Jun 26
Aostatal   T1 5c  
24 Jun 17
Monte Coudrey - vie Table de Roc & Gattonando
Prima esperienza su gneiss! Andrea mi propone di fare un giro in Valle d'Aosta ed andare ad Albard per salire qualche via. Accetto di buon grado perchè sono curioso di vedere come mi muovo su questo tipo di roccia (ma già so cosa mi aspetta). Partiamo da casa e in due orette siamo su. Oggi con noi c'è anche Davide, alla sua...
Publiziert von Barbacan 26. Juni 2017 um 10:37 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   T2  
25 Jun 17
Burg Taufers 960m - Herz-Jesu-Nacht
Im Jahre 1796 baten die Tiroler das Herz Jesu um Beistand im Krieg gegen die Franzosen und leisteten einen Schwur darauf. Bis heute nehmen die Südtiroler diesen Eid ernst und entzünden im Juni ihre Herz-Jesu-Feuer, wofür oder wogegen auch immer!? Man kann es als abergläubischen, zwecklosen Brauch abtun, oder die Kraft und...
Publiziert von georgb 26. Juni 2017 um 10:26 (Fotos:19)
Glarus   T3+  
23 Jun 17
Ortstock (2717m) von GL nach SZ (ÖV)
Anreise Mit ÖV nach Braunwald, Dorf Aufstieg Von Braunwald via Oberstafel - Bergetenseeli - Bärentritt - Furggele (8.30 bis 11.15) Abstieg Via Furggele zur Glattalp Rückreise Mit Seilbahn nach Sahli, ab Sahli mit Bus nach Muotatal, und weiter mit Bus nach Schwyz Fazit Sehr schöner, abwechslungsreicher Aufstieg...
Publiziert von leuzi 26. Juni 2017 um 09:37 (Fotos:70)
Karawanken und Bachergebirge   I S  
18 Jun 17
Klettersteig Lärchenturm
Der Klettersteig auf den Lärchenturm gehört zu den beliebtesten Unternehmungen der Region und ist daher meist stark besucht. Umso wichtiger ist es zu wissen, dass es sich um keine klassischen Sportklettersteig handelt. Den vor allem der lange und technisch anspruchsvolle Abstieg stellen hohe Anforderungen an seine Begeher! Der...
Publiziert von Matthias Pilz 26. Juni 2017 um 08:39 (Fotos:18)
Karawanken und Bachergebirge   V  
17 Jun 17
Klettertour "Videoclip" auf der Dicken Koschuta
Die Route Videoclip gilt als eine der leichtesten und schönsten der Region, zudem ist das Gestein "für Karawankenverhältnisse sehr gut". Von einer Wasserrillenplatte und ein paar Friends war die Rede im Kletterführer, sollte also nicht allzu tragisch werden... Weit gefehlt, schon der erste Blick vom Potoksattel aus zeigte,...
Publiziert von Matthias Pilz 26. Juni 2017 um 08:35 (Fotos:10)
Steiner Alpen   II WS  
15 Jun 17
Grintovec Überschreitung
Der Grintovec ist der höchste Gipfel der Steiner Alpen und bietet eine Vielzahl von lohnenden Anstiegen. Nicht zuletzt aufgrund der heißen Temperaturen fiel unsere Wahl auf die Durchsteigung der Nordwand auf dem Frischaufklettersteig. Anschließend überschritten wir den Gipfel und stiegen über die Dolska skrbina ab. Die...
Publiziert von Matthias Pilz 26. Juni 2017 um 08:32 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Toskana   T3+  
28 Mai 17
Monte Gabberi (1108 m)
"Ma il tuo monte Gàbberi è duro più del Teumesso, o mio Padre; è come un elmetto di eroe. Ha forma d’aulòpide, cara a Pallade e a Pericle il monte, con la visiera e il nasale." [Gabriele D'Annunzio - Alcyone 1903] Grazie alla sua fortunata posizione a pochi km dal mare, il monte Gàbberi offre un panorama unico...
Publiziert von Arbutus 26. Juni 2017 um 08:31 (Fotos:9 | Kommentare:1)
Glarus   T3  
25 Jun 17
Fridolinshütte SAC
Herrliche aber lange Tagestour ab Linthal-Tierfehd zur Fridolinshütte. Ab dem Hotel Tödi im Tierfehd gehts es die ersten 1,5h auf einem sehr gut ausgebauten Alpenkiesweg (Alpentaxi verfügbar) bis nach Hinter Sand wo die Tour eigentlich dann erst richtig startet. Man geht links weg steil in Richtung Fridolinshütte und taucht...
Publiziert von mbjoern 26. Juni 2017 um 07:28 (Fotos:6 | Kommentare:3)
Drôme   T3  
14 Jun 17
Panoramatour auf dem Plateau d'Ambel
Le Vercors : Tête de la Dame (1506m) - Roc de Toulau (1581m). Der höchste Punkt des Plateau d'Ambel ist der Roc de Toulau, der eine bemerkenswerte Flora und Fauna beherbergt. Über seinen über 30 Grad steilen Hängen dehnt dehnen sich wellige Wiesen aus, die von Schafen beweidet werden. Unter dem Gipfel breitet sich...
Publiziert von poudrieres 26. Juni 2017 um 07:16 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Abruzzen   T2 S  
20 Jun 17
Da Campo Imperatore alla Vetta Occidentale Corno Grande
Classica escursione per arrivare alla Vetta piu' alta dell'Appennino centrale " Il Corno Grande" con i suoi 2912 mt. Di buon mattino abbiamo parcheggiato l'auto nel Piazzale di Campo Imperatore e dopo aver subito ammirato il Corno Grande che ci guardava con i primi raggi di sole, ci siamo incamminati in direzione...
