Hikr » Hikes

Reports (66342)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 22
Tuscany    
25 Sep 14
Marciana - Monte Giove: Am Gewitter gescheitert / Fallito per un fortissimo temporale
Wir wollten so gerne in unserem diesjährigen Elbaurlaub einmal noch die höheren Berge im Westteil der Insel erkunden. Nur das Wetter spielte lange Zeit nicht so recht mit. Heute sah es vormittags noch so aus, als ob das Wetter passen würde und wir machten uns deshalb auf den „weiten“ Weg nach Marciana. Die Insel...
Published by Winterbaer 22 October 2014, 00h09 (Photos:45)
Alpenvorland   T1  
12 Oct 14
In der Königsbrunner Heide entlang des Lochbachs
Heute fahre ich mal in westliche Richtung, nach Königsbrunn südlich von Augsburg. Ich fahre zur Christophorusschule und parke da mein Auto.Leider ist es heute sehr neblig, sodass die Aussicht sehr eingeschränkt ist. Von der Schule wandere ich zunächst in östliche Richtung durch die Königsbrunner Heide. Nach 2,4km treffe...
Published by Gemse 22 October 2014, 00h02 (Photos:26 | Geodata:1)
Oct 21
Obwalden   T3  
14 Oct 14
Hochstollen (2481m): Von Käserstatt nach Melchsee-Frutt
Für den heutigen Tag hatte ich Lust auf eine eher einfache, gemütliche Wanderung mit schöner Aussicht. Die Wahl fiel auf den Hochstollen zwischen den Regionen Hasliberg und Melchsee-Frutt. Wie sich herausstellen sollte, war dies eine gute Wahl, denn höhere Gipfel und Nordlagen waren nach den Regenfällen vom Vortag schon etwas...
Published by Chrichen 21 October 2014, 23h59 (Photos:38)
Lombardy   T3  
18 Oct 14
Val di Bares
Ne ho sempre sentito parlare e nonostante sia molto vicina non la consideravo "meritevole" di essere inserita nella lista delle cose da fare.. Poile foto di un amico hanno acceso quella curiosità che mi ha spinto a dedicare un belsabato di ottobreper andare alla sua scoperta.. Colmata quella che ora considero una grave...
Published by diego 21 October 2014, 23h56 (Photos:29 | Comments:5)
Bellinzonese   T3  
19 Oct 14
tra le valli Piora e Cadlimo - in giro per laghi
Approfittando delle ottime previsioni meteo per il weekend il gruppo “AnDaSer” organizza una doppia uscita al completo: sabato, convivio con “gambe sotto il tavolo” in ottima trattoria dell’oltrepò pavese assieme agli amici “locali” e “stanziali” (guai ad uscire dal loro “contado”), mentre domenica camminata...
Published by Angelo63 21 October 2014, 23h54 (Photos:45 | Comments:4)
Calanda   T3  
18 Oct 14
Sennenstein (1999m) - leicht erreichbarer "Hikr-Neuling"
Der Sennenstein ist ein wuchtiger Felsklotz mit senkrecht abbrechenden Wänden oberhalb des Kunkelspass. Neben dieser wilden - noch durch den imposanten Felsturm des Säsagit verzierten - Seite bietet er aber auch eine zahme Rückseite über die er leicht bestiegen werden kann. Für uns war er beim Zustieg zu unserem Biwakplatz...
Published by simba 21 October 2014, 23h09 (Photos:11)
Lombardy   T3+  
18 Oct 14
Monte Cancervo (m 1835) per il Canalino dei Sassi
DIFFICOLTÀ. Itinerario per escursionisti esperti, ma che non presenta difficoltà che vanno oltre il normale escursionismo: le mani non si devono usare. La salita per il Canalino dei Sassi è molto ripida e sena respiro, con qualche breve tratto esposto. La traccia è sempre evidente e i segnavia in vernice gialla sono parecchi....
