Dez 8
Sottoceneri   T2  
2 Dez 16
Panoramaweg über den Matro zur Cima di Medeglia.
Es weht ein kalter Wind als ich bei P. 1030, Cima di Fuori, aus dem Auto steige. Ganz in der Nähe stand der riesige Sendeturm, den man schon oberhalb von Bellinzona sehen konnte, dieser wurde aber völlig abgetragen. Schnee liegt hier fast nirgends mehr, nur an schattigen Stellen hat es noch ein bisschen Eis.   Das...
Publiziert von donalpi 8. Dezember 2016 um 14:00 (Fotos:26)
Karwendel   T5+ II  
28 Okt 16
Große Seekarspitze über den "östlichen Südgrat"
Manchmal ist es schon ein Kreuz mit den Beschreibungen aus den AV-Führern. Wer den Text nicht richtig zu lesen weiß, geht fehl. Bei meiner Tour, die mich eigentlich ins Kleine Ödkar* führen sollte, war es wieder so weit mit der Interpretationsgaudi. Im Führer ist von "den ersten Abbrüchen des Gr. Ödkars" die Rede, vor dem...
Publiziert von Wagemut 8. Dezember 2016 um 13:09 (Fotos:90 | Kommentare:4)
St.Gallen   T2  
5 Dez 16
Hügel und Grate am Ricken
Unten grau, oben blau, goldrichtig für eine Genusstour in unserem schönen Oberland. Mit dem Bus fahren wir ab Eschenbach SG Richtung Ricken bis zur Haltestelle Steg SG. Bis dahin wussten wir gar nicht, dass es hier einen Weiler mit diesem Namen gibt. Um 8 Uhr spazieren wir los, erst nach Rüeterswil, ein winziges Dörflein...
Publiziert von Krokus 8. Dezember 2016 um 11:42 (Fotos:30 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
7 Dez 16
Per Luftlinie auf den Speer - Der Wintertipp
Auch wenn der berühmte Aussichtsberg Speer bei Weesen mittlerweile "totgelaufen" ist, kann man die Besonderheiten der Landschaft neu entdecken, wenn man abseits der Hauptrouten die nicht sofort ersichtlichen Älplerwege Richtung Gipfel verwendet. Im Winter ist die Walensee-Region ein wahres "Tessin des Nordens"- an...
Publiziert von dyanarka 8. Dezember 2016 um 06:22 (Fotos:9)
Lechtaler Alpen   T6 II  
25 Aug 16
Schieferspitze (2735m) - Ein wirklich übler Bruchhaufen
Nach der Leiterspitze ist die Schieferspitze der zweite Hauptgipfel des Medriols, ein langer, mit Türmen besetzter Grat aus stark gebanktem, teilweise plattigen Hauptdolomit, mit hohen Wänden, aber auch Geröllfeldern bis in Gratnähe. Drei relativ ausgeprägte Gipfel. Auszug AVF Die Schieferspitze mit ihrem Nordgipfel und...
Publiziert von Andy84 8. Dezember 2016 um 00:29 (Fotos:59 | Geodaten:1)
Dez 7
Piemont   T2  
7 Dez 16
M.Croce - M.Ostano - C.ma Di Camossaro - M.Mazzoccone (CUSIO)
Introduzione: c'è rimasta sul groppone la cima mancata dell'altra volta, quindi decidiamo di fare tutta la cresta che incontra il Monte Mazzoccone (1424m), il Monte Croce (1643m), il Monte Ostano (1509m) e infine la Cima Di Camossaro (1409m); giro spettacolare in ambiente mozzafiato con poca difficoltà. Salita: partiamo come...
