Hikr » Hikes

Reports (65648)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 17
Piemonte   T4+ PD  
16 Jul 11
CAPANNA MARGHERITA 4554m s.l.m
Venerdì mattina 15 Luglio 2011: ritrovo a Lecco, breve briefing e poi si va, direzione Alagna.. Una volta arrivati andiamo subito a prendere le funivie, in tutto saranno 3 che in poco tempo di portano al passo dei salati. Da qui in 40 min raggiungiamo il rifugio Città di Mantova, nuovo, accogliente e molto bello.. Ci...
Published by davicolle 17 July 2011, 18h18 (Photos:33 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T2  
15 Jul 11
Gemmenalphorn 2062 m
Nach einem Tag Jubel und Trubel am Gurtenfestival zieht es mich am Freitag schon wieder in die Ruhe der (Vor)Alpen. Der Vorabend geht dann aber doch nicht ganz spurlos an mir vorbei und so zeigt meine Uhr beim Aufbruch schon eine zweistellige Zahl an. Ein nahes Ziel muss also her und ist mit dem Niederhon rasch gefunden. Mich...
Published by Mel 17 July 2011, 18h15 (Photos:6 | Comments:1 | Geodata:1)
Seckauer Tauern   T3  
17 Jul 11
Hochreichart - Ein "Küchenzelt" am Gipfel ☺ Das hat schon was!
Für heute war ideales Bergwetter prophezeit und man glaubt es kaum, unsere Meteorologen sollten recht behalten. Also wo sollte es hingehen? Ein ordentlicher Berg, sprich mit entsprechendem Höhenunterschied, sollte es sein, Harlem sollte ihn noch nicht kennen und last but not least ☺ wenn möglich, sollte sich dort eine...
Published by mountainrescue 17 July 2011, 18h10 (Photos:36 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   PD  
16 Jul 11
Marmolada
Eigentlich unser Rückreisetag, doch der Himmel zeigt sich heute Morgen so blau wie selten in den letzten Tagen, so wagen wir den Versuch. Die lustige Körbchenbahn führt uns zum Pian dei Fiacconi. Ueber gletschergeschliffenen Fels geht's zum Gletscher. Die Verhältnisse sind optimal, es liegt noch genügend Schnee, der Uebergang...
Published by GingerAle 17 July 2011, 16h53 (Photos:19)
Glarus   T4  
16 Jul 11
Vom Talalpsee über den Fronalpstock zum Schwarzstöckli
Diesmal zu viert (Julia, Alex, Matthias und ich), soll es mal wieder ins Glarnerland gehen. Auf dem Fronalpstock war ich bisher noch nicht, Alex schlägt vor dann noch zum Schwarzstöckli weiter zu gehen. Mit dem Postauto in Filzbach angekommen, nehmen wir den Sessellift auf die Habergschwänd - wir wollen am Talalp- und...
Published by Frangge 17 July 2011, 16h41 (Photos:5)
Uri   T4  
12 Jul 11
Uri-Rotstock 2928m
Hoch über dem Urnersee thront mit 2928m der Uri-Rotstock. Dank seiner fantistischer Gipfelrundsicht geniesst dieser Aussichtsberg grosse Beliebtheit, obwohl die Besteigung grossen Zeitaufwand erfordert. Wir starteten um 6.00 Uhr morgens bei der Talstation Musenalp 1192m. Auf markiertem Weg geht es durch den Wald und über...
Published by lafa 17 July 2011, 16h40 (Photos:25)
Obwalden   T5 II  
16 Jul 11
Rinderbüel 2135m, Gross Gemsispil 2518m, Chli Gemsispil 2380m, Hohmatt 2150m und Ful Berg 2074m
GEHEIMTIPP GROSS GEMSISPIL UND VIER HIKR-ERSTBESTEIGUNGEN. Meine OW-Gipfel Nummer 122 bis 126. Vom Gross Gemsispil findet man im Internet kaum Infos, von den anderen vier besuchten Gipfel gar nichts brauchbares! Das Gebiet scheint also ein weisser Fleck auf der Obwalden-Landkarte zu sein. So schwärmte Sputik aus um...
Published by Sputnik 17 July 2011, 16h33 (Photos:43 | Comments:5)
Scotland   T3  
28 Jun 11
South Shiel Ridge
Die South Shiel Ridge stand ganz weit oben auf meiner Liste. Auf einem langen Grat überschreitet man fünf Gipfel und alle sind Munro’s. Heute Dienstag war es nun soweit, die Wetteraussichten waren so lala. In Schottland sind das gute Voraussetzungen und solche Chancen muss man sofort packen. Wir parkten das Auto vis a vis...
Published by bulbiferum 17 July 2011, 16h26 (Photos:35 | Comments:3 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3  
14 Jul 11
Kein Boeseekofel - dafür eine helvetische Umbauaktion
Wenn die Nebel an der Sella hangen und Regen droht: Wir planen eine Tour unterhalb der Nebelgrenze mit Gipfeloption. Wir starten bei der Boeseekofelhütte und nehmen den Weg entlang des Sessellifts zur Franz Kostner Hütte. Dort werden wir nett bewirtet. Wir machen noch etwas Sightseeing auf dem Weg 638 und entdecken dort ein...
