Sep 23
Bellinzonese   T2  
20 Sep 13
Tre passi di venerdi' : Corno, Gries e Novena
Periplo attorno al Nufenstock Alle 9 siamo al posteggio a Ciurei di Mezzo....temperatura 5 gradi vento freddo e teso da nord-ovest.....qualcuno ha i pantaloni corti.....ma i calzettoni lunghi..... Il miraggio di un buon caffe' caldo ci fa correre verso la Capanna Corno che si vede lassu' all' inizio della Val Corno. La...
Publiziert von ugo 23. September 2013 um 17:31 (Fotos:36 | Kommentare:1)
Albanien   T2  
15 Sep 13
An Albania Ultra - Mali i Cikes
An ultra-prominent peak, or Ultra in short, is a mountain with a topographic prominence of 1,500 meters or more. In order to climb a higher peak, you first have to descend at least 1500 meter. Prominence – at least for the mountaineer - is a measurement for the subjective significance of a summit regardless of its actual...
Publiziert von detlefpalm 23. September 2013 um 17:30 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Misox   T3 I  
11 Sep 13
endlich - nach vielen Aufenthalten in Claro - auf dem Pizzo!
Die „I“ bezieht sich auf den Aufstieg zum Mot Ciarin; die gesamte übrige Tour geht nie über ein T3 hinaus. Seit meiner Tätigkeit im Bündnerland, während welcher wir in Claro ein einfaches Ferienhaus gemietet hatten, stand der Pizzo di Claro auf meiner Wunschliste - heute nun konnten wir ihn „geniessen“!...
Publiziert von Felix 23. September 2013 um 17:17 (Fotos:43)
Lombardei   T3 WS III  
20 Sep 13
Pizzo Badile 3308 via normale
Il meteo non potrebbe essere migliore ... partiamo , io e Ugo ,alla volta della Val Masino con le sue "cattedrali" di granito; alle 9 siamo a San Martino per la prima colazione ..... alle 9 e 30 parcheggiata l'auto dopo le terme La salita è faticosa ma piacevole con tempo stabile e non troppo caldo .... impieghiamo molto di +...
Publiziert von caco 23. September 2013 um 17:12 (Fotos:9 | Geodaten:2)
Unterwallis   T3  
22 Sep 13
Le Grand Six Blanc, une "montagne à moutons"
Si l'on qualifie parfois certaines montagnes de "montagnes à vaches" on pourrait qualifier le Grand Six Blanc de "montagne à moutons"! Non seulement j'ai traversé des troupeaux de plusieurs centaines de moutons mais j'ai trouvé des traces de leurs passages presque jusqu'au sommet à 2775m! L'itinéraire pour monter au...
Publiziert von Piccolo_M 23. September 2013 um 16:25 (Fotos:40)
Trentino-Südtirol   VI  
23 Sep 13
Selene (6)
Den deutlich ruhigeren Montag nutzten wir heute für eine Begehung der Tour Selene am Monte Colt. Die Tour ist gut mit BH abgesichert und ist sehr lohnend. Ähnlich wie in Helena oder Fuga dall Hades wechseln löchrige Platten mit henkeligen Überhängen. Einzig die vierte SL ist relativ brüchig und weniger schön. Die sechste...
Publiziert von Matthias Pilz 23. September 2013 um 16:12 (Fotos:7)
Hinterrhein   T4+ II  
22 Sep 13
Valserhorn, cresta Sud Ovest quasi integrale
Ci sono montagne che si fanno desiderare: il Valserhorn per me è una di queste, è la quarta volta che ne tento la salita, chissà che oggi sia la volta buona. Siamo io e Monica, partiamo da Nufenen dopo esserci bevuti un caffè al ristorante Rheinwald, saliamo alla fontana sulla piazza, giriamo a sinistra, attraversiamo la...
Publiziert von paoloski 23. September 2013 um 15:35 (Fotos:61)
Lombardei   T3+  
22 Sep 13
Pizzo Tre Signori da Pescegallo (via normale)
Bellissima gita che permette di avere un'ottima vista su tutto l'arco alpino della Valtellina e della Valle d'Aosta.. e oltre. Il giro fatto è particolarmente piacevole per l'attraversamento delle dighe del Trona e dell'Inferno.
Publiziert von Lebowski1 23. September 2013 um 15:01 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Obwalden   T5 II WS  
21 Sep 13
Walenstöcke Light - Vorder Walenstock via Gross Chälen
Mein erster Eintrag auf Hikr… FASZINATION WALENSTÖCKE Wenn man von Stans Richtung Grafenort fährt, so thronen sie wie eine Festung über dem Engelberger Tal – die Walenstöcke. Massive Felstürme, steile Couloirs und abweisende Wände. So übt diese Felsbastion schon seit langem eine unbändige Anziehungskraft auf...
Publiziert von 8Samadhi 23. September 2013 um 13:56 (Fotos:14)
Oberhasli   T3+ L ZS  
21 Sep 13
Erstes Hochtourenerlebnis - der vorder Tierberg (3091m)
Schon mehrfach stand ich bei der Tierberglihütte und bewunderte die Gipfel im Hintergrund -vorder und mittlerer Tierberg, das Sustenhorn und sein Rivale das Gwächtenhorn. Jedesmal juckte es mich, auch einmal einen solch schneebedeckten Gipfel besteigenzu können. Ebenso erging es meinem Kollegen und so ergab es sich am Samstag,...