Publiziert von fabioadx 7. Dezember 2016 um 22:36 (Fotos:39 | Kommentare:4)
Lechtaler Alpen   T3  
3 Dez 16
Bleispitze (Hike & Fly)
Nach gefühlter Unendlichkeit, stand endlich wieder einmal ein Wochenende mit Flugwetter ins Haus. Da die Windvorhersagen nicht so ganz eindeutig waren, wählten wir für heute die Bleispitze, da sie Startmöglichkeiten in viele Richtungen bietet. Der Flugberg ist super hier beschrieben. Wir parkten direkt neben der...
Publiziert von kleopatra 7. Dezember 2016 um 22:32 (Fotos:10 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
3 Dez 16
Alvier im Spätherbst, 2341m
Schade, der Winter hat sich nur kurz halten können, so nehmen wir eben nochmals die Bergschuhe hervor. Da wir das Wochenende im Bündnerland verbringen möchten liegt eine Bergtour auf der Strecke auf der Hand. Spontan hatte Barbara die Idee den Alvier zu besteigen. Mir schien dieses Ziel ideal zu sein. Wir hatten uns...
Publiziert von Robertb 7. Dezember 2016 um 22:29 (Fotos:32)
St.Gallen   WT1  
12 Nov 16
Schneeschuhtour zum Tanzboden
Der erste Schnee ist bis ins Flachland gefallen. So haben wir die Sommerbergsteiger- Bike-Saison wohl beendet. Macht nichts, nehmen wir die Winterausrüstung aus dem Kasten und probieren ob alles noch passt. Heute wollen wir eine Schneeschuhtour auf den Tanzboden unternehmen. Wir parkierten das Auto östlich ostnordöstlich von...
Publiziert von Robertb 7. Dezember 2016 um 22:29 (Fotos:25)
Lombardei   T3  
7 Dez 16
Corna Grande Orscellera Zurbo Chiavello
Gita tranquilla con Ivan e Dino con pranzo programmato al Rif. Lecco Da Ceresola saliamo al Corno Grande per tirare l'ora di pranzo saliamo anche allo Zucco Orscellera Dopo il pranzo allunghiamo il ritorno a Ceresola passando dalla cima Zurbo, M. Chiavello Passo del Cedrino Passo Gandazzo
Publiziert von ser59 7. Dezember 2016 um 22:26 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Karwendel   T3  
6 Dez 16
Kirchberg 1943 ein schöner Aussichtsgipfel über dem Inntal
Der Kirchberg, ein schöner Wander Gipfel mit toller Aussicht im Schatten der Mode Berge der Innsbrucker Nordkette. Auch als Kirchberger Köpfl in den Karten zu finden. Ich denke er ist ein Neuzugang hier auf hikr und hat es verdient. Ein idealer Berg für Bahnfahrer, Bergradler und Wanderer. Eine variantenreiche Besteigung ist...
Publiziert von Anton 7. Dezember 2016 um 22:12 (Fotos:42)
Bayrische Voralpen   T3  
6 Dez 16
Wallberg, Setzberg und Risserkogel
Entgegen der Prognosen von Anfang November sind auch dieses Jahr bis in den Dezember hinein Bergtouren ohne allzu großen Schneekontakt möglich. Das schöne Wetter muss dementsprechend genutzt werden, am Besten für eine Runde in den Tegernseer Bergen, wo die Gegend rund um den Risserkogel für mich totales Neuland darstellt....
Publiziert von klemi74 7. Dezember 2016 um 21:17 (Fotos:39)
Zürich   T5+  
29 Nov 16
Via Deviazione am Schnebelhorn
Nur die Harten wandern am Warten. Mit etwas mehr als 150 Tourenberichten ist das Schnebelhorn bezüglich seiner herausragenden Bedeutung für den alpinen Bergsport klar zu wenig vertreten auf hikr. Grund genug also, an dieser Stelle eine neue Linie -also eigentlich eine Kombination bekannter Routen- zu präsentieren. Roten...