Published by Alberto C. 21 October 2014, 22h59 (Photos:22 | Comments:1 | Geodata:1)
Veneto   T3 AD+  
19 Oct 14
Valter 2 - Ferrata A. Viali
Domenica, siamo d'accordo per andare al rifugio Bertagnoli, ci aspetta la ferrata A. Viali, ed eventualmente la salita al monte Gramolon, una cima del gruppo del Carega. Arriviamo verso le 9, parcheggiamo e dopo esserci organizzati con zaini e scarponi ai piedi ci dirigiamo verso l'attacco della ferrata. Davanti a noi un gruppo...
Published by Amadeus 21 October 2014, 22h57 (Photos:20 | Comments:4)
Bayrische Voralpen   T5 III  
18 Oct 14
Benewand (1801m) über Maxe und noch einiges mehr
  Bei manchen Touren kommt man sprichwörtlich wie die Jungfrau zum Kind und so hatte ich die Tour heute der GDL zu verdanken. War bis 7 Stunden vor Start noch eine Tour geplant, bei der Martin mit dem Zug anreist, so mussten wir dann doch umdisponieren auf eine Halbtagstour (nur so lange hatte er ein Auto zur Verfügung)...
Published by Chiemgauer 21 October 2014, 22h30 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:4)
St.Gallen   AD III  
19 Oct 14
"Ringelpiez am Ringelspi(e)tz" (3247m) bzw. Piz Barghis via Mittelgrat
Man möge mir den Reim in der Überschrift verzeihen - er funktioniert doch arg gut, obwohl er den Inhalt der Tour nicht so richtig umschreibt. "Im Kreis umtanzt" haben wir den höchsten St. Galler nicht, sondern sind ihm aufs Haupt gestiegen. Nach einer ruhigen Biwak-Nacht direkt am leider sehr "gletschermilchigen" Bach dauern...
Published by simba 21 October 2014, 22h11 (Photos:28)
Albulatal   T2  
19 Oct 14
Altein Fürggli und Valbellahorn, von Arosa nach Wiesen
Wir haben in Arosa übernachtet und steigen jetzt zum Isel hinunter. Hier liegt ein Kältesee, der das Gras mit Reif überzogen hat. Die Schwemmebene um den Welschtobelbach ist deutlich grösser und der schüttere Föhrenwald an den Flanken kämpft gegen die Schuttmassen, die bei den Unwettern im August zu Tal geschwemmt worden...
Published by Kik 21 October 2014, 21h58 (Photos:13)
Schwyz   T6- II  
19 Oct 14
Überschreitung Haggenspitz und Kleiner Mythen
Nach dem Samstag verspricht auch der Sonntag bombastisches Herbstwetter. So beschliesse ich mich, eine meiner Morgentouren zu unternehmen, mit dem Ziel rechtzeitig zum Familienbruch zurück zu sein. Um 7:50 komme ich auf dem Parkplatz der Holzeggbahn im Alptal an. Wie immer haben bereits andere Tourengänger vor mir parkiert....
Published by leuti 21 October 2014, 21h55 (Photos:11 | Comments:1 | Geodata:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
12 Oct 14
Gratwanderung rund um Damüls
Wir beginnen unsere Wanderung an der Bergstation der Ugabahn in Damüls. Von dort geht es unterhalb der Damülser Mittagsspitze und des Hohen Lichts durch das Skigebiet hinauf zum Gipfel des Hochblanken, wo uns ein tolles Panorama auf die umgebene Bergwelt bietet. Dort spüren wir den Föhn, der über die Gipfel und den Grat...
