Hikr » Hikes

Reports (65629)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 30
Trentino-South Tirol   T4 PD II F  
30 Sep 14
Marmolada Punta Penìa 3343m - Die verlassene Königin
Sobald die Aufstiegsanlagen und Hütten geschlossen sind, verliert die magische Königin der Dolomiten abrupt ihre Anziehungskraft und wird zu einem einsamen, verlassenen Gipfel. Selbst bei Kaiserwetter und perfekten Bedingungen wie heute. Natürlich bedeutet das auch 550 Höhenmeter zusätzlich, die man sich mit dem Lift zum...
Published by georgb 30 September 2014, 22h54 (Photos:19 | Comments:1)
Piemonte    
28 Sep 14
Corno Mud e Corno Piglimò
Poiché dalla Cima Saionchè al Monte Tagliaferro l’avevo già fatta, non mi restava che terminare questabella strisciadi montagne valsesiane salendo anche le ultime tre cime… Corno Mud, Punta Chiara e Corno Piglimò. Dal Saionchè al Piglimò in cinque tappe, quattro escludendo la divagazione in Laida Weg… una...
Published by ciolly 30 September 2014, 22h52 (Photos:33 | Comments:8)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3+ I  
29 Sep 14
Vorderer Drachenkopf 2303m (via Biberwierer Scharte) [1350Hm]
Der Vorderer Drachenkopf, ein Gipfl genau nach meinem Geschmack. Über 1000Hm zur Biberwierer Scharte auffi braucht’s erst mal a weng Fleiß, um dann, wie heid, die ersten Sonnenstrahlen zu erreichen. Dann bist mitten drin im Schwärzkar, umrahmt von den wuid‘n Gipfl’n. Danach kurzweilig, in etwas...
Published by ©bergundradlpeter 30 September 2014, 21h54 (Photos:18)
Misox   T3  
28 Sep 14
Lagh de Calvaresc e Capanna Buffalora
Per la consueta uscita domenicale l'oramai affiatato trio composto dal sottoscritto, da Claudio e dall'husky Warry si pone come obbiettivo di raggiungere la Capanna Buffalora partendo dalla comoda Alp deBec posta sopra Soazza, dopo qualche titubanza iniziale dovuta al divieto posto all'inizio della strada forestale ma memore di...
Published by GIBI 30 September 2014, 21h52 (Photos:40 | Comments:3)
Oberwallis   T2  
24 Sep 14
Von Schalb nach Jungu
Ein tolles Erlebnis ist die Seilbahnfahrt im luftigen Seilbähnli von Embd rauf nach Schalb. Hier folgen wir dem Wanderweg Richtung Obri Äbi. Der Weg ist gut unterhalten, führt durch Wiesen und Wald und gefällt mir sehr gut. Sanft ansteigend geht es aufwärts bis Obri Äbi, damit ist der höchste Punkt von heute erreicht....
Published by wam55 30 September 2014, 21h31 (Photos:20 | Comments:2)
Glarus   T4  
27 Sep 14
1. Tag: Auf das Mittetaghorn
Endlich einmal ein schönes Wochenende und so können wir unsere geplante Bergwanderung mit guten Gewissen angehen. Danski und ich treffen uns in Ziegelbrücke und wir fahren gemeinsam nach Elm, Station. Nach einem kurzen Fussmarsch erreichen wir die Talstation der Tschinglen-Seilbahn. Nun gondeln wir gemütlich über die...
Published by AndiSG 30 September 2014, 21h27 (Photos:37)
Berner Voralpen   T6 II D+  
28 Sep 14
Ochse Gemsgrat + Klettersteig Gantrisch
So... my first "official" T6. As always when taking things to a new level, there is the anxiety of the unknown: "how hard will it really be?" With T6 especially, there still seems to be a lot of variation in difficulty. Sometimes it looks "just like T5, only a bit more exposed"; yet other T6 routes appear more like "bloody...
Published by Stijn 30 September 2014, 21h18 (Photos:39)
St.Gallen   T6- II  
29 Sep 14
Schafbergchöpf und Schafberg via Ostwandrinne
Lohnende Kraxeltour über Wildhaus Die Schafbergchöpf, eine Reihe von zinnenartigen Felstürmen zwischen Wildhauser Schafberg und Jöchli, gehören immer noch zu den exklusivsten Zielen im Alpstein. Während die Traverse eine sehr exponierte, alpine Tour ist, lässt sich der Westgipfel, der einzige kotierte Punkt,...
Published by Delta 30 September 2014, 21h08 (Photos:9 | Comments:2)
Jungfraugebiet   T4 PD  
24 Sep 14
Saisonschluss auf dem Eiger-Rotstock-KS
Um die heutige Unternehmung wenigstens etwas zu verlängern, starten wir bereits auf der Kleinen Scheidegg und fahren nicht bis Eigergletscher. Es ist noch recht kalt und am Wegrand gibt es überall feinstes Haareis. Unter der Sonneneinstrahlung zerfällt es allmählich mit leisem Klirren. Ab der Station Eigergletscher...
Published by Domino 30 September 2014, 20h49 (Photos:18)
Oberwallis   T2  
23 Aug 14
Vom Zwischbergental nach Simplon Dorf
Heute wandern wir mit unserer geselligen Gruppe vom Zwischbergental über Furggu hinüber nach Gabi. Den Ausgangspunkt bei Sera Stausee erreichen wir mit dem Postauto. Von wandern wir Tal einwärts biegen dann rechts ab und erreichen die Beiz bei Bord. Unser Wanderleiter Andy ärgerte sich ein wenig über die Signalisation des...
