Hikr » Hikes

Reports (74735)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 2
Mittelwallis   AD+ 5b  
30 Aug 15
Jegihorn (3206m) -Südkante - le coq dans le poulailler
Retour au Jegihorn 3 ans après avoir découvert l'Alpendurst avec Pauline...ce coup-ci j'emmène Agnès pour lui faire découvrir le coin, les difficultés modérées la changeront des grandes voies difficiles où nos guides nous trainent chaque été à grand renfort de corde surtendues et de tricheries diverses... On...
Published by Bertrand 2 September 2015, 11h29 (Photos:7 | Geodata:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T6 II  
3 Aug 15
Kanisfluh - Die klassische Überschreitung
Die Kanisfluh ist ein Berg der in vielen verschiedenen Facetten sehr besonders ist: Optisch fällt sie von Nah und Fern als mächtiger Bergstock mit vielen waagrecht verlaufenden Fluhen (Felsbändern) und zwischenliegenden Steilgraszonen auf. Einen besonderen Ruf genießt die Kanisfluh auch als Blumenberg - von den früher...
Published by AliAigner 2 September 2015, 09h41 (Photos:70 | Comments:2 | Geodata:5)
Silvretta   PD II  
27 Aug 15
Dreiländerspitze, 3197m
Etwas ermattet vom Piz Buin gestern starten wir an der Wiesbadener Hütte, die Dreiländerspitze leuchtet uns bald schon entgegen. Der Gletscher ist komplett schneefrei, das Schneefeld, über das man normalerweise zum Grat aufsteigt, nur noch Blankeis. Wir folgen schnelleren Seilschaften und basteln wie diese ein bisschen am...
Published by lila 2 September 2015, 09h28 (Photos:10)
Uri   T2  
30 Aug 15
Etzlihütte SAC bis Sedrun (Etzli, 2. Tag)
Nach dem kurzen Abstieg von der Etzlihütte SAC zur Müllersmatt steigen wir durch das schöne Chrützlital zum Chrützlipass hinauf. Links und rechts vom Wanderweg gibt es viele reife Heidelbeeren, die wir genüsslich verspeisen. Beim Chrützlipass machen wir eine längere Pause und wandern anschliessend sanft absteigend durch...
Published by carpintero 2 September 2015, 08h54 (Photos:19 | Geodata:1)
Uri   T2  
29 Aug 15
Bristen bis Etzlihütte SAC (Etzli, 1. Tag)
Von der Talstation der Luftseilbahn Golzern marschieren wir Richtung Etzliboden. Anfänglich noch etwas angenehmer im schattigen Wald, später in der heissen Sonne erreichen wir die Alp Hinteretzliboden wo wir einkehren und die lokalen Produkte von der Molke und dem Joghurt bis zum Fleisch- und Käseplättli probieren. Der weitere...
Published by carpintero 2 September 2015, 08h54 (Photos:10 | Geodata:1)
St.Gallen   T6 I  
28 Aug 15
Gauschla via Chammegg und Abgelöste
Das Bild von tricky zeigt die gesamte Route durch die Chammegg auf den Gauschla. Nachdem ich bei der Bergstation der Alvier Luftseilbahn einen Jeton eingelöst und das Gebäude verlassen habe, wandere ich auf dem markierten Weg Richtung Schnapsgrotza. Vorbei am Skihaus Gauschla, welches nur am Wochenende geöffnet hat,...
Published by carpintero 2 September 2015, 08h54 (Photos:24 | Geodata:1)
St.Gallen   T5- II  
27 Aug 15
Raaberg
Angeregt durch den Kommentar von 360 zu meiner letztjährigen Tour Raaberg und Mattstock via Nordostgrat, haben wir heute auf dem Raaberg Westgipfel ein Gipfelbuch deponiert. Es befindet sich in einem kleinen Steinmannli auf der Nordseite vom Gipfelfelsen mit dem stilisierten Pickel. Das Buch selbst ist zusammen mit...
