Hikr » Hikes

Reports (73680)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 2
Luzern   T4+ I  
31 Jul 15
Tomlishorn (2128m) via Tomliweg & Zugaben
Vom Eigenthal habe ich in meiner Kindheit eine derartige Überdosis abgekriegt, dass ich es nun oft meide. Etwas zu Unrecht, wie ich bei dieser Wanderung feststellen durfte. Insbesondere die Nordseite des Pilatus bietet nämlich einige schöne Routen, deren Erkundung sich an warmen, sonnigen Tagen lohnt.   Mit der...
Published by أجنبي 2 August 2015, 02h10 (Photos:40 | Comments:1)
Aug 1
Bellinzonese   T3  
31 Jul 15
Airolo – Pizzo Canariscio (2523 m) – Passo del San Gottardo
Lunga escursione con partenza da Airolo, salita dalla Val Canaria e discesa fino al Passo del San Gottardo. Il toponimo Canariscio significa “canale”, “valletta ripida”, “solco causato dall’erosione” ed è riferito alla ripida valle omonima, che si estende ad est del pizzo. Inizio dell’escursione: ore...
Published by siso 1 August 2015, 23h35 (Photos:110 | Comments:1 | Geodata:1)
Surselva   T3  
25 Jul 15
Traversée de la plaine de la Greina
Lors de mon précédent tour dans la région, la météo m'avait contraint à rester aux limites de la plaine de la Greina, mais cette fois-ci les conditions étaient plus propices. PREMIER JOUR ↑1100m - ↓400m - 4h45 Après un long trajet en train et bus, nous partons de Vrin (1448m) un peu avant midi. Le bus alpin nous...
Published by gurgeh 1 August 2015, 23h16 (Photos:44)
Oberengadin   T6 AD III  
26 Jul 15
Piz Julier SW-Grat
Soll ich diesen Post schreiben oder nicht? Die Tour war kein Genuss – aber ein Erlebnis. Und wir sind heil wieder zurückgekehrt. Also ist die Erfahrung doch ein paar Zeilen wert... Motivation Unsere Sommerferien verbringen wir dieses Jahr im Bündnerland. Da kommt uns der frisch ab Presse erschienene Topoführer Bündner...
Published by 8Samadhi 1 August 2015, 22h55 (Photos:9)
Trentino-South Tirol   T3+ I  
1 Aug 15
Schaflahnernock 2703m - In Memoriam Johann Niederwieser
Johann Niederwieser alias "Stabeler", ein Ahrntaler Bergführer der Pionierzeit starb 1902 am Schaflahnernock. Nach vielen Erstbesteigungen und schwierigsten Touren ist er gerade an diesem harmlosen Berg unglücklich zu Tode gestürzt. Sein Gedächtnis wird bewahrt durch den nahen Stabeler Höhenweg und sogar einer der...
Published by georgb 1 August 2015, 21h55 (Photos:15 | Comments:2)
Uri   T4- PD- II  
31 Jul 15
Hoch Sewen 2965m arête N
Dans les milieux alpins le sommet Hoch Sewen est connu par son arête S qui avec la traversée des six pointes est le "must " de l'escalade au départ de la Sewenhütte. J'ai connu cette ascension dans les années 1990 où l'équipement de la voie été presque in- existent, quelques vieux pitons en tout. Alors à cette époque...
Published by Pere 1 August 2015, 21h46 (Photos:20)
Appenzell   T2 F  
26 Jul 15
Kamor & Hoher Kasten
Da am 19.6. das Wetter etwas unsicher schien, entschloss ich mich keine Wanderung zu machen. Zumindest machte ich mich mit dem Bike auf den Weg um einen geeigneten Abstellplatz für die nächste Tour zu suchen. Eine Woche später klappt es mit dem Wetter und ich mache mich früh auf den Weg. Ich fahre mit dem Bike nach...
