Jul 20
Bayrische Voralpen   T2  
8 Jul 18
Stallauer Eck mit Zwiesel - Alter Zwieselweg
Zwiesel über's Stallauer Eck und den Stallauer Kopf, mittlerweile auch kein Geheimtipp mehr. Die Tour hatten wir schon vor ein paar Jahren im Programm, Einzige Änderung beim Aufstieg, es fehlt mittlerweile die Fußgängerunterführung in Bad Heilbrunn, der Wanderer darf sich am Kreisverkehr mit dem Motorsportler messen um zu den...
Publiziert von Max 20. Juli 2018 um 22:01 (Fotos:32)
Oberhasli   T5- I  
18 Jul 18
Hindre Zinggenstock
Geröll & Kristall... Eigentlich kann ich jedem Teil der Alpen Positives abgewinnen, aber besonders gerne bin ich quasi in der Mitte der Schweizer Hochalpen unterwegs - zwischen Grindelwald im Westen und Disentis im Osten, dem Urner See im Norden und dem Gotthardpass im Süden. Denn dort gibt es eine Menge formschöner...
Publiziert von Bergmax 20. Juli 2018 um 21:44 (Fotos:35)
Aostatal   WS  
14 Jul 18
Capanna Margherita 4554
Rituale salita alla Capanna Regina Margherita anno 2018. Condizioni del ghiacciaio davvero favorevoli quest'anno. Si sale senza corda, i crepacci sono chiusi. Solo quelli più grandi mostrano le prime aperture. Il vento è forte sulle creste e ci attende sulla cima. Costretti ad un rapido cambiamento di assetto per la discesa,...
Publiziert von luke 20. Juli 2018 um 21:28 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Chiemgauer Alpen   T3  
27 Mai 18
Steinplatte (1870m) von Waidring
Die Steinplatte ist ein Berg mit zwei Gesichtern: nach Norden fällt der Berg sanft ab und hier hat sich ein Skigebiet breitgemacht. Nach Süden jedoch bricht er steil ab, die Landschaft ist relativ unbescholten davon gekommen, die Verschandelung der Landschaft sieht man so wirklich erst ganz oben und, sofern man eine...
Publiziert von Tef 20. Juli 2018 um 21:25 (Fotos:40)
Hinterrhein   T3  
20 Jul 18
Caschlera, 2153 m
Zusammen mit India stieg ich heute von Sufers zum Lai Lung hoch. Interessant ist die Eishöhle, welche man am Beginn des Weges zum See hoch sieht. Eiskalte Luft strömt aus diesem Loch, in dem sich derzeit trotz der hohen Temperaturen noch Eisreste befinden. Dem See entlang zur Alp Durnan und weiter nach Caschlera hinauf. Der...
Publiziert von roko 20. Juli 2018 um 20:27 (Fotos:12)
Lombardei   T2  
18 Jul 18
Monte Bolettone mt 1320
Come promesso a Pinuccia oggi saliamo al Bolettone per monitorare le sue condizioni e possibilità future. La giornata si presenta stupenda e senza vento (purtroppo per me) e cioè caldissima. Solita partenza dalla Salute e saliamo poi, passando dal campeggio estivo dei ragazzi di Albavilla (forse anche di Erba, ) seguiamo la...
Publiziert von turistalpi 20. Juli 2018 um 20:12 (Fotos:7 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T2  
19 Jun 18
Großer Jaufen / Giavo Grande (2480 m) - anello da Brückele / Ponticello
Come sempre mi ritaglio una mattinata durante le ferie per una bella escursione in solitaria. Parto dal parcheggio di Bruckele / Ponticello alle 6.45 circa, raggiungo le paline segnavia ed imbocco la sterrata che porta alla Rossalm, tenendosi pressochè in piano di fianco al torrente. Ignoro un primo bivio a destra, il sentiero...
Publiziert von peter86 20. Juli 2018 um 19:36 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   WS+  
19 Jul 18
Piz d'Err 3378 m
Heute starte ich etwas früher, bereits um 06:00 nehme ich den etwas umständlichen Weg vom Parkplatz über die Alp Flix bis zum Anfang des Wanderweges unter die Sohlen. Über die Weidehänge oberhalb von Tgalucas steige ich zuerst dem Weg folgend, dann spurlos eher rechts haltend bis in das Hochtal Tellers Dafora, wo auch der...
Publiziert von Djenoun 20. Juli 2018 um 19:25 (Fotos:18)
Lombardei   T3+  
19 Jul 18
Pizzo San Pio dalla Val Bodengo
Dislivello non eccessivo e lungo sviluppo caratterizza questa salita al (forse) miglior punto panoramico sul Lago Darengo e su numerose cime a corto raggio tra Lario Occidentale e Mesolcina meridionale; interessante anche la vista verso la parte iniziale della Valtellina e le Orobie (si distingue abbastanza bene, tra gli altri, la...
Publiziert von Panoramix 20. Juli 2018 um 19:19 (Fotos:11 | Kommentare:2)
Oberhalbstein   T5 II  
18 Jul 18
Corn Alv und Piz Surgonda- je eine Überschreitung
Start ist beim kleinen Parkplatz gleich oberhalb der Veduta. Bei eher kaltem, leichtem Wind, ich trage anfangs noch langärmelig und die Daunenjacke, steige ich über den Wiesenhang ins namenlose Tälchen auf. Nachdem ich die Rinderherde dann doch abgeschüttelt hatte, sie folgte mir ungefragt und recht hartnäckig, verlasse...