Published by JoergK 21 October 2014, 21h49 (Photos:14 | Geodata:1)
Portugal   T1  
11 Oct 14
Torre 1993m
AUF DEN HÖCHSTEN BERG DES PORTUGIESISCHEN FESTLANDES. Auf unserer Reise zum höchsten Gipfel Portugals, der auf der Inselgruppe der Açores liegt, legten wir zuerst einen mehrtägigen Zwischenstopp auf dem Festland ein. Hier besichteten wir die Staädte Porto, Coimbra und Covilhã. Von Colilhã aus fuhren wir zudem auf den...
Published by Sputnik 21 October 2014, 21h14 (Photos:57)
Lechquellengebirge   T2  
19 Oct 14
Rund um das Karhorn
Startpunkt unserer schönen Herbsttour ist der Hochtannbergpass. Dort gibt es sehr viele Parkmöglichkeiten entlang der Pass-Strasse. Am Kälbelesee zweigt nach links ein breiter Weg zum Körbersee ab. Nach einer Viertelstunde steht man auf einer Anhöhe mit einem traumhaften Blick zum See mit der dahinterliegenden Braunarlspitze....
Published by JoergK 21 October 2014, 20h49 (Photos:18 | Geodata:1)
Elbsandsteingebirge   T3+ I  
12 Dec 12
Winterbesteigung Lorenzsteine Hinteres Raubschloss
Eigentlich ist es recht selten, dass der Winter mal so richtig ins Elbtal und die umliegenden Sandsteine kommt. Aber im Dezember 2012 gab es dann tatsächlich mal innerhalb kürzester Zeit 40 cm Schnee. Grund genug für mich, mal einen Ausflug in die sächsische Schweiz zu unternehmen und dieses Gebirge von seiner vielleicht...
Published by Simon_B 21 October 2014, 20h38 (Photos:4)
Unterwallis   T4+  
19 Oct 14
Von Fionnay zum Grand Tavé
Grand Tavé (3158m). Die Combins, die vom Mont Gelé noch weit entfernt wirken, sind vom Grand Tavé fast greifbar nah. Der Grand Pavé scheint der Nachmittagsgipfel der Cabane de Panossière zu sein - gut auch, um die Routen zu den Combins zu überblicken. Auf alten Wegen führt die Wanderung im morgentlichen Schatten von...
Published by poudrieres 21 October 2014, 20h23 (Photos:39 | Comments:3 | Geodata:1)
Appenzell   T6+ III  
19 Oct 14
Rossmad - Säntis Ostgrat Gesamtüberschreitung
Der erste HIKR Bericht, umso mehr freue ich mich gleich über eine solch fantastische Tour zu schreiben. Gerade erst duch HIKR bin ich überhaupt auf diese Tour gestossen, danke Hampi! Tourenbeschreibung: Gestartet sind wir kurz vor Sonnenaufgang in Wasserauen. Auf markiertem Weg vorbei am Seealpsee auf die Meglisalp. Von da...
Published by berglerFL 21 October 2014, 20h12 (Photos:44 | Comments:2)
Val d'Aosta   T3  
19 Oct 14
Colle Battaglione Aosta (2866 m)
Questa lunga escursione si sviluppa nel grande vallone di Chambave sopra il comune di La Salle; esso è racchiuso da creste rocciose che culminano ad est con la Grande Rochére e ad ovest con l'Aiguille de Chambave. Il primo tratto di sentiero è in comune con quello per il Colle Liconi sino al bivio a quota 1828 mdove si stacca...
Published by stefi 21 October 2014, 19h56 (Photos:20)
St.Gallen   T6+  
20 Oct 14
Gamsberg Goldlochroute
Wohl der letzte Spätsommertag. Tour von 3614adrian sehr gut beschrieben, insbesondere mit der Anstiegsskizze. Am Einstiegsband pfeifen mir ein paar mindestens kastaniengroße Steine entgegen, halte mich deshalb ganz am rechten Rand bzw. der Wand, erscheint geschützter. Zum Glück kommt weiter oben nichts mehr runter.Heikel ist...
Published by Clariden 21 October 2014, 19h56 (Photos:17 | Comments:5)