Hikr » Hikes

Reports (66631)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 10
Chiemgauer Alpen   T1  
6 Aug 09
Hitzewanderung nur bis zur Kaitlalm
Was heuer unvorstellbar scheint, war vor 2 Jahren normal: Tage mit über 30°. Irgendwie habe ich immer genau diese erwischt, wenn ich Zeit für eine Tour hatte. So wurde auch die geplante Runde über Zenokopf und Streicher zwischen Inzell und Weißbach zu einer Abbruchtour: Wir kehrten auf der Kaitlalm wieder um. Der Aufstieg...
Published by Bergpoetin 10 August 2011, 12h13 (Photos:33)
Karawanken und Bachergebirge   T1  
24 May 11
Spintikteichrunde
Nach unserer Rückkehr aus dem Burgenlandurlaub bleibt uns noch eine weitere Woche zuhause. Das Wetter passt jetzt auch in Kärnten und die Buckelkraxe hat sich schon in der Umgebung von Bad Tatzmannsdorf bewährt - also machen wir uns auf die Suche nach ansprechenden Zielen in der näheren Umgebung. Wir werden fündig und...
Published by Hanc 10 August 2011, 11h38 (Photos:6 | Geodata:1)
Frutigland   T2  
24 Jul 11
Kiental - Bürtweid - Suldweid - Scharnachtal
Was machen bei diesem verregneten Sommer, wenn in den Hochlagen gar nichts mehr geht und sogar die 2000er rund ums Kiental in frischem Schneegewand durchs Fenster schauen ? Dies hier war eine lohnende Option : Von Kiental auf und in der Nähe des "Panoramawegs" ( Route Nr. 30 auf der Kientalkarte 1 : 25.000 ) immer in...
Published by Alpenorni 10 August 2011, 11h10 (Photos:22)
Mittelwallis   T2  
9 Aug 11
Nessjeri Suone - vom Kelchbach zum Milchbach
Wer sich gleich zu Beginn des Berichtes einen Überblick über die Nessjeri verschaffen will, öffne das Inventarvon gerberj. In den letzten Jahrzehnten bin ich immer wieder von der Belalp nach Birgisch gewandert, meist über das Foggenhorn und den Birgischgrat. Achtlos habe ich eine mir unbekannte Suone gequert und bin...
Published by laponia41 10 August 2011, 10h32 (Photos:35 | Comments:5 | Geodata:1)
Oberwallis   AD  
6 Aug 11
Zurück, nur mehr zurück... Im Schneesturm Umkehr auf dem Weg zur Gnifetti
Es begann eigentlich ganz harmlos. Geplant war der Aufstieg auf das Felikjoch, anschließend die Liskammüberschreitung und schließlich der Abstieg zur Gnifettihütte. Aber es kommt manchmal anders als man denkt... In der Früh herrschte bereits rund um die Hütte ein starker Wind vor. Wir stiegen nach dem...
Published by mountainrescue 10 August 2011, 10h25 (Photos:15 | Comments:2)
Surselva   T3  
5 Aug 11
Piz Dolf Versuch
Wir freuten uns auf unser verlängertes Wochenende und hattenuns als erstes Ziel den Piz Dolf ausgesucht.Das Wetter war morgenszwar verhangen,aber es klarte immer wieder etwas auf.Wir nahmen die erste Bahn auf den Casson.Dort erwarteten uns schon die Wolken,so dass die Aussicht eher bescheiden war.Von da ausden Weg Richtung...
Published by Steinbock 10 August 2011, 06h45 (Photos:24 | Comments:2)
Piemonte   T2  
26 Jul 11
GTA-Einstieg, Sentiero Del Walser
  Von Airolo (1175 m.ü.M ) zur Capanna Corno Gries (2338m) ============================================== # Start in Airolo um ca elf Uhr 27.07.2011. # Über die Brücke, vorbei an der Seilbahn und dem Caseficio, links vom Ticino laufen wir in das Bedretto-Tal hinein. # Markierungen sind weitestgehend gut,...
