in den SAC-Jahrbüchern von 1922 und 1923 von Gotthard End mit einer ausführlichen und sehr interessanten Monographie bedacht (für SAC-Mitglieder online zu lesen). Er erwähnte unter anderem manchen interessanten Pfad, so auch eine wilde Verbindung...
Published by Zaza 1 November 2015, 21h39 (Photos:15 | Comments:1)
Loferer- und Leoganger Steinberge   T6 III  
1 Nov 15
Westl.Geiselhorn, schöne Tour für den Spätherbst
Die Tour wollte ich schon lange mal machen. Durch die SW-Ausrichtung geradezu gemacht für späte Herbsttage. Im Hochsommer sicherlich häufig zu heiß. Chiemgauer und Adi haben die Tour ja schon ausführlich beschrieben, daher von mir nur einige Anmerkungen. Start in Weißleiten, ein Ortsteil von St.Ulrich. Parkplätze gibts...
Published by kardirk 1 November 2015, 21h23 (Photos:54 | Comments:3)
Bellinzonese   T3  
31 Oct 15
Passo Sassello (2334 m)
Escursione sugli alpeggi presso Nante fino al valico che congiunge la Leventina alla Val Sambuco, già innevato. È considerato l’accesso più comodo per andare dalla Leventina alla Vallemaggia, tant’è vero che fu luogo strategico durante le vicende bellicose del XV secolo, interessanti gli Svizzeri (in Valle...
Published by siso 1 November 2015, 21h20 (Photos:62 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T3 VI  
25 Oct 15
Herbstliches Voralpenklettern II: Flora Bohra Leonhardstein Südwand
Tag 2 unserer Kletter-Expedition in die bayrischen Voralpen. Relativ neu ist die Route Flora Bohra (erst 2012 erstbegangen, wir machten die 197. Begehung), auf hikr bereits bestens beschrieben und absolut lohnend. Wir stiegen nicht von Kreuth-Ort zu, sondern vom Wanderparkplatz Klamm. Man folgt dem Forstweg bis 25 Meter vor den...
Published by simba 1 November 2015, 21h00 (Photos:12)
Trentino-South Tirol   T3  
8 Oct 15
Hinteres Schöneck (3128 m)
Fast auf den Tag genau vor fünf Jahren bestiegen wir das Hintere Schöneck. Damals wie heute waren andere Ziele geplant, damals wie heute lässt uns das Wetter beziehungsweise die Schneelage auf diesen relativ einfachen Dreitausender zurückgreifen. Auf bezeichnetem Weg geht's hoch zur Kälberhütte, je nach Startpunkt nimmt...
Published by Max 1 November 2015, 20h53 (Photos:30)
Appenzell   T6 II  
31 Oct 15
Altenalptürm - Überschreitung
Die Altenalptürme waren schon länger auf meiner Wunschliste. Ausgesetzt und selten begangen, genau nach meinem Geschmack. So frei wie auf einem schmalen Grat fühlt man sich niergends... Also das schöne Herbstwetter ausnützen und los gehts. Ebenalp - Schäfler - Sattel (T4) Von der Bergstation der Ebenalp-Bahn steigen...
Published by berglerFL 1 November 2015, 20h34 (Photos:46)
Bayrische Voralpen   T4- VI-  
24 Oct 15
Herbstliches Voralpenklettern I: Südverschneidung Buchstein + SW-Kante Roßsteinnadel
Für die "Randzeiten" sind die bayerischen Voralpen als Kletterziele ideal: Kurze Zustiege durch herbstliche Wälder, kurze Wänd'chen - und dennoch lohnende Klettereien. Nicht umsonst trägt die begradigte Südverschneidung am Buchstein auch den Routen-Namen "Schmankerl". Dies durchaus zu Recht: Vom angeschriebenen Einstieg...
Published by simba 1 November 2015, 20h34 (Photos:12)
Mittelwallis   T2  
30 Oct 15
Bisse de Tsittoret im Herbstgold
Ich habe ein bisschen im Suonenbuch von Gerberj geschmökert und mich wieder einmal für die Bisse de Tsittoret entschieden.. Wir fahren mit Bahn und Bus nach Aminona. Ab hier geht’s zu Fuss weiter. Heute ist sogar der Weg auf dem Strässchen entlang sehr kurzweilig, da der Lärchendurchsetzte Tannenwald sich ungewohnt farbig...
Published by beppu 1 November 2015, 20h28 (Photos:31 | Geodata:1)
Lombardy   T3+ D  
29 Oct 15
Alone into the Grona-Ferrata Monte Grona
L'ultima volta al maestro San,avevo promesso al "maestro" che avrei fatto la mitica ferrata del grona,il maestro mi aveva preparato ed era giunta l'ora di farla in solitaria..... Oggi viene anche Marcia e i 2 cani Nina e Toto', alla mattina la giornata non sembra promettere bene,invece poi si apre ed è uno spettacolo....
Published by igor 1 November 2015, 20h20 (Photos:132 | Comments:8)
Rätikon   T3  
25 Jul 14
Über die Schijenflue 2625 müM zur Sulzfluh 2817 müM
Im Oktober 2013 habe ich den grossen Drusenturm bestiegen und immer wenn ich in Partnun unterwegs war, liebäugelte ich mit einer Tour auf die Sulzfluh. Auf dieser Tour möchte ich nun endlich auf die Sulzfluh, da ich aber eine längere Tageswanderung machen wollte, gingen Fly und ich zuerst auf die Schijenflue. Mit dem Auto...
Published by Flylu 1 November 2015, 20h14 (Photos:41)
Schwyz   T1  
1 Nov 15
Rigi-Modul 9: Allerheiligen-Panoramatour über dem Hochnebel
Kleine, aber feine Panoramawanderung von Rigi Kulm nach Rigi Staffel, um über dem Hochnebel meine neue Kamera mit 50xZoom zu testen. Genau vor einem Jahr waren wir auch auf der Rigi unterwegs. Auch dieses Jahr herrscht an Allerheiligen über dem Hochnebel eitel Sonnenschein. Natürlich ist die Rigi heute (milde gesagt)...
Published by fuemm63 1 November 2015, 19h49 (Photos:32 | Geodata:1)
St.Gallen   T4 I  
10 Aug 15
Magerrain, Spitzmeilen und einige mehr
Heute will ich mal wieder in die herrlich farbige und tektonisch spannendeFlumsi. Das letztes Malwählte ich denKuhweid-lastigen (und damals sehr schlammigen)Weg ab Weisstannen, heute starte ich in Mols amWalensee. In Mols folge ich nach derStrassenunterführung dem Wegweiser Richtung Tannenbodenalp. Der Weg folgt anfangs auf der...
Published by Skog 1 November 2015, 19h31 (Photos:30 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T2  
31 Oct 15
Sul M. Misone è primavera. Frate Indovino l'aveva previsto? E' un mio cruccio...
  Questo è un giro che è nato un po’ così, senza riflettere troppo e affidandosi solo al proprio istinto, ma gli ingredienti per una bella escursione invece ci sono tutti; tempo bello, ottima vista sul L. di Garda, ampio panorama sulle cime circostanti. Che dire, si parte…   Lasciata l’auto nel comodo...
Published by Menek 1 November 2015, 19h03 (Photos:29 | Comments:20 | Geodata:1)
St.Gallen   T2  
1 Nov 15
Chrüzegg - den Nebel zu Füssen
Dass man an so einem wunderschönen Herbsttag ganz alleine auf der Chrüzegg an der warmen Holzfassade sitzen kann, hätte ich nie gedacht - und es war auch nicht so... Auf der kleinen, genussvollen, dreiteiligen Runde begleite ich meine Mutter, der Hund meiner Schwester macht auch mit. Teil 1 Morgendlicher Aufstieg ab...
Published by Djenoun 1 November 2015, 19h03 (Photos:9)