Published by peedy1985 1 August 2015, 20h44 (Photos:14)
Seckauer Tauern   T3+  
1 Aug 15
Weglos auf das Geierhaupt und Steilrasen und Latschruachler im Abstieg, der es in sich hatte!
In der gesamten letzten Woche waren die Witterungsbedingungen ziemlich durchwachsen und diesmal, rechtzeitig am Samstag, sollten die Verhältnisse für eine Bergtour ideal sein. Angenehme Temperaturen und beständiges Wetter (keine Gewittergefahr), während in der Nacht zum Sonntag, die nächste Schlechtwetterfront uns erreichen...
Published by mountainrescue 1 August 2015, 20h34 (Photos:84)
Surselva   T4-  
26 Jul 15
Pazolastock und Rossbodenstock
Die Gegend hatte ich schon öfters auf der Karte studiert. Den Ausschlag für die heutige Tour gab dann der vor ein paar Tagen veröffentlichte hikr-Bericht von donalpi. Das Wetter sollte gut und nicht zu heiss werden. Mit demZug ab Liestal erreiche ich gegen neun Uhr den Oberalppass. Beim Leuchtturm auf der Passhöhe beginnt...
Published by Makubu 1 August 2015, 20h08 (Photos:23)
Locarnese   T2  
14 Oct 08
Im Val Tomè im Herbst 2008 /sechster Teil
So ein Bergsee ist erstaunlich. Ich habe ja schon ein paar von ihnen gesehen und erlebt. Und was diese Bergseen schon alles erlebt haben in ihrem langen Dasein auf unserem Planeten, das kann man nur erahnen - wenn überhaupt. Ich sitze am Lago di Tomè. Der Lago di Tomè ist ein Bergsee, aber ich finde, der Lago di Tomè ist...
Published by mong 1 August 2015, 19h50 (Photos:124 | Comments:8)
Uri   T4 AD- III  
31 Jul 15
Grassen (2946m) via Südwand und -grat
Abwechslungsreiche Hochtour über einen spaltenarmen Gletscher, dann Wandkletterei in schönem Fels und zum Dessert wartet ein luftiger Grat. So die Route von Süden her auf den Grassen. Abstieg über ein steiles Schneecouloir, bevor einem der weiss-blau-weiss markierte Weg zurück zur gemütlichen Sustlihütte führt. Der...
Published by Garuda 1 August 2015, 19h07 (Photos:15)
Bayrische Voralpen   T3 PD  
1 Aug 15
Bayerischer Schinder (1796m) - Ruhige Bike&Hike-Variante von Kreuth durch das Sagbachtal
Der beliebte Doppelgipfel des Schinders wird zumeist aus Norden von der Valepp aus angesteuert. Auf dem alternativen Zustieg aus Westen von Kreuth durch das lange Sagenbachtal, wie auch ähnlich schon vomLudiger vorgestellthat man hingegen bis auf den finalen Gipfelanstieg weitgehend seine Ruhe. Heute war hier nur noch ein...
Published by sven86 1 August 2015, 18h33 (Photos:12)
Piemonte   T2  
26 Jul 15
Cima Mutta -2135 mt.- (da Ca' di Janzo)
C'e' voglia di ritornare in Valsesia,considerando che la passata stagione ci siamo divertiti in questa zona del Piemonte dell'Alto Vercellese,splendidi luoghi che regalano sempre belle emozioni.Tra le gite trascorse, con piu'entusiasmo ricordiamo : la lunga camminata all'Ospizio Sottile,la cavalcata al Tagliaferro e l'avventura...
Published by GAQA 1 August 2015, 17h32 (Photos:44 | Comments:4)
Oberwallis   T5 PD F  
26 Jul 15
Turtmanntal - Brunegghorn(3833m) - Mattertal
Back to the roots: In der Turtmannhütte hatte ich (als Teenager aus einer "Nicht-Berggängigen" Familie) vor 4 Jahren meine erste SAC-Hütten-Übernachtung erlebt. Unglaublich, wie mich das "Bergfieber" gepackt hat: Rund 150 Gipfel habe ich seither angehäuft und ganz viele tolle Dinge erlebt. Umso schöner, dass diesmal auch...
