Hikr » Hikes

Reports (63402)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 13
Stubaier Alpen   PD+ I PD  
6 Apr 11
Zuckerhütl
Von der Bergstation Schaufeljoch hinunter in den Talkessel und über das Pfaffenjoch Richtung Pfaffensattel. Dann mit Steigeisen und Pickel über den vereisten Gipfelhang. Auf dem Gipfelhat sichdie ganze Nebelsuppe dann gelichtet und den tollen Blick auf die gesamten Ostalpen freigegeben.
Published by a1 13 April 2011, 21h39 (Photos:3)
Nidwalden   T2  
10 Apr 11
Haslihorn (961m)
Für diese gemütliche Frühsommer-Wanderung haben wir unser Fahrzeug beim Steinbruch zwischen Telliegg und Breitenbruch parkiert. Hier gibt es genug Platz das Auto stehen zu lassen. An Wochentagen wird hier aber gearbeitet und das Abstellen ist (wahrscheinlich) nicht möglich. Auf dem breiten aber nicht markierten Forstweg...
Published by Pasci 13 April 2011, 21h20 (Photos:7)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
10 Apr 11
Hohes Licht (2651m), Südwestgrat
Gestern standen wir auf der Ellbognerspitze und konnten den langen Südwestgrat begutachten. Das schaute durchaus schon sehr vielversprechend aus, so daß wir uns heute entschieden, den Versuch einer Besteigung zu wagen. Ums vorweg zu nehmen, wir schafften es und es wurde daraus eine phantastische 5*-Tour. Bereits das wilde...
Published by Tef 13 April 2011, 21h03 (Photos:45 | Comments:7)
Berner Jura   T2  
1 Apr 11
Von Gänsbrunnen auf den Mont Raimeux
Da wir den Vormittag im Oberaargau verbringen, führt uns unsere Nachmittagstour erneut in den Jura. Von Gänsbrunnen geht es im Zickzack durch den Wald hoch nach La Haute Joux. Unter uns liegen Corcelles, Cremine und Grandval und vis-à-vis sehen wir unser heutiges Ziel, den Mont Raimeux. Hinter der SAC-Hütte Backi, nach...
Published by Domino 13 April 2011, 19h45 (Photos:10)
Allgäuer Alpen   T2  
9 Apr 11
Große Schlicke
Die Tour auf die Große Schlicke ist ein Allgäuer Klassiker, normalerweise gut besucht bis überlaufen. Umso schöner ist die Wanderung im Frühjahr, wenn die Hütten noch geschlossen haben. Von Musau geht's über die Wiesen Richtung Süden dennetten Steig zum Achsel hoch. Hier machen wir halt und geniessen den schönen Blick zum...
Published by Max 13 April 2011, 19h10 (Photos:25)
Liguria   T2  
9 Apr 11
ANELLO MARE-MONTI Arenzano - Monte Argentea - Monte Reixa - Arenzano
PARTECIPANTI : Cristina,Alberto,Francesco,Massimo,Mauro PERCORSO:Da Case Motta si segue subito il sentiero C 1che fiancheggia le recinzioni di una villa ed in breve conduce ad un bivio dove bisogna svoltare a destra. Si prosegue nel rado boschetto fino a giungere ad un pianoro erboso chiamato Cian da Nave mt. 80. Si procede...
Published by Massimo 13 April 2011, 17h44 (Photos:76 | Comments:5)
Östliche Mittelgebirge   T1  
11 Apr 11
5-Gipfel-Tour am Schnaittachtalweg (Glatzenstein: 572m)
Meine Variante Schnaittachtalweg: Simmelsdorf - Hienberg - Osternohe - Schlossberg - Moosbrunner Berg - Siegersdorf - Glatzenstein - Kersbach - Rothenberg - Schnaittach Vom Simmelsdorfer Bahnhof der Blaustrichmarkierung nach Osten folgen, die unterm Hienberggipfel (550m) vorbei führt (auf den natürlich - weglos - ein...
Published by steinziege 13 April 2011, 16h01 (Photos:7)
Solothurn   V-  
13 Apr 11
Egerkingerplatte
Egerkingerplatte Egerkingerplatte oder Oberbuchsiterplatte??? Ist wohl egal...:-) Gekletterte Route: Blaue Route 4c (Alle Routen sind mehr oder weniger gleich schwer) Fels: Trocken Wetter: Bisenlage - aber recht windgeschützt. Sonst schön, angenehme Klettertemperatur. Ausrüstung: Die Routen sind durchwegs gut...
Published by Aendu 13 April 2011, 15h44 (Photos:4)
Jura   T3+  
11 Apr 11
WE jurassien en famille : Echelles de Graitery et Clubweg à la Balmflue
WE jurassien en famille, sans (trop de) regrets pour le ski au vu des températures et de la limite d'enneigement. La Balmflue est surtout réputée pour les 18 longueurs de son arête S (la plus longue voie de l'Arc Jurassien), mais le sentier escarpé et non balisé du Clubweg qui zigzague dans les rochers de la Pechflue...
Published by Bertrand 13 April 2011, 15h06 (Photos:4)
Sottoceneri   T2  
20 Mar 11
Monte Lema (1'624 m.s.m.)
Breve rapporto per questa deludente escursione ad anello con transito dal Monte Lema. La gita non è stata nulla di entusiasmante a causa della nebbia sulla cima, di un nuvolone fantozziano sopra le nostre teste e del forte vento un po’ovunque! Di certo la zona può offrire molto in fatto di panorami ma a noi è andata male...
