Mär 2
Oberwallis   WS ZS-  
26 Feb 17
Cima di Jazzi 3803m - Mattmarkabfahrt
2017 war bisher nicht nur wegen der dürftigen Schneelage ein mageres Bergjahr. Ende Januar war ich kurz einmal auf der Nünene - Und das war es bis jetzt dann auch schon. Höchste Zeit also, dass ich endlich auch in diesem Jahr einmal die Skier hervornehme! Zumal die neue Kamera ebenfalls noch auf den ersten alpinen Praxisstest...
Publiziert von jfk 2. März 2017 um 23:18 (Fotos:35 | Kommentare:7)
Piemont   T3+  
25 Feb 17
Pizzo Pioltone (2612 m)
Con assoluta ignoranza mi affido alle bellissime proposte di Simone: Pizzo Pioltone o Camoscellahorn, nella Val Bognanco. Ci fermiamo al piccolo Ristorante/Albergo da Cecilia lungo la strada per noleggiare delle ciaspole, pensando ci sia neve fresca. Costo: 10€. Arriviamo a San Bernardo e lasciamo l'auto nel...
Publiziert von martynred 2. März 2017 um 22:56 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Hinterrhein   II WS+  
25 Feb 17
Lorenzhorn
Ogni volta la stessa sensazione. Quando si arriva ad un colletto e ci si prepara per scendere nel versante opposto, ogni volta è la stessa sensazione di avventura, la sensazione di stare facendo qualcosa di speciale. Ed è così che mi sento arrivato alla Chilchalplucke dopo essere partiti da Hinterrhein, quando guardo la...
Publiziert von Poge 2. März 2017 um 22:42 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T2 WT2  
11 Feb 17
Röthenstein - der unscheinbare Nachbar von Plankenstein und Risserkogel
Röthenstein und Rauhenberg stehen im Schatten von Plankenstein und Risserkogel, sind aber ein lohnendes Ziel für eine schöne Wintertour. Ausgangspunkt ist der Bushalt Kistenwinterstube (auch Parkplatz) zwischen Enterrottach und der Talstation der Suttenbahn des Spitzinggebiets. Auf der breiten Forststraße geht es zunächst...
Publiziert von Luidger 2. März 2017 um 22:36 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Lombardei   T3 WT2  
1 Mär 17
Carona e dintorni
Prima uscita col gruppo del mercoledì di villa di Serio tutti pensionati tranne io noi siamo in nove. La meta scelta è la val Sambuzza la scelta mi lascia molto perplesso visto le abbondante nevicata del giorno prima infatti sul traverso dopo il rif. escursionisti Sforzatica si decide di tornare indietro per riempire la giornata...
Publiziert von ser59 2. März 2017 um 22:07 (Fotos:18 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T1  
2 Mär 17
Aidlinger Höhe
Heute wollte ich eigentlich mal wieder in die Berge, doch am Morgen zeigte der Blick aus dem Fenster nur Wolken und Regen - also kein Wanderwetter. Gegen Mittag wurde es dann doch besser, für eine Tour in den Bergen reichte die Zeit aber halt nicht mehr. So ging es einmal mehr im Alpenvorland auf Wanderung, genügend Ideen für...
Publiziert von klemi74 2. März 2017 um 21:37 (Fotos:24)
Ammergauer Alpen   T2  
11 Dez 16
Weitalpspitz (1870 m) - Bodenständiges im Ammerwald
Einen Preis für den abwechslungsreichsten Anstieg bekommt der Weitalpspitz sicherlich nicht, der sich im Dunstkreis um die Hochplatte im Herzen der Ammergauer Alpen zu mittelmäßigen Höhen aufschwingt. Besonders einsam ist es dort mittlerweile auch nicht mehr, aber irgendwie ist der kleine Berg doch sympathisch. Die...
Publiziert von 83_Stefan 2. März 2017 um 20:38 (Fotos:20 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Piemont   L  
27 Feb 17
Canale Sforzesco
Descrizione:Immerso nel verde del Parco del Ticino e a pochi chilometri dalle metropoli lombarde e piemontesi, scorre il Naviglio Sforzesco, un magnifico corso d'acqua che nasce a Galliate dalla 'Lama Barcellona', una lancadi origine sorgiva la cui portata d'acqua viene aumentata da un canale di collegamento con il Ticino, fiume...
Publiziert von imerio 2. März 2017 um 19:17 (Fotos:10)
Prättigau   T2  
1 Mär 17
Landquart III, von Fideris bis Landquart
Die Landquart ist ein Fluss von etwa 38 km Länge. Er beginnt im Silvrettagebiet, dort wo Vereinabach und Verstanclabach zusammentreffen, ca. 3 km östlich von Monbiel.Der Flussdurchquert das Prättigau und mündet in Landquart in den Alpenrhein. Für heute habe ich einmal das Stück von Fideris bis Landquart unter die Füsse...
Publiziert von rihu 2. März 2017 um 15:58 (Fotos:33)
Lombardei   T5- WS II  
8 Aug 16
Adamello x la Via Terzulli - 3539 m
Anche se questa gita non è iniziata proprio nel migliore dei modi, alla fine si è conclusa più che splendidamente! Il viaggio in macchina, infatti, è stato molto lungo...: più lungo del previsto, dal momento in cui abbiamo sbagliato valle!!! :) Meno male che, ad un certo punto, essendoci accorti che c'era qualcosa che non...