Publiziert von Djenoun 20. Juli 2018 um 18:45 (Fotos:20)
Piemont   T5- WS- I  
14 Jul 18
Monveso di Forzo
Le piogge previste per questo weekend ci fanno cambiare meta all'ultimo momento. Ci dirigiamo allora in Val Soana, una laterale della Valle dell'Orco per provare a salire una montagna che presumo non riceva molte visite annuali, il nostro gruppo di 5 persone probabilmente potrebbe raddoppiarne il numero. Prima di imboccare la...
Publiziert von Poge 20. Juli 2018 um 18:39 (Fotos:19 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Prättigau   T3  
19 Jul 18
Alp Sardasca-Seetal-Schlappin
Wenig begangene Tour in ursprünglicher und wilder Landschaft. Viele Varianten über Pässe zu Hütten im Grenzgebiet. Seit längerer Zeit hatte ich mir vorgenommen, das See- und Schlappintal zu besuchen. Fehlende Tourenberichte liessen auf eine einsame und wenig begangene Tour schliessen. Wir fuhren mit dem Wander-Taxi von...
Publiziert von Stioban 20. Juli 2018 um 18:27 (Fotos:13)
Berchtesgadener Alpen   T3  
2 Jul 18
Großer Weitschartenkopf
Die zentral auf der Reiter Alpe gelegene Neue Traunsteiner Hütte ist auf vielen Wegen erreichbar. Aus diesem Grund drängte es sich geradezu auf, für den Auf - und Abstieg verschiedene Routen zu wählen. Auch der logistische Aufwand hierfür hielt sich in Grenzen. Um zum Ausgangspunkt zurückzukehren, musste ich lediglich mein...
Publiziert von 619er 20. Juli 2018 um 17:18 (Fotos:16)
Locarnese   T4+  
14 Jul 18
Cima di Cregnell (2528 m)
Che salire la Cima di Cregnell dalla Valle Onsernone non sarebbe stata una scampagnata, mi è stato evidente fin da subito. I report in rete sono pochissimi, perlopiù in lingua tedesca, e il Brenna nella sua guida ne sottolinea l’accesso problematico a causa della mancanza di chiari sentieri. Purtroppo anche la...
Publiziert von emanuele80 20. Juli 2018 um 16:27 (Fotos:44 | Kommentare:4)
Silvretta   T2  
11 Jul 18
Breiter Spitz (2203 m)
Escursione nel Vorarlberg, con una temperatura poco estiva e con una partenza disturbata dalla nebbia. Inizio dell’escursione: ore 9:10 Fine dell’escursione: ore 13:15 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1015 hPa Isoterma di 0°C, ore 9.00: 3200 m Temperatura alla partenza: 8°C Temperatura...
Publiziert von siso 20. Juli 2018 um 15:45 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Oberhasli   T2  
19 Jul 18
Aare I/1, Grimsel Hospiz bis Summerloch
Nach einer gut 5-stündigen Anreise bin ich am Grimsel Hospiz um 10.14 Uhr angelangt. Mein Plan war, nach Westen bis zum Unteraargletscher zu gehen und nachher den Weg zurück zu nehmen. Allerdings ist alles etwas anders gekommen. Vom Grimsel Hospiz geht es zuerst über viele Treppen hinunter zur Staumauer. Ist diese überquert...
Publiziert von rihu 20. Juli 2018 um 15:35 (Fotos:46)
Unterwallis   5c  
15 Jul 18
Château-Roc, escalade pour tous à Champex
Magnifique petite falaise équipée il y a 3 ans par Raoul Crettenand, un des guides emblématiques de la région (qui a de surcroît l'honneur - ou le malheur...- de nous trainer Agnès et moi en montagne depuis bientôt 15 ans). Une quinzaine de voies entre 4c et 6b avec une dominante 5b, bien équipées et sur un rocher...
Publiziert von Bertrand 20. Juli 2018 um 15:21 (Fotos:3 | Kommentare:2)
Berninagebiet   T5- ZS III  
9 Jul 18
Morteratsch, Bernina, Palü
Lundi 9/7 15h. Départ du camping Morteratsch, en direction Chamanna Boval avec Philippe, Jean-Paul, Jean-Luc et Thierry. 2. Mardi 10/7 6h. Départ Chamanna Boval par un bon sentier , vers la Fuorcla da Boval , le chemin, suit des fissures dans les dalles sous la fuorcla, bien balisé, peinture rouge, ( pas de...
Publiziert von bernat 20. Juli 2018 um 13:40 (Fotos:20)
Wetterstein-Gebirge   T3  
23 Mai 18
Gehrenspitze (2367m)
Gegenüber vom Parkplatz Stupfer geht es über einen Forstweg los in den Wald hinein. Nach ein paar wenigen Kehren zweigt ein relativ breiter Weg von der Forststraße ab und führt gerade den Berg hinauf. Steil aber schnell kommen wir so höher. Dieser Teil der Tour ist zwar nicht besonders schön aber all zu lang dauert er auch...
Publiziert von Sebi4190 20. Juli 2018 um 13:06 (Fotos:36)
Lombardei   T4 II  
18 Jul 18
Croce di Petto Cima Fontanamora Ferrante Ferrantino
Dopo circa 2 mesi torno ad uscire col gruppo pensionati del mercoledì per questo bel giro ad anello in parte nuovo per me. Partenza da Teveno e per ripido sentiero fortunatamente ombreggiato arriviamo in val Conchetta alla baita piccola sosta io accorcio i tempi di sosta e mi porto avanti per una ciccola deviazione dal programma...
Publiziert von ser59 20. Juli 2018 um 12:47 (Fotos:23 | Kommentare:4 | Geodaten:1)