Hikr » Hikes

Reports (67367)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 28
Oberwallis   AD+ III  
24 Aug 11
Matterhorn
Matterhorn 4478m Einmal auf dem Matterhorn stehen, das war für mich immer ein grosser Traum. Nun stimmte das Wetter, die Hauptsaison am Berg schien auch vorbei und die nötige Kondition und Akklimatisation war vorhanden. So starteten wir am 24. August bei der Station Schwarzsee zur Hörnlihütte. Ein gut ausgebauter...
Published by Bergstiger 28 August 2011, 20h49 (Photos:11 | Comments:6)
Oberhalbstein   T4+  
24 Jul 06
Piz Surgonda
Vom Julierpass sanft ansteigend zur Fuorcla dAgnel. Dort nach Osten weglos entlang des Grats über Schotter- und leichtes Klettergelände auf den Gipfel. Tolle Aussicht auf Piz Bernina und Piz Güglia. Entlang des Grats wieder zurück zur Fuorcla dAgnel. Rückweg über das östlich gelegene Tal. Zwar wegloses Gelände, aber nicht...
Published by a1 28 August 2011, 20h47 (Photos:3)
Oberhalbstein   T5  
18 Jul 06
Tschima da Flix & Piz d´ Agnel
Von der Alpe Flix über schönes Gelände mit kleinen Seen und den sich aufsteilenden Grat auf die Fuorcla da Flix. Dann zuerstauf den Piz d´ Agnel und wieder zurück zur Fuorcla da Flix. Die restlichen 250Hm weiter zur Tschima da Flix. Wunderschöne Aussicht vom Gipfel. Zur Fuorcla da Flix und entlang des Aufsteigswegs wieder...
Published by a1 28 August 2011, 20h27 (Photos:2)
Oberhalbstein   T5 II  
9 Jul 06
Piz Platta
ÖAV Tour auf den Piz Platta. Von Mulegns zuerst entlang des Forstwegs nach Tga. Dort nach rechts dem Weg entlang, bis man weglos Richtung Platta Gipfel abbiegt. Unterhalb des Gletschers sind die Felsen glattgeschliffen und verlangen Aufmerksamkeit. Vom Joch geht es in die Flanke, dort erwartet uns noch Klettergelände (Stellen...
Published by a1 28 August 2011, 20h16 (Photos:3)
Venedigergruppe   PD PD+  
4 Apr 06
Skitouren Osttirol
Am ersten Tag Anfahrt und Aufstieg zur Hütte. Amzweiten Tag recht einfacher Aufstieg auf die Malhamspitze. Am dritten Tag Aufstieg auf die Simonyspitze, es gibt einige Spalten und wir sind teilweise auch am Seil abgefahren. Am vierten Tag bei schlechtem Wetter auf den Grossen Geiger. Wieder Abfahrt am Seil bei starkem Nebel....
Published by a1 28 August 2011, 19h59 (Photos:3)
Oberwallis   T4-  
21 Aug 11
Mettelhorn (3406m)
Das Mettelhorn - gelegentlich als der zweithöchste Trekkinggipfel der Schweiz bezeichnet - ist ein wunderschöner Aussichtsberg. Die Sicht auf ca. 14 Viertausender - inkl. Dom, Rimpfischhorn, Alphubel, Nordend, Dufourspitze, Lyskamm, Breithorn, Matterhorn, Dent Blanche, Obergabelhorn, Zinalrothorn, Weisshorn - ist phänomenal....
Published by Coolidge 28 August 2011, 19h51 (Photos:47)
Granada   T2  
14 Nov 10
Mulhacen
Übernachtung im Auto in Capileira. Früh auf und Auffahrt in den Nationalpark. Von dort zu Fuss immer entlang des Wegs. Die letzten 500 Hm sind zwar weglos, aber einfach. Wunderschöne Aussicht vom Gipfel zum Mittelmeer und hinein ins spanische Festland. Die Nordwand macht einen sehr schwierigen Eindruck. Abstieg- wie Auftieg und...
Published by a1 28 August 2011, 19h46 (Photos:2)
Albulatal   PD II  
25 Aug 11
Piz Kesch
Routenbeschreibung: Seit langem zieht es uns wieder mal in Schweiz um einen berühmten Gipfel zu besteigen. Die Fahrt geht zum Albulapass. Nach gut 2 Stunden Autofahrt starten wir die Tour am Punt Granda und steigen dem markierten Weg zur Chamanna d´Es-cha. Hier angelangt führt der weiß-blau-weiß-markierte Weg zur Porta...
Published by hatler 28 August 2011, 18h54 (Photos:12)
Schwyz   T1  
28 Aug 11
Hoch hinaus - Etzel 1093m
Eine Genusstour sollte es heute werden, verbunden mit etwas Kultur. Bei wunderschönem Wetter mit moderaten Temperaturen machten wir uns - mein Wanderkollege Eduard und ich - auf den Weg nach Schindellegi. Mit Interregio und S-Bahn in gut einer Stunde von Luzern erreichbar. Vom Bahnhof aus geht man ein Stück zurück bis der...
Published by Mo6451 28 August 2011, 18h36 (Photos:11)
Massif des Bornes   T3  
28 Aug 11
La Tête du Parmelan... une vieille connaissance
Le Massif des Bornes est la chaîne de montagnes se trouvant derrière le Salève et dominant le Plateau des Bornes, vaste haut plateau séparant le bassin de l'Arve de celui du Fier. Parmi toutes les montagnes du Massif des Bornes, le Parmelan occupe une place de choix. En effet, il se trouve au bout du massif et offre, par...