Published by GingerAle 17 July 2011, 16h21 (Photos:29)
Saanenland   T5 II  
16 Jul 11
Gummfluh - Pointes de Sur Combe
Die Gummfluh ist einer der markantesten Gipfel des Saanenlandes. Über die Südroute (ab Alp Gumm) ist sie relativ leicht zu erreichen (ca. T4+), die Nordroute ab Videmanette ist anspruchsvoller (T6). Die meisten anderen Routen sind eher was für Kletterer, mit Ausnahme des Verbindungsgrates zu den Pointes de Sur Combe, der auch...
Published by Zaza 17 July 2011, 16h04 (Photos:9)
Unterwallis   T2  
25 Jun 05
Le Grammont
C'est une vieille histoire que cette sortie au Grammont. Il n'y a pas grand-chose à dire si ce n'est que, comme on peut le voir sur les photos, le matin semblait peu propice à une balade en montagne. Le temps s'est cependant levé dans le courant de la journée. Si bien, qu'au retour nous avons pu bénéficier de la...
Published by genepi 17 July 2011, 15h53 (Photos:10)
Saanenland   T5  
15 Jul 11
Sanetschhorn / Mont Brun
Die Busfahrt von Sion zum Sanetschpass ist eine lange Sache, aber die Strecke ist landschaftlich sehr reizvoll. Der Bus macht übrigens eine grosse Zusatzschlaufe durch das Dorf Savièse, so dass man bei Bedarf in Saint-Romain aussteigen, einen Kaffee trinken und eine halbe Stunde später wieder einsteigen kann. Für den...
Published by Zaza 17 July 2011, 15h46 (Photos:6)
Schanfigg   T4  
16 Jul 11
Der lange (Grat-)Weg vom Schanfigg ins Prättigau: Komplett-Überschreitung der Hochwangkette
Meine erste "Monstertour"! Liest man die einleitenden Worte des SAC-Clubführers "Bündner Alpen 1" zur Hochwangkette, drängt sich einem die komplette Überschreitung des langen, aussichtsreichen Grates zwischen Schanfigg und Prättigau geradezu auf: "…Der Grat verläuft von Westen (Chur) nach Osten (Durannapass) mit einigen...
Published by marmotta 17 July 2011, 15h46 (Photos:65 | Comments:11)
Alpenvorland   T1  
16 Jul 11
Unterwegs im 5-Seen-Land:Von Feldafing über Andechs zum Ammersee
Das zweifelhafte Wetter hielt mich von einer Fahrt ins Gebirge ab.Da ist das 5-Seen-Gebiet im Südwesten Münchens immer eine gute Alternative mit Rückzugsmöglichkeiten bei Wetterverschlechterung. Start in Feldafing auf einer relativ ruhigen Strasse über Wieling nach Aschering.Weiter auf dem König Ludwig Weg nach Westen durch...
Published by trainman 17 July 2011, 15h28 (Photos:15 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T2  
2 Jul 11
Wertacher Hörnle, Spießer und Jochschrofen mit alpiner Variante
Leichte Genusswanderung, die auch bei unsicherem Wetter oder Schnee gut machbar ist. Optional kann man sich darüber hinaus auch noch als Steilgraspilot betätigen. Los geht es in Obergeschwend am Parkplatz auf dem asphaltierten Fahrweg zur Buchel- Alpe. Von dort weiter steil zum Wertacher Hörnle, wobei es zum Ende hin über...
Published by sven86 17 July 2011, 15h26 (Photos:25)
Allgäuer Alpen   T4 I  
16 Jul 11
Rubihorn, Geißalphorn, Geißfuß und Entchenkopf
Vorwort Für heute war herrlichstes Wetter vorhergesagt nur die Bergkameraden waren verhindert. Da man jeden freien Tag mit bestem Wetter nutzen sollte, machte ich mich wohl oder übel alleine auf in die hüglige Landschaft der Allgäuer Alpen. Anreise war diesmal mit dem Zug nach Oberstdorf. Diese Art der Anreise ist nur noch...
Published by xing0r 17 July 2011, 15h05 (Photos:18 | Geodata:1)
Uri   T4  
16 Jul 11
Uri Rotstock, 2928.50m
Uri Rotstock - Rundtour: Isenthal - Gipfel- Musenalp - Isenthal Jacky und ich bevorzugen Rundtouren, so entschieden wir uns, Isenthal als unseren Start/Ziel Standort zu definieren. Den PW parkten wir hinter der Kirche auf dem öffentlichen Dorfparkplatz (gratis) und fuhren mit dem 1. Postautokurs (06.33) nach St. Jakob. Der...
Published by RainiJacky 17 July 2011, 14h57 (Photos:77)
Berner Voralpen   T5- I  
4 Sep 10
Rund ums Brienzer Rothorn
An Desem Tag mit sehr durchmischtem Wetter beschloss ich einen Kantonshöhepunkt mit einem schon lange von mir gehegten Wunsch zu Verbinden, den Brienzergrat zu machen. Dieser Grat wurde ja schon oft sehr ausführlich eschrieben daher beschränke ich mich hier eher auf ein paar Eindrüce und eine knappe Zusammenfassung. Los...
Published by TeamMoomin 17 July 2011, 14h54 (Photos:17)
Obwalden   T4  
16 Jul 11
Engelberger Rotstock (2818m) und Wissigstock (2887m)
Die Wetterprognosen sahen für Samstagmorgen ein Schönwetterfenster vor. Vom ursprünglichen Plan, irgendetwas im Gotthard- oder Furkagebiet zu unternehmen kam ich aufgrund der Vorhersagen zusehends ab. