Mai 21
Berchtesgadener Alpen   T3  
19 Mai 17
Archenkanzel (1366 m) - Bergfrühling am Königssee
Wenn der Mai ins Land zieht, die Tage länger und wärmer werden, wenn der österliche Neuschnee dahinschmilzt - dann bricht die Jahreszeit des gero an. Schon früh um 4 Uhr dämmert es, die Vögel zwitschen, und man kann gleich in kurzer Hose losmarschieren. ABER: ich habe verschlafen! Eigentlich wollte ich kurz nach 4 Uhr...
Publiziert von gero 21. Mai 2017 um 10:34 (Fotos:51 | Geodaten:1)
Uri   T2  
20 Mai 17
Flüelen - Sisikon (Weg der Schweiz)
Der Weg der Schweiz wurde in meiner Schulzeit oft fürzur Schulreise. 35Kilometer Wanderweg entlang des Urnersee's. Erstellt zum 700-Jahr-Jubiläum der Schweiz. Heute wollen wir die Etappe Flüelen - Sisikon wandern. Wir parkieren unser Auto auf dem Parkplatz beim Bahnhof und wandern zuerst auf dem asphaltierten Weg bis...
Publiziert von dinu111 21. Mai 2017 um 07:32 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Kambodscha   T1  
18 Dez 16
Angkor Thom: Wanderung auf der alten Stadtmauer
Allgemeines: Vor Weihnachten 2016 verbrachten Sammi und ich einige Tage in Siem Reap, nahe der alten Khmer-Stadt von Angkor Thom. Über drei Tage besichtigten wir die Ruinen der zahlreichen Tempel. Am ersten Tag ließen wir uns mit dem Tuk-Tuk ganz früh morgens zum Osttor von Angkor Wat fahren und durchquerten dann die riesige...
Publiziert von DonPico 21. Mai 2017 um 02:42 (Fotos:37)
Mai 20
Bayrische Voralpen   T4 III  
18 Mai 17
Breitenstein (1622) Ostgrat und Fensterl
Der Breitenstein bei Fischbachau ist der nordwestlichste Gipfel der Wendelsteingruppe und zugleich Hausberg der Münchner. Der Berg lässt sich auf markierten Steigen unschwierig erreichen und erhält daher nicht nur an schönen Wochenenden häufig Besuch. Neben den bekannten Normalwegen über Kessel- und Bucher Alm, existiert mit...
Publiziert von Nic 20. Mai 2017 um 22:50 (Fotos:46)
Krušné hory   T2  
14 Mai 17
Drei mal ex im Erzgebirge
Verschwunden: Kalkofen, Brettsäge und Kalkofner Mühle Etwas unsichere Wetteraussichten lassen mich nur zu einer kleineren Tour aufbrechen. Nicht allzu früher Stunde begebe ich mich mit dem Auto nach Rehefeld-Zaunhaus und parke dort auf einem kleinen Parkplatz an der Bushaltestelle Grenzweg. Ebendieser führt mich nun zur...
Publiziert von lainari 20. Mai 2017 um 22:11 (Fotos:84)
Piemont   T4+  
7 Mai 17
Cima di Razzarola, Cima di Locce, Cima della Gavosa
Oggi esploro un percorso in Val Sesia, per la precisione la laterale Val Mastellone dopo un suggerimento/invito proposto nei commenti ad un report di GAQA quando salirono la Cima della Gavosa. Parto dall'abitato di Sabbia e seguendo il Sentiero 561 mi addentro nella valle fino al Ponte della Giumenta da dove il tracciato inizia...
Publiziert von Poge 20. Mai 2017 um 21:14 (Fotos:33 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Piemont   WS-  
20 Mai 17
Via Ferrata"Infernone"- Sordevolo (Bi)
Oggi gita solitaria a scoprire questa bella via ferrata:ambiente particolare di rara bellezza,per percorrere il sentiero attrezzato ci vogliono circa 2 ore e 30 min. Partenza Si passa sotto il vecchio ponte di pietra per Bagnerie si continua per un lungo tratto costeggiando il margine di una condotta idraulica assistiti da corde...
