Sep 3
Freiburg   T5- I  
29 Aug 13
eindrückliche Steilflanken am Vanil Noir; Vanil de l'Ecri mit "leuchtendem" Gipfelkreuz
Bis kurz vor Les Baudes kann man mit dem PW hochfahren; hier stellen wir diesen auf dem Parkplatz ab, und schreiten nun an der Alp vorbei in der Morgenfrische erst sanft an - auf die Sonne warten wir noch länger, stellt sich doch das hohe und steile Massiv des Vanil Noir exakt vor ihr auf. Auf dem Fahrsträsschen...
Publiziert von Felix 3. September 2013 um 13:51 (Fotos:70)
Oberwallis   T2 WS  
10 Aug 13
Tagestour Fletschhorn 3985m
Tagestour auf das Fletschhorn 3985m   Es war wieder mal Zeit einen etwas der Höheren Gipfel zu besteigen. Allerdings hatten wir nur einen Tag Zeit, was die Gipfelwal doch beträchtlich einschränkt. Laggin- oder Fletschhorn eignen sich dazu bestens. Mit der Bahn kann man einige Höhenmeter hinter sich bringen, so...
Publiziert von Lulubusi 3. September 2013 um 11:29 (Fotos:17)
Lombardei   T2  
30 Aug 13
Dottor Palanzone, specialista in riabilitazione....
grandemago E’ arrivata l’autorizzazione: “Sciur Brambilla può iniziare a camminare senza tutore….con cautela e soprattutto usando il buon senso”. Con il medico che mi dà la buona notizia c’eravamo incontrati un inverno sul San Primo, dunque sa che per “camminare” non intendo solo il passeggio ai...
Publiziert von grandemago 3. September 2013 um 10:15 (Fotos:14 | Kommentare:4)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
30 Aug 13
Kanzberg-Überschreitung zum Muttekopf (2284m) - ein landschafliches Highlight
Wer den Ortsnamen Hinterhornbach im Lechtal zu hören bekommt, wird in erster Linie an die schöne Bergtour zum Hochvogel mit dem Bäumenheimer Weg denken, in zweiter Linie an die ebenfalls schöne Besteigung der Urbeleskarspitze, vielleicht bringt der eine oder andere noch den Kanzberg und die Jochspitze damit in Verbindung…...
Publiziert von Yeti69 3. September 2013 um 09:31 (Fotos:38 | Kommentare:6)
Oberwallis   T4  
1 Sep 13
Ja so waren's die alten Rittersleut
Zwischen Binntal und Italien bestehen einige Pässe die ohne spezielle Technik und Ausrüstung zu überwinden sind. Davon sind vier wirklich bekannt und einer davon als historischer Sicht sehr wichtig: Albrunpass. Dieser war vor dem Ausbau des Simplon durch Kaspar Jodock Stockalper der wichtigste Übergang vom Piemont ins...
Publiziert von genepi 3. September 2013 um 08:15 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3+  
1 Sep 13
Hubshorn m 3192, cima sud m 3187
Oggi, con Teresa, completamento della salita a queste belle cime laciate a metà, con Franca, l' autunno scorso. Dal parcheggio punto alla grande antenna sopra di noi tra mirtilli, rododendri e comode placche di roccia il tutto a naso fino ad oltrepassare i grandi tralicci. Da quì risaliamo la pietraia alla ricerca degli...
Publiziert von tignoelino 3. September 2013 um 07:40 (Fotos:14 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Emmental   T1  
10 Aug 13
Trans Swiss Trail «2» Porrentruy-Mendrisio, Etappe 14 Eggiwil-Schangnau
Unsere heutige Wanderung führt uns nun an den äussersten Zipfel des Emmentals. Einige Male überschreiten wir die Grenze zum Kanton Luzern. Nach Eggiwil steigt es stetig bergan, an der Westseite des Pfyffers hinauf. Die Aussicht ist wiederum prächtig. Das Emmental präsentiert sich nochmals mit seinen typischen Eigenheiten....
Publiziert von marnermot 3. September 2013 um 06:35 (Fotos:21)
Lechquellengebirge   T4 I  
24 Aug 13
Aus dem Walsertal auf Novaspitze und über die Gamsfreiheit
Heute sind wir im landschaftlich schönen und weniger frequentierten Grosswalsertal auf Tour und fahren nach Marul. Nach dem großen Wanderparkplatz rechts der Straße führt beim Wegweiser "Novaalpe" eine schmale Straße hinunter zum Marulbach, wo das Auto gut abgestellt werden kann. Stille Tour auf die Novaspitze: Der...
Publiziert von goppa 3. September 2013 um 00:56 (Fotos:24)
Piemont   T2  
15 Aug 13
Passo Colmine (m 1605) e Alpe Genuina (m 1695) (Valle Antigorio)
Escursione che si può fare in tutte le stagioni; con le racchette anche in pieno inverno dopo le nevicate. Si svolge in gran parte nel bosco, inizialmente di latifoglie con essenze tipiche dell'ambiente pealpino. Con l'approssimarsi al Passo della Colmine,in particolare da qui in avanti, l'ambientazione diventa...
Publiziert von Alberto C. 3. September 2013 um 00:48 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Sep 2
Abruzzen   T2  
28 Aug 13
Monte Aquila m2498
Si doveva fare il Corno Grande ma il maltempo ce lo ha impedito. Di ripiego abbiamo affettuato questa salita breve partendo da prima del primo tornante per Campo Imperatore. Lasciata l'auto in uno spiazzo attrezzato con panche e tavoli m1800 circa e si sale per facile sentiero sino al colle Vado di Corno. Si prende a si...
