Hikr » Hikes

Reports (85184)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 7
Basel Land   T4  
28 Apr 13
Niederdorf - Dielenberg - Lauchflue - Waldenburg
Um 10:15 starte ich in Niederdorf. Von der Stationder Waldenburgerbahn ausgehe ich über die Vordere Frenke und geradeaus weiter. Der Weg wird bald steiler und führt in mehr oder weniger gerader Linie die linke Talseite hinauf. Kurz bevor die Strasse von Oberdorf nach Bennwil gekreuzt wird, verliert sich die Wegspur, oberhalb...
Published by Makubu 7 May 2013, 00h18 (Photos:33)
May 6
Schwyz   T3 I  
3 May 13
Hudelschijen (1590m)
Nun ja, es war so: Als wir morgens aufstanden, schien die Sonne. Dann kam der Nebel, doch die Ibergeregg-Webcam zeigte: oben ist's nach wie vor gut. Die Prognose lautete: Nach dem Mittag kommt der Regen. Da wir schon länger mal den Klettergarten am Chli Schijen auskundschaften wollten, machten wir uns kurzentschlossen auf...
Published by أجنبي 6 May 2013, 22h56 (Photos:6)
Jura   T2  
6 May 13
Auf der Suche nach Châteaux Cugny
Anfang des Jahres hatte kopfsalat einen Bericht über Chateau Cugny und die Bief de Vautenaivre hier auf hikr eingestellt. Die Bilder waren für mich so überzeugend, dass ich diese Tour mit meinem Wanderkollegen gerne gehen wollte. Heute nun war es soweit. Um acht Uhr verließen wir Luzern Richtung Le Bémont. Die...
Published by Mo6451 6 May 2013, 22h46 (Photos:30 | Comments:1)
Uri   PD-  
5 May 13
Die Letzten auf dem Giglistock (2900m)
Die Altvorderen sagen, dass Frühjahrstouren früh gestartet werden. Die ÖV-Fahrer sagen: es fährt aberkein Zug! Und so kommen wir am Hotel Steingletscher erst gegenhalb9an. Dort sind alle Leute schon weg. Kein Problem. Wir haben uns ja nur den Giglistock vorgenommen. Im unteren Teil ist die Unterlage auch um 9 Uhr noch hart...
Published by obsi 6 May 2013, 22h05 (Photos:36 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
20 Aug 11
Von Kiental aufs Schilthorn
An diesem schönen hochsommerlichen Tag brach ich früh auf und wollte ursprünglich etwas von Griesalp aus unternehmen, entschloss mich dann aber kurzfristig anders, als ich den Andrang beim Postauto in Reichenbach sah. Ich startete also von der Postautostation ins Kiental für ein kleines "Aufstiegstraining" Richtung Schilthorn....
Published by Aendu75 6 May 2013, 21h55 (Photos:42)
Glarus   T2  
5 May 13
Abendtour: Fridlispitz 1624m ab Näfels
Der erste Sonntag im Mai ist im Glarnerland ein äusserst traditionsreicher Tag, denn es findet die Landsgemeinde statt. Wie so üblich ist dieser spezielle Sonntag auch immer für die Familie reserviert. Schon am frühen Morgen herrscht in dem sonst eher verschlafenen Städchen Glarus reges Treiben, denn für einmal sind Leute...
Published by Amortis 6 May 2013, 21h49 (Photos:7)
Uri   AD  
2 May 13
Zwächten (3080m) - Versuch
Vor Jahren war ich mal mit Schneeschuhen auf dem Zwächten, nun wollte ich die Sache mal mit Skis in Angriff nehmen. Schon länger schielten wir auf diesen Gipfel, jedoch erlaubte jedes Mal, wenn sich die Sache konkretisierte, die Lawinensituation den Ausflug nicht. Nun starteten Madame und ich mausalleine morgens um 6.15...
Published by أجنبي 6 May 2013, 21h44 (Photos:27 | Comments:2)
Nidwalden   T3  
16 Jul 11
Mit den Kids auf den Brisen
Wir starteten am Morgen beim Parkplatz der Talstation "Dallenwil-Niederrickenbach". Die ersten Höhenmeter machten wir zuerst mit der grossen Gondel bis Niederrickenbach, danach sind wir dem Weg entlangzur Talstation des Haldigrates gelaufen. Auf diesem Weg macht man noch keine Höhenmeter, es ist sozusagen eher ein einlaufen....
Published by dinu111 6 May 2013, 21h41 (Photos:8)
Kaiser-Gebirge   T3  
6 May 13
Zum wahrscheinlich schwierigsten Kletterparadies der Alpen - dem Schleierwasserfall
Heute geht die Runde zum Schleierwasserfall - dem Kletterspielplatz der Huber Buam und noch vieler anderer Topkletterer. An einen sonnigen Tag kann man hier wunderbar den Klettergötter und denen die es noch werden beim Training zusehen. Das Auto parkt man am besten einige 100 Meter vor dem Gasthof Rummlerhof...
Published by Koasakrax 6 May 2013, 21h36 (Photos:39)
Appenzell   T2  
28 Apr 13
Alp Sigel, 1769 m
Unsere heutige Wanderung stand ganz im Zeichen der blühenden Krokusse...und der wunderschönen Sicht zu den Alpstein Gipfel. Die ganze Kette liegt ausgebreitet vor einem. Vom Wildkirchli bis zum Hohen Kasten und vom Säntis bis zu den Kreuzbergen hinüber. Und immer wieder blühende Krokuswiesen. Zu Tausenden blühen sie derzeit...
