Feb 27
Lombardei   T2  
15 Feb 13
Lago Iseo Trek - Via Valeriana da Iseo a Pisogne, Montisola, Corna Trentapassi
Trek di tre differenti itinerari: Via Valeriana, Giro di Montisola e salita alla Corna dei Trenta Passi. Possono essere percorsi separatamente o in sequenza, pernottando in uno dei pesi sul lago collegati a mezzo treno alle località di inzio e fine dei vari tratti dell'itinerario La salita proposta alla Corna dei Tentapassi è...
Publiziert von NrcSlv 27. Februar 2017 um 17:56 (Fotos:108 | Geodaten:1)
Kolumbien   T4 WS II  
14 Jan 17
Nevado Tolima und andere Hochgipfel
Zustieg: Wir sind vom Straßenende (ca. 2350m) nicht rechts in über Agua Estrella aufgestiegen sondern zunächst der Jeepstraße weiter gefolgt um durchs Valle Cardenas zur Finca Argentina aufzusteigen. Gute Bergwege. Die diversen Bachüberquerungen sind auch mal spannend. Durch wunderbaren Tropenwald, dann Nebelwald in die...
Publiziert von Hochkalter 27. Februar 2017 um 17:21
Piemont   T5  
26 Feb 17
In der Flanke der Corni di Nibbio: Rundtour ab Albo
Die Corni di Nibbio gehören zu den wildesten Ecken im und um den Nationalpark Val Grande. Die Begehung des Grates bleibt den versierten Kletterern vorbehalten (vgl. etwa hier), während die Flanken auf beiden Seiten grossartige Spielwiesen für Pfadfinder und alpine Archäologen bieten. Dies gilt besonders in der Nebensaison,...
Publiziert von Zaza 27. Februar 2017 um 17:09 (Fotos:22)
St.Gallen   T3  
27 Feb 17
Vorfrühling am Federispitz (1865 m)
Die Prognose liess keinen Zweifel offen: Es würde starken Föhn und warme Temperaturen geben. Also weder Wetter zum Fliegen noch für Skitouren. Macht Man(n) halt, was immer geht - Federispitz mit Schneeschuhen. Letztere habe ich zwar einmal mehr nur mitgetragen, denn es hatte durchgehende Spuren vom Vortag. Das war aber nicht...
Publiziert von PStraub 27. Februar 2017 um 16:27 (Fotos:16)
Uri   WT3  
25 Feb 17
Stotzigen Firsten...Spettacolo!
ivanbutti Super classica invernale a Realp, che, se le condizioni sono quelle ottimali che noi abbiamo trovato, vale comunque sempre la pena di fare una volta l'anno, perchè l'ambiente è veramente di prim'ordine. Sole da mattina a sera, vento praticamente zero, per cui ovviamente insieme a noi e qualche altro raro ciaspolatore...
Publiziert von Max64 27. Februar 2017 um 14:40 (Fotos:56 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Freiburg   WT2  
21 Feb 17
Fuchses Schwyberg (1620 m) variante avec La Patta (1616 m)
Avec un plafond à 1400 m et une bruine constante, impossible de vous décrire le paysage environnant, mais le parcours promet, dans des conditions idéales, des vues magnifiques. Dans tous les cas, je referai ce parcours car il est vraiment très agréable et dans des conditions météorologiques et d'enneigement légèrement...
Publiziert von Randwander 27. Februar 2017 um 13:15 (Fotos:17)
Lombardei   T2  
26 Feb 17
Fra Valfredda e Val Castellera
Oggi sono con Patrizia che mi propone di andare ad "esplorare" la zona della Valfredda in Martica. Va benissimo: si può partire direttamente da casa mia a Bregazzana ed anche ad un'ora più che comoda. Alle 9,30 infatti Patrizia arriva da me e poco dopo ci incamminiamo lungo via Motta per poi raggiungere le sempre più...
Publiziert von paoloski 27. Februar 2017 um 12:24 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
25 Feb 17
Hütten-Safari zwischen Bödele und Dornbirner First
Nach einem schon fast sommerlich anmutenden "Schmutzige Dunnstig" kam in den Bergen am Freitag wieder der Winter zurück. Gerne sind wir der Einladung unserer Freunde Gabi und Hubi zu einem Hüttenwochenende im Bregenzerwald gefolgt. Wie vereinbart, sind wir dort am Samstag zum gemeinsamen Frühstück erschienen. Gut gestärkt,...
Publiziert von alpstein 27. Februar 2017 um 11:27 (Fotos:32)
Oberaargau   T3  
18 Feb 17
neue, alte, Wege zum Burgmätteli und Chutz - und via Hällchöpfli und Schmiedenmatt nach Attiswil
Jura- und Pilzfachmann Max schlägt uns - vor der nachmittäglichen Tourenbesprechung - eine Jurawanderung vor, welche uns auf eine spannende neue Route sowie zu ausserordentlichen Pilzfunden führt; besten Dank - wir sind um faszinierende Erlebnisse reicher. Ungefähr 150 m nördlich des Schiessstandes Oensingen...
Publiziert von Felix 27. Februar 2017 um 11:14 (Fotos:40 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Ligurien   T2 L  
19 Feb 17
Santa Margherita Ligure - San Fruttuoso - Portofino
Località di partenza: Santa Margherita Ligure (13 m) Genova Lunghezza: 15,2 km Quota massima: 463 m Castelluccio Dislivello complessivo in salita: 1025 m Arrivo: Portofino (5 m) Genova Acqua lungo il percorso: SI - Pietre Strette - dopo l'Agririfugio - San Fruttuoso Come arrivare: Stazione ferroviaria Usciti dalla stazione...