Published by ale84 13 April 2011, 12h27 (Photos:18 | Geodata:1)
Appenzell   T2  
11 Apr 11
Hochalp 1530m / Spicher 1520m
Die Wanderung auf den Spicher standschon lange auf dem Programm, leider hatte ich bis anhin jedoch keine Zeit gefunden diese zu realisieren. Der heutige Feiertag (Zürcher Sechseläuten) kam mir also gerade recht, um diese Pendenz in Angriff zu nehmen. Dabei habe ich der nahen Hochalp ebenfalls einen Besuch abgestattet und nach...
Published by Bolivar 13 April 2011, 12h16 (Photos:14)
St.Gallen   T5 VII-  
8 Apr 11
Zuestoll "Neue Süd"
Zuestoll, der schönste Churfirst! Meinem Urteil wird wohl fast jede/r HikrIn zustimmen...? In Kletterkreisen ist's klar: die Südwand des Zuestoll hat von allen Churfirsten die beste Felsqualität, praktisch alle Routen verlaufen in silbergrauem, rauem Schrattenkalk. Trotzdem ist das eine oder andere Grasband oder ein loser...
Published by USAlpin_Rise 13 April 2011, 12h13 (Photos:29 | Comments:3)
Lombardy   T3 PD  
8 Mar 11
Monte Legnone, 2609m
Era da mesi che programmavamo la salita invernale al Legnone e cosi in una domenica di Febbraio scegliamo la data fatidica. Il meteo è favorevole, la temperatura anche e di neve c'è n'è in abbondanza. E' cosi che il mattino seguente mi ritrovo a far colazione che appena albeggia, prendo la macchina e raggiungo gli altri in...
Published by Barbacan 13 April 2011, 11h21 (Photos:29)
Loferer- und Leoganger Steinberge   PD  
11 Apr 11
Einradeln auf die Heisenalm
Zunächst auf dem Radweg entlang der Kitzbühler Ache in nördlicher Richtung bis in den Kirchdorfer Ortsteil Habach. (An einer neu errichteten Brücke die Ache queren und im Anschluss im Feld nach links und am ersten Stadel wieder rechts. Unter der Hauptstraße durch und in den Ortsteil Habach). Vor dem Hotel Seiwald über eine...
Published by Koasakrax 13 April 2011, 11h01 (Photos:3)
Allgäuer Alpen   T2 WT1  
11 Apr 11
Hahnenköpfle (2085m) und Ifen-Winterwanderweg by fair means
Geplant hatte ich eine Winterbesteigung des Hohen Ifen von der Bergstation Bergadler über den Winterweg nach Auffahrt mit der Bahn. Doch als ich an der Talstation morgens um kurz vor 9 ankam, hatte die Kasse noch geschlossen. Ich fragte die schon anwesenden Mitarbeiter der Bahn, wann es losginge. Antwort: um 10 Uhr,wenn die...
Published by quacamozza 13 April 2011, 09h57 (Photos:10 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T2 I  
10 Apr 11
Hammerspitze (2170m) und Hochgehrenspitze (2252m)
Das Bergsommer-Opening 2011 führte mich auf die Hammerspitze (in Deutschland heißt der Berg Schüsser) und die Hochgehrenspitze. Überraschenderweise war der gesamte Anstieg schneefrei und trocken, ja, beste Verhältnisse wie im Hochsommer. Am Gratübergang zur Hochgehrenspitzesind bedingt durch die Nordexposition noch...
Published by quacamozza 13 April 2011, 09h51 (Photos:17 | Geodata:1)
Luzern   T3  
9 Apr 11
Steigfadbalm - Vitznauerstock 1452m
Schon seit längerem wollte ich mir die Höhle Steigelfadbalm, wo früher anscheinend Höhlenbären hausten mal anschauen. Mit dem PW bin ich nach Vitznau gefahren. Geparkt habe ich auf dem kostenpflichtigen Parkdeck gleich neben der Schiffstation. Wie ich später feststellte, gäbe es genügend Gratisparkplätze bei den...
Published by chaeppi 13 April 2011, 09h27 (Photos:25 | Comments:3)
Lombardy   T4 PD I  
10 Apr 11
Zucco Orscellera (1856 m) passando dallo Zuccone Campelli (2161 m) e dal Canale dei Camosci
Visto da Sky Dopo mesi in cui io e Luca_P abbiamo cercato senza successo di fare un’uscita in montagna insieme (ogni volta c’era un impegno dell’uno o dell’altro, più il brutto tempo che a volte andava a metterci del suo..) siamo finalmente riusciti a trovare un giorno di bel tempo in cui tutti e due eravamo...
Published by Sky 13 April 2011, 08h42 (Photos:82 | Comments:26 | Geodata:2)
Solothurn   T2  
10 Apr 11
Sommerliche Temperaturen auf dem Planetenweg über Solothurn
25 °C Anfang April in Solothurn und Umgebung hatte der Wetterbericht prophezeit,also habe ich mich sofort in den Zug gesetzt.Er sollte recht behalten,das ungewöhnliche frühe Sommerwetter bescherte ein Traumwochenende im Jura,daseinem Aufenthalt aufden Kanarischen Inseln ohne weiteres äquivalent ist.Leider wars dann am Dienstag...
Published by trainman 13 April 2011, 05h33 (Photos:46)
Oberwallis   PD I PD  
10 Apr 11
Wilerhorn (3307m) und Gletscherhorn (3222m)
Ein wunderbarer Berg, das Wilerhorn! Die weiten Gletscherhänge scheinen fürs Skifahren geschaffen, der Einstieg ins urtümliche Jolital (oui, très joli!) begeistert auch mit gebuckelten Ski. Jedoch ist für ÖV-only Tourengänger etwas Fantasie in der Planung gefragt, da die ideale Abfahrtszeit an einem warmen Frühlingstag...
Published by USAlpin_Rise 13 April 2011, 00h25 (Photos:24 | Comments:3)