Hikr » Hikes

Reports (68732)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jan 26
Uri   PD  
24 Jan 15
Rottällihorn bei schönstem Wetter, aber trotzdem vom Winde verweht
Nach 500Hm wurden wir von einem wolkenlosen blauen Himmel überrascht. Später gesellte sich allerdings noch ein eher ungemütlicher Wettergeselle dazu. Nach einer ausgedehnten und gemütlichen Zugsfahrt stiegen wir kurz vor 9:00 in Realp aus dem Zug. Wir nutzten die vielen Schneemassen und zogen noch neben dem Perron unsere...
Published by leuti 26 January 2015, 07h05 (Photos:18)
Jan 25
Bellinzonese   T2 F F  
24 Jan 15
Cima Föisc
Del Foisc sapete già tutto, quindi vi eviterò i dettagli del percorso. Arrivati a Brugnasco (perché avevo letto che da Madrano la discesa è un po’ rognosa), un signore ci invita gentilmente a spostare l’auto per non incorrere nelle ire (e nel carro attrezzi) di una sua vicina un po’ intollerante verso i forestieri! E...
Published by Serzo 25 January 2015, 23h23 (Photos:8 | Comments:1)
Lombardy   D  
24 Jan 15
Cima Villa (m 2.050) Valle d'Orta e Pizzo Segade (m 2.173)
Finalmente è arrivata la neve! Ora si pone il dubbio? Con chi vado? Enrico e altri amici pensavano di andare in Valtellina e poi scopro che sono stati in Piemonte, rientrando tardi. Io voglio restare vicino a casa e devo scegliere tra Luca & C., che vanno a Lizzola, o il gruppo CAI Villa d'Almè, che pensano di fare la cima...
Published by RocRaf74 25 January 2015, 22h50 (Photos:12)
Lombardy   T2  
24 Jan 15
Spettacolo nevoso sulla "Valtravaglia Highway".
Finalmente la neve, era ora. Anche nel varesotto finalmente fa comparsa una buona neve: non eccessiva ma comunque sufficiente ad imbiancare ben benino gran parte delle nostre picciol vette e consentirci qualche bel giro in una magnifica veste invernale. La giornata è ottima, soleggiata, con un clima freddo ma adatto a camminare...
Published by Poncione 25 January 2015, 22h43 (Photos:74 | Comments:10)
Allgäuer Alpen   AD  
24 Jan 15
Schochen - in der Tat den letzten Krümel Pulver gefunden
Die erste Führungstour die ich für meine DAV Ortsgruppe übernommen hatte und alles lief heute wie am Schnürchen. Pünktlich wie ein schweizer Uhrwerk starteten wir von München und erreichten so stressfrei den ersten Skibus zum Giebelhaus. Obwohl der Bus ganz gut besetzt war, verlief sich der Auflauf in den beiden Tälern...
Published by kleopatra 25 January 2015, 22h31 (Photos:5 | Comments:1)
Lombardy   WT3  
25 Jan 15
Monte Lago
Questa domenica con Claudio e Warry ci spingiamo nelle Orobie Valtellinesi in una zona che purtroppo conosciamo pochissimo, non è che abbiamo un obiettivo preciso in mente se non quello di salire da qualche parte nella zona del Passo di San Marco e in effetti risaliamo lungo la carrozzabile finché dopo Albaredo troviamo una fila...
Published by GIBI 25 January 2015, 22h11 (Photos:54 | Comments:3)
St.Gallen   WT2  
23 Jan 15
Schwarzenberg
Heute war eine 55+ Schneeschuhtour angesagt. Da es im Tösstal noch ordentliche Schneeverhältnisse hatte plante ich die Tour über den Schwarzenberg. Um 9.30Uhr starteten wir beim Parkplatz Fälmis. Die Route führte uns durch den Ferchwald steil hinauf zum Restaurant Farneralp. Dort genehmigten wir uns natürlich bei der sehr...
Published by shuber 25 January 2015, 21h42 (Photos:26)
Schwyz   D-  
24 Jan 15
Wasserbergfirst (2341m)
Die bisherige Saison hielt manch genussvolle Pulverabfahrt bereit. Doch eines waren diese Touren nie, steil und rassig. Dafür war die Lawinenensituation an den Wochenenden schlichtweg zu heikel. So liess ich mich beim Blick aufs Bulletin am Freitagabend nicht zwei Mal bitten: stabile Südhangverhältnisse, also ab an den...
Published by Bergamotte 25 January 2015, 21h37 (Photos:28 | Comments:5 | Geodata:1)
Lombardy   PD-  
10 Jan 15
Bivacco di Val Loga (ex Cecchini) da Montespluga
LOCALITA' DI PARTENZA. Montespluga (1904) DIFFICOLTÀ. PD- (MS+). Il percorso si svolge per ampi pendii con brevi tratti con pendenza accentuata. QUOTA MASSIMA: m 2773 al Bivacco di Val Loga QUOTA MINIMA: m 1904 alla partenza SVILUPPO: km 11,5 TEMPO DI SALITA:3 ore 50' TEMPO DI DISCESA: 1 ora 40' NOTE SUL...
Published by Alberto C. 25 January 2015, 21h11 (Photos:8 | Comments:1 | Geodata:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
6 Jul 14
Rundtour am Bullerschkopf (1761m)
Sonntag, schönes und hochsommerlich heißes Wetter. Nichts wie rauf auf einen recht nahen Berg. Eine Komplettüberschreitung des Winterstaudenkamms wäre auch mal was, für heute soll der Bullerschkopf aber erst mal ausreichen, bin ja auch etwas spät dran. Ab dem Liftparkplatz Schetteregg geht's vorbei am Schettereggerhof in...
