Hikr » Hikes

Reports (64351)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 26
Davos   T2  
25 Aug 14
Flüela Schwarzhorn (3.146m)
Mitarbeiter von Wetterdiensten geben sich heute besser nicht zu erkennen, anstatt der gestern verkündeten acht Sonnenstunden mit ein paar harmlosen Wolken für heutezieht sich eine großflächige dicke Wolkenschicht überweite Teile des Alpenraumes, wenn auch nur mit leichtem Regen. Wenigstens lässt sich der Bergweg zum...
Published by Riosambesi 26 August 2014, 16h43 (Photos:14)
Trentino-South Tirol   T2  
22 Aug 14
Kalvenwand (3.061m) ab der Enzianhütte im Martelltal
Das Wetter ist wieder einmal nurmäßig bis feucht bei engem Zeitlimit, da ist die Auswahl an lohnenden Touren im Vinschgau schon etwas eingeschränkt, aber Möglichkeiten gibt es dennoch einige. Im Talschluss des Martelltals, nicht weit von Ortler und Königsspitze gibt es gleich mehrereOptionen auf höhere Berge zu steigen....
Published by Riosambesi 26 August 2014, 16h02 (Photos:11)
Berninagebiet   T4 PD II  
24 Aug 14
Piz Morteratsch 3.751m...con fantastico giro ad anello!!!
Era da diverso tempo che volevo fare questa cima, finalmente si presenta l'occasione di salirla con Raffaele e Vittorio, visto il meteo buono solo per oggi decidiamo di salire e scendere in giornata. Partiamo al buio dalla stazione Morteratsch alle 5.45 con la frontale, la temperatura è fredda ma il cielo è sereno....
Published by gebre 26 August 2014, 15h43 (Photos:47 | Comments:14 | Geodata:1)
Oberwallis   T3  
24 Aug 14
Notnagel Saltinaschlucht
Absolut gemein und ungerecht ist er ja - der Titel zu dieser Wanderung. So schön und eindrücklich wie die Saltinaschlucht ist, hat sie das Prädikat "Notnagel" nun wirklich nicht verdient. Jedoch wäre heute eigentlich die Panoramatour von der Bettmeralp zur Fiescheralp beim Aletschgletscher geplant gewesen. Aber oben auf der...
Published by DanyWalker 26 August 2014, 15h32 (Photos:9 | Comments:2)
Schwäbische Alb   VI  
25 Aug 14
"Alter Weg" auf den Ebinger Turm (Schaufelsen)
Schon lange bevor der Begriff "Highline" zum Outdoor-Jargon zu zählen war, wurde am Schaufelsen im Donautal dem todesmutigen Balancieren (oder eher Hangeln) über dem Abgrund gefrönt, wie man heute im Landesarchiv Baden-Württemberg bewundern kann. Gespannt war das Seil (und nicht die Slackline ;)) zwischen dem Ebinger Turm...
Published by simba 26 August 2014, 13h30 (Photos:21)
Uri   T6 IV  
25 Aug 14
Hexenschwarzfulengrätlisteig
Wie findet man neue schöne Touren? Bei mir ist es sehr visuell in dem ich von einem Gipfel neues entdecke. Oder eben bei Hikr mit den guten Berichte und Fotos. So auch für heute. Ein schönes Foto vom Schwarzstöckli und schon findet man auch gute Touren dazu. Dazu kommt das die Wegpunkte falsch waren. Die habe ich nun...
Published by tricky 26 August 2014, 12h57 (Photos:64 | Geodata:1)
Uri   T5  
23 Aug 14
Glatten und Märcher Stöckli ab Urner Boden
Eigentlich stand heute der Gemsfairenstock auf dem Programm, denn die Meteorologen rechneten inneralpin mit passablen Verhältnissen. Doch vor Ort verging mir die Lust: Statt hochalpine Arena gab's auf dem 1a Panoramagipfel heute wohl nur Nebelsuppe zu löffeln. So wechselte ich kurzerhand die Talseite und überschritt den...
