Hikr » Hikes

Reports (80673)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 5
Trentino-South Tirol   T2  
16 Sep 12
Vinschgau: Höhenwanderung St. Martin - Schlanders
Im Vinschgau gibt es unbeschränkte Wandermöglichkeiten. Eine sehr schöne Tour ist die Höhenwanderung von St. Martin nach Schlanders. Mit dem Vinschgau-Express fuhren wir zuerst von Schluderns nach Latsch. Etwa 500m vom Bahnhof entfernt ist die Talstation der Luftseilbahn welche nach St. Martin im Kofel hinauf führt. Auf der...
Published by Hudyx 5 November 2012, 18h26 (Photos:16)
Tuscany   T5-  
10 Feb 11
Monte Rondinaio m.1964 Appennino Tosco Emiliano
Ogni anno in inverno,alla fine di Gennaio o al massimo all'inizio di Febbraio,sento dentro di me,la necessità di salire il Monte Rondinaio..una montagna che purtroppo non potrò mai dimenticare...una montagna che il 30 gennaio 2002 si portò via per sempre il mio più caro amico al mondo..Claudio.Per me era come un fratello,io...
Published by accoilli 5 November 2012, 17h02 (Photos:22)
Frutigland   T1  
4 Nov 12
Die Hostalden-Hängebrücke über die Entschlige
Hüfte schmerzfrei...dank Spritze...OP wird hinausgezögert (usegstüdelet) dank Cortison-Depot...aber halt Zeitbombe...Orthopäd hat gesagt, Bewegung tue gut...auch wenns halt himpet!! Also los zu Minitaten!! Nach einem erneuten Besuch der Sigriswiler Hängebrücke am Samstag (siehe Foto), und dem Massenandrang dort oben mit...
Published by bidi35 5 November 2012, 16h37 (Photos:17 | Comments:2 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T3  
2 Nov 12
Vorzeitiges Wintermärchen-Intermezzo an den Blaubergen
Nach einer fast schneefreien südseitigen Sonnentour am Vortag traf mich früh um 6:30 Uhr am Fenster in der Gufferthütte fast der Schlag: draußen das komplette Wintermärchen mit knöcheltiefer geschlossener Schneedecke, Schneelast auf den Fichten und Schneetreiben ohne jede Sicht. So hatten wir nicht gewettet, im Wetterbericht...
Published by steinziege 5 November 2012, 15h57 (Photos:10)
Basel Land   T6 III  
3 Nov 12
Gerstelflue (929m)
Im Sommer liefen wir einmal von Waldenburg an der Gerstelflue vorbei auf die Lauchflue. Da wir dieses Wochenende mal wieder in Basel verbrachten, der Schnee schon wieder etwas geschmolzen war und wir Lust auf klettern hatten, knüpften wir uns die Gerstelflue vor. Zusammen mit einem befreundeten Pärchen brachen wir um...
Published by أجنبي 5 November 2012, 15h40 (Photos:3)
Mittelwallis   T3 PD-  
14 Jul 12
Bishorn
Bishorn, chiamato anche "le 4000 des Dames" per la, teorica, mancanza di difficoltà tecniche. Effettivamente dalla Cabane de Tracuit alla cima le difficoltà sono poche, o comunque sono le classiche di una salita su ghiaccio: crepacci, quota e alcuni pendii ripidi. Il problema è che la Cabane de Tracuit va raggiunta e da Zinal...
Published by Marchino 5 November 2012, 15h24 (Photos:26 | Geodata:3)
Piemonte   T2  
2 Nov 12
Monte Faiè
Come al solito quando c'è un ponte di mezzo c'è anche il maltempo. Pare che l'unica giornata bella sia il 2, così organizziamo per una gita in zona, partenza e rientro comodi, il Faiè è quello che fa per noi. Lasciamo l'auto in piazza a Bracchio, piccola frazione di Mergozzo e saliamo seguendo le indicazioni per Vercio. Il...
Published by Marchino 5 November 2012, 14h39 (Photos:27 | Geodata:2)
Trentino-South Tirol   T1  
29 Oct 12
Winterlicher Herbst auf der Seiser Alm
Nachdem wir unser Bewegungsprogramm am Tag zuvor im Schneegestöber absolviert hatten, lachte heute wieder die Sonne. Nichts wie raus also. Der Plan wäre gewesen, zu Fuss von Sankt Ulrich hoch auf die Seiser Alm zu marschieren. ABER...da wären wir alles im Schatten gewandert. Wollten wir nicht. ALSO haben wir uns mit der...
Published by MaeNi 5 November 2012, 14h11 (Photos:33 | Comments:5 | Geodata:1)
Val d'Aosta   WT3  
3 Nov 12
Grand Collet (2843 m)
Il colle Grand Collet separa il vallone di Seyvaz con il pianoro del Nivolet e, più precisamente, si trova tra la Punta di Roley ed il Mont Giantsanaz nell’alta Valsavarenche. La salita viene effettuata passando dalla panoramica Croce di Roley e successivamente percorrendo buona parte dello splendido, soprattutto in veste...
Published by stefi 5 November 2012, 13h58 (Photos:29 | Geodata:1)
Tuscany   T2  
2 Nov 12
Isola del Giglio
Dopo Tenerife avrei dovuto restarmene a casa a curarmi le ferite, ma c’è tempo per questo..... Tengo d’occhio il meteo....mmmmhhhh......meglio lasciar perdere la montagna! Uno sguardo alla Toscana e decidiamo di partire: ci metto un’attimo a mettere insieme una mini vacanza. La Punta di Capel Rosso è li che ci...