Publiziert von Max64 20. Mai 2017 um 19:45 (Fotos:36 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Solothurn   III  
2 Mai 17
Edelgrat - beeindruckende Gratkletterei
„doch, doch, den Edelgrat schaffst du“, meinte Rene nach der Ravellentour - und unerwartet schnell kam die Anfrage, ob wir unter seiner kundiger Führung und Sicherung (gilt selbstverständlich nur für mich, nicht für Fuma und Ursula) an dieser, meiner ersten echten Klettertour teilnehmen würden … Mit einigen...
Publiziert von Felix 20. Mai 2017 um 18:52 (Fotos:24 | Kommentare:8)
Locarnese   T2  
20 Mai 17
Revoira - Val Verzasca
Revoira parrebbe, dalle sporadiche ma qualificatissime frequentazioni (Seeger e Blepori), un posto impervio e difficile da raggiungere. Invece fa parte di un facile e piacevole sentiero etnografico ad anello, partenza da Lavertezzo ed arrivo a Motta, comprendente una serie di nuclei antichi dove, a causa della mancanza di...
Publiziert von danicomo 20. Mai 2017 um 17:44 (Fotos:20 | Kommentare:11)
Bregenzerwald-Gebirge   T3+ WS  
20 Mai 17
Gräsakopf (1355m) vom Gütle via Hofstätten- und Weißenfluh-Alpe
Schöne Bike & Hike Tour von Dornbirn Gütle zum Gräsakopf (1355m) über die verfallene Hofstätten- und bewirtschaftete Weißenfluh-Alpe (1367m). Start ist in Dornbirn, Gütle (509m). Mit dem Bike steil die Ebniter-Straße hoch bis zum Abzweig Niedere fahren. Weiter, meist moderat ansteigend, durch das schöne Tal...
Publiziert von QuerJAG 20. Mai 2017 um 17:03 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T4+ I  
16 Mai 17
Kramer, Schwarze Wand Tour, Fehler nicht erlaubt!
Ich hatte in der Stadt noch einiges zu erledigen, um 11:30 stellte sich mir die Frage was tun mit dem restlichen Tag bei schönstem Wetter. Meine Wanderausrüstung habe ich immer im Auto für alle Fälle. Der felsige Kramer wurde das Ziel meiner Halbtages Tour. Geparkt am kostenfreien Stellplatz neben dem Anfang des...
Publiziert von Anton 20. Mai 2017 um 16:55 (Fotos:49)
St.Gallen   T6  
17 Mai 17
Gonzen via Mittelband
Als Vorlage für diese Tour diente mir der Bericht Gonzen über Follaplatten, Blechtonnen Westgrat-Gonzen Mittelband von ossi, der eine hervorragende Beschreibung der Route enthält. Den Worten in der Einleitung sowie dem Fazit aus ossis Bericht stimme ich uneingeschränkt zu. Die Route über das Mittelband ist landschaftlich...
Publiziert von carpintero 20. Mai 2017 um 14:39 (Fotos:34 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
15 Mai 17
Alpwegkopf, Nob, Gapfohler Falben - ab Furx
Eigentlich war die Tour für Samstag geplant, es kam jedoch anders und es ging Samstags in den Alpstein - Bericht folgt noch. Also sollte die Tour heute noch nachgeholt werden. Der Wetterbericht war sich, wie schon das ganze Wochenende nicht wirklich einig, letztendlich kam ich dann sogar ohne nass zu werden davon. Die Webcams...
Publiziert von boerscht 20. Mai 2017 um 14:21 (Fotos:38)
Solothurn   T2  
17 Mai 17
Belchenflue und ein ungeplantes Hikr-Treffen
Die Belchenflue ist immer eine Wanderung wert. Heute wollte ich nicht von Allerheiligenberg sondern von einem anderen Ausgangspunkt starten. Die Anregung erhielt ich (mal wieder) aus einem Tourenbericht von Felix.   Routenbeschreibung: Mein Startpunkt lag etwas nördlich vom Grat, der vom Homberg zur Fahrstrasse bei...