Published by roko 6 May 2013, 21h27 (Photos:17 | Comments:2)
Kaiser-Gebirge   T3  
27 Apr 13
Maiklsteig: Gscheuerkopf (1280m), Ursulablick, Schatterberg (1274m), Gmailkopf (945m)
Der Niederkaiser ist um diese Jahreszeit ein idales Wanderziel, denn der Schnee ist (fast) schon weg und die Massen noch nicht da. Fast genau vor 4 Jahren waren wir schon mal am Maiklsteig unterwegs (man sieht, daß der Winter 2013 zwar sonnenarm aber nicht soo schneereich war, denn 2009 lag noch viel mehr), damals sind wir dann...
Published by Tef 6 May 2013, 21h19 (Photos:33)
St.Gallen   T2  
5 May 13
Auf den Tanzboden durch Schnee und Blumenwiesen
Wir starten beim Parkplatz Dicken oberhalb von Ebnat-Kappel. Zuerst wandern wir der Strasse entlang bis wir zum Nestel abzweigen. Über eine Brücke überqueren wir den Bach und steigen steil zum Bergrestaurant Nestel hoch. Das lassen wir links liegen und schon bald taucht der erste Schnee und dabei die weissenKrokusse...
Published by AndiSG 6 May 2013, 20h52 (Photos:29)
Unterwallis   T3 WT4  
5 May 13
Von Praz de Fort zur Cabane d'Orny
Cabane d'Orny (2826m). Die Cabane d'Orny erschliesst viele schöne Gipfelziele rund um das Plateau du Trient. Als Schneeschuhgänger kann zumindest mit bequemerem Schuhwerk dem sich in immer grössere Höhen zurückziehenden Winter folgen - auf Routen, die Skitürler längst aufgegeben haben. Trotz der unsicheren Witterung...
Published by poudrieres 6 May 2013, 20h52 (Photos:38)
Hautes-Pyrénées   T2  
7 May 73
Pic de Céciré, Pyrenäen, Haute-Garonne, Frankreich
Nach der Besteigung des Soum de l'Escalette legte ich einen Ruhetag in Bagnères de Luchon ein. Dann ging es hinauf zum Skigebiet Superbagnères, um auf den Pic de Céciré zu steigen. Der Weg ist vorgezeichnet. Zuerst geht es den breiten Rücken immer Richtung Gipfel, bis erdann links auf der Südseite des Berges verläuft. Hier...
Published by Kaluzny 6 May 2013, 20h39 (Photos:5)
Bern Mittelland   T1  
5 May 13
Hochwacht
Wanderroute Startpunkt von dieser Wanderung war beim Bahnhof Langenthal. Zuerst durch den Ort, immer in südlicher Richtung und immer den Wegweisern in Richtung Hochwacht folgen. Schöne Wanderung durch Wälder und über Wiesen bis auf die Hochwacht. Von der Hochwacht aus weiter bis nach Huttwil. Fazit Eine interessante Route,...
Published by Hudyx 6 May 2013, 20h10 (Photos:19)
Fränkische Alb   T1  
1 May 13
Staffelberg Tour
Zum Einläuten der Saison 2013 gabs zunächst mal ein kleines Warm-up in der fränkischen Heimat. Da für den ersten Mai gutes Wetter vorausgesagt war und wir sowieso schon länger einmal wieder ein Biertour unternehmen wollten bot sich also der Feiertag an. Los gings frühs mit dem Bayernticket bis nach Bad Staffelstein. Vom...
Published by eloxx 6 May 2013, 20h08
Solothurn   T3  
1 May 13
Balmfluechöpfli via Clubwägli
Für eine Skitour eignen sich heute die Verhältnisse nicht. DasClubwägli auf das Balmfluechöpfli ist immer wieder eine lohnende undabwechselungreicheWanderung. Also nichts wie hin. Von Falleren geht es dem Chesselbach auf seiner linke (oro. rechts) entlang biszu einer Lichtung an einem Forsthaus. Wir nehmen den linken Pfad...
Published by joe 6 May 2013, 20h05 (Photos:5 | Comments:2 | Geodata:1)
Zug   PD  
5 May 13
Zugerberg Classic 2013
Zugerberg Classic 2013 - Bike-Race Es ist vollbracht, das Rennen vorbei. Bei anfänglich kühleren und nebligen Verhältnissen spielte sich anschliessend das Renngeschehen im letzten Streckendrittel auf dem Zugerberg bei angenehmen warmem und sonnigem Wetter ab. Meine persönlichen Ziele habe ich erreicht: 1. Mitmachen...
Published by Bombo 6 May 2013, 19h48 (Photos:3 | Comments:1 | Geodata:1)
Oberhalbstein   D  
16 Apr 13
Roccabella Nordflanke
Ein längst angegrautes Projekt aus 2bds Pendenzenberg; eine Ehre für mich, an dessen Realisierung teilzuhaben. Die Roccabella guckt täglich hindernisfrei aufs kleine Örtchen Bivio. Von Bivio wiederum sieht die Roccabella recht eindrücklich aus, wobei sich die Nordflanke hübsch in Szene setzt. Während der Südhang eine...
Published by ossi 6 May 2013, 19h23 (Photos:16 | Comments:1)
Mittelwallis   T2  
2 May 13
Der „Klassiker“ Südrampe, von Lalden nach Hohtenn
Beschrieb / Einleitung: Die „Südrampe“ war mir schon als Kind ein Begriff. Jedoch die Vorstellung, auf dem Trottoir neben den Bahngeleisen fast 20 Kilometer zu wandern war nicht sehr motivierend… (-; Heute sehe ich das etwas anders. Lieber in der Zwischensaison solche (wirklich sehr lohnende) Touren machen, als auf 1500m...
Published by alpinbachi 6 May 2013, 19h23 (Photos:47 | Comments:2)