Hikr » Hikes

Reports (63251)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 22
Trentino-South Tirol   T3 F  
20 Jul 14
Cima di Terento/Eidechsspitze 2694 m
Alla sveglia il tempo non sembra neanche male ma giusto il tempo di fare colazione, colazione un po’ troppo abbondante forse, che le cose cambiano. Seguendo le indicazioni dell’albergatore ci portiamo presso le Piramidi di Terra ma posto per lasciare l’auto non ne vediamo, proseguiamo ancora un poco fino ai cartelli...
Published by cristina 22 July 2014, 14h28 (Photos:30 | Comments:7 | Geodata:1)
Unterwallis   PD- I PD  
9 Nov 13
Pointe de Drone
tempo brutto, vento, nebbia, freddo neve fresca 0 cm / pericolo valanghe valutato a 1 percorso : bourg st. pierre, hospitalet, tronchet, col grand st. bernard, petite chenalette, grande chenalette, point de drone durata : 6h (+ 1000 m / - 1000 m) diversi : la discesa del canale nord non...
Published by lso 22 July 2014, 14h26
Trentino-South Tirol   T4+ F  
19 Jul 14
Punta Bianca/Hoher Weisszint 3370 m
E’ qualche anno che la teniamo d’occhio. Lo scorso anno durante il trekking dell’Alta Via di Fundres abbiamo chiesto qualche info al gestore del Rif. Ponte Ghiaccio, ma a info è chiuso quasi come un’ostrica…ci vogliono 3 h, è un ghiacciaio…grazie al piffero! Non essendo degli alpinisti e avendo i nostri...
Published by cristina 22 July 2014, 14h15 (Photos:47 | Comments:11 | Geodata:1)
Simmental   T4-  
19 Jul 14
Tour du Wildhorn express [trailrun]
Rando classique de 4 jours effectuée au pas de course en 1.5 jours avant le retour du mauvais temps...au final une longue balade trottinante dans des coins que je ne connaissais finalement que très partiellement. Parcours plus technique et alpin que le Tour des Muverans, ne pas s'attendre à courir tant que ça, mais le cadre...
Published by Bertrand 22 July 2014, 13h53 (Photos:14 | Geodata:1)
Davos   PD+ II  
16 Jul 14
Piz Vadret SE-Kamin
Das Parkplatzangebot in Brail ifür Wanderer st dürftig. Die besten hätte das Hotel am Ortsausgang unterhalb der Kirche. Es bleiben einzig noch 3 bei der Latteria in Dorfmitte. Ich würde ja auch Plätze mit Zentraler Parkuhr akzeptieren, wie sie hier im Engadin prächtig gedeien. Von der Kirche folge ich einem Fahrweg bis zu...
Published by ma90in94 22 July 2014, 13h27 (Photos:19 | Comments:2)
Uri   T4 PD II  
19 Jul 14
Bächenstock 3'011m, gar nicht mehr so einsam...
Laut den Berichten anderer Hikr sollte der Bächenstock ein selten besuchter Gipfel sein. Deshalb und weil er als Hochtour im Schwierigkeitsgrad WS (laut Führer Zentralschweiz) klassifiziert ist, haben mein Kollege und ich, uns für diese Tour entschieden. Aber auch da die Tour trotz seiner Länge an einem Tag gut zu machen...
Published by markus1968 22 July 2014, 12h48 (Photos:4)
Wetterstein-Gebirge   T3+  
18 Jul 14
Zugspitze, 2962m via Gatterl
Es ist schon eine Weile her (ca. 1997), da war ich schon einmal auf der Zugspitze – damals bin ich jedoch in Begleitung meiner Familie mit der Bahn hinaufgefahren. Der Wunsch war also mittlerweile da, den höchsten Berg Deutschlands auch mal vollständig zu Fuss zu erklimmen. Allerdings musste ich in den letzten Jahren...
