Hikr » Hikes

Reports (70808)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 22
Uri   AD II AD+  
19 Apr 15
Gross Ruchen Nordwand
Einer der Uri Alpinklassiker ist die Gross Ruchen Nordwand, mit ca. 1200 Hm ist diese Wand schon ein ordentliches Kaliber vor allem auch in Bezug auf die Kondition. Info`s hierzu auch unter http://www.alpineklassikeruri.ch/sites/ruchennordwand.php. Für michhat eineNW Besteigung in Verbindung mit der Skiabfahrt durch die...
Published by Dolmar 22 April 2015, 23h59 (Photos:31 | Comments:2)
Zürich   T2  
22 Apr 15
Tössstock / Höchhand / Schnebelhorn
Für's Wochenende ist schlechtes Wetter angesagt also lasse ich halt heute das Büro links liegen. Ein kleiner Testtag soll es werden: Eröffnung Wandersaison, Konditionstest und neue Bergschuhe einlaufen. Tja fast etwas viel auf einmal? Um 9.00Uhr bin ich beim Parkplatz Skilift Steg gestartet. Der Töss entlang via Ohrüti bis...
Published by shuber 22 April 2015, 23h51 (Photos:45 | Comments:2)
Sottoceneri   T3  
22 Apr 15
Auf dem Grenzkamm zwischen der Schweiz und Italien
Heute mal wieder auf Reko-Tour. Eigentlich ein ungünstiger Zeitpunkt, denn auch im Tessin liegt an den Nordhängen oberhalb 1400 m zum Teil zuviel Schnee. Deshalb musste ich heute auf die Gipfelbesteigung verzichten. Ausgangspunkt meiner Tour war Cimadera, so ziemlich am Ende der Schweiz, nämlich an der Grenze zu Italien. Die...
Published by Mo6451 22 April 2015, 23h45 (Photos:41 | Comments:1)
Bayrische Voralpen   T2 F  
22 Apr 15
Seebergkopf von Geitau
Bei unserer Tour Seebergkopf von Bayrischzell fiel mir der Fahrweg auf, der von der Neuhütte in westlicher Richtung ins Tal führt. Da müßte man doch ... Gesagt getan! Vom kleinen Parkplatz bei Geitau ging es auf einer schmalen asphaltierten Straße am Segelflugplatz vorbei. Zwar hat die weite Ebene ihren Reiz, doch der war...
Published by Gherard 22 April 2015, 23h20 (Photos:10 | Geodata:4)
St.Gallen   D IV  
19 Apr 15
Altwinterliche Altmännereien auf alter Route - Altmann via SE-Kamin
Viele Wege führen auf den Altmann: Schwierige Klettereien wie die Alte Süd, Plaisirrouten wie der Ostgrat oder Alpinwanderautobahnen wie die Normalroute. Daneben gibt es auch noch einige vergessene Anstiege. Ein solcher ist der SO-Kamin, der die östliche Südwand von rechts unten nach links oben durchzieht. Die Route erreicht...
Published by jfk 22 April 2015, 23h16 (Photos:34 | Comments:2)
Ammergauer Alpen   T3  
15 Apr 15
Schwarzenberg von Süden und Schwarzenberg-Überschreitung von Norden
Der Schwarzenberg ist ein 5 km langer Kamm, über den die deutsch-österreichische Grenze führt. Schon seit vielen Jahrhunderten treffen verschiedene Länder auf ihm zusammen. So ist es kein Wunder, dass man oftmals Grenzsteinen begegnet. Einer davon ist der "Historische Grenzstein" am Dreiländereck, der freilich mittlerweile...
Published by quacamozza 22 April 2015, 22h54 (Photos:19 | Geodata:2)
Bayerischer Wald   T2  
22 Apr 15
Von Spiegelau auf Rachel und Lusen
Frühling ist für mich eine gute Zeit, um Regionen außerhalb der Alpen zu bewandern. Sind in den Bergen wegen noch geschlossener Hütten nur Tagestouren möglich, so lohnt es sich doch umso mehr, für zwei Nächte woanders hin zu fahren - zumindest bei drei freien Tagen am Stück . Diesmal habe ich mir den mir weitgehend...
Published by klemi74 22 April 2015, 22h17 (Photos:24 | Comments:2)
Ötztaler Alpen   D  
10 Apr 15
SKT Granatenkogel (3304m) - ein perfektes Geschoss
Es geht dahin… das weiße Gold schmilzt und Skitouren in Grünen, sprich mit niederer Ausgangslage mutieren schnell zum Rohrkrepierer. Da muss schon eine g‘scheite Waffe her… eine richtig scharfe Granate… am besten gleich den Granatenkogel im Ötztal. Klar, der Name bürgt für Qualität und hat keine...
Published by Yeti69 22 April 2015, 22h10 (Photos:40 | Comments:1)
Basse Engadine   PD  
19 Apr 15
Sulzhänge rund um Zuort
es könnte besser nicht sein. ski tragen von ramosch fermada bis zuort (das gehört zu einer richtigen frühlingsskitour). ZUORT: wunderschöne unterkunft mit grandioser beherbergung. aufstieg durchs Val Laver ab dem kleinen brücklein hinter Zuort schnee, jedoch nicht im Aua da Laver, also hinauf auf die fahrstrasse, die...
Published by spez 22 April 2015, 22h00 (Photos:9)
Bakony   T1  
11 Apr 15
Tihany - Wanderung vom inneren See zum Westufer
Unsere erste Wanderung auf der Halbinsel Tihany in diesem Jahr bei schon recht frühlingshaften Temperaturen führte uns zunächst auf den markanten Geysir-Felsen "Goldenes Haus" ("Arányház") und den "Quellkopf" ("Forráskúp"). Der Blick auf den Ort Tihany ist von hier beeindruckend. Durch Waldgelände geht es nun in westlicher...
