Hikr » Hikes

Reports (67682)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 31
Saanenland   AD  
29 Aug 11
Biketour rundum Wispile
Ein schöner Spätsommerabend lockte mich mal wieder aufs Bike. Da es schon früh wieder zu dämmern beginnen wird, beschloss ich die Standarttour über den "Chrinnenpass" in Angriff zu nehmen. Mein Ziel war es die ganze Tour zu fahren ohne abzusteigen. Leider musste ich beim Aufstieg 2- mal und bei der Abfahrt 3-mal abstützen,...
Published by Schwarzbue 31 August 2011, 21h01
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3 PD+  
22 Aug 11
Zugspitze über Höllentalklettersteig
Endlich das Dach Deutschlands erreichen! Nachdem bestes Wetter gemeldet wurde sind wir am Sonntag Mittag nach Grainau aufgebrochen. Durch das Höllental sind wir dann gemütlich in zwei Stunden zur Höllentalangerhütte auf 1381m aufgestiegen. Im GPS Track fehlt die Klamm da man keinen GPS Empfang hat. Montag Morgen ging es...
Published by kaos 31 August 2011, 20h59 (Photos:3 | Geodata:2)
Oberwallis   D  
16 Jul 11
Klettersteig Gabi/Simplon
Nach einer wunderschönen Urlaubswoche im Wallis ging es noch für eine kurze Verlängerung zum Lago Maggiore nach Italien. Da ich wusste, dass wir hier durch Simplon kommen werden wurde der Klettersteig Gabi auf die "ToDo" Liste gesetzt. Die Via Ferrata ist ein kurzer aber auch knackiger Sportklettersteig im Schwierigkeitsgrad...
Published by kaos 31 August 2011, 20h57 (Photos:4)
Lombardy   PD+  
2 Jul 11
Hochtour Monte Cevedale
Aufstieg zur Casati Hütte von der Schaubachhütte in guten zwei Stunden weil das Wetter unsicher aussah. Am Folgetag sind wir um 7 Uhr bei bestem Kaiserwetter und eisigem Wind los. Gegen 10 waren wir auf dem Gipfel, blauer Himmel und -5°. Abstieg und vorbei an den drei Kanonen, Übernachtung in der Casati Hütte.
Published by kaos 31 August 2011, 20h56 (Photos:1)
Oberwallis   T3  
20 Aug 11
Sidelhorn (2'764 m.s.m.)
La previsioni meteo davano soleggiato e molto caldo per parecchi giorni, così senza troppe esitazioni abbiamo deciso di prendereun lunedì di vacanza e scappare in Vallese per il nostro ormai abituale week-end lungo escursionistico. Che gioia che belloooooo!!! Per la primagita siamo partitidal Passo del Grimsel, valico che...
Published by ale84 31 August 2011, 20h44 (Photos:24 | Geodata:1)
Goldberggruppe   T1  
23 Aug 11
Astner Moos, Glocknerblick, 2047 m
parken beim Sadnig - Haus. von dort ein Naturlehr-Rundweg "Astner Moos" ca. 3/4 Std. Diese Weg ist ohne Höhenmeter. Dann zum Gasthof Glocknerblick ca. 1 Std hin und 1 Std retour. Vom Sadnik Haus steil bergauf, mehrmals die Straße querend. Dann links den Forstweg entlang bis zum Gasthof Glocknerblick. Wanderer: Fritz und...
Published by Bergfritz 31 August 2011, 20h02 (Photos:10)
Arizona   T1  
8 Jun 11
Horseshoe Bend
Oggi siamo a Page in Arizona, una cittadina della Coconino Countyche sorge in mezzo al deserto e con poca storia alle spalle visto che è nataper necessità nel 1957 durante la costruzione della Glen Canyon Dam, la diga in cemento alta 215mche sbarra il fiume Colorado e ha fatto in modo che si creasse il Lake Powell. Nei dintorni...
Published by ale84 31 August 2011, 19h52 (Photos:11 | Comments:8)
Glocknergruppe   T1  
24 Aug 11
Gamsgrubenweg
Parken beim Franz-Josef-Haus. Direkt vom Parkplatz führen 6 Tunnel zum Gamsgrubenweg. Am Ende des "ausgebauten" Weges geht es dann noch etwas steiler bergauf Richtung Oberwalder Hütte bis zum Einstieg des Bockkarkees. Ca. 1 1/2 Std bis hierher. Hier noch 2 Videos:...
Published by Bergfritz 31 August 2011, 19h39 (Photos:14 | Geodata:1)
Goldberggruppe   T2  
25 Aug 11
Zirmsee, 2529 m
Parken beim Goldgräberdorf "Alter Pocher". Von dort führt ein schöner Weg zuerst mässig steil bergauf. Taleinwärts wird es dann steiler. Man quert mehrmals die "Werksstrasse". Nach gut 2 1/2 Stunden erreicht man den Zirmsee. Bergab kann man auch die Schotterstrasse benützen. Hier noch ein Video:...
Published by Bergfritz 31 August 2011, 19h30 (Photos:14 | Geodata:1)
Glocknergruppe   T4+ I  
22 Aug 11
Spielmann, 3027 m
Vom Parkplatz beim Glocknerhaus geht es direkt gegenüber los. Zuerst über Gras-und Wiesenhänge mittelsteil bergan. Immer den Großglockner im Rücken. Nach einer Stunde wird es etwas flacher und es geht wieder leicht bergab zum Pfandlsee. Weiter zur Pfandlscharte und dann rechts den Gipfelgrad steil bergauf zum Gipfel....
