Hikr » Hikes

Reports (63231)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 14
Solothurn   T1  
9 Apr 11
Romantischer Spaziergang von Solothurn durch die Verenaschlucht zum Waldhaus Riedholz
Die St.Verena Schlucht gehört zum touristischen Pflichtprogramm in Solothurn.Der schöne T1-Spaziergang von St.Niklaus bis zur Einsiedelei ist etwas für Romantiker,insbesondere gegen Abend,wenn die vielen Teelichter entlang des Weges und in Felsnischen angezündet werden.Wer diese Lichter aufstellt und warum ist mir nicht...
Published by trainman 14 April 2011, 16h21 (Photos:16)
Berner Jura   T3  
6 Apr 11
sommerlicher Frühling auf der Tour durch die Combe Grède auf den Chasseral
Diesmal sind die zwei Quartette auf der gesamten Tour miteinanderunterwegs: die zwei hikr's mit Jumbo und Béatrice - und ihre vier liebenswerten Hunde. In Villeret, beim offiziellen Parkplatz für die Combe-Grède-Tour (mit Info-Tafeln), starten wir unsere Rundtour; schattig, kühl beginnt's. Und bereits nach wenigen Metern,...
Published by Felix 14 April 2011, 15h05 (Photos:55 | Comments:2)
Piemonte   T3+  
13 Apr 11
Monte Zeda (2156 m) via Pian dei Morti, Valle Intrasca
“Clutching at straws”, l’omaggio ai Marillion è doveroso, visto che il pezzo forte di questa escursione è stato la ricerca matta e disperatissima dell’appiglio alla paglia. E per non farmi mancare niente, non solo in salita ma, in base al solito adagio “l’ho fatto in salita, vuoi che non riesca a farlo anche in...
Published by tapio 14 April 2011, 10h51 (Photos:32)
Oberwallis   T2  
22 May 10
Altschnee und Frühlingserwachen
Vor Jahr und Tag habe ich diese Tour zum ersten Mal gemacht. Touren zu wiederholen hat durchaus seinen Reiz. Manchmal mancht man kleine Seitensprünge, zaubert irgendwo eine extra kleine Schwierigkeit hinein, geht ab von der 'Pflicht' und hinein in die 'Kür' sozusagen. Heute spielt die Jahreszeit die besondere Rolle. Es ist...
Published by rojosuiza 14 April 2011, 10h02 (Photos:25)
Obwalden   T4+ I  
2 Apr 11
Spannender Arnigrat
An diesem Samstag wollte ich wieder mal was grösseres machen als es in Baselland zu finden ist, da ich aber wegen meinem Zahn mich vorsichtig wieder grösseren Höhen annähern sollte entschied ich mich für was Zwischendrin. Da fiel mir auf einer meiner Wunschlisten der Arnigrat ins Auge. Ob es um die Jahreszeit schon machbar...
Published by TeamMoomin 14 April 2011, 09h44 (Photos:24)
Piemonte   WT2  
10 Apr 11
Alpe Scaredi
Amedeo Eravamo partiti per fare la Cima della Lurasca, sperando in poca neve o comunque, malgrado il clima estivo, della neve ancora abbastanza dura sul versante nord e invece....!! Raggiunta da Malesco la località Fondo li Gabbi (1250 m s.l.m.) in Val Loana ci siamo subito resi conto di quanta neveci fosseancora sul versante...
Published by Amedeo 14 April 2011, 09h29 (Photos:41)
Apr 13
Locarnese   T4  
13 Apr 11
Sassariente 1768 m - Cima di Sassello 1899 m - ein Balanceakt und eine unglaubliche Fernsicht
Am Fernsehen haben wir von den kalten Temperaturen im Norden gehört und uns ob der Prognosen im Tessin gefreut, der nach wie vor Nordföhnströmung voraussagte und recht behalten sollte. Irgendwie war es aber logisch, dass aus dereiskalten Luft aus dem Norden nur durch das Überschreiten der Alpen nicht plötzlich ein heisser...
Published by Ivo66 13 April 2011, 23h00 (Photos:26)
Ötztaler Alpen   F  
3 Apr 11
Gufelhütte (1994 m) - Skitour
Escursione con gli sci nella lunga Taschachtal, nel Parco naturale “Kaunergrat – Ruhegebiet Ötztaler Alpen”. Inizio dell’escursione: ore 9:00 Fine dell’escursione: ore 12:15 Oggi voglio avventurarmi per la prima volta nella Taschachtal! Il cartello all’inizio della valle lancia un monito...
Published by siso 13 April 2011, 22h40 (Photos:19 | Geodata:1)
Bellinzonese   T3  
9 Apr 11
Frühlingstour auf den Föisc
Vier Wochen als Strohwitwer stehen mir ins Haus, dass heisst neben der Arbeit, probeweises Erziehen der sanft pubertierenden Tochter, Waschen rund um die Uhr, Esswaren für den ausgewachsenen Jungmann zu schleppen, putzen und vieles mehr, dass sonst die weltbeste aller Klettergefährtinnen macht. Woche 1 ist überstanden. Nach dem...
Published by TomClancy 13 April 2011, 22h19 (Photos:44)
Obwalden   T2  
9 Apr 11
Jakobsweg: Stans - Flüeli-Ranft
Diesmal sollte es mal etwas anderes sein: statt Höhenmeter zu zählen, ging es diesmal ums Weitwandern. So traf es sich gut, dass der Freundeiner Kollegin den gesamten Jakobsweg nach Santiago de Compostela bestreiten möchte und sich gerade in der Schweiz befand. So trafen wir uns alle in der Mitte der Schweiz um ihn zwei Tage zu...