Published by Bergamotte 26 August 2014, 12h53 (Photos:19 | Geodata:1)
St.Gallen   T4+  
25 Aug 14
Mutschen 2122m durch die Südflanke
Von der Talstation der Gamplütbahn in Wildhaus auf etwas langweiligem Wanderweg in leichtem Auf und Ab nach Chüeweid. Stellenweise war das mehr eine Schlammschlacht als eine Wanderung. Ab Chüeweid dann auf dem Alpweg zur Alp Loch und weiter Richtung Obetweid. Auch hier war der Weg teilweise sehr sumpfig. Kurz vor Obetweid...
Published by chaeppi 26 August 2014, 12h41 (Photos:17 | Comments:3)
Bellinzonese   PD- II  
24 Aug 14
Piz Jut (3129 m) e Cima di Fornee (3054 m)
Parto dai Prati di Compietto e percorro i lunghi 3,5 km che mi separano dall’Alpe Cassimoi. La Carassina è bella, ma non finisce mai: per fortuna non sto andando all’Adula, altrimenti sarei solo a metà, come mi sovviene dalla ormai remota (nel tempo) uscita alla Cima di Bresciana. Poco dopo l’Alpe Cassimoi e le...
Published by tapio 26 August 2014, 08h02 (Photos:40 | Comments:12)
St.Gallen   T4 I  
6 Aug 14
Pizol (2844m) von Pizolhuette ueber neue Normalroute
Ja, ja, der Sommer 2014 wird in den Alpen wohl in die Geschichte eingehen als der verregneteste aller Zeiten. Trotzdem gab es immer wieder "Schoenwetterloecher" von 1-2 Tagen, die man flexibel ausnutzen konnte. Hier also mein (Kurz-)Bericht vom Pizol. Da dieser Gipfel schon ausreichend beschrieben ist, hier nur die wichtigsten...
Published by pame 26 August 2014, 07h10 (Photos:18 | Comments:3 | Geodata:2)
Appenzell   T3  
24 Aug 14
Schäfler im SpätSommer
Veronika & ich fuhren mit dem Auto nach Weissbad. Beim Schild "Lehmen" dann auf einem asphaltierten Sträßchen bis kurz vor das Gasthaus Lehmen, wo es am Waldrand kostenlose Parkplätze gibt. Es hätte auch einen Parkplatz am "Gatter" direkt bei P.1138m. Wir nahmen im Aufstieg den Weg, der nach P.1138m führt. Alternativ...
Published by Kaj 26 August 2014, 01h14 (Photos:16 | Geodata:1)
Alpenvorland   T1  
24 Aug 14
Landpartie im Südosten von München in einer wenig bekannten Gegend
Dieser August ist wettermäßig eine Katastrophe und verdirbt die Freude amGebirge gründlich. Regen, Gewittergefahr und kalter Wind selbst auf kleineren Bergen -das ist nur etwas für wind-und wetterfeste Zeitgenossen. Als Alternative bleiben da nur noch längere Touren in der Ebene. Immerhin lernt man auf diese Weise unbekannte...
Published by trainman 26 August 2014, 00h11 (Photos:37)
Aug 25
Ammergauer Alpen    
17 Aug 14
Eiskalter Sonnenaufgang auf der Krähe 2010m / Alba gelida sulla Krähe 2010m
Einen Sonnenaufgang am Gipfel, das wollten wir schon lange mal wieder erleben. Der einzig schöne Tag im August, an dem wir Zeit haben, ist dieser Sonntag und wir wählen wieder einmal die Krähe als unser Ziel. Um auf jeden Fall bis um 6°°, einschließlich der weiten Anfahrt, oben am Gipfel zu sein, fahren wir um Mitternacht...