Published by Bergfritz 31 August 2011, 19h14 (Photos:13 | Geodata:1)
Uri   T5-  
30 Aug 11
Pizzo Centrale
Strecke: Ab Parkplatz Gotthard Hospiz auf der Strasse bis zum Lago della Sella. Ab der Seemitte geht's links ca 200 m auf einer steigender Alpstrasse entlang. Ab da blau-weiss markierter Bergwanderweg bis zum Punkt 2468 (Prosette). Die Abzweigung zum Gloggentürmli/Gemsstock ist gut markiert, den Richtung Pizza Centrale über...
Published by roman 31 August 2011, 19h00 (Photos:10 | Geodata:1)
St.Gallen   T6 IV  
28 Aug 11
La vie en rosa(-kante) am Gätterifirst
Die Rosakante ist hier bereits ausführlich beschrieben worden. All die geschilderten Eindrücke kann ich nur bestätigen: eine Plaisir-Kletterei der ganz feinen Art. Kurzweilig und unterhaltsam, wie dieses Chanson von Edith Piaf (wie hiess es doch gleich wieder...) Somit beschränke ich mich auf das, was es aus meiner...
Published by SchKrauler 31 August 2011, 17h34 (Photos:21)
Oberwallis   T2 AD III  
17 Aug 11
Weisshorn
Nachdem eugen und ich am 9.8.2011 so erfolgreich am Nadelgrat unterwegs gewesen waren, wurden schon bald Pläne für eine neue Tour geschmiedet: das Weisshorn sollte es jetzt sein. Als Gipfeltag war der 17.8. geplant, genau zwei Tage vor dem Datum der Erstbesteigung vor 150 Jahren durch John Tyndall, Josef Bennen und Ulrich...
Published by emely 31 August 2011, 17h09 (Photos:26 | Comments:6)
Hinterrhein   T4 PD II  
28 Aug 11
Rheinwaldhorn (3402m) - Via Val Malvaglia (WSW-Grat)
Landschaftlich beeindruckende Hochtour aus dem Val Malvaglia auf den höchsten Gipfel im Tessin. Von einer weiteren Routenbeschreibung will ich absehen, denn einerseits ist die Tour bis zum Ende des WSW-Grats durchgehend blau markiert, andererseits ist die hiesige Beschreibung der alpinos an Genauigkeit eigentlich nicht mehr zu...
Published by simba 31 August 2011, 16h47 (Photos:26)
St.Gallen   T2  
27 Aug 11
"Slow Down" am Säntis...
Nach der Säntis-Challenge und dem Mountain Man (ein echter Geheimtipp für alle Berglauffreundinnen und -freunde !) sollte es diesmal gemächlich den Berg rauf gehen. Das Wetter war die ganze Woche ja endlich wieder einmal sommerlich wie es sich in dieser Jahreszeit gehört und versprach auch so zu bleiben. Nun, wenn Engel reisen...
Published by Runner 31 August 2011, 15h05 (Photos:44)
Bregaglia   T4  
28 Aug 11
Pizzo Galleggione 3107 m
Da qualche anno mi solletica l’idea di salire questa cima che si dice sia molto panoramica, dopo averla tanto rimandata oggi proviamo a salirla. Partiamo da Soglio con un tempo eccezionale, il vento che ci ha martellato ieri in Val d’Aosta qui è solo una brezza, sì perché ieri non potevamo stare a casa a riposare le...
Published by cristina 31 August 2011, 14h29 (Photos:15)
Oberwallis   T4 PD II  
24 Aug 11
Dom 4545m die unvollendete wird beendet. (nach fast genau zwei Jahren)
Dom 4545m die unvollendete wird beendet Vor fast genau zwei Jahren war ich bereits schon mal am Dom unterwegs. Auf dem Festigrat räusperte er sich. Den darauf folgende Rodeoritt verlor ich leider und er warf mich ab. Seit her hat mich immer wieder etwas zum Dom hingezogen. Als ob einem etwas mit diesem riesigen Eis und...
Published by Lulubusi 31 August 2011, 13h14 (Photos:54 | Comments:6)
Zamora   T1  
4 Jul 11
TuTen bei Fermoselle
Diverse Ansprüche bzw. Erfordernisse drängten meine persönlichen Tourenwünsche -die man in dieser Gegend durchaus verwirklichten könnte- doch ziemlich zurück: Grobmotorisch verfügten nicht alle Teilnehmenden über dieselben Möglichkeiten, weshalb es an dieser Stelle wohl mehr ums "Ten" als ums "Tu" geht.... Touren: Eine...
Published by ossi 31 August 2011, 12h23 (Photos:14 | Comments:1)
Karwendel   T2  
3 Aug 11
Versuch Bärenkopf
Bergtour mit beeindruckendem Tiefenblick auf den Achensee Wir starteten unsere Tour Mittags, so gegen 14 Uhr, an der Talstation der Karwendel-Bergbahn (980m). Von dort ging es bequem mit der Seilbahn die ersten 500 Höhenmeter nach oben. Bereits bei der Bergstation Karwendel-Bergbahn (1480m) hatten wir einen wunderschönen...
Published by FiJo 31 August 2011, 11h48 (Photos:22)
Piemonte   T3  
21 Aug 11
Monte Losetta 3054 m
Dal rifugio Savigliano saliamo lungo la strada asfaltata che poco dopo diventa sterrata fino al bivio che indica Sentiero Lanzetti e Grange del Rio. Il sentiero senza praticamente fare dislivello viaggia tra prati e boschetti fino a sopra il tornante dove parte la GTA che risale il vallone di Soustra. Ora si sale molto...
Published by cristina 31 August 2011, 11h01 (Photos:9)