Publiziert von sviabac 26. Juni 2017 um 06:44 (Fotos:5 | Geodaten:3)
Hawaii   T3  
30 Apr 17
Kalalau Trail
Nach imposanten Ausblicken in den Waimea Canyon bei unserer Aufwärmtour, sowie von den Lookouts im Koke State Park auch schon zur Napali Coast hinunter stand am darauf folgenden Tag das Highlight unseres Kauai Aufenthalts auf dem Programm: Der Kalalau Trail. Auch wenn es einige Leute gibt, die den Trail ohne Permit in Angriff...
Publiziert von alexelzach 26. Juni 2017 um 06:24 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Hawaii   T2  
29 Apr 17
Auf dem Canyon Trail zu den Waipo'o Falls
Schon wieder eine ganze Weile her seit meinem letzten Bericht und aus meinem Vorsatz alte Berichte aufzuarbeiten ist natürlich auch nichts geworden ... naja, zumindest Kurzberichte damit meine Gipfelliste dann auch mal vollständig ist, wird es auf jeden Fall noch geben ... Aber zunächst zwei relativ aktuelle Berichte vom...
Publiziert von alexelzach 26. Juni 2017 um 06:24 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Berchtesgadener Alpen   T5- I  
16 Sep 16
Hohes Brett über Brettgabel
Die Berchtesgadener Alpen, eine für mich nicht ganz übliche Ecke, aber seit vor gut einem Jahr (vom Tourdatum aus gerechnet) ein Freund beruflich nach Traunstein gezogen ist, war es längst an der Zeit diesen zu besuchen (und endlich schaffe ich es nun auch diesen Bericht fertig zu stellen, den ich eigentlich zeitnah begonnen...
Publiziert von alexelzach 26. Juni 2017 um 06:24 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Jordanien   T1  
24 Mär 17
Petra, laut Lawrence von Arabien der herrlichste Ort der Welt
Thomas Edward Lawrence, besser bekannt als Lawrence von Arabien, bezeichnete Petra in seinem Buch "Die sieben Säulen der Weisheit"als denherrlichsten Ort der Welt. Petra liegt zwischen Akaba und dem Toten Meer im Bergland von Edom und wurde für Europaerst im Jahre 1812 wieder entdeckt. Kinogängern dürfte der eine oder andere...
Publiziert von monte_rosa 26. Juni 2017 um 01:04 (Fotos:60)
Jun 25
Piemont   T3  
24 Jun 17
Rocciamelone
Quasi ogni anno qualche hikriano sale questa montagna, quest'anno comincio io. Voglio raggiungere questa cima prima di tutto perché è alta e poi perché consente un buon allenamento senza troppi patemi data la facilità dell'ascensione. Immagino che il percorso sia noto a molti, comunque parto dal parcheggio sotto il rifugio...
Publiziert von andrea62 25. Juni 2017 um 23:20 (Fotos:15 | Kommentare:8)
Piemont   T3+  
17 Jun 17
Cima Verosso, Tschawinerhorn, Irgilihorn, Mattaroni
Mi incuriosiva vedere l'Irgilhorn in versione secca, dopo averlo visitato in versione scialpinistica. Colgo quindi l'occasione per effettuare questa bella escursione in Val Bognanco (con sconfinamento nella svizzera Zwischbergental) lungo un percorso sempre vario e che "nel frattempo" permette di toccare un buon numero di vette....
Publiziert von Poge 25. Juni 2017 um 22:18 (Fotos:28 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Piemont   T2  
25 Jun 17
Alle origini della Sesia: rifugi Pastore e Barba Ferrero
Dalla parete sud del monte Rosa nasce il fiume Sesia che in tutta la valle ed in buona parte del Piemonte viene chiamata, forse affettuosamente, al femminile: la Sesia. Oggi, con mia moglie e un'amica decidiamo per un'esplorazione in questo magnifico regno di acqua. Lasciamo l'auto al piazzale di Wold, un km dopo Alagna, dove la...
Publiziert von rochi 25. Juni 2017 um 21:58 (Fotos:19)
Bellinzonese   WS  
24 Jun 17
Gottardo – Passo Scimfüss (2241 m) – Airolo – MTB
Dal Passo del San Gottardo ad Airolo lungo la Val Canaria con il rampichino. Inizio dell’escursione: ore 6:40 Fine dell’escursione: ore 9:40 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1020 hPa Temperatura alla partenza (Passo del San Gottardo): 13,5°C Temperatura al rientro (Airolo): 25,5°C Isoterma...
Publiziert von siso 25. Juni 2017 um 21:35 (Fotos:59 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T3+ I  
24 Jun 17
Die wilde Seinsklamm bei Mittenwald, von leicht bis anspruchsvoll und naturbelassen.
Die schöne und naturbelassene Seinsklamm bei Mittenwald erstmals bei Hikr hier beschrieben. Es sind Exkursionen von leicht bis Anspruchsvoll in 3 Sektoren möglich. Es gibt keinerlei Markierungen. Eine Tour ist besonders empfehlenswert an heißen Tagen, wie zur Zeit gelebt. Der Zugang zu allen Bereichen ist leicht und auch...
Publiziert von Anton 25. Juni 2017 um 21:08 (Fotos:55)
Unterwallis   T4+ L  
8 Aug 16
Pointe d'Orny (3270 m)
Non ero mai stato da queste parti.. ma avevo “conosciuto” la cabane d’Orny quando, a Luglio, proprio lassù posi fine alla mia sofferta partecipazione ai 111 km dell’X-Alpine, ritirandomi al 35° chilometro.. Nonostante l’arrabbiatura per la gara buttata alle ortiche, rimasi colpito dalla bellezza di questi posti.....
Publiziert von Sky 25. Juni 2017 um 21:04 (Fotos:79 | Geodaten:1)