Published by Linard03 22 July 2014, 12h28 (Photos:52 | Comments:6 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
12 Jul 14
Tempestosa grignetta
La Grignetta è sempre bella con ogni tipo di meteo, sole, neve, nebbia... nella mia vita l'avevo vista in quasi tutte le vesti ma oggi l'ho ammirata anche sotto una grandinata martellante. Questa estate non vuol proprio iniziare, almeno dal punto di vista meteorologico e scegliere la data giusta per un giro in montagna è...
Published by Barbacan 22 July 2014, 12h24 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Nidwalden   T6 II  
18 Jul 14
Grosse Brisen-Runde mit Biwak
Nein, den Brisen habe ich nicht besucht, aber jede Menge anderer Gipfel im Gebiet. Den Auftakt zu meiner grossen Bergfahrt bildete ein Genussbiwak auf dem Niderbauen Chulm. Mit seiner Lage hoch über dem Vierwaldstättersee ist er geradezu prädestiniert für prächtige Sonnenunter- und aufgänge. Am zweiten Tag widmete ich mich...
Published by Bergamotte 22 July 2014, 11h18 (Photos:64)
Locarnese   T3  
19 Jul 14
La nuova Capanna Tomeo m.1739: un gioiello sull'alta via della val Maggia!
Questa escursione avevo intenzione di farla da tempo (qualche anno fa) poi l'avevo proposta di recente ma si è optato per altra meta (ed è stato meglio così): estendo la proposta al "Selvatico delle Alpi" ma è già d'accordo con il mitico Elefante delle Alpi che ha proposto un escursione a me già conosciuta. Mi propina...
Published by Alberto 22 July 2014, 10h57 (Photos:46)
Oberwallis   T2  
14 Jul 14
Saflischpass
Schon lange hatte ich mein Auge auf den Saflischpass, und nun endlich konnte ich die Tour mal wandern. Es gibt schon einige Beschreibungen über diese Tour, aber die Angaben zur Höhenmetern stimmen alle nicht, denn es wird vergessen, dass man zwischen Binn und Heiligkreuz zuerst nochmals fast 100 Höhenmeter abstiegt, bevor es...
Published by Puksel 22 July 2014, 08h59 (Photos:18)
Bellinzonese   T3  
19 Jul 14
LAGHI DELLA CROSA E ANTABIA
gabri Con i Laghi della Crosa avevamo un conto in sospeso. Oggi cerchiamo di chiuderlo alzando la posta e aggiungendo anche un anello che ci faccia vedere i Laghi di Antabia. Anche questa volta la meteo non è ottimale e arrivati a Foroglio il cielo è variabile. Saliamo spediti verso Puntid dove non si può non soffermarsi a...
Published by beppe 22 July 2014, 08h09 (Photos:54 | Comments:6)
Alpenvorland   T1  
7 Jun 14
In den Hügeln westlich von Taufkirchen
Heute ist Samstag vor Pfingsten und erstaunlich schönes Wetter, wo doch sonst über die Feiertage das Wetter meist schlecht ist. So packe ich meine Wanderausrüstung und ab geht es nach Osten, über Erding nach Taufkirchen an der Vilsbefindet sich am Schnittpunkt derBundesstraße 15(Ostsee-Alpen-Ferienstraße) und...
Published by Gemse 22 July 2014, 00h00 (Photos:37 | Geodata:1)
Jul 21
Ammergauer Alpen    
18 Jul 14
Aus der Ammergauer Wildnis auf den "Bisonberg"- Große Klammspitze - Feigenkopf
Die Klammspitze ist ein sehr schöner Berg mit wunderschöner Aussicht. Auch muss man nach dem Wintertal im Auf- und Abstieg schon mal die Hände aus den Hosentaschen nehmen, was doch Abwechslung verschafft. Wir mögen aber die endlosen Serpentinen des Reitwegs zum Brunnenkopf gar nicht und noch weniger den langen Hatscher...
