Hikr » Hikes

Reports (81918)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 25
Piemonte   T2  
25 Jun 16
Croce della Torriggia (1726m) - Passo della Colmine (1605m)
Oggi il meteo è molto varibile, ma verso le quattro e mezza del pomeriggio finalmente le nuvole vanno via e decido cosi di fare una piccola gita ad un posto dove non sono mai stato: la Croce della Torriggia. Spettacolare! Entriamo sulla sterrata che entra nel bosco in direzione di Camplero. Si passa la mini-falesia del Sass...
Published by tomarent 25 June 2016, 19h58 (Photos:15 | Comments:4)
Südsteiermark   T1  
27 May 16
Südsteiermark: Altenbachklamm - Remschnigg / Grenzpanoramaweg - Leutschach/Schloßberg
Verwandten-Besuch in der WEST-Steiermark. Meine Lieblings-Cousine erklärte sich bereit ein schlagkräftiges Bergteam zusammen zu stellen, das den harten Anforderungen des südsteirischen Randgebirges genannt Remschnigg gerecht und erfolgversprechend werden würde - leider musste mein Cousin nach dem harten Auswahlverfahren für...
Published by Jackthepot 25 June 2016, 19h09 (Photos:27)
Locarnese   T2 PD  
22 Jun 16
Bike + Hike: Cima della Trosa
Der Berg Cimetta ist der Hausberg von Locarno und bietet eine super Aussicht auf den Lago Maggiore und alle anderen Berge. Weil die Hänge um Cimetta und Cardada auch ein Skigebiet sind, führt auch eine kleine Schotterpiste bis fast auf den Gipfel. Im Sommer kann man deshalb relativ einfach mit dem Bike hoch fahren. Gestartet...
Published by SCM 25 June 2016, 18h43 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Alpenvorland   T1  
12 Jun 16
An der Amper
Langsam aber sicher nähert sich die Performance des Wetters der der Fußball EM, alles dabei und Überraschungensind jederzeit möglich. Wenn eh schon viel Wasser vom Himmel fällt, vielleicht wäre eine Wanderung am Fluss passend? Am Familienbad wenden wir uns bei der Amperbrücke nach links Richtung Ampersee. Wir halten...
Published by Max 25 June 2016, 18h08 (Photos:22)
Haute Corse   T4- 5c  
7 Jun 16
Punta Spenicazzia - Candella di l'Oru
Aus jeder Perspektive ist die Punta Spenicazzia ein Blickfang. Obwohl sie höhenmäßig unter den Bergen des Restonica-Tals keinen der höheren Plätze einnimmt und von höheren Gipfel umrahmt wird, sticht der eindrückliche Felszahn hervor. Da auf dem Gipfel immer wieder Bartgeier brüten, ist dieser lange Zeit im Jahr gesperrt...
Published by simba 25 June 2016, 18h07 (Photos:15)
Lenzerheide   T2  
25 Jun 16
Crap la Pala (2151 m) und Piz Scalottas (2325 m) - Im Pakt mit Petrus
Zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein, hat noch nie geschadet. Eine Eingebung von Petrus und der Check diverser Wetterportale sagten mir, dass die Lenzerheide heute genau der richtige Ort für eine genussvolle Bergwanderung sein sollte. Das niederschlagsfreie Zeitfenster, das zur Verfügung stehen sollte, lag zwischen 8 und 11...
Published by alpstein 25 June 2016, 18h01 (Photos:33)
Allgäuer Alpen   T1 VI  
21 Jun 16
Klettergärten Weinberg, Burgberger Platten und Seltmans
Sowohl am 21.06 als auch am 22.06. sind wir Abends nach der Arbeit für kurze Zeit in uns unbekannte Klettergärten gefahren um nach den wochenlangen Regenfällen zumindest etwas klettern zu können. Am 21.06. ging es zunächst in den Klettergarten Weinberg bei Burgberg. Die vorhandene Platte ist ca. 7 m hoch. Route 1: 4+...
