Okt 16
Hinterrhein   T3+ L  
14 Okt 17
Piz de Mucia - Cima Est 2957 m
Uscita con Thomas e il fedele Joe, scelta sul Piz de Mucia per tastare le condizioni pre-invernali. partenza da Smita prima del passo del San Bernardino, si segue il sentiero direzione Confine. passato il riale della Moesa, si puo scegliere la linea migilore iniziando a prendere quota sotto la spalla del Vigon fino a giungere in...
Publiziert von marc73 16. Oktober 2017 um 15:22 (Fotos:4)
Bellinzonese   T4- L  
15 Okt 17
Torrone di Nav 2832 m
Bella uscita in gruppo, con Nadia, Carlo, Daniele, Mike, Thomas e David, ancora un po dolente dal Piz de Mucia del giorno precedente. ci troviamo al Pass de Muazz a circa 1700m, 300m dopo il tunnel del Luzzone direzione Carassina. per balze erbose ripide si risale prima il Pizzo Stanga a 2425m, da nord a sud per il suo filo...
Publiziert von marc73 16. Oktober 2017 um 15:20 (Fotos:3)
Karwendel   T2  
9 Okt 17
Rappenspitze, 2223m
Start bei Nieselregen an der Falzthurnalm. Angenehm steiler Pfad durch den Wald bis zur Dristlalm, dort die ersten Sonnenstrahlen. Verharschter Neuschnee ab ca 1850m. Am Wegweiser an der Abzweigung Kaserjoch/Rappenspitze löst sich der Befestigungskarabiner meiner Kamera, sie liegt auf dem Rückweg aber noch genau da, wo sie...
Publiziert von lila 16. Oktober 2017 um 14:26 (Fotos:17)
Bregenzerwald-Gebirge   T4  
7 Okt 17
Binnelgrat mit Sonnenuntergang
Ab ungefähr 1400m lag ein wenig schmelzender Schnee, stellenweise leichte Vereisung, aber unbedenklich. Oben dann Matsch und Schnee, und auf dem Binnelgrat fester Schnee mit beginnender Wächtenbildung. Diese Woche wird die Route vermutlich noch machbar sein, aber wer weiß wie lange noch. Auf dem Weg trafen wir eine...
Publiziert von MatthiasG 16. Oktober 2017 um 13:44 (Fotos:32)
Uri   T3+ WS  
14 Okt 17
Clariden Westgipfel im Oktoberschnee
Kurzfassung, da es bereits zahlreiche Tourenbeschreibungen gibt. Hier als Bericht zu den vorgefunden Bedingungen: Nach circa 2,25h Fahrt parkierten wir das Auto am Klausenpasschäppeli 1948m und machten uns gegen 9:15Uhr auf den Weg zu unserem geplanten Tagesziel, Clariden. Bis zum Punkt von circa 2300m war nur hier und da...
Publiziert von Bikyfi 16. Oktober 2017 um 11:15 (Fotos:6)
Venetien   T3  
14 Okt 17
Lago di Federa 2040m - Der Mann von Mondeval
Unter der Croda da Lago liegt ein spektakulärer Bergsee, der jetzt im Herbst unzählige Fotografen anlockt, der Lago di Federa. Südlich davon versteckt sich ein nicht minder spektakulärer Ort, das Grab des Uomo di Mondeval, vor Jahren hat man dort die 8000 Jahre alten Gebeine eines steinzeitlichen Jägers entdeckt. Während...
Publiziert von georgb 16. Oktober 2017 um 11:03 (Fotos:32)
Ammergauer Alpen   T3  
14 Okt 17
Säuling - Rundtour via Neuschwanstein
Der Säuling ist ein hoffnungslos überlaufener Berg, obwohl erstaunlicherweise die typischen Menschenmagnete fehlen: Keine Seilbahn, nicht wenige Höhenmeter und als Hütte dient nur auf halber Strecke das Säulinghaus. Vielleicht liegt es - natürlich neben der Traumaussicht - an der geographischen Lage, denn der Säuling steht...
Publiziert von scan 16. Oktober 2017 um 10:58 (Fotos:39 | Kommentare:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
13 Okt 17
Kapf, 1153m ab Meschach
Der vergangene Freitag war der erste der schönen Tage, die wir im Moment erleben. Wir hatten einen halben Tag Zeit und wählten den Kapf als Tourenziel. Dieser Felskopf oberhalb Götzis und Hohenems ist zwar nicht besonders hoch, doch seine Abbrüche in`s Rheintal und der schöne Gratweg ab Meschach haben uns sehr gefallen....
Publiziert von milan 16. Oktober 2017 um 10:29 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Ticino   T6 III  
14 Okt 17
Cresta dei tre corni (Dalpe - Dalpe)
quick decision the evening before. going for the "cresta dei tre corni". this is an amazing ridge climb over 4 summits between 2900m and 3100m. if you like alpine running combined with scrambling in T6 / UIAA II+III you'll get it here for hours. It took me a bit more than 6 hours from Dalpe doing the whole cresta incl. pizzo...
Publiziert von PE66 16. Oktober 2017 um 10:15 (Fotos:3 | Kommentare:4)
Glarus   T5-  
15 Okt 17
Plattenberg, Brünnelistock, Rossalpelispitz, Zindlenspitz
Vom Wägitalersee bin ich um 07:30 über Hohfläschmatt zum Plattenberg aufgestiegen. Der Aufstieg über den Felsriegel ging relativ gut, ich würde diesen mit T4+ bewerten. Anschliessend alles dem Grat entlang bis zum Mürli. Eigentlich wollte ich den Brünnelistock überschreiben, aber es sah mir zu gefährlich aus für mein...