Publiziert von irgi99 2. März 2017 um 15:44 (Fotos:43 | Kommentare:8)
Simmental   WT2  
25 Feb 17
Cheibehore - mit Seen- und Inselüberquerung
Schönstes Winterwetter ist uns beschieden schon auf der (ersten, um 9.20 Uhr L) Fahrt hinauf zum Chrindi; hier schnallen wir sogleich die Schneeschuhe an und steigen ab - zuletzt abseits des gespurten Weges (als Schneeschuhroute auf und ums Cheibehore ausgeschildert) hinunter zum gefrorenen und schneebedeckten Hinderstockesee....
Publiziert von Felix 2. März 2017 um 14:25 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Aostatal   L  
26 Feb 17
Punta Leretta
Oggi siamo da soli... La solita mezza giornata da far fruttare in qualche modo... Una gita facile e veloce... anche troppo. Ormai poca neve: se non ne arriva altra, da adesso in poi sarà tranquillamente fattibile anche solo con gli scarponi. Fino all'Alpe Leretta su pista battuta, poi traccia ben pestata ed evidente. Salito...
Publiziert von Daniele 2. März 2017 um 13:37 (Fotos:5)
Trentino-Südtirol   WT3  
26 Feb 17
Val Martello
Ultimo giorno in val martello con previsioni ottime decidiamo di scoprire il fondovalle. Lasciamo la macchina al parcheggio nei pressi del hotel genziana su lastroni di ghiaccio che non lasciano dubbi circa le condizioni del terreno. Saliamo con le ciaspole per poter avere maggior grip sul ghiaccio che affiora in ogni dove... con...
Publiziert von caco 2. März 2017 um 13:01 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Lombardei   T2 II  
1 Mär 17
Una Via Marina sul Monte Maddalena? Tutto è possibile!
Oggi abbiamo mezza giornata di tempo a disposizione e il bel sole c’invoglia ad uscire di casa, ma che si fa? Deve essere un giro qua a due passi da casa, ovvio. Rosa, visto che siamo ancora “carichi” proviamo la vicina, alpinistica, Via Marina? E sia… Lasciata l’auto nei pressi del Cimitero di Caionvico, una...
Publiziert von Menek 2. März 2017 um 11:00 (Fotos:34 | Kommentare:18 | Geodaten:1)
Myanmar   T1  
28 Jan 17
Schon wieder Ngapali Beach
Bereits letztes Jahr verbrachten wir einige Tage an der fantastischen Ngapali Beach an der Westküste Myanmars. hier Auch dieses Jahr wollten wir nach unserer Reise durch Thailand und Laos einige Tage an diesem wunderschönen Strand verbringen. Nach etwas umständlicher Anreise von Luang Prabang erreichten wir nach einer...
Publiziert von chaeppi 2. März 2017 um 10:36 (Fotos:28)
Lombardei   WT3  
18 Feb 17
18 e 19 febbraio 2017: 2 giorni da grande spettacolo...e di fatica!
vista da Alberto: Giorno 18 febbraio: Dopo mesi sul dove fare una 2 giorni con la neve ecco che si avvera uno dei tanti sogni che Andrea "deve" realizzare per soddisfarsi, con ciaspole ai piedi insieme a Giuseppe e Roberto a cui sono disponibili a cose anche più "umili": dalla partenza grazie all'ultima...
Publiziert von Alberto 2. März 2017 um 09:44 (Fotos:110 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Lombardei   T1  
22 Feb 17
Campanile-Weg
EsisteigentlicheinZufallsweg,daerauslauterZufällenbesteht.Irgendwann schicktderZufalldieSchilder'Burgenweg',undja,esgibtBurgen;aber mehrnochgibtesCampagnile.JedesDorfhierhateinenKirchtrum,gross, würdigeinerStadt,fastwiegemachtdieNachbarnzuübertreffen.Gibtes...
Publiziert von rojosuiza 2. März 2017 um 09:19 (Fotos:28)
Granatspitzgruppe   ZS  
19 Feb 17
Graue Scharte
Skitouren in Kals reduzierert sich für viele Besucher scheinbar auf den Glockner und als Eingehtour vielleicht das Figerhorn und Böses Weibl. Und so bleiben andere, nicht minder schöne Unternehmungen oft recht einsam. So auch die Tour durchs wunderbare Kendlkar auf die Graue Scharte. Die Schwierigkeiten halten sich in Grenzen,...
Publiziert von orome 2. März 2017 um 06:17 (Fotos:18)
Mär 1
Unterengadin   L  
23 Feb 17
Piz Davo Sassè (2792 m) - Skitour
Dopo la fatica di ieri, oggi scelgo una facile meta, già raggiunta negli anni scorsi, adatta sia ai principianti che ai seniores. È una salita lampo, comunque sempre apprezzata anche dagli sciescursionisti più scafati, ricchi di esperienza. Inizio dell’escursione: ore 10:12 Fine dell’escursione: ore 13:36...
Publiziert von siso 1. März 2017 um 22:45 (Fotos:34 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Teneriffa   T3  
3 Jan 17
Teneriffa: Vom Parador zur Paisaje Lunar
Eine Tour mal umgekehrt. Nach kurzem Aufstieg geht es erst mal runter. Was die Vielfalt der Eindrücke betrifft, geht es nur aufwärts. Vom Parador auf den bezeichneten Wegen 4 und 31 zur Degollada de Ucanca. Auf der anderen Seite in das schöne Valle de Ucanca runter. Der Weg ist nur noch mit Steinmandl markiert, führt...
Publiziert von Luidger 1. März 2017 um 22:36 (Fotos:47 | Geodaten:1)