Hikr » Hikes

Reports (67232)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 24
Glocknergruppe   PD+ II  
22 Aug 11
Kleinglockner 3770m und Großglockner 3798m
HÖCHSTER ÖSTERREICHER: GROSSGLOCKNER 3798m Der Großglockner stand schom lange auf meiner Wunschliste, schliesslich ist er der höchste Gipfel meines östlichen Nachbarlandes und darüber einer der bakanntesten Gipfel Österreichs und der gesammten Alpen. Allgemeines über den Großglockner Der aus Chloritschiefer und...
Published by Sputnik 24 August 2011, 22h03 (Photos:82 | Comments:27)
Oberwallis   T2  
20 Aug 11
5-Seen-Wanderung oberhalb von Zermatt
Wir fuhren von Zermatt zum Blauherd, um die 5-Seen-Wanderung zu unternehmen. Der Weg ist einfach und von der Tourismuszentrale ausgeschildert. Schon kurz nach der Station Blauherd erreicht man den Stellisee, der für seine Matterhorn-Spiegelung bekannt ist. Jedoch war es nicht ganz windstill und das Matterhorn zeigte sich nicht...
Published by anles 24 August 2011, 21h52 (Photos:13 | Comments:1)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5- I  
23 Aug 11
Leutascher Dreitorspitze (2682 m) und Törlspitzen (2422 m, 2437 m)
"Ein furchtbarer Berg! Aber oben. Nur wie runter?" So äußerte sich vor einigen Wochen ein Bergfreund im Gipfelbuch der Leutascher Dreitorspitze.* Vielleicht hat er sich auf die Beschreibung im AVF verlassen, die von einem Anstieg "ohne Schwierigkeiten" durch eine "sandige Rinne" spricht - dies klingt eher nach der Beschreibung...
Published by felixbavaria 24 August 2011, 21h50 (Photos:44 | Comments:3)
Schwyz   T1  
23 Aug 11
Wir geniessen den Feierabend..
Um es gleich vorne wegzunehmen: Bei den folgenden Zeilen handelt es ich nicht um einen eigentlichen Tourenbericht. Vielmehr sind es einfach einige Gedanken rund um die bunte und spannende Welt von hikr.org. Vor kurzem hat Renaiolo mit seiner Sicht der Dinge hier diese Diskussion losgetreten. Angeregt bis lustig (oder zumindest...
Published by MaeNi 24 August 2011, 21h42 (Photos:21 | Comments:26)
Mittelwallis   T6 D IV  
21 Aug 11
Zinalrothorn über Rothorngrat
Mit der für uns als anspruchsvolle Kletterhochtour befundenen Diamantstocküberschreitung via Ostgrat hatten wir vergangenes Wochenende die ideale Vorbereitungstour: die Kletterei um einen Hauch einfacher, dafür um 1000 Höhenmeter nach oben verlegt, dazu noch eine Prise mehr an Hochtourenanforderungen - das ergibt dann den...
Published by elgringo 24 August 2011, 21h38 (Photos:17 | Comments:2)
Obwalden   T2  
3 Jul 11
Melchsee Frutt - Engstlenalp - Nessental (2 Tage)
Wir planten eine Tour mit etwas kürzerem ersten Tag, da wir nicht nicht so zeitig aufbrechen konnten. Die Tour kann aber auch an einem Tag gemacht werden (für die wirklich Fitten) und wenn man von der Tällihütte anstattins Tal runter zu gehen, die Täliibahn in Anspruch nimmt, dann freuen sich auch die Knie über die...
Published by tomseone 24 August 2011, 21h17 (Photos:12 | Geodata:1)
Piemonte   T3 F  
21 Aug 11
Blinnenhorn o Corno Cieco 3374 m. da Morasco
Partiti da Morasco alle 8:00 di mattino con l'intenzione di effettuare il giro alto dei rifugi, poco prima del baitello Zum Stock incontriamo degli amici con destinazione Blinnen, grande tentazione... considerando la giornata meteo strepitosa con lo zero termico a 4600 m., itinerario in condizioni ideali senza neve e ghiaccio e la...