Publiziert von MarcN 16. Oktober 2017 um 10:02 (Fotos:1 | Kommentare:2)
Piemont   T2  
14 Okt 17
Alla ricerca dell'Alpe Forno superiore (Devero)
Meteo Svizzera parla chiaro: alta pressione, molto mite in montagna, vietato rimanere a casa. Considerato che ultimamente ho macinato parecchi km sulle due ruote, sono stanco di vedere asfalto, quindi oggi appendo la bici e inforco le scarpe da ginnastica, destinazione Devero. Giunto nella piana sono attirato dalla Valle...
Publiziert von adrimiglio 16. Oktober 2017 um 09:30 (Fotos:12 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T5 III  
14 Okt 17
Klimmspitze via Ostgrat
Start der Tour ist leider etwas erkältet um 07:45 Uhr am Parkplatz an der Lechbrücke. Zunächst folgt man dem schönen Pfad des Normalwegs Richtung Klimmspitze. Nach guten 600hm verlässt man diesen rechts aufwärts in ein Bachbett. Diesem Bachbett folgt man bis hinauf ins Steinkarle und hat dabei schon die eine oder andere...
Publiziert von jolhn 16. Oktober 2017 um 09:15 (Fotos:9)
Davos   ZS- II  
11 Okt 17
Piz Grialetsch (3131m) über Nordflanke und Westgrat, Scalettahorn (3068m) über Ostgrat
Den Piz Grialetsch über die Nordflankehaben meine Freundin und ich schon mehrfach gemacht in den letzten 10 Jahren. Leider zeigt sich auch hier ein deutlicher Gletscherrückgang, so dass aktuell nur der obere Teil der einstigen Nordflanke noch vergletschert ist. Als kleine Tour zum einpickeln für den Winter hoffte ich auf...
Publiziert von pete85 16. Oktober 2017 um 08:50 (Fotos:33)
Locarnese   T4  
15 Okt 17
Pizzo Rosso 2498 m - Ein wilder Ritt vom Val Bavona über dem Valle di Larechia
Der Pizzo Rosso ist uns bei unserer Tour auf den Pizzo di Brünesc vom Gipfel ins Auge gestochen und mit ihm das einsame Valle di Larechia, ein Seitental des Val Bavona. Rasch war somit ein neues Gipfelziel auserkoren, der es allerdings in Sachen Kondition in sich hat: Nicht nur dass - Gegenabstiege eingerechnet - fast 2000...
Publiziert von Ivo66 16. Oktober 2017 um 07:56 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Neuenburg   T2  
14 Okt 17
Creux du Van & Gorges de l'Areuse
Das Val de Travers kennt man wegen des Absinths und natürlich wegen des Creux du Van. Trotz reichlich Besuch lohnte sich dieser Ausflug - insbesondere wenn man durch die Gorges de l'Areuse absteigt. Von Fribourg aus lässt sich der Ausgangspunkt Noiraigue in knapp 1.5 Stunden mit dem Zug erreichen. Dass wir bei diesem...
Publiziert von budget5 16. Oktober 2017 um 00:37 (Fotos:8)
Okt 15
Uri   T2 WS+  
15 Okt 17
Hexensteig
Escursione e ferrata facile.   Scesi dalla funivia, stazione a monte di Chilcherberge, prendere il primo sentiero appena dietro la struttura sulla sinistra. Al primo incrocio girare ancora a sinistra, mentre al successivo girare a destra, sempre salendo fino a quando si arriva sotto una grossa parete di roccia e qui...
Publiziert von Giaco 15. Oktober 2017 um 23:17 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Uri   T2 WS-  
15 Okt 17
Ferrata del Diavolo
Escursione e ferrata facile.   Dal parcheggio proseguire lungo il sentiero sopra la galleria stradale fino al ponte Teufelsbrucke, lì scendere sulla destra verso il monumento al generale Suvorov, dove c'è l'attacco alla via ferrata. Conclusa la via ferrata, si prosegue salendo lungo il sentiero e alla prima...
Publiziert von Giaco 15. Oktober 2017 um 23:12 (Fotos:44 | Geodaten:1)
Neuenburg    
14 Sep 17
Tempete sur le lac et ZAZA
... zwischen Basel und Naters gibt es eine Verbindungslinie, die hin und wieder aktiviert wird. Das Zusammenführen von Zeitfenstern unterliegt nicht der vermuteten Behauptung, der, der nicht mehr arbeitet, hätte keine Zeit (...), und der andere hätte aufgrund seiner Tätigkeit nur am WE diese..., das trifft nämlich auch nicht...
Publiziert von Henrik 15. Oktober 2017 um 22:35 (Fotos:27)
Locarnese   T2  
14 Okt 17
Capanna Alp da Canaa
Le recentissime escursioni di Enrico turistalpi e di amedeo ma anche quella di Daniele Danicomo mi avevano parecchio incuriosito così come le info che mi ha inviato il buon Francesco e così anche per il sottoscritto è arrivato il momento di andare a curiosare alla Capanna Alp da Canaa, la cosa più appagante sarebbe stata...
Publiziert von GIBI 15. Oktober 2017 um 22:17 (Fotos:30 | Kommentare:12)
Glarus   T5  
30 Aug 17
Martinsloch und Grischsattel
Beim Stöbern in hikr Berichten aus der Region Elm bin ich auf einige Einträge zum Martinsloch gestossen, und das man da durch könne. Wusst ich gar nicht, aber das musste natürlich ausprobiert werden. Hilfreich waren für mich vor allem die Berichte hier und hier - vielen Dank den Autoren. Mein Bericht enthält auch hier wieder...
Publiziert von Tzimisce 15. Oktober 2017 um 21:40 (Fotos:10 | Kommentare:1)