Published by genepi 28 August 2011, 18h35 (Photos:17 | Geodata:1)
Karwendel   T4 I F  
28 Aug 11
Hochnisslspitze - 2546m (Drei Gipfel, erster Schnee, und Menschenauflauf in der Eng)
Nach den düsteren Vortagen (hierzu übrigens beeindruckendeBilder vom Karwendelmarsch in fiesestem Wetter auf Youtube - nächstes Jahr bin ich dabei!), erschien die gute Wettervorhersage von orf.at fast übertrieben optimistisch - aber nun: Auf ins Karwendel, schnelle Fahrt in die Eng, wo um 7:30 Uhr morgens erstaunlich wenig los...
Published by Imeyen 28 August 2011, 18h04 (Photos:4)
Locarnese   T2  
21 Aug 11
Monti di Caviano 695 m
Am unteren Ortsrand von Scaiano steht das wunderschöne Ferienhaus, in dem wir über dem Lago Maggiore logieren. Als kleine Wanderung von dort bietet sich der Weg zu den Monti di Caviano an: Viele Dörfer am See haben ihre "Monti", d.h. Alpen (oder Almen),im Laufe der Besiedlung gerodete Flächen, um das Vieh dort im Sommer...
Published by schwarzert 28 August 2011, 17h18 (Photos:12)
Oberhalbstein   T4  
28 Aug 11
Piz Grevasalvas 2932 m über den Südwestgrat und das Oberengadin zu Füssen
Der Piz Grevasalvas bietet eine prächtige Aussicht über das ganze Oberengadin. Die Normalroute aus dem Engadin verläuft sogar über einen markierten Bergwanderweg; einer der wenigen, der im Engadin auf einen Berggipfel führt. Wir wählten für den Zustieg aus dem Oberhalbstein den Südwestgrat, der etwas anspruchsvollerals der...
Published by Ivo66 28 August 2011, 17h13 (Photos:24 | Comments:2)
Oberwallis   AD  
10 Aug 11
Nadelgrat von der Bordierhütte aus
Was macht man in trüben Wintermonaten am flachen Niederrhein? Nun ja, man träumt von schönem, klaren Wetter, von angenehm warmen Temperaturen und dann von den Bergen, von hohen Bergen in der Schweiz. Damit das besser gelingt, setzt man sich an den PC und surft im Internet, vor allem bei hikr.org, liest Berichte, schaut sich...
Published by emely 28 August 2011, 17h09 (Photos:37 | Comments:6)
Oberwallis   T3 PD II  
26 Aug 11
Pizzo Nero Q2904
Quando il piano di riserva “funziona” … Causa impegni nel weekend, sfruttiamo l’ ultimo giorno di ferie di tutti noi per una uscita. Le previsioni sono pessime, almeno non farà caldo …. Partiamo con 3 idee in tre luoghi diversi (S.Bernardino, Luccomagno, Novena), lasciando la decisione in base alle nuvole...
Published by giorgio59m 28 August 2011, 16h50 (Photos:31 | Comments:13 | Geodata:1)
Glarus   T2 PD+ I  
20 Aug 11
Biwak auf dem Tödi
Fr.19.08.2011 Amriswil, Engelberg mein Kolleg abholen um 2400 endlich in Tierfed angekommen. Ein gemühtliches Nachtlager zwischen Abfallcontainer und Baustelle einrichten. Sa.20.08.2011 Tagwach um 0500 Nach einer lärmiegen (von der 24Std. Baustelle) Nacht. Stärkten wir uns mit Kaffee und Müesli, Rucksack packen...
Published by Duracell 28 August 2011, 16h48 (Photos:5 | Comments:4)
Oberhasli   PD-  
5 Aug 11
Sustenhorn 3507 m
Nach einer Vortour auf den Vorder Tierberg starten wir am nächsten Morgen relativ spät um 7 Uhr von der Tierberglihütte aus. Die Nacht war wieder bedeckt und sehr mild, so dass es auf dem Gletscher ohnehin nicht gefroren hatte. Von der Anseilstelle unterhalb der Hütte geht es zunächst flach, dann leicht abfallend (bereits...
Published by schwarzert 28 August 2011, 16h15 (Photos:18)
Oberhasli   F  
4 Aug 11
Vorder Tierberg 3091 m
Der Weg auf den Vorderen Tierberg eignet sich gut als Einstiegstour und/oder als Alternativprogrammbei schlechtem Wetter. Eigentlich wollten wir an diesem Tag das Sustenhorn besteigen, fanden morgens nach einem Hüttenaufstieg im Regen vor der Tierberglihütte immer noch Nebel vor. So drehten wir die Reihenfolge um und machten...
Published by schwarzert 28 August 2011, 15h21 (Photos:13)
Appenzell   T5  
8 Jul 11
Selun, Frümsel, Brisi
Endlich finde ich eine Möglichkeit, mich bei steinlaus und pfaelzer für das feine Käsefondue zu bedanken und eigentlich auch für diesen Tourentag. Denn wäre ich nicht am Tag zuvor mit der weltbesten Begleiterin nach Zürich gefahren, um die Beiden zu besuchen, hätte ich 1. kein Käsefondue (logisch!) gehabt, 2. keine...
Published by WoPo1961 28 August 2011, 15h16 (Photos:20 | Comments:4)
Emmental   PD  
28 Aug 11
Biketour Hinterarni, Lushütte, Napf
Super angenehmes Bike-Wetter. Tockene Wege, sehr gute Fernsicht und warm. Bei diesem Wetter sind viele Wanderer, Mountenbiker und Hunde unterwegs. Super Sicht auf die Berner-Alpen 4000-der: Schreckhorn, Mönch, Jungfrau, .... . Natürlich auch auf die "fast 4000-der" Eiger und Wetterhorn.
Published by fireandice 28 August 2011, 13h38 (Photos:4)