Published by adrimiglio 24 August 2011, 21h16 (Photos:13 | Comments:3 | Geodata:1)
Oberwallis   T3  
19 Aug 11
Gsponer Höhenweg
5 Tage Wallis - das Wetter dafür kam wie auf Bestellung! Sonnenschein pur - dies hiess, dass wir unsere geplanten Touren alle so umsetzen konnten. Am ersten Tag war der Gsponer Höhenweg an der Reihe. Wir liefen vom Kreuzboden nach Gspon, um ein paar Höhenmeter bergauf zu sparen. In Saas Grund lachten uns die Saaser 4000er...
Published by anles 24 August 2011, 21h07 (Photos:11)
Oberengadin   T4  
24 Aug 11
Piz Lunghin 2780 m
Wir fuhren mit dem Postauto ab St.Moritz nach Bivio. Dort starteten wir, den Wegweisern und der breiten Strasse folgend, hoch zum Pass da Sett, dem Septimerpass. Die Hochebene und die ganze Route waren hübsch zu durchwandern. Und wenn man dann noch an die Geschichte dieser Route denkt, wie viele Menschen hier früher durchgezogen...
Published by chamuotsch 24 August 2011, 21h06 (Photos:36)
Mittelwallis   PD  
20 Aug 11
Bishorn 4153m
Das Bishorn gehört zu den einfachen 4000er, trotzdem wird einem dieser Gipfel nicht einfach geschenkt. Die 1600 Höhenmeter im Zustieg zur Cabanne de Tracuit haben es in sich! Nach einem Kaffee in der Sonne starteten vor dem Mittag Alexander, Christine&Christine, Dieter, Esther, Hans, Mani, Walter&Walter von Zinal (1675m)...
Published by as68 24 August 2011, 20h39 (Photos:17 | Comments:1)
Lechtaler Alpen   T2  
21 Aug 11
Samspitze (2624m), Ansbacher Hütte (2376m)
Weitwandern von Hütte zu Hütte liegt voll im Trend, sogar Sonntag war die Hütte gut besucht. Wir sind generell sehr „lagerscheu“ und übernachten nur in Ausnahmefällen, die Horrornacht auf dem Münchner Haus wirkt immer noch nach. So schlimm ist die Ansbacher Hütte nicht. Schön gelegen, gut geführt und sehr sauber...
Published by Tef 24 August 2011, 20h32 (Photos:28)
Glarus   T4  
21 Aug 11
Vorder Glärnisch 2327
"Ist alles okay bei dir? Seit längerem ist kein Eintrag mehr zu lesen!" gleich drei Mails erhielt ich dieTage und es berührt mich. Wow - meineTourenaktivitäten werden verfolgt und meine Berichte wertgeschätzt. ENTWARNUNG - ALLES OKAY nur leider fehlte die Zeit die Berichte zeitnah zu verfassen...aber jetzt......
Published by Nicole 24 August 2011, 20h18 (Photos:11 | Comments:4)
Albulatal   T5  
24 Aug 11
Hoch Ducan (Vorgipfel) 3021 m - leider ohne Hauptgipfel...
Die Gebirgskette des Ducan mit seinen verschiedenen Gipfeln wie Gletscher Ducan, Chlein Ducan und Hoch Ducan wird im Winter weit öfter besucht, als im Sommer. Unsere heutige Erkundungstour gab auch die Antwort auf das Warum: Die Gipfel verteidigen sich durch enorme Schutthalden, welche aus den sehr brüchigen Graten gespeist...
Published by Ivo66 24 August 2011, 19h44 (Photos:26)
Oberwallis   T3  
31 Jul 11
SIMPLON HÖHENWEG (Rosswald - Rothwald)
Nederlands & Deutsch Mit Video Deutsch: Ab Ried-Brig nimmst du dem Seilbahn nach Rosswald. Ab Rosswald bergstation geht eine strenge weg auf bis dem weg. Siehaltenauf dem Weg zur Rothwald und Simplon Höhenweg. Bis Stafel ist es ein breite weg. Nach Stafelisteine schmale weg. Jetzt laufen Sie nach dem Bortelhütten....