Published by Bikehike 25 January 2015, 20h59 (Photos:43)
Lombardy   PD+  
24 Jan 15
M.Bregagno 2107 m. dal Ponte delle Seghe per la Val Marnotto Skt.
        pm1996: venerdi mattina mi arriva un messaggio: che fai domani? Io punterei Alto Lario. Sabato mattina ore 8 Bar Gottardo di Dongo. Dopo un caffè fumante ci dirigiamo in quel di Garzeno, Località Ponte delle Seghe 654 m. dove parcheggiamo. Si parte . Attraversiamo il torrente e senza dare...
Published by pm1996 25 January 2015, 20h49 (Photos:33 | Comments:8 | Geodata:1)
Lechtaler Alpen   IV  
20 Sep 14
Roggalkante
Ja es kommt auch vor, das ich in Seilschaft unterwegs bin und dies sehr gerne, in diesem Falle war es mit meinem Sohnemann. Der Einfachheit halber habe ich meinen Tourenbericht für den TUS kopiert. Tourenbericht TUS Klettertour in den Lechtaler Alpen. Ziel: Roggalspitze 2673 m via Roggalkante / Nordkante (UIAA...
Published by Dolmar 25 January 2015, 20h24 (Photos:11)
Solothurn   WT2  
25 Jan 15
Röti
Routenbeschreibung: Vom kleinen Parkplatz bei der Ruine Balm führt der Aufstieg entlang des Rodelweges hinauf zum Kurhaus. Weiter geht es hinauf neben der Piste (Nachtskilauf!) bis zur Abzweigung Bödeli Lift. Über den Sommerweg in Richtung P.1250. Jedoch vorher, bei einer links oben sichtbaren Schneise, nach links hinauf...
Published by joe 25 January 2015, 19h54 (Photos:9)
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
25 Jan 15
Wendkopf, 1532m (Schöner Mann)
Nach mehr als 2-wöchiger Tourabstinenz war es wurscht wie das Wetter wird, der Bewegungsdrang war größer, da bot sich der Wendkopf als Schneeschuhtouren - Ziel im schönen Bregenzerwald an. Mit dem Skibus ging es um 9:35 ab Bahnhof Hohenems nach Schuttannen in`s kleine Skigebiet, 700hm über dem Rheintal gelegen. Man kann...
Published by milan 25 January 2015, 19h45 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   PD  
28 Dec 14
Rütistein (2025 m)
Klein aber fein Jetzt lag zwar endlich genug Schnee, aber das Zeitfenster heute war sehr begrenzt: ein weitere Kaltfront war im Anflug. So entschieden wir uns für was kleines in der Nähe. Von Weglosen (1035 m) liefen wir auf den Forstweg hinauf zur Druesberghütte (1581 m) und spurten durch teils knietiefen Schnee hinauf auf...
Published by alpinos 25 January 2015, 19h36 (Photos:8)
Uri   PD  
31 Dec 14
Jahresabschluss am Stotzigen Firsten 2747m
Nach den üppigen Niederschlägen der letzten Tag und deutlicher erheblicher Lawinengefahr wollten wir kein Risiko eingehen und trotzdem eine tolle Tour unternehmen. Da AlpinosF diese Saison noch nicht auf dem Stotzigen Firsten war, entschieden wir uns dafür. In der Morgendämmerung bei noch leichtem Schneefall machten wir uns...
Published by alpinos 25 January 2015, 19h24 (Photos:15)
Zürich   WT3  
25 Jan 15
Tössstock - Höchhand - Schwarzenberg
Leichter Schneefall, Bewölkung und Nebelschwaden, aber tatsächlich auch ein wenig Sonne und blauer Himmel malten heute eine wunderschöne Winterstimmung ins verschneite Tössgebiet. Ich starte beim Parkplatz im Fälmis hinauf zur Wolfsgrueb und anschliessend hinunter zur Töss. Ziel ist der Weg auf den Tössstock, der bei...
Published by Djenoun 25 January 2015, 19h11 (Photos:13)
Nidwalden   WT2  
25 Jan 15
Petit tour des alpages enneigés, au-dessus de Niederrickenbach
English version here Ne sachant pas trop quoi faire ce dimanche, mais ne voulant pas rester à la maison, je me suis forcé à m’inscrire pour cette randonnée guidée organisée par l’office de tourisme et les exploitants du téléphérique Dallenwil-Niederrickenbach. C’est la première fois que je m’inscris pour une...
Published by stephen 25 January 2015, 18h50 (Photos:4)
Glarus   PD  
18 Jan 15
Powdern am Chli Chärpf
Von Sonne, Pulver und Karawanen Viel muss man nicht schreiben, über diese Tour... Delta und 3614adrian hatten dankenswerterweise bereits die Spurarbeit geleistet, so dass wir zu etwas fortgeschrittener Stunde um 8:15 Uhr den Aufstieg ohne viel Mühe beginnen konnten. Es waren bereits einige Tourengeher unterwegs, aber so...
Published by alpinos 25 January 2015, 18h36 (Photos:8)
Sottoceneri   T1  
8 Jan 15
Monte Bigorio 1167 m.
Heute gehen wir noch schnell auf den Monte Bigorio, ein schöner Aussichtspunkt im Sottoceneri. Früher haben wir uns viel in dieser Gegend herumgetummelt, meistens mit dem Mountainbike. Es gibt viele Routen auf diesen Berg, auch vom Kloster Bigorio aus. Früher war hier ein Schiessplatz vom Militär, auch waren hier noch viele...
Published by donalpi 25 January 2015, 18h32 (Photos:11)