Apr 28
Trentino-Südtirol   T4+ WS- II WS  
17 Jul 15
Marmolada - Punta Penìa x Cresta W - 3343 m
E ance la "Regina delle Dolomiti" è fatta!! Che emozione e soddisfazione! Alle 7,30 siamo già al Lago Fedaia e la "vaccavia" per il Pian dei Fiacconi sarebbe partita ben un'ora dopo, quindi che fare? Andare a piedi o aspettare la prima corsa? Alla fine optiamo per la seconda scelta... :) Dal Pian dei Fiacconi ci abbassiamo...
Publiziert von irgi99 28. April 2017 um 15:56 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Lombardei   T2  
25 Apr 17
Corno Orientale di Canzo 1232 m
Pioggia o non pioggia oggi si va, ho una sorpresina nello zaino per l’onomastico di Marco, una stupidata lo so, ma quello che conta è il pensiero. E poi voglio provare lo zaino nuovo, finalmente l’ho trovato…l’altro nonostante non avesse più di sei o sette anni si era praticamente disintegrato! Fino al...
Publiziert von cristina 28. April 2017 um 14:46 (Fotos:16)
Oberaargau   T1  
23 Apr 17
Langenthal - Hohwacht - Huttwil
Per Zufall sitze ich am Mittwoch Morgen mit den SAC-Senioren im selben Zugabteil. Sie wollen von Langenthal aus über die Hohwacht nach Huttwil wandern. In Liestal verabschieden wir uns, sie fahren Richtung Olten, ich zur Arbeit. Am Abend studiere ich die Karte: Bürgisweierbad, Hohwacht, sieht alles nicht schlecht aus. Sonntag...
Publiziert von Makubu 28. April 2017 um 12:22 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Aostatal   T3  
24 Apr 17
Mont Blanc 2205 e Mont Paillasse 2414 m
Oggi non è certo come ieri, ma meglio del previsto, soprattutto andando avanti nella giornata. Lasciamo l’auto sulla strada della Valsavarenche, poco dopo l’abitato di Bioley, in uno spiazzo poco oltre l’inizio del sentiero. Imboccato il sentiero dopo pochi minuti incrociamo il bivio da dove torneremo. Il...
Publiziert von cristina 28. April 2017 um 11:55 (Fotos:15 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Zillertaler Alpen   WS I WS-  
25 Apr 17
Skitour auf den Aukarkopf
Ich habe mir zum Ziel gesetzt, alle im Skitourenführer der Zillertaler Alpen aufgeführten Nordtiroler Gipfel zu besteigen, wenn auch manche im Sommer ohne Skier. Am 25.04.17 kurz vor 08.00 Uhr brach ich vom Gasthof Kühle Rast nach Gmünd u. von dort ins Wimmertal auf. Ich musste die Skier bis gegen 1600m Höhe tragen. Dann...
Publiziert von abenteurer 28. April 2017 um 11:50 (Kommentare:1)
Zillertaler Alpen   WS II L  
24 Apr 17
Skitour zum Höhenbergkarkopf
Am 24.04.17 brach ich morgens um ca. 08.00 Uhr am Gasthof Kühle Rast, wo ich die Nacht verbracht hatte, ins Schwarzachtal auf. Trotz des wenige Tage vorher sich angehäuften Neuschnees musste ich die Skier auf dem Fahrweg u. dem sich anschließenden Wanderweg bis über 1600m Höhe tragen. Dann stieg ich mit Skier zur...
Publiziert von abenteurer 28. April 2017 um 11:32
Lombardei   T3+  
23 Apr 17
Sentier-balcon du Lac de Come, de Chiasso à Menaggio [rando-trail]
Magnifique traversée panoramique de 60km / +3370m au dessus du Lac de Come, un pur bonheur en trail-run sur un WE. Elle emprunte pour bonne partie la VML/Via dei Monti Lariani (qu'il est possible de poursuivre jusqu'à l'extrémité nord du lac en 4 étapes supplémentaires). Agnès et Arnaud...
Publiziert von Bertrand 28. April 2017 um 11:10 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T3 WT4  
22 Apr 17
Kreuzbergköpfel (1273 m) - verstecktes Kleinod über dem Alpbachtal
Das kleine Kreuzbergköpfel im Verbindungskamm zwischen Gindelalmschneid und Baumgartenschneid findet so gut wie keine Beachtung. Trotz seiner steilen Flanken wirkt es eher unscheinbar und fällt nur aus bestimmten Perpektiven ins Auge. Kein markierter Weg führt hinauf und auch die überwiegend dichte Bewaldung lässt nicht...
Publiziert von Nic 28. April 2017 um 10:20 (Fotos:18)
Piemont   T2  
23 Apr 17
Monte del Sangiatto 2387 m. " Grande Est" Devero
Obiettivo di giornata è la salita al monte del Sangiatto, sul versante orientale della splendida alpe Devero, con un prolungamento lungo gli alpeggi del Grande Est. Alle 6.30 parcheggio, di primo mattino non c'era nessuno per pagare, alcune macchine avevano un foglietto giallo in cui si pregava di pagare l'importo dovuto (5...
Publiziert von asus74 28. April 2017 um 10:20 (Fotos:43 | Kommentare:3)
Lombardei   T2  
25 Apr 17
Esplorazioni subacquee al Chiusarella
25 aprile...festa infrasettimanale, tutte le persone a cui tengo sono impegnate, chi al lavoro, chi in vacanza chi, povero, a letto con l'influenza. Sento una leggera depressione farsi strada nel mio animo all'idea di passare la giornata da solo. L'unico rimedio efficace che conosca è quello di andare a correre, mi alzo alle 7 e...