Publiziert von ossi 7. Dezember 2016 um 21:11 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Bregenzerwald   SS+  
20 Nov 16
2x2 sports via ferrata Bregenzerwald
Via Kapf, Via Kessi, Abendrot Klettersteig, Wälder Klettersteig. Two different locations, with each two parallel sports via ferratas, short but intensive with grades ranging from D to E (ca. K5- to K6- on the Hüsler scale). All four could be ticked off in a single day, but I did them on two different occasions. Via Kessi and...
Publiziert von Stijn 7. Dezember 2016 um 21:04 (Fotos:40)
Obwalden   T4  
27 Nov 16
Widderfeld (2076m) via S-Flanke
Wie ein paar Tage nach meinem Besuch auch Bergamotte und MicheleK zu berichten wussten (hier und hier), ist die Pilatuskette derzeit eine gute Wahl für spätherbstliche Bergtouren. Und, so wissen wir Zentralschweizer auch, für Steinwildbeobachtungen.   Wir starteten beim kleinen Parkplatz beim Blätz und folgten dem...
Publiziert von أجنبي 7. Dezember 2016 um 20:40 (Fotos:22)
Abruzzen   T4+  
7 Dez 16
20 minuti da Roma!
In unmittelbarer Nähe der Millionenmetropole Rom gibt es kaum bekannte Berge - eine geschichtlich reiche Kulturlandschaft, die von Etruskern und - ja! - Walsern* geprägt ist. Überraschenderweise herrschen in der Gegend auch heute noch Walser Flurnamen vor. Und selbst Wallenstein kam auf dem Höhepunkt seiner Macht bis vor die...
Publiziert von Polder 7. Dezember 2016 um 20:12 (Fotos:7)
Misox   T1  
3 Dez 16
Moësa IV, Lostallo bis Roveredo
Wo ich das letztemal aufgehört habe, geht es heute in Lostallo weiter. Auf der rechten Seite der Moësa geht der Weg in Richtung Roveredo. Schon bald kommt das Gebiet von Rosera, wo sich der Fluss verzweigt und Inseln bildet. Weiter geht es über Norantola nach Leggia. Der Weg wirkt recht urtümlich mit seinen bemoosten...
Publiziert von rihu 7. Dezember 2016 um 19:41 (Fotos:32)
Gleinalpe   T1  
7 Dez 16
Dem Sonnenuntergang entgegen...
Eine stabile Hochdrucklage beschert dem Hausberg, derzeit, windschwache Bedingungen und diese habe ich gleich für den Flug in den Sonnenuntergang ausgenutzt. Auch konnte ich einem jungen Kollegen meinen Hausberg "zeigen" ;) Ein ruhiger und stimmungsvoller Flug vom Hausberg nach Hause!
Publiziert von mountainrescue 7. Dezember 2016 um 19:33 (Fotos:23)
Piemont   T4- I  
30 Nov 16
Monte Barone, Punta delle Camosce, Punta Pissavacca, Monte Gemevola
Oggi il Monte Barone mi regala una giornata stupenda! Da Roncole parto di buon passo soprattutto per scaldarmi un pochino, l'aria è frizzante. Dopo un tratto di sterrata imbocco il sentiero H21 che si innalza nel bosco. Molto prima di quanto mi aspettassi trovo della neve sul percorso che però non infastidisce più di tanto....
Publiziert von Poge 7. Dezember 2016 um 19:29 (Fotos:37 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Schanfigg   T4-  
7 Dez 16
Chistenstein, 2473 m
Heute verbanden wir nützliches mit genussvollem. Michi und ich fuhren ins Fondei, wo er mit Kathi zusammen ein herrlich gelegenes Maiensäss besitzt. Das Maiensäss liegt im hintersten Teil des Tales, kurz vor dem Durannapass, direkt unter dem Chistenstein. Nachdem wir unseren "Transport" abgeschlossen hatten, sassen wir...
Publiziert von roko 7. Dezember 2016 um 19:17 (Fotos:14 | Kommentare:2)