Published by carpintero 2 September 2015, 08h54 (Photos:27 | Geodata:1)
St.Gallen   T2  
23 Aug 15
WiesenTour auf Schnebi & Schlosshöchi
Diese RundTour, einerseits im (Unter)Toggenburg andererseits im Tössbergland/TössquellGebiet verortet, starteten Ruth & ich in Wiesen(772m) im Tal vom Gonzenbächli, welches nordöstlich vom Schnebelhorn(1292m) entspringt. Die Anregung zu dieser Tour (welche wir zum 2.mal machten) stammt von countryboy, der eine kürzere...
Published by Kaj 2 September 2015, 08h01 (Photos:24 | Geodata:1)
India   PD-  
6 Aug 15
Ladakh: trek "urbano" a Leh e dintorni .....
CHIARA LADAKH: terra di montagne circondata da montagne, dove gli insediamenti umani si riducono a strisce di vegetazione a lato dei fiumi che scendono direttamente dai monti. Un territorio posto tutto al di sopra dei 3000metri di quota, che rappresenta l'estrema punta a nord dell'India: quel triangolino di mondo incastonato...
Published by Francesco 2 September 2015, 07h04 (Photos:141 | Comments:16)
Oberwallis   AD IV  
31 Aug 15
Breithorntraverse 4075m-4164m (O-W)
Geniale Grattour bei besten Verhältnissen Diese Tour hat in der letzten Zeit doch den ein oder anderen Eintrag hier auf Hikr erhalten - zurecht! Die Tour beinhaltet eigentlich alles, was das Alpinherz höher schlagen lässt: Bombenfester Fels, scharfe Firn- und Felsgrate und nette Kletter- und Abseilstellen. Wir trafen...
Published by marc1317 2 September 2015, 00h18 (Photos:9)
Sep 1
Chiemgauer Alpen   T2  
30 Aug 15
Durch die Grießbachklamm zur Huberhöhe
Eine kurzweiligeTour: zunächst eine Klamm, dann der Jägersteig durch den kühlen Forst, oben überAlmwiesen und einige grasige Gipfel mit weiter Aussicht. Man startet vom Parkplatz in Erpfendorf und folgt den Schildern "Grießbachklamm". Die Klamm ist rollatortauglich mit Holzstegen, Hängebrücken und Stahlseilgeländern...
Published by Gherard 1 September 2015, 23h36 (Photos:4 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
25 Jul 15
Süd - Nord - Durchquerung der Bergamasker Alpen 1. Tag
Mit dem Flugzeug über die Alpen und zu Fuss zurück! Dafür bietet sich Bergamo als Startpunkt an. Von der Jugendherberge am nördlichen Stadtrand geht`s direkt los. In der Nacht hat es geregnet und heute verspricht es, warm zu werden. Zwar im Schatten, aber wegen der geringen Höhe dampfig-heiß und in Begleitung von lästiger...
Published by tilman 1 September 2015, 23h19 (Photos:8 | Geodata:1)
Lombardy   T5  
29 Aug 15
Val Malenco: un'escursione un pò troppo scivolosa ..
ivanbutti La meta di giornata è un tour tra i rifugi della Valmalenco, transitando anche dal ghiacciaio Fellaria e dalla Punta Marinelli. Partiamo di buona lena, e da Campo Moro in 75 minuti circa siamo al Bignami; Qui il rifugista sconsiglia il ghiacciaio Fellaria se non legati, ed allora cambiamo itinerario, decidendo di...
Published by ivanbutti 1 September 2015, 22h58 (Photos:63 | Comments:22 | Geodata:2)
Uri   T4  
5 Aug 15
Von der Göscheneralp zum Furkapass (Lochberglücke, 2814 m)
Als dieses Jahr im Mai Felsbrocken so schwer wie Lokomotiven in die Schöllenenschlucht stürzten, blieb die Strasse von Göschenen nach Andermatt während mehrerer Wochen gesperrt. Ausser per Bahn war das Urserental nur auf Umwegen über die Alpenpässe Oberalp, Gotthard oder Furka erreichbar – oder zu Fuss von Norden, vom...