Published by qrt 10 August 2011, 00h08 (Photos:9 | Comments:1)
Aug 9
Alberta   T4  
6 Aug 05
Mt. Temple
Einer der höheren Berge der kanadischen Rockies. Trotzdem ein Wanderberg. Jan und ich waren vor 6 Jahren nicht allzu bergerfahren, obwohl wir sicher schon die ein oder andere Wanderung unternommen hatten. Aber über 3500m in den kanadischen Rockies, wo Erschliessung doch eher ein Fremdwort ist? Probieren geht über studieren und...
Published by Frangge 9 August 2011, 23h42 (Photos:21 | Comments:4)
Oberwallis   T3  
26 Jul 11
La cabane du Monte Leone en aller-retour
Après le temps maussade des derniers jours, j’avais besoin de soleil. Besoin d’altitude aussi. De façon inattendue, les prévisions météo, en toute fin de semaine, étaient devenues beaucoup plus optimistes pour le Valais. Il ferait froid, le ciel se couvrirait l’après-midi, mais au moins il n’y aurait pas de pluie....
Published by Elisabeth 9 August 2011, 21h58 (Photos:16 | Comments:1)
Oberwallis   PD III  
5 Aug 11
Sturm,Donnergrollen und Nebel waren unsere Begleiter-Überschreitung Pollux Castor zur Sellahütte
Heute wollten wir zu unserer ersten Viertausender-Tour aufbrechen. Die Wettervorhersage war nicht allzu schlecht und kurz nach 7.00 Uhr erfolgte der Start in Zermatt mit der Auffahrt auf das Kleine Matterhorn. Mit dieser hohen Ausgangshöhe stellt die Überquerung zur Quintino Sella kein wirkliches Problem dar. Zahlreiche...
Published by mountainrescue 9 August 2011, 21h27 (Photos:22 | Geodata:1)
Karwendel   T3 PD+  
16 Jun 11
Hundskopf 2243m - einen Versuch war's wert
Der morgendliche Blick gen Himmel ließ alle Tourenpläne im Keim ersticken. Bedeckt, Nieselregen...2h später blauer Himmel - also doch - Aufbruch zum Hundskopf, nur wenig Eile war angesagt, es ist eh nur 'ne Halbtagestour ab Hinterhornalm. Der Wetterbericht sagte zwar am Nachmittag Gewitter voraus ... aber einen Versuch war's...
Published by Jackthepot 9 August 2011, 21h22 (Photos:27)
Basel Stadt   T1  
7 Aug 11
Auf Sonnensuche zum Sankt Chrischona
Graubünden sieben Uhr am Morgen. Regen, nichts als Regen. Ich muss raus, aber anscheinend kommt mit dem Alter auch die Unlust ins Nasse zu gehen:-) Da ich gerne mal den einen oder anderen Kantonshöhepunkt besuchen möchte nutzte ich mein GA - nein, ich halte definitiv nichts von einer Begrenzung auf 100 Fahrten pro Jahr - und...
Published by bikerin99 9 August 2011, 21h05 (Photos:5 | Comments:2)
Fribourg   T3  
30 Jul 11
Kaiseregg (2185 m)
Start bei wunderschönem Wetter vom Schwarzsee/Gypsera und weiter zur Riggisalp. Danach querten wir oberhalb Hürlisboden und Salzmatt. Weiter schliesslich auf weiss-rot-weiss markiertem Wanderwegüber den Kaisereggpass und den Südwestgrat auf das Kaiseregg und den ostseitigem Nebengipfel. Abstieg mit atemberaubendem Panorama...
Published by robstein 9 August 2011, 21h01 (Photos:25)
Zillertaler Alpen   T4-  
31 Jul 11
Einsame Gipfel über dem Furtschaglhaus: Furtschaglkopf (2574m) und Totenkopf (2596m)
Eigentlich hatte ich geplant, das allseits bekannte Schönbichler Horn auf dem recht überlaufenen Berliner Höhenweg vom Schlegeisstausee zu besteigen, dann wieder zum Furtschaglhaus abzusteigen und dort dann zu nächtigen in Vorbereitung auf die Tour auf den Großen Möseler am folgenden Tag. Aber es kam dann (wie so oft..) doch...
Published by Kris 9 August 2011, 20h23 (Photos:30 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T5 I  
9 Aug 11
Rehleitenkopf, Riesenkopf und Maiwand
Vom Parkplatz kurz nach Süden beginnt die Straße zur Hohen Asten. Diese könnte man jetzt komplett folgen, aber ... Gleich nach wenigen Metern, in der ersten Kurve, geht ein kleiner steiler Steig nach oben (bei Nässe unangenehm). Diesem folge ich und treffe zweimal auf einen Quersteig, dem jeweils nach rechts gefolgt wird....
Published by Chiemgauer 9 August 2011, 20h22 (Photos:23 | Geodata:4)
Bellinzonese   T3+ I  
26 Jun 11
Cima Lunga da Iragna
Quando Giuseppe Brenna parla di sentieri poco chiari o a tratti scomparsi mi vien voglia di andare a vedere di persona. Quindi, dopo aver consultato libri e vecchie carte alla ricerca dei sentieri non più segnati nelle mappe attuali, mi preparo alla gita che mi porterà a scoprire la selvaggia Val d'Iragna, partendo direttamente...
Published by alfio 9 August 2011, 20h13 (Photos:22 | Comments:4 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T3  
20 Jun 98
Frühsommerliche Wanderung über dem Skigebiet von Oberjoch-Iseler(1876m)
Wenn im Juni auf dem Allgäuer Hauptkamm noch Schnee liegt sind die grünen Vorberge eine gute Alternative. Start in Hindelang auf der Landstrasse Richtung Oberjoch,die man aber nach der zweiten grossen Kehre verlässt,um auf einem Waldweg nach Oberjoch aufzusteigen.Von dort direkt auf den Iseler zu.Man erreicht die Iselerplatz...
Published by trainman 9 August 2011, 19h56 (Photos:8)
Oberwallis   T2  
4 Aug 11
Oberrothorn - Gemütliche "Eingehtour" für höhere Ziele
Im Vorjahr hatte ich die Gelegenheit einige Viertausender im Wallis kennenzulernen und dort hatte mich das Virus "Westalpenfieber" gepackt. Mit Hans habe ich einen erfahrenen, kompetenten Partner gefunden, der auch heuer wieder ein Programm zusammengestellt hat. Leider ist das Wetter heuer unter jeder Kritik und eine...
Published by mountainrescue 9 August 2011, 18h06 (Photos:30 | Geodata:1)
Haute-Savoie   T5 AD 4+  
1 Aug 11
Traversée de l'Aiguille de la Nonne, granit chamoniard sur le le fil du rasoir...
Après avoir grelotté sur les rochers de la Bregaglia une semaine plus tôt, on se réjouissait de retrouver enfin la haute montagne au soleil pour ces 3j de campagne annuelle avec Raoul. Nous avions commencé par stratégiquement décaler le départ au dimanche (bien nous en a pris, en 8h de rando vers Lauterbrunnen/Schmadri le...
Published by Bertrand 9 August 2011, 16h44 (Photos:12)
Obwalden   T3  
7 Aug 11
Gibel 2036m Rundwanderung (mit Hunden) oder auf teils alten Wegen
Rundwanderung über den Gibel (mit Hunden) oder auf alten Wegen Auf Grund der Wetterprognosen war dieses Wochenende nicht viel zu machen. Also gingen wir es gemütlich an, was zu einer Halbtageswanderung auf den über den Gibel führt. Ausgangspunkt war das Feldmoss oberhalb Lungern. Den gut angelegten, weiss rot weiss...
Published by Lulubusi 9 August 2011, 13h10 (Photos:27)