Published by pete85 25 June 2016, 17h43 (Photos:13)
Lombardy   AD  
18 Jun 16
Monte Piambello (1129) - MTB
Alla fine di Gennaio EmilianoPoncioneha organizzato la Hikerata Valgannesee il percorso fino al Monte Piambello mi aveva stuzzicato l' idea di rifarlo al contrario in MTB e così ho fatto la proposta agli amici che hanno accettato. Partiamo da Ghirla e passando per Boarezzo direzione Monte Piambello. Il percorso è per circa la...
Published by cappef 25 June 2016, 17h22 (Photos:27 | Comments:5 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T2  
24 Jun 16
Hochalpenkopf (2542m) - Maurerkopf (2567m) - Flatschkofel (2223m) - in den Pragser Dolomiten
Wer mich kennt, der weiß: DAS sind meine Temperaturen. Bergsteigen unter tropischen Bedingungen, da läuft der gero zu Höchstform auf! Und dann noch Juni - ultralange Tage, schon um 4 Uhr dämmert es, und um 22 Uhr ist es immer noch hell. DAS nenne ich Leben! Ich starte kurz nach 4:30 Uhr am Pragser Wildsee (1494 m), der...
Published by gero 25 June 2016, 17h14 (Photos:49 | Geodata:1)
Haute Corse   T4 5a  
6 Jun 16
Punta di Zurmulu (Pt. 862) - Arete de Corte
Als Einstieg in die "korsischen Abenteuer-Routen" bietet sich der Corte-Grat (Arete de Corte) bestens an: Einfacher Zustieg, die Schwierigkeiten in gutem Fels überschaubar und nicht anhaltend, die Stände bequem und einfach (an Blöcken, Bäumen oder dicken Sanduhren) einzurichten, die Absicherung auch ansonsten einfach möglich...
Published by simba 25 June 2016, 16h38 (Photos:16)
Balagne   T3 6a  
4 Jun 16
Capu di Ronco - Petit Oiseau
Der Wald von Bonifatu ist die "grüne Lunge" über dem Golf von Calvi und in nur farblich ein starker Konstrast zum belebten Golf von Calvi. Unvermittelt taucht man in eine urwüchsige Bergwelt mit tiefgrünen Wäldern, steilen Felswänden, bizarren Felsformationen und imposanten Berggestalten ein - kaum 25 Minuten Fahrt von der...
Published by simba 25 June 2016, 15h51 (Photos:15)
Locarnese   F  
21 Jun 16
Mit dem Bike ins Maggia und Centovalli Tal
Nach der eher anstrengenden Tour am Vortag stand heute eine einfache Mountainbike Tour auf dem Program. Gestartet bin ich in Tenero und fahre dann direkt dem Lago Maggiore entlang nach Locarno. Anschliessend folge ich dem Veloweg 31, der mich durch Locarno hindurch führt und dann hoch ins Maggiatal. Der Radweg führt immer dem...
Published by SCM 25 June 2016, 14h36 (Photos:15 | Geodata:1)
Schanfigg   T3+  
23 Jun 16
Von Fatschel zum Hochwang 2534 müM via Gratweg zum Montalin 2266 müM
Bei schönstem Sommerwetter fuhr ich mit dem Auto zur Talstation in Fatschel und parkierte auf dem noch leeren grossen Parkplatz da der Sessellift bis Ende Juni nur an den Wochenenden fährt. Kurz nach neun Uhr starteten wir unsere Tour und folgten dem Wanderweg hoch nach Triemel wo auch der Sessellift endet. Weiter auf der...
Published by Flylu 25 June 2016, 14h17 (Photos:60 | Comments:5)
Oberwallis   T3  
23 Jun 16
Wyssa - Stigwasser, Suonenwanderung im Gredetschtal
Nach dem "Baltschiederklause-Einsatz" darf es heute etwas Ruhigeres sein, so kann auch Ursula mitmachen. Ihr Wunsch ist eine Suonenwanderung im Wallis und mit einem perfekten Ja meinerseits kann es nur gut kommen. Ab Parkplatz Breitu Acher geht's erst mal recht steil bergauf und nach ca. 30 Minuten erreichen wir den Eingang zum...