Published by Winterbaer 25 August 2014, 23h26 (Photos:66 | Comments:4)
Lombardy   T2  
24 Aug 14
Val Tartano, Laghi del Porcile e Cime di Lemma
Incuriositi da una bella relazione dello scorso giugno decidiamo di fare una visita alla – anche per noi sconosciuta – valle di Tartano e ripercorriamo, in larga parte, il percorso così ben descritto da Danicomo. Oggi il gruppo “AnDaSer” è composto solamente da me e Danilo; trovato un parcheggio al termine della...
Published by Angelo63 25 August 2014, 23h18 (Photos:39 | Comments:2)
Piemonte   T4 F I  
24 Aug 14
Kastelhorn m.3128
Ultimo giorno di ferie per me e ultima occasione per prendersi una piccola soddisfazione in quest'estate magra e pazza. Mi ritrovo con Ale (froloccone) e Cristian (ramingo) con l'idea di qualche bella salita dalla Val Formazza: le previsioni sono ottime, specie ad ovest, ma guardacaso man mano che ci avviciniamo alla meta l'unica...
Published by Poncione 25 August 2014, 22h41 (Photos:72 | Comments:18)
Appenzell   T3+  
25 Aug 14
Über den Lisengrat auf den Säntis
Neben der Tour über den Alten Tomliweg stand auch die heutige Tour schon lange auf unserer Wunschliste. Das Wetter war ganz passabel und so wollten wir endlich über den Lisengrat auf den Sänstis gehen. Der Weg zum Ausgangspunkt Gamplüt war schon mit HIndernissen versehen. Die S-Bahn Richtung Rapperswil hatte wegen eines...
Published by Mo6451 25 August 2014, 22h37 (Photos:31)
Piemonte   T1  
24 Aug 14
escusione all'alpe capezzone
Domenica 24 agosto 2014 Con il gruppo Camminiamo Insieme di Alessandria abbiamo deciso di fare una facile esscursione in valle Strona. In auto abbiamo raggiunto laa piccola borgata di Campello Monti dove abbiamo posteggiato. Iniziamo a salire nella piccola borgata passando a fianco della chiesa e con una bella scalinata...
Published by pier 25 August 2014, 22h35 (Photos:11)
Trentino-South Tirol   T3  
31 Jul 14
Monte Vallon Bianco ab Pederü über Fanes-Hütte
Eigentlich war diese Tour über zwei Tage mit Biwakübernachtung in der Hütte Della Pace geplant. Das extrem unbeständige Wetter machte mir hier einen Strich durch die Biwakrechnung. Weil der 31. Juli einigermaßen stabil angesagt war, plante ich zumindest den Monte Vallon Bianco zu besteigen. Die Tour an einem Tag zu machen war...
Published by inno 25 August 2014, 22h21 (Photos:46)
Frutigland   T6-  
18 Aug 14
Äugiweg & Rotstock (-Grat)
Mit dem Bus von Adelboden nach Geils und von dort mit der Bergbahn hinauf zum Hahnenmoospass. Auf dem gut blau-weiss markierten Wanderweg an den Fuss der Ammertenspitze. Die Route auf den Gipfel ist ebenfalls sehr gut markiert und teilweise mit Drathseilen gesichert - manchmal etwas ausgesetzt. Der obere Teil ist sehr wild...
Published by Pasci 25 August 2014, 22h07 (Photos:19)
Frutigland   T3+  
17 Aug 14
Gsürweg
Von Adelboden mit der Tschetenbahn hinauf zur Tschetenalp und von dort auf bestens markiertem Weg zur nahegelegenen Schwandfeldspitze und weiter auf dem breitenGrat Richtung Gsür. Der Weg ist heute extrem nass und pflotschig - nicht prickelnd! Bei Punkt 2123 zweigt der Weg gut erkennbar links ab während Wegspuren hinauf zum...
Published by Pasci 25 August 2014, 22h07 (Photos:9)