Published by Wandelwallis.nl / Henkie_NL 24 August 2011, 19h37 (Photos:1 | Geodata:1)
Oberwallis   PD  
20 Aug 11
Gletscherspass am Adlerpass: das Strahlhorn, mein erster 4000er!!!
0259 Uhr – endlich! Noch vor dem Weckruf des Hüttenwarts bin ich auf den Beinen und stehe an der Tür. Der Schlaf war kurz und wenig erholsam, aber was soll’s? Das Strahlhorn wartet! Um 0315 versammeln wir uns schweigend beim Morgenessen. Normalerweise begnüge ich mich mit einem Kaffee. Aber heute nehme ich doch ein kleines...
Published by TomClancy 24 August 2011, 18h11 (Photos:52 | Comments:11 | Geodata:1)
Appenzell   AD II  
17 Jan 09
Säntis Chammroute
Kurzes Vorwort: Auf die Route wurde ich durch Michael Boos vor einigen Jahren aufmerksam gemacht, mit dem Hinweis, dass es sich um einen sehr schönen Anstieg im Winter handelt. Zusammen sind wir die Route 2x gegangen, einmal mit der Gipfelturmvariante, einmal als Überschreitung mit Abstieg über den Normalweg (Tierwis -...
Published by Becks 24 August 2011, 17h18 (Photos:10 | Comments:9)
Jungfraugebiet   T2  
20 Aug 11
Mondscheinwanderung Schynige Platte - Faulhorn - First
Eine Wanderung kurz nach Mitternacht zu starten, ist zugegeben schon nicht ganz normal. Aber angesichts der tropischen Temperaturen dieses Wochenende gar nicht so die verkehrteste Idee. Und wenn ich mich im im Zügli, welches sich mit seinen Zahnrädern auf die Schynige Platte hochkämpft, umschaue, sind wir auch nicht ganz die...
Published by Mel 24 August 2011, 17h17 (Photos:12 | Comments:4 | Geodata:1)
Glarus   T5 PD II  
20 Aug 11
Bös Fulen mit Edelweiss statt Edelschweiss
Nun, da ich nicht von adliger Herkunft bin, wäre es etwas vermessen, bei meinen Körperabsonderungen von Edelschweiss zu sprechen. Daher möchte ich lieber von vielen Edelweiss und einem schönen Grat auf den Bös Fulen berichten. Die Bergstation Gumen bietet sich als Ausganspunkt an für diejenigen, die ihre Gelenke und...
Published by SchKrauler 24 August 2011, 16h43 (Photos:39 | Comments:2)
Frutigland   T3+  
22 Aug 11
Gasteräspitz (…ein neuer Gipfel)
Beschrieb der Tour: Gasterespitz, seit Jahren auf meiner „Berg Pendenzenliste“. Nun am Montag, dem heissesten Tag des Jahres 2011 stieg ich auf diesen Gipfel. Sicherlich eine Tour, die in meiner persönlichen Hitliste weit oben ist. Ein Gipfel mit herrlicher Aussicht, immerhin über 2800 Meter hoch und in einer hochalpinen...
Published by alpinbachi 24 August 2011, 16h11 (Photos:50 | Comments:8)
Frutigland   T1  
22 Jul 11
Vom Kiental hinab nach Reichenbach
Hier ist noch ein letzter Rückblick auf einen tatsächlich ziemlich sonnigen Nachmittag im Juli. Notgedrungen hatten wir mehrere Panoramawege ins geschrumpfte Programm aufgenommen. Als solches betrachtet, allesamt sehr aussichtsreiche kleine Wanderungen, die man auf den lieblichen Matten zwischen Kiental und Kandertal...
Published by Alpenorni 24 August 2011, 15h43 (Photos:24)