Published by Hibiskus 25 June 2016, 13h57 (Photos:30)
Zürich   F  
17 Jun 16
Bike-Rundtour im Zürcher Oberland
Wie schon viel zu oft in den letzten Tagen kommt nur eine kurzes Schönwetter-Fenster für eine schnelle Biketour in Frage. Anvisiert habe ich den Stadler Berg bei Stadel, doch gereicht hat's nicht ganz, ein Gewitter hat mich zur Umkehr gezwungen. Los geht's wie meistens in Zürich Affoltern. Dann am Büsisee vorbei und über...
Published by SCM 25 June 2016, 13h57 (Photos:3 | Geodata:1)
Lombardy   T3+ I  
23 Jun 16
Monti Tre Pizzi N, Pietra Quadra, Spondone, Tonale, Orobie, Mezzeno, GPII, Galline
Oggi giornata di ferie ma con rientro obbligato non oltre le 14. Salgo alla conca di mezzeno con la macchina tiket 2 € qui inizio la camminata che mi porta prima sul bel pianoro della B.ta Campo per poi imettersi nel vallone che scende dal Pietra Quadra deviazione per salire il vicino Tre Pizzi nord per poi salire al Pietra...
Published by ser59 25 June 2016, 13h46 (Photos:33 | Comments:1 | Geodata:1)
Bellinzonese   AD  
20 Jun 16
Mit dem Mountainbike ins Val Piora
Auf dem Weg ins Tessin halte ich kurz nach dem Gotthard in Airolo um dort eine erste Runde mit dem Mountainbike zu drehen. Geplant war ein Aufstieg zum Passo d'Uomo entlang der Bikeroute 65, doch es kam leicht anders. Airolo --> Lago Ritom (WS) Gestartet bin ich auf jeden Fall beim Bahnhof in Airolo. Dort kann man das Auto...
Published by SCM 25 June 2016, 12h45 (Photos:34 | Comments:2 | Geodata:1)
Alpenvorland   T1  
24 Jun 16
Drei-Seen-Wanderung im Fünfseenland
Kleine Feierabendtour, da leider derzeit immer pünktlich zum Wochenende Regenwetter herrscht oder schlimmer, fälschlicherweise vorhergesagt wird. Deswegen geht es nach der Arbeit mitten ins Herz des Fünfseenlands. Bei der 15 Kilometer langen Wanderung kommt man dann auch gleich an drei der fünf Seen vorbei. Wegbeschreibung:...
Published by scan 25 June 2016, 11h56 (Photos:24)
Aravis   T2  
23 Jun 16
Mont Charvin (2409m)
Der südlichste Gipfel der markanten Aravis-Kette, der Mont Charvin, ist ein in jeder Hinsicht dankbares Gipfelziel. Ein abwechslungsreicher Anstieg durch den kurzen Waldgürtel, anschließend über einen Almboden, dann ein steiles Kar und schließlich über den NW-Grat zum Gipfel wird durch einen Paradeblick zum Mont Blanc...
Published by Riosambesi 25 June 2016, 01h23 (Photos:9 | Geodata:1)
Jun 24
Schwyz   T5+ II  
24 Jun 16
Kraxeltour über Haggenspitz und kleinen Mythen
Gut vorbereitet ging es Heute das erste Mal auf den Haggenspitz und den kleinen Mythen. Dank Hikr.org konnten wir uns sehr gut vorbereiten: alle Berichte wurden gelesen, die Tracks analysiert, die Fotos studiert und so unsere Wunschroute zusammen gestellt. Es soll von der Haggenegg zum Haggenspitz gehen, wobei wir den...
Published by Hikiashi 24 June 2016, 22h47 (Photos:75 | Comments:5 | Geodata:1)