Published by Winterbaer 21 July 2014, 23h29 (Photos:89 | Comments:4)
Unterwallis   PD+ II  
19 Jul 14
Arêtes de Lire Rose 3074m und La Ruinette 3875,0m
EINE BIWAKTOUR AUF EINEN SCHÖNEN BERG IM UNTERWALLIS. Endlich kann die Hochtourenzeit 2014 losghen! Als erste Tour ging es auf die La Ruinette (3875,0m) welche ich vor einem Jahr schon einmal besteigen wollte. Wegeneinem Wetterumsturz in der Nacht brach ich damals mein Biwak abund stieg wieder ins Tal ab.Immerhin besuchte ich...
Published by Sputnik 21 July 2014, 23h15 (Photos:84 | Comments:4)
Trentino-South Tirol   IV  
4 Jul 14
Östlicher Mur de Pisciadu, NO-Wand (Toretta/Zanesco)
Die Tour hatte ich in guter Erinnerung, also wollten wir sie als Abschluss unserer etwas durchwachsenen Dolomitenwoche gehen. Obwohl ich die Route 2 Jahre zuvor schon gegangen bin (http://www.hikr.org/tour/post51885.html), hatten wir öfter Orientierungsprobleme. Das Gelände ist über weite Strecken recht beliebig, wenig markant...
Published by Philipp 21 July 2014, 23h08 (Photos:8)
Schwyz   T6 III  
6 Jul 14
Höch Turm 8746ft - wahre Grösse misst sich nicht in Metern
So mancher Alpinist mag die Meinung teilen, dass sich die wahre Grösse eines Berges nicht mit Metern messen lässt. Ob die Änderung des Längenmasses - namentlich die Umstellung von Meter auf Fuss - dazu beiträgt, wahre Grösse fassbarer zu machen, ist zugegebenermassen höchst zweifelhaft, ja unsinnig. Und wenn es hier doch...
Published by Mueri 21 July 2014, 22h58 (Photos:38 | Comments:3)
Schwyz   T4-  
19 Jul 14
Von der Glattalp in grandioser Landschaft zum Klausenpass (Mären 2304 m, Glatten 2505 m)
Wenn die Nullgradgrenze auf 4400 m liegt und im Flachland die Temperaturen auf über 30 Grad klettern, ist es zwischen 2000 und 2500 m Höhe recht angenehm zum Wandern. Meine Wahl fiel darum auf eine Tour, die ich schon seit einiger Zeit im Kopf hatte: der Glatten (2505 m) hoch über dem Klausenpass. „Technisch unschwierige...
Published by Fico 21 July 2014, 22h41 (Photos:37 | Comments:2 | Geodata:1)
Jura   VI  
19 Jul 14
KEINE ABSEILSTELLE MEHR AN DER ARÊTE SPÉCIALE (aktuelle Verhältnisse)
BEMERKUNG ANLÄSSLICH DER BESTEIGUNG VOM 19.07.2014 Anlässlich der heutigen Begehung musste ich leider feststellen, dass die Abseilstelle um direkt über die überhängende Wand auf der rechten Seite der Arête Spéciale ins Couloir abzuseilen, nicht mehr existiert (so auch auf dem Felsen sichtbar gemacht durch einen...
Published by danueggel 21 July 2014, 22h35
Trentino-South Tirol   T3  
15 Jul 14
Die klassische Tour in den Sextner Dolomiten: Umrundung des Einserkofels zur Dreizinnenhütte
Die Umrundung des Einsers mit Besuch der Dreizinnenhütte gehört zu den klassischen Wanderungen im Pustertal. Sie führt vorbei an der Zsigmondy- und der Büllelejochhüte zur Dreizinnenhütte und bietet einmalige Ausblicke auf die Sextner Sonnenuhr und die Drei Zinnen. Mit dem Bus fahren wir am Morgen vom Moos zur...
Published by mamiestho 21 July 2014, 22h30 (Photos:21 | Comments:2)