Publiziert von RORI66 2. September 2013 um 23:23 (Fotos:1)
Griechenland   T2 WS  
8 Mai 13
Dikeos - höchster Punkt von Kos
Ferien auf Kos (Teil 2) Das Tolle auf Kos: Man kann eigentlich überall Mountainbikes mieten. Der öV auf der Insel ist zwar besser als man erwarten würde, er bringt einen aber nur in die Zentren (bzw. zum Flughafen). Wir haben uns für die Ferienzeit zwei Bikes geholt, um die Insel auch abseits der Strassen erkunden zu...
Publiziert von 1Gehirner 2. September 2013 um 23:22 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Piemont   T5+ L II  
1 Sep 13
Cima della Freghera (2726 m)
Voglia di Val Formazza!E' un po' di anni che non riesco a tornare in questa splendida valle che considero quasi una seconda casa... Con Andrea è un po' che non andiamo in montagna insieme, e, valutate varie proposte, decidiamo per questa cima. Sul web si trovano poche informazioni... e probabilmente non è nemmeno molto...
Publiziert von Daniele 2. September 2013 um 23:07 (Fotos:28 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Simmental   T4  
11 Aug 13
Biwaktour Wildstrubel: Tag 2
Nach einer kühlen Nacht im Biwaksack erwachte ich schon ziemlich früh. Es ist noch ziemlich dunkel, erst ganz zaghaft zeichnet die Dämmerung erste zarte Spuren an den Horizont. Zipp, den Schlafsack geöffnet, zapp den Biwaksack geöffnet und wild entschlossen steige ich aus dem schützenden Unterschlupf. Kälte umfasst mich,...
Publiziert von TomClancy 2. September 2013 um 22:52 (Fotos:49 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3 ZS II  
10 Aug 13
Castor- und Liskammüberschreitung
Nach unserer gelungenen Einlauftour zum Pollux wollten wir es ein paar Tage später wissen: Liskamm Überschreitung führte seit längerem meine Wunschliste an und auch Eugen stand schon hochmotiviert in den Startlöchern. Es sollte dieses Mal wieder eine seiner berüchtigten Brig (ger) touren werden, also Start vom Bahnhof Brig....
Publiziert von emely 2. September 2013 um 22:34 (Fotos:33 | Kommentare:5)
Jungfraugebiet   WS+ II  
20 Aug 13
Mönch (für mich nicht ganz...) - Tag 8 und 9 der BEO Hochtourentage
Trotz dem Erlebnis am Wetterhorn war ich positiv eingestellt und freute mich enorm auf die Highlights der BEO-Hochtourentage, Mönch und Jungfrau. Die angekündigte Kaltfront, wie auch meine Verfassung, liess uns das ursprünglich geplante Vorhaben, die Jungfrau über Innere Rottalgrat zu besteigen, umdisponieren. So trafen wir...
Publiziert von Nicole 2. September 2013 um 22:18 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Simmental   T3  
10 Aug 13
Biwaktour Wildstrubel: Tag 1
Um mich auf die schon lange geplante Wetterhorntour noch etwas einzustimmen, beschloss ich nach längerer, ferienbedingter Bergabstinenz noch etwas Höhenmeter zu machen. Der Wildstrubel schien mir dazu geeignet, da er eine einfache Alleingänger-Route ohne Gletscherkontakt aufweist. Um das Ganze ÖV-tauglich zu machen, beschloss...
Publiziert von TomClancy 2. September 2013 um 22:07 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Oberengadin   T3+  
21 Aug 13
Piz Grevasalvas (2932m)
Von Plaun da Lej kürzt ein kleiner Steig "gradausnauf" quer durch die Botanik die Fahrwegserpentinen nach dem hübschen (Ferien)dörfchen Grevasalvas ab. Immerhin gibt es dort noch etwas Landwirtschaft in Form von Weideland und Heumachen... Von Grevasalvas - den Piz Lagrev stets dekorativ im Rücken - geht es zunächst...
Publiziert von steinziege 2. September 2013 um 21:37 (Fotos:15)
Oberwallis   T3+ II  
1 Sep 13
Punta di Terrarossa (3246 m)
Amedeo Il CAI di Luino ha come meta odierna la Punta di Terrarossa nel Vallese. Partiamo dall'ospizio del Sempione in nove, sei dei quali, raggiungono un pò prima la Monte-Leone-HütteSAC. Dopo aver atteso un pò decidiamo di ripartire avvisando gli altri, durante la salita al Passo Terrarossa, diaspettarci alla capanna.Durante...
Publiziert von Amedeo 2. September 2013 um 21:19 (Fotos:22 | Kommentare:10)
Jungfraugebiet   T3 ZS III  
19 Aug 13
Gasterental - Mutthorn - Lauterbrunnen Breithorn
Wie schon im letzten Sommer zog es uns auch dieses Jahr wieder ins Gebiet der genialen Mutthornhütte. Die offene Pendenz hier: Lauterbrunnen Breithorn. Mit dabei: Bombo und Fraroe. Wetter: Regen, Schnee und Sonnenschein Eigentlich brauchen wir gar nicht mehr viele Worte zu verlieren, denn Bombo hat dies bereits in bester...
Publiziert von MaeNi 2. September 2013 um 21:05 (Fotos:51 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   T4 ZS III  
17 Aug 13
Wetterhorn - Tag 6 und 7 der BEO-Hochtourentage
Als das Gebiet BEO fest stand, hatte ich einen einzigen Wunsch - WETTERHORN. Ich wollte wieder zurück an den Berg der Erinnerung, damit ich ein zweites Mal von meinem verstorbenen Hund Idefix Abschied nehmen kann. Wie es sich heraus stellte - das Wetterhornist und bleibt mein SCHICKSALSBERG... Die Weiterfahrt nach Grindelwald...
Publiziert von Nicole 2. September 2013 um 20:24 (Fotos:39 | Kommentare:30)