Publiziert von paoloski 28. April 2017 um 08:54 (Fotos:21 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Apr 27
Calanda   WT3  
27 Feb 17
Über den langen Rücken zum Stelli
Hier noch ein Nachtrag aus dem Februar. Ich hatte den Text schon länger mal verfasst, aber mir fehlte dann irgendwie die Zeit zum Vervollständigen und nachdem dann die Aktualität blieb der Entwurf dann erstmal eine Weile stehen. Eigentlich wollte ich mit einem Freund eine lockere Schneeschuhtour unternehmen, doch dann wurde...
Publiziert von Kauk0r 27. April 2017 um 22:37 (Fotos:22)
Prättigau   T2  
15 Apr 17
St. Antönien - Pany Panoramaweg
Am Osterwochenende 2017 liegt Mitte April über 1500m.ü.M. vielerorts noch Schnee, trotzdem entschliessen wir uns, diese Wanderung anzugehen. Unser Auto parkieren wir bei der Schule in Pany, da an diesem Wochenende wegen der Feiertage sicher niemand dort ist. Wir steigen in den Bus Nr. 222 und lassen uns durchs Tal nach St....
Publiziert von rookie 27. April 2017 um 22:15 (Fotos:18)
Rätikon   ZS  
23 Apr 17
Drusenfluh Großer Turm 2830 m Skitour
Servus Freunde. Eine Wintersaison ohne Skitour sollte es werden, aber das geht nicht. Jetzt habe ich lange genug verletzungsbedingt pausiert, da sollte man doch mal nachschauen wieviel Power noch in einem steckt. Meine Begleiterin, topfit und wieselflink, hat sich gedacht, da kommt das "Teufelchen" auf ein Wochenende und...
Publiziert von bergteufel 27. April 2017 um 22:12 (Fotos:24)
Schwyz   T3  
12 Apr 17
via Huseren reizvoll zum Fronalpstock
Vor knapp sechs Jahren stiegen wir über Alp Fron auf anfänglich etwas anspruchsvollerer Route an zum Verbindungsweg Huseren - Furggelen; heute nun lassen wir es eine Spur gemächlicher angehen; vergnüglich-anregend bleibt es dennoch … Nahe Acherberg, an der Strasse nach Riemenstalden, können wir den PW ideal...
Publiziert von Felix 27. April 2017 um 21:35 (Fotos:41 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T3  
20 Apr 17
Moleno - Alpe di Lèis.
Descrizione: (dalla guida escursionistica “Ticino e Mesolcina”) sembra quasi impossibile che oggigiorno si possa partire dalla pianura affollata di case, autostrade e lamiere in movimento e in un attimo ritrovarsi all’interno di un mondo di pace, dove si possono ancora assaporare gli eterni ritmi della natura. Eppure questa...
Publiziert von imerio 27. April 2017 um 21:15 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Seeland   T2  
23 Apr 17
Combe du Pilouvi
Nach der gestrigen, schönen Bachtobelwanderung in Zürich sind wir diesesmal Richtung "La Neuveville" aufgebrochen um etwas in der ähnlichen Art zu finden: Die "Combe du Pilouvi". Das Wetter ist wiederum grossartig. Vom Parkplatz beim Bahnhof"La Neuveville" schlendern wir zum Stadttor der Altstadt und landen mitten im...
Publiziert von dinu111 27. April 2017 um 20:53 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Waadtländer Alpen    
23 Mär 72
Les Diablerets - Daillon - Sion 1972
Es war Familienbesuch angesagt, da mußte diesmal eine Seilbahn herhalten. Beim Col du Pillon stiegen wir in eine der ersten Gondeln ein, die uns zur Station Pierres Pointes und weiter zur Cabane des Diablerets brachten. Das Wetter war herrlich wie immer in den letzten beiden Wochen. Von der Kabine sahen wir auf die Gummfluh,...
Publiziert von FJung 27. April 2017 um 20:50
Genf   T1  
23 Apr 17
Sur le Chemin panorama alpin : Dernière étape, de Nyon à Genève
English version here Je me suis laissé beaucoup à faire pour cette dernière journée sur le Chemin panorama alpin. Peut-être même un peu trop pour que ce soit vraiment raisonnable: un calcul vite fait de l’itinéraire sur map.geo.admin.ch m’indique que l’étape prendra sept heures et demie et que je couvrirai quelque...
Publiziert von stephen 27. April 2017 um 20:29 (Fotos:16)
Appenzell   T4+ I  
1 Okt 15
Über die Nasenlöcher zum Öhrlikopf (2193 m) und zum Säntis (2502 m) im Alpstein
Heute möchte ich noch eine Tour von früher in mein Journal einfügen, es ist eine Alpinrouten auf den Säntis die an den „Nasenlöcher“ vorbeiführt und über die Öhrligrueb auf den Gipfel des Ostschweizer Hausbergs, dem Säntis führt. Die Route ist durchgehend gut markiert und heikle, ausgesetzte Stellen sind mit...
Publiziert von erico 27. April 2017 um 19:41 (Fotos:51 | Geodaten:1)
Waadtländer Alpen   T4-  
3 Jul 71
Rund um den Grand Muveran 1971
Das Grand-Muveran-Gebiet ist sehr vielgestaltig und wenn ich auch schon auf dem höchsten Punkt dieses Massifs war, kannte ich lange noch nicht alle Ecken dieser Gegend. Als meine Freunde vom CAS mir sagten, daß sie erst am Nachmittag nach Ovronnaz fahren und dann zur Cab. Rambert aufsteigen wollten, entschloß ich mich, nach...
Publiziert von FJung 27. April 2017 um 18:20 (Fotos:1)