Published by kales 13 April 2011, 22h11 (Photos:10)
Zillertaler Alpen   T3+ I  
22 Aug 10
Richterspitze (3052m)
Heute mit Andy noch "schnell" einen 3000er mitnehmen und wenn möglich die Richterspitze, allerdings konnte im Netz über die Schwierigkeit/Bedingungen nichts exaktes gefunden werden, weswegen immer noch die Option Zillerplattenspitze im Raum stand. Vom Bärenbad geht's zu erst den Steig bis zum Stausee hoch und an diesem...
Published by Chiemgauer 13 April 2011, 22h09 (Photos:15 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   PD+ I PD  
6 Apr 11
Zuckerhütl
Von der Bergstation Schaufeljoch hinunter in den Talkessel und über das Pfaffenjoch Richtung Pfaffensattel. Dann mit Steigeisen und Pickel über den vereisten Gipfelhang. Auf dem Gipfelhat sichdie ganze Nebelsuppe dann gelichtet und den tollen Blick auf die gesamten Ostalpen freigegeben.
Published by a1 13 April 2011, 21h39 (Photos:3)
Nidwalden   T2  
10 Apr 11
Haslihorn (961m)
Für diese gemütliche Frühsommer-Wanderung haben wir unser Fahrzeug beim Steinbruch zwischen Telliegg und Breitenbruch parkiert. Hier gibt es genug Platz das Auto stehen zu lassen. An Wochentagen wird hier aber gearbeitet und das Abstellen ist (wahrscheinlich) nicht möglich. Auf dem breiten aber nicht markierten Forstweg...
Published by Pasci 13 April 2011, 21h20 (Photos:7)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
10 Apr 11
Hohes Licht (2651m), Südwestgrat
Gestern standen wir auf der Ellbognerspitze und konnten den langen Südwestgrat begutachten. Das schaute durchaus schon sehr vielversprechend aus, so daß wir uns heute entschieden, den Versuch einer Besteigung zu wagen. Ums vorweg zu nehmen, wir schafften es und es wurde daraus eine phantastische 5*-Tour. Bereits das wilde...
Published by Tef 13 April 2011, 21h03 (Photos:45 | Comments:7)
Berner Jura   T2  
1 Apr 11
Von Gänsbrunnen auf den Mont Raimeux
Da wir den Vormittag im Oberaargau verbringen, führt uns unsere Nachmittagstour erneut in den Jura. Von Gänsbrunnen geht es im Zickzack durch den Wald hoch nach La Haute Joux. Unter uns liegen Corcelles, Cremine und Grandval und vis-à-vis sehen wir unser heutiges Ziel, den Mont Raimeux. Hinter der SAC-Hütte Backi, nach...
Published by Domino 13 April 2011, 19h45 (Photos:10)
Allgäuer Alpen   T2  
9 Apr 11
Große Schlicke
Die Tour auf die Große Schlicke ist ein Allgäuer Klassiker, normalerweise gut besucht bis überlaufen. Umso schöner ist die Wanderung im Frühjahr, wenn die Hütten noch geschlossen haben. Von Musau geht's über die Wiesen Richtung Süden dennetten Steig zum Achsel hoch. Hier machen wir halt und geniessen den schönen Blick zum...
Published by Max 13 April 2011, 19h10 (Photos:25)
Liguria   T2  
9 Apr 11
ANELLO MARE-MONTI Arenzano - Monte Argentea - Monte Reixa - Arenzano
PARTECIPANTI : Cristina,Alberto,Francesco,Massimo,Mauro PERCORSO:Da Case Motta si segue subito il sentiero C 1che fiancheggia le recinzioni di una villa ed in breve conduce ad un bivio dove bisogna svoltare a destra. Si prosegue nel rado boschetto fino a giungere ad un pianoro erboso chiamato Cian da Nave mt. 80. Si procede...
Published by Massimo 13 April 2011, 17h44 (Photos:76 | Comments:5)
Östliche Mittelgebirge   T1  
11 Apr 11
5-Gipfel-Tour am Schnaittachtalweg (Glatzenstein: 572m)
Meine Variante Schnaittachtalweg: Simmelsdorf - Hienberg - Osternohe - Schlossberg - Moosbrunner Berg - Siegersdorf - Glatzenstein - Kersbach - Rothenberg - Schnaittach Vom Simmelsdorfer Bahnhof der Blaustrichmarkierung nach Osten folgen, die unterm Hienberggipfel (550m) vorbei führt (auf den natürlich - weglos - ein...
Published by steinziege 13 April 2011, 16h01 (Photos:7)
Solothurn   V-  
13 Apr 11
Egerkingerplatte
Egerkingerplatte Egerkingerplatte oder Oberbuchsiterplatte??? Ist wohl egal...:-) Gekletterte Route: Blaue Route 4c (Alle Routen sind mehr oder weniger gleich schwer) Fels: Trocken Wetter: Bisenlage - aber recht windgeschützt. Sonst schön, angenehme Klettertemperatur. Ausrüstung: Die Routen sind durchwegs gut...
Published by Aendu 13 April 2011, 15h44 (Photos:4)
Jura   T3+  
11 Apr 11
WE jurassien en famille : Echelles de Graitery et Clubweg à la Balmflue
WE jurassien en famille, sans (trop de) regrets pour le ski au vu des températures et de la limite d'enneigement. La Balmflue est surtout réputée pour les 18 longueurs de son arête S (la plus longue voie de l'Arc Jurassien), mais le sentier escarpé et non balisé du Clubweg qui zigzague dans les rochers de la Pechflue...
Published by Bertrand 13 April 2011, 15h06 (Photos:4)