Publiziert von joe 20. Mai 2017 um 12:13 (Fotos:9 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Aargau   T2  
13 Mai 17
Gisliflue 772m und Hombergegg 778m
Eigentlich ist die Gisliflue eine unbedeutende Erhebung im Aargauer Jura. Trotzdem hat sie es in die neuste Ausgabe des bewährten Wanderführers "Zürcher Hausberge" geschafft und steht damit in einer Reihe mit Klassikern wie Säntis und Pizol. Warum dem so ist, konnte ich heute vor Ort unschwer feststellen: Im Gegensatz zu den...
Publiziert von Bergamotte 20. Mai 2017 um 11:05 (Fotos:16 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Mai 19
Piemont   T2  
16 Mai 17
Bassa Valgrande: anello di Corte Buè -888 mt- (da Ruspesso).
Bella gita in Bassa Valgrande, condivisa con Panoramix. Tutto nasce da un reciproco scambio di informazioni su alcune cime della zona e il loro stato di innevamento dopo l'anomalo colpo di coda invernale. Quindi, sfruttando un giorno di ferie, propongo un giro per alpeggi abbandonati che si affacciano sulle più note cime della...
Publiziert von GAQA 19. Mai 2017 um 22:25 (Fotos:50 | Kommentare:8)
Tessin   T2  
29 Apr 17
Entdeckungen im Val Calnègia
DasVal Calnègia zweigt in Foroglio als kleines Seitental vom Val Bavona ab. Im wildromantischen Tälchen gibt es drei alte Weiler zu bestaunen. Wahrzeichen von Puntid ist eine schöne Steinbrücke, die den Fiume Calnègia überquert. Gerra ist von gigantischen Flühen durchsetzt, unter denen sich etliche Behausungen/Lagerstätten...
Publiziert von Chrichen 19. Mai 2017 um 22:11 (Fotos:90 | Kommentare:6)
Oberwallis   T1  
17 Mai 17
Raron - Saisonstart im Sternenkanton
Nach dem Startkaffee folgen wir dem Wegweiser Rarnerchumme. Während Ursula den sehr steilen Aufstieg ganz langsam in Angriff nimmt, mache ich noch einen Abstecher zum Bietschbach und dem Wasserfall. Der grosse Geschiebeplatz beim Wasserfall wird jedes Jahr ausgebaggert um Verstopfungen im Zuflusskanal vorzubeugen. So die Aussage...
Publiziert von Hibiskus 19. Mai 2017 um 20:09 (Fotos:26)
Fuerteventura   T2  
7 Mai 17
Montana Redonda(445m)
Die Montana Redonda ist die kleinste markante Gipfelgestalt im Bereich Cardon, sie hat ein wenig Ähnlichkeit mit dem Schweizer Alphubel, aber nur was die Form betrifft, denn der Alphubel ist fast 10-mal so hoch... Nach dem 10km-Marsch von Tarajalejo nach Cardon(auch mit Taxi möglich) weiter auf der einsamen Straße Richtung...
Publiziert von trainman 19. Mai 2017 um 20:09 (Fotos:24)
Trentino-Südtirol   T3+  
6 Mai 17
Sulla lunga dorsale del Monte Stivo
Ma che bella giornata! Una di quelle che, a rigor di logica, dovrebbe essere "persa" e che sembrava esser destinata ad un rientro con "la coda tra le gambe" ... si è invece trasformata in una bella cavalcata su questa semplice ma lunga dorsale ... Tutto nasce dalla forte voglia di fare una gita con un amico ma ci si mette...
Publiziert von Poge 19. Mai 2017 um 19:36 (Fotos:32 | Geodaten:1)