Published by Fico 1 September 2015, 22h37 (Photos:64 | Geodata:3)
Trentino-South Tirol   T3+ I F  
1 Sep 15
Piz Duleda 2909m - Accanto all´Alta Via Dolomiti, gleich nebenan
Il Piz Duleda è vicino all´Alta Via Dolomiti No.2, ma nessuno si accorge di lui, tranne noi. Kein Mensch interessiert sich für den Piz Duleda, obwohl er nur ein paar Schritte neben dem vielbegangenen Dolomitenhöhenweg 2 liegt. Poco dopo il parcheggio si presenta, vista da qui una cima impressionante con la parete nord...
Published by georgb 1 September 2015, 22h32 (Photos:20 | Comments:4)
Piemonte   T2  
30 Aug 15
Colle del Turlo -2738 mt.- (da Alagna Valsesia)
Colle del Turlo,(Türli che significa in dialetto Walser piccola porta),mette in comunicazione la Valsesia alla Val Quarazza,quindi da Alagna transitando per il Colle,valico Alpino situato a quota 2738 metri e' possibile raggiungere Macugnaga esclusivamente a piedi.L'itinerario si sviluppa prevalentemente su mulattiera...
Published by GAQA 1 September 2015, 22h31 (Photos:44 | Comments:6)
Oberengadin   T3  
30 Aug 15
A mesdì....sul Piz Mezdì 2.992m!
Oggi cambio di programma e andiamo su una cima che mi mancava.....in Engadina! Parcheggiamo vicino al parco giochi e saliamo da una strada sterrata che la prende larga (a sinistra del parco giochi parte il sentiero diretto). Nel bosco il clima è frizzante ma si sta bene, vediamo un picchio all'opera ed uno scoiattolo che salta...
Published by gebre 1 September 2015, 22h26 (Photos:20 | Geodata:1)
Glarus   T3+  
29 Aug 15
2-Tagestour Kistenpass - Panixerpass
Eigentlich wurde diese Tour bzw. ein grosser Teil davon bereits sehr schön von kopfsalat (http://www.hikr.org/tour/post98721.html) beschrieben, der anscheinend am selben Tag ein paar Stunden vor mir unterwegs war. Habe nun eine Weile mit mir gerungen, ob ich bei seinem super Bericht überhaupt noch meinen Senf dazugeben soll, da...
Published by Queenie 1 September 2015, 22h12 (Photos:27 | Comments:4)
Alsace   6a  
27 Oct 13
Sandsteinklettern im Elsass: Noveau Gueberschwihr
Kleines aber feines Klettergebiet im Elsässer Sandstein. Die Einstiege sind jeweils "dank" Überhang ziemlich heftig und mit 6a bewertet, der Rest der Route bewegt sich dann dann im 5er-Bereich (siehe auch die Photos). Leider erinnere ich mich nicht mehr alle Routen welche wir damals geklettert sind, aber folgende waren (wenn...
Published by dominik 1 September 2015, 22h00 (Photos:8)
Oberaargau   T4  
29 Aug 15
Überschreitung von Ankehubel, Rüttelhorn und Schatteberg
Eine Wanderung im Naherholungsgebiet im Oberaargau PRO JURA BIPPERAMT. Oder: wieder eine Wanderung über schöne Juragrate. Routenverlauf: Der Start zu dieser abwechslungsreichen Wanderung war Weid. Es liegt nördlich von Rumisberg. Bis zum Einstieg Lauch (P.877) ist es nicht weit. Ein schmaler Weg führt durch Under...
Published by joe 1 September 2015, 21h44 (Photos:19 | Geodata:1)