Published by Erli 22 April 2015, 21h50 (Photos:14)
Mittelwallis   T3  
20 Jul 03
Du col du Sanetsch au Glacier des Diablerets
Rando tranquille en altitude (2000-3000m environ), idéale avec la canicule de ces jours. Montée régulière, pas trop dure, mais sur terrain pierreux en grande partie, puis sur glacier sur la fin (sans danger). Départ de Gsteig (accès en bus postal depuis Gstaad ou Les Diablerets), puis une vingtaine de minutes à pied...
Published by clash 22 April 2015, 21h23 (Geodata:1)
Kitzbüheler Alpen   T2  
14 Feb 15
Spitzerkopf (809m) und Hinterkogel (1065m)
Das Nordwestlichste Eck der Kitzbüherler Alpen bildet der Reitherkogel, quasi der linke Eingangspfosten ins Zillertal. Wir sind damals von Osten hinauf, es gibt aber auch Wanderwege von Westen von Bruck aus. Der nette Waldsteig führt dabei am kleinen Spitzerkopf vorbei hinauf zu einem Sattel. Hier entschieden wir uns dann dazu,...
Published by Tef 22 April 2015, 19h53 (Photos:24)
Alpenvorland   T1  
13 Apr 15
Hohentwiel, 690m
Es ist wieder mal DER Montag-Nachmittag, an dem das Sechseläuten stattfindet ... - für die einen ein grosser Tag, an dem am Umzug teilgenommen und anschliessend der Böög verbrannt wird. Für mich als "Auswärtiger" bedeutet dies jeweils schlicht und einfach ein freier Nachmittag ... ;-)) Was also anfangen mit ein paar...
Published by Linard03 22 April 2015, 19h50 (Photos:20)
Oberwallis   PD+  
17 Apr 15
Strahlhorn 4190 m
Mit 22 Leuten ab Basel am Samstag zum Mittelallalin und von dort zum Allalinhorn. Wegen des Wetters gehen wir nur bis zum Skidepot (ca. 4000m). Abfahrt und Querung zur Britanniahütte. Am Sonntag auf das Strahlhorn. Beste Verhältnisse; das Schlusssück am Seil gesichert. Abfahrt bis zum Sportplatz in Saas Fee.
Published by Markus4102 22 April 2015, 19h46 (Photos:114)
Lombardy   T3  
18 Apr 15
Giro delle creste del Monte Barro
Bel giro su una cima delle prealpi che nonostante la bassa quota regala panorami interessanti ed un itinerario non banale specie per la prima parte, oltre alla possibilita' di ammirare la bella chiesa incompiuta di San Michele. Dopo aver parcheggiato si sale ripidamente su asfalto per la Via dell'Oliva, giunti al suo termine la...
Published by bepi77 22 April 2015, 19h07 (Photos:20 | Geodata:1)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   F  
21 Apr 15
Issentalköpfl (Skitour) 1925m [1150Hm]
a gmiatlicher Gipfl… ...ist der Issentalköpfl im Ehrwalder Skigebiet zum Anfang oder Ende der Skitourensaison oft erste Wahl, wenn es noch relativ wenig Schnee hat, oder dieser langsam das Zeitliche segnet. Zudem hatte ich heute am Dienstag einen freien Tag und war mehr oder weniger bei diesem Traumwedda allein unterwegs...
Published by ©bergundradlpeter 22 April 2015, 16h40 (Photos:10)
Hochschwabgruppe   AD  
22 Apr 15
Skitour Zirbeneben und Großer Pfandlstein
Heute stand eine Erkundungstour auf dem Programm. Da darf es auch schon einmal längere Tragepassagen oder den einen oder anderen Verhauer im dichten Latschendschungel geben. Das Ziel war die Zirbeneben aus der Jassing, eine ziemlich unbekannte Route. Wie befürchtet mussten die Ski 50 Minuten getragen werden, knapp unterhalb der...
Published by Matthias Pilz 22 April 2015, 15h21 (Photos:8 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
19 Apr 15
Bivacco Alpe Piazza m.1844: le nuove strutture ci sono ma...
La meteo non è delle migliori,quindi è cagionevole scegliere un punto d'appoggio dove rintanarsi: propongo a Lorenzo di andare in Valtellina in un posto a lui sconosciuto,mentre io vi sono già stato con l'amico Mauro "il Selvatico delle Alpi". Vi ritorno volentieri dopo che ho saputo in un escursione al bivacco Gusmeroli,che...
Published by Alberto 22 April 2015, 15h14 (Photos:30)
Simmental   AD-  
19 Apr 15
Wildstrubel (3244m) : traversée familiale Gemmi - Engstligenalp
Une belle façon de traverser ce sommet connu si on souhaite limiter la montée et rallonger la descente, au prix de deux passages un peu pimentés pour les enfants...C'était pour nous le retour des sorties familiales après avoir profité d'un peu de liberté à deux pour se promener autour di Mont Viso. Les enfants n'avaient...
Published by Bertrand 22 April 2015, 15h05 (Photos:8 | Geodata:1)
Frutigland   WT2  
19 Apr 15
Schneeschuhtour auf den Chistihubel
Der Chistihubelim Kientalist seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste. Schnee hat es noch ziemlich, auch in dieser Höhenlage. Die Frage ist nun: Ski- oder Schneeschuhtour? Um etwas mehrÜbung zu erhalten, entscheide ich mich für eine Schneeschuhtour. Also fahre ich ins Kiental bis zum hinteren Parkplatz im Tschingel. Von hier...
Published by Makubu 22 April 2015, 12h38 (Photos:15 | Comments:2)