Published by grandemago 5 November 2012, 12h33 (Photos:25 | Comments:5)
La Réunion   T2  
11 Oct 11
Marla - Roche Plate (Trek 4/6)
Après le petit-déjeuner nous prenons la direction du site des Trois Roches. Nous empruntons le GR R3 et traversons les jardins et petits champs de culture de l’îlet. Arrivé en bordure du plateau de Marla, nous entamons une longue descente dans la ravine de la Rivière des Galets dans un monde purement minéral. En bas,...
Published by alidade 5 November 2012, 12h08 (Photos:4 | Geodata:1)
Ammergauer Alpen    
3 Nov 12
Stierkopf 1535 m Sonnenuntergang bei Föhnsturm / Tramonto in una tempesta di favonio ("Föhn")
Versione Italiana vedi sotto! Wenn die Tage schon kurz sind, der erste, wenige Schnee gefallen und der Wetterbericht eher unsicher ist, ist bei uns die Zeit für das Hörnle gekommen. Mit ca. 1 Stunde Anstieg ist man schnell oben und obwohl dieser 3- gipfelige Berg nur ca. 1500 m hoch ist, hat man von ihm eine wunderbare...
Published by Winterbaer 5 November 2012, 12h03 (Photos:54 | Comments:10 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T2  
28 Oct 12
Von Ortisei/Sankt Ulrich auf den Pic/Pitschberg
Zum Ferienauftakt in Südtirol durften wir ja noch dem Piz Boè einen Besuch abstatten. Inzwischen war die angekündigte Kaltfront eingetroffen und an höhere Gipfel war nicht mehr zu denken. Da musste was anderes her...also mal Karte rauskramen und sich orientieren...aha...da wäre der Pic oder Pitschberg...da können wir gleich...
Published by MaeNi 5 November 2012, 11h54 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
St.Gallen   T4  
3 Nov 12
Unter den Churfirsten...als Hohgantersatz..
Da setzt man sich an den PC und beginnt voller Elan mit dem Tourenbericht...jung und dynamisch wie wir ja sind...DOCH SIEHE DA! Das Alter schlägt wieder mal alle Rekorde! Während wir gerade mal den Entwurf abgespeichtert haben, hat alpstein den Bericht der heutigen Unter-den-Churfirsten-Tour schon online gestellt. DAS nennen wir...
Published by MaeNi 5 November 2012, 09h29 (Photos:37 | Comments:8 | Geodata:1)
Hochschwabgruppe   T2 I  
26 Oct 12
Vordernberger Griesmauer
Am 26., dem Nationalfeiertag, nutzten wir die letzte warme Tageshälfte vor dem angesagten Kälteeinbruch, und stiegen wieder mal auf die Griesmauer. Eigentlich wollten wir auf den Reichenstein, aber am Präbichlerhof gefiel es uns nicht, über die kalte Nordseite aufzusteigen, daher entschlossen wir uns rasch um auf die...
Published by Herbert 5 November 2012, 00h38 (Photos:8)
Hochschwabgruppe   T2  
3 Nov 12
Leobnermauer Westrinne
Den reißerischen Titel hab ich nur gewählt, um die frühen Kollegen mit den Steinschlag-Schiern aufzuschrecken, damit sie glauben, wir hätten eine Schitour gemacht. :-) Ja, es stimmt, wir sind die Westrinne runter - aber zu Fuß. Dafür war ausreichend Schnee da, aber für eine Schibefahrung langt es noch lange nicht -...
Published by Herbert 5 November 2012, 00h37 (Photos:27 | Geodata:1)
Nov 4
Wetterstein-Gebirge   T5- II  
3 Nov 12
Verstecktes Kleinod unter der Wettersteinwand: der Zirbelkopf (1988 m)
Nachdem ich bereits im März mit dem Kämitorkopf einen ziemlich unbekannten Wetterstein-Gipfel vorstellte, folgt nun der Zirbelkopf, den ich damals ursprünglich besuchen wollte. Weiland war die Lawinengefahr jedoch zu hoch. Auch der Zirbelkopf versteckt sich unter der Wettersteinwand und fällt nicht unbedingt weiter auf. Er...
Published by mabon 4 November 2012, 23h24 (Photos:58 | Comments:4)
Wienerwald   T1  
5 Oct 12
Leopoldsberg (425m)
Wandern in einer Großstadt, in Wien kein Problem, denn schließlich ragt der Wienerwald in die Stadtgrenze hinein. Und da auf den Bergen auch Wein wächst, gibt es natürlich zahlreiche Einkehrschwünge. Das geht bereits in Nußdorf los, wo man mit der Straßenbahn D oder auch der S-Bahn ankommt. Doch zunächst widerstehen wir...
Published by Tef 4 November 2012, 23h20 (Photos:20)
Domleschg   PD+  
8 Dec 08
Praezer Hoehi
Il Praezer Hoehi è una magnifica cima da salire in inverno. Fra l'altro chi non volesse farsi i quasi 1400 metri di dislivello fatti da noi può partire anche da Luscha, frazione di Sarn da cui parte un impianto di risalita, in questo caso il dislivello si riduce a circa 800 metri, Pietro, Francois e le sei donne del nostro...
Published by paoloski 4 November 2012, 23h20 (Photos:19)
Berninagebiet   T4 PD II  
27 Aug 11
Piz Morteratsch (3751m) - Drei kleine Jägermeister...
Allgemeines: Nachdem ich bereits 2009in der Gegend war und der Piz Morteratsch mich schon damals in seinen Banngezogen hatte, war esEnde August 2011 endlich soweit.2009 war ich im Alleingang unterwegs und hatte mich am Ende aus Sicherheitsgründen für den "Schutthügel" Piz Tschierva entschieden.Mittlerweisehatten meine...
Published by DonPico 4 November 2012, 23h12 (Photos:10)