Published by bulbiferum 30 September 2014, 20h37 (Photos:25 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
27 Sep 14
Lago e Rifugio Schiazzera
Purtroppo faccio sempre lo stesso errore prima faccio la mia escursione e poi vado a vedere le recensioni degli amici di Hikr ( Danicomo e Alberto ) ed è così che acquistato recentemente un libro di itinerari in Lombardia riguardante le zone della Valtellina, Bergamasca e Bresciana recente ma non recentissimo visto che si...
Published by GIBI 30 September 2014, 19h57 (Photos:36 | Comments:4)
Fribourg   D+  
27 Sep 14
Le Moléson: via ferrata La Face
Another sunny September weekend gave me the chance to tick some more via ferratas off my list. I made use of an open invitation on CouchSurfing from Eloïse and Patrick, a friendly couple living in Hauteville on the shores of the Lac de la Gruyère. Together, we made our way to the most famous mountain in the area: Le Moléson....
Published by Stijn 30 September 2014, 19h47 (Photos:30)
Unterwallis   T3 PD+ II  
17 Aug 14
Von Mauvoisin auf die La Ruinette (3875 m): Viel laufen, viel kraxeln und ganz viel schauen!
Ansporn zu dieser Tour waren die Berichte vom Juli diesen Jahres von Sputnik undxaendi Ich passte ein Zwischenhoch ab und fuhr kurzfristig ins Wallis. Da eigentlich nur für den Sonntag komplett gutes Bergwetter gemeldet war, plante ich die Tour von Mauvoisin zum Gipfel und zurück an einem Tag. Abends, bei meiner Ankunft,...
Published by morphine 30 September 2014, 19h43 (Photos:115 | Comments:2)
Massif du Mont Blanc   PD II  
26 Sep 14
...auf dem Dach der Alpen
Mont Blanc, höchster Berg der Alpen! ...es ist geschafft, zusammen mit meinem Bergfreund Dirk stehe ich am Freitag, dem 26.09.2014 morgens um 08:00 Uhrauf demMont Blanc. Andreas und sein Bergführer Stefan Schanderl stehen unweit von uns und plaudern in das digitale Aufnahmegerät. Andreas erstellt hier eine Reportage für den...
Published by hgu 30 September 2014, 19h18 (Photos:98 | Comments:6)
Allgäuer Alpen   T4+ II  
28 Sep 14
Burgberger Hörnle Aurikelkante
"Wenn wir das bei Hikr posten halten die mich für manisch" meinteSyoko trocken. Schließlich war es für sie die vierte Tour aufs Burgberger Hörnle (BBH) innerhalb von acht Tagen. Solche Luxusprobleme möchte ich auch mal haben. Schließlich muss ich mir jedes Mal die Bundesstraße am Bodensee gönnen, in voller Länge. Bei...
Published by frmat 30 September 2014, 19h15 (Photos:17 | Comments:3)
Allgäuer Alpen   T5 III  
27 Sep 14
Gimpel Südostwand
Nun bin ich doch froh, die Bergsaison nicht mit einem psychologisch unangenehmen Erlebnis abschließen zu müssen. Nach unserem glimpflich verlaufenen Absturz in der Dauphine hatte ich auf eine Gelegenheit gehofft, wieder bergsteigerisches Selbstvertrauen zu tanken. Wie schön, dass dieser September dafür alle...
Published by frmat 30 September 2014, 19h11 (Photos:36 | Comments:3)
Oberwallis   T4  
28 Sep 14
Monte-Moro-Pass und Joderhorn, ein Traum...
Vom Monte-Moro-Pass soll man ja einen genialen Blick auf die Monterosa-Ostwand haben. An diesem herrlichen Herbst-Sonntag bot sich das förmlich an, konnten wir doch gestern nur zwei Stunden im Simplon-Gebiet unterwegs sein um den Spätsommer zu geniessen, wegen anderweitiger Beschäftigung nicht an der Suonen-Wanderung...
Published by Pfaelzer 30 September 2014, 18h39 (Photos:33 | Comments:4)
Piemonte   T3  
27 Sep 14
Il Mottàc da Scaredi, con divagazioni lungo il Rio Fiorina
Sabato scorso avevo raggiunto il Mottàc dall'alpe Faievo (Trontano) e avevo verificato l'effettiva disponibilità di acqua. In quest'occasione sono partito dalla Valle Loana, con la medesima destinazione, intenzionato a pernottare all'alpe Mottàc in modo da godermi lo spettacolo del tramonto e dell'alba sulla Valgrande. A...
Published by atal 30 September 2014, 18h02 (Photos:36)
Hinterrhein   T4+ F I  
27 Sep 14
Puntone dei Fraciòn (3.202m) da Hinterrhein
Visto da IGOR E tutta la settimana che ho in mente di fare il puntone de Fraciòn e il Rheinquelhorn da Hinterrein,anni fa sali in 2 giorni con la sat Lugano per fare il Vogelberg. La lunghezza del percorso la so, e so anche che sarà una mazzata della madonna in un giorno,ma come si dice domani sarà un estate in ritardo e...
Published by igor 30 September 2014, 15h55 (Photos:103 | Comments:23 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T3  
30 Sep 14
Brecherspitz - 1683 m - SO-Grat - Mangfallgebirge
Auf dem Brecherspitz-Westgipfel war ich schon sehr oft, aber immer mit Ski. Da wurde es Zeit, mal wieder den Hauptgipfel zu besuchen und zwar auf dem Steig über den Südostgrat. Das Wetter paßte auch, bis Mittag war es sonnig, dann kamen größere Wolkenfelder aus dem Westen. Der unmarkierte Steig beginnt genau am Spitzingsattel...
Published by Woife 30 September 2014, 15h29 (Photos:14 | Comments:4)