Published by Mistermai 1 August 2015, 17h20 (Photos:20)
Allgäuer Alpen   T3  
1 Aug 15
Diedamskopf 2090 m - Sonnenschein und Regen
Auf der Suche nach passablen Verhältnissen haben wir uns heute nach Vorarlberg auf den Weg gemacht. Unser, aufgrund der Prognosen für den Vormittag, durchaus berechtigte Optimismus wurde aber nur teilweise belohnt, setzte nach einem schönen Start nach 1 ½ Stunden doch Regen ein. Erst als wir am Gipfel ankamen, schloss Petrus...
Published by alpstein 1 August 2015, 17h11 (Photos:24)
Venedigergruppe   T3+ I  
31 Jul 15
Keeskogel - Aussichtsberg der Sonderklasse
Mit dem ersten Hüttentaxi ging es die lange Anfahrt vom Hopffeldboden bis zur Talstation der Materialseilbahn der Kürsingerhütte ins hinterste Obersulzbachtal. Als Aufstieg zur Kürsingerhütte wählten wir das Klamml. Schnell waren wir oben bei der Hütte. Vorbei an Wasserfällen und in den Fels gesprengten Wegabschnitten....
Published by Koasakrax 1 August 2015, 16h09 (Photos:27)
Appenzell   T5 II  
31 Jul 15
Säntis via Böseggroute
Nachdem ich bis am frühen Nachmittag dem Entrollen der grössten Schweizerfahne der Welt zugeschaut hatte, starte ich nach langem Anstehen bei der Säntisbahn beim Stollenausgang. Vom Blau Schnee-Sattel steige ich ein kurzes Stück auf dem Blau Schnee ab (Bild), weiche aber mangels Pickel bald auf die Felsen linker Hand aus....
Published by carpintero 1 August 2015, 16h08 (Photos:27 | Geodata:1)
Norway   T1  
30 Jul 15
Berge und Meer in Bergen und anderswo - UNESCO-Welterbe inklusive
Im Rahmen von Irènes Yoga-Projekt waren wir ein Paar Tage in Norwegen unterwegs. Der Höhepunkt - in Metern über Meer - war die Besteigung des Hausberges von Bergen, dem Floyen.   Oslo Oslo ist eine Stadt, die ihren Bewohnern eine hohe Lebensqualität und den Besuchern einiges an Sehenswürdigkeiten bietet....
Published by PStraub 1 August 2015, 15h50 (Photos:26)
Piemonte   T3  
31 Jul 15
Tschawinerhorn(2496m) Irgilihorn(2458m)
Max64 Giro che ricalca in parte quelli fatti da tignoelino e cappef tralasciando la salita al Verosso,che ho già salito diverse volte.Da San Bernardo valichiamo la Bocchetta di Gattascosa,poi con un lungo traverso sotto il Verosso ci portiamo nella zona dei laghi Tschawiner.Barbara si dirige verso il più grande dei laghi,mentre...
Published by Max64 1 August 2015, 14h48 (Photos:38 | Comments:3 | Geodata:1)
Appenzell   T6 III  
26 Jul 15
Girenspitz via Nasenlöcher und Hüenerberg
Ich war schon auf verschiedenen Pfaden auf den Säntis hochgestiegen. U.a. auch über die Chammhaldenroute. Damals war ich etwas verunsichert, ob ich den Girenspitz anhängen sollte und liess es dann bleiben. Diesmal hat’s geklappt. Kurz nach 7 Uhr ging’s ab der Grossbaustelle Schwägalp los. Um den Chamm herum und an den...
Published by leuti 1 August 2015, 14h13 (Photos:21 | Comments:2)