Publiziert von markus1968 23. September 2013 um 13:27 (Fotos:8)
Simmental   T3+  
21 Sep 13
Seehorn, 2282 (oder passender Sehhorn)
Zwarsteht auf der Kartedeutlich Seehorn (mit zwei e, vermutlich wegen dem Seebergsee), aber wir sind uns da nicht so sicher, ob heute Sehhore (mit h) bei diesem gewaltigen Panorama passender wäre. Ab Parkplatz Seeberg führt der Wanderweg zuerst bergauf, dann kurz nach der Alpwirtschaft ostwärts. Ab hier geht’s anfänglich...
Publiziert von Hibiskus 23. September 2013 um 13:25 (Fotos:29 | Kommentare:1)
Luzern   T2  
10 Sep 13
im Regen und Nebel auf die Marbachegg
Schlechtes Wetter zum Ferienbeginn - und doch soll etwas unternommen werden. In der Hoffnung, gegen den Alpenkranz hin sei das Wetter etwas besser, fahren wir nach Marbach; beschliessen jedoch bei dem herrschenden leichten Regen, dichter Wolkendecke und wenig Sicht Richtung Hohgant, nicht zum Kemmeribodenbad zu fahren (und...
Publiziert von Felix 23. September 2013 um 13:09 (Fotos:5)
St.Gallen   T4 II  
22 Sep 13
Chüemettler (1703 m) - der Hexe den Teufel ausgetrieben…
Vorwort: Mehr als zwei Wochen faulenzen im verlängerten Sommer im Süden (32 Grad), dauernd ziemlich leicht gekleidet - und schon strafte mich eine altbekannte (la Strega - ein schönes Wort für „Hexe“) mit einen dieser schmerzhaften Muskelentzündungen oberhalb der linken Gesässflanke. Nun gut, Ferien sind eben auch dazu...
Publiziert von Renaiolo 23. September 2013 um 13:08 (Fotos:29 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Oberhasli   V+  
21 Sep 13
Mittagfluh - Durststrecke
Fin de l'été avec une petite grimpe pour profiter les jours de beau temps . En altitude la neige semble poser quelques problèmes suite aux températures matinale déjà bien fraîches , alors quelques falaises peuvent encore remplir nos journées d'escalade. Paroi bien connues des grimpeurs, nous avons la chance d'être la...
Publiziert von Pere 23. September 2013 um 11:09 (Fotos:14)
Aostatal   T3+ L  
21 Sep 13
Mont Chetif, via ferrata (2344 m)
Il Mont Chetif è una punta rocciosa che si erge a ridosso di Courmayeur proprio di fronte al versante meridionale del Monte Bianco e la sua ubicazione lo annovera tra i suoi migliori punti panoramici; la straordinaria vista ravvicinata sul versante della Brenva e sulle vette adiacenti ne consigliano la salita nelle giornate...
Publiziert von stefi 23. September 2013 um 10:50 (Fotos:15 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Schwyz   T4  
22 Sep 13
Chälenweg und Stooser Gratwanderung
Motivation: Der Herbst ist genau die richtige Zeit für Gratwanderungen. Und eine der beliebtesten und bekanntesten Gratwanderung in der Schweiz ist der Stooser Gratweg. Dessen vielgelobtes Panorama, als Grenze zwischen Voralpen und Hauptalpen, wollte ich endlich mal geniessen. Um den grossen Wandermassen etwas zu entgehen...
Publiziert von Schneemann 23. September 2013 um 09:13 (Fotos:27 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Unterwallis   T3  
21 Aug 13
Cabane de Valsorey CAS (3030 m)
Decisione last second per la meta di oggi. Non so cosa fare.. una vetta, una capanna..? Parto da casa tardissimo, con destinazione Corne de Sorebois.. poi, in macchina, cambio completamente programma : perché fare una cima insignificante in una valle in cui sono stato mille volte, e non tornare invece in un posto in cui sono...
Publiziert von Sky 23. September 2013 um 01:41 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Sep 22
Aostatal   T2  
21 Sep 13
Rifugio Vittorio Sella - Laghi del Lauson
Breve tuffo nelle Alpi Graie per fare un' escursione classica in Valnontey, il Rifugio Vittorio Sella e la zona dei Laghetti del Lauson. Era da tempo che ci volevo andare, approfitto quindi delle buone previsioni del tempo durante il fine settimana per fare un pieno di viste di ghiacciai e cime affascinanti in questa zona dove...
Publiziert von mmaino 22. September 2013 um 23:02 (Fotos:31 | Kommentare:5)
Zürich   T1  
22 Sep 13
Rheinau-Rheinfall
Heute wäre ja wieder geniales Bergwetter aber wir haben unserem Freund Martin einen Geburtstags-Spaziergang versprochen und so soll's auch sein ( die Berge springen ja zum Glück nicht weg! ). Also machen wir uns um 10.01 Uhr mit der Bahn auf den Weg. Über Winterthur nach Marthalen und dort weiter mit dem Postauto nach Rheinau...
Publiziert von shuber 22. September 2013 um 22:56 (Fotos:27)
Obwalden   T5  
21 Sep 13
Cresta dal Glogghüs al Höfli
Una cresta bella e abbastanza impegnativa che separa i laghi di Thun e Brienz dal lago dei Quattro Cantoni. La vista a 360 gradi è magnifica: il massivo delle bernesi è messo in luce particolormente :-) Sentieri ben marcati e particolarmente bene attrezzati con corde fisse nei passaggi chiave. Il rispetto e l'attenzione...
Publiziert von lso 22. September 2013 um 22:53 (Fotos:4 | Geodaten:1)