Publiziert von gianolinib 27. Februar 2017 um 10:41 (Fotos:4)
Trentino-Südtirol   T3 WS+  
25 Feb 17
Maurerspitz 2628m - Grenzverkehr oder Da sind sie ja
In Pflersch versammeln sich italienische, österreichische und deutsche Skitourengeher. Halb Innsbruck zieht über den Brenner auf der Suche nach Schnee und bald wird klar, warum Barbara auf einen zeitigen Aufbruch gedrängt hat. Sämtliche Parkplätze sind schon überfüllt, nur in St. Anton beim Hotel Feuerstein findet sich noch...
Publiziert von georgb 27. Februar 2017 um 09:32 (Fotos:20)
Calanda   L  
19 Feb 17
Stelli über Untervaz
Bei besten Schneebedingungen auf einen klassischen Skitouren-Gipfel Das Stelli in der nördlichen Verlängerung der Calanda-Kette ist ein idealer Skitouren-Gipfel: Weite, mässig geneigte Hänge, welche eine Besteigung auf bei angespannter Lawinensituation möglich machen, und beste Ausblicke. Der Schnee ist in den tiefen...
Publiziert von Delta 27. Februar 2017 um 09:01 (Fotos:8)
Schanfigg   ZS  
26 Feb 17
Chlin Gürgaletsch
Eine weitere Morgen-Skitour auf einen interessanten Skigipfel über der Stadt Chur Der Chlin Gürgaletsch ist eine aus dem Tal eindrücklich anzusehende Felsklippe, die beste Aussichten in alle Richtungen bietet. Von oben ist der Gipfel nicht sonderlich prominent, was wohl erklärt, dass er auf Hikr bislang kaum Beachtung...
Publiziert von Delta 27. Februar 2017 um 09:00 (Fotos:7)
Schanfigg   WS  
25 Feb 17
Stelli und Marchtschuggen
Schöne Morgen-Skitour über Tschiertschen Nach den extrem warmen Tagen letzter Woche fiel am Vortag endlich wieder einmal etwas Schnee. Aus dem erhofften Pulvertraum wurde im Mittelbünden allerdings nichts, da es nur einen dünnen Flaum auf die verkrustete Altschneedecke gab. Dennoch durfte ich auf meiner Tour aufs Stelli...
Publiziert von Delta 27. Februar 2017 um 08:58 (Fotos:14)
Friaul-Julisch Venetien   S+  
26 Feb 17
Canalone Piccolo Mangart
Der Winter ist endlich angekommen! Nach dem genialen Pulvertag am Kotsattel sollte es heute noch schattiger werden. Mitten durch den Nordwandzug unterm Mangart zieht eine gut versteckte Rinnde, die dann blind im Gemäuer endet. Sonne sieht man keine, das Panorama ist kaum vorhanden, das Ambiente aber grandios. Von den...
Publiziert von orome 27. Februar 2017 um 05:45 (Fotos:19)
Berchtesgadener Alpen   T6 III  
10 Sep 16
Traumtour Watzmann-Ostwand (Berchtesgadener) und Überschreitung
Dreimal stand die Ostwand schon auf meinem Plan. Zweimal Wetter, einmal absagender Tourenpartner. Beim vierten Mal sollte es endlich gelingen! Die Zeit war für uns alle mehr als reif, die Wand zu durchsteigen. Die Wetterprognosen stimmen, einige Stunden eher Feierabend schenken einige Stunden mehr Schlaf. Erst Mitternacht...
Publiziert von alpensucht 27. Februar 2017 um 00:46 (Fotos:26)
Feb 26
Bayrische Voralpen   T2 WT3  
25 Feb 17
Winterliches Spurvergnügen zum Rasseringkopf (1281 m) über Wildbad Kreuth - es lebe die Nordseite!
Wieder frischer Schneezucker in unseren Bergen, wie schön! Auf den aperen, warmen Südseiten schmilzt er rasch wieder dahin, deshalb sind jetzt die Nordseiten gefragt. schließlich ist es ja noch Winter! Für kleinere Erkundungen etwas abseits des Mainstreams hat sich die nördliche Seite des Halserspitzkamms für mich in diesem...
Publiziert von Vielhygler 26. Februar 2017 um 23:59 (Fotos:34)
Bellinzonese   WT4  
19 Feb 17
Capanna Cristallina
Escursione difficile, data dalla lunghezza del percorso. Dal parcheggio proseguire, in direzione della salita,sulla strada asfaltata. Quando finisce la strada pulita (dove c'è la sbarra), iniziala strada coperta di neve e dopo circa 50 metri seguire la stradinasulla sinistra. Una volta attraversato il...
Publiziert von Giaco 26. Februar 2017 um 23:26 (Fotos:51 | Geodaten:1)
Sottoceneri   T2  
25 Feb 17
Monte Generoso ( controllo avanzamento lavori )
Nonostante siano passati oramai quasi 15 giorni il mio mal di schiena pur diminuito di intensità non cessa di tormentarmi del tutto ma del resto la scelta di farmelo passare solo con il tempo senza l'ausilio di iniezioni, cerotti, pastiglie o massaggi vari vuole anche un po' di pazienza e perciò facciamocene una ragione...
Publiziert von GIBI 26. Februar 2017 um 23:02 (Fotos:48 | Kommentare:11)
Lombardei   T3+  
26 Feb 17
Grigna Settentrionale (via invernale)
Escursione media/difficile, per la pendenza del terreno e per la presenza di tratti di neve. Percorso fatto solo con scarponi. Dalla Cappella, prendere la strada che sale all'agriturismo e poi seguire le indicazioni per il Rifugio Pialeral. Dopodiché proseguire sempre diritti fino alla cresta, seguendo i pali lungo il...
Publiziert von Giaco 26. Februar 2017 um 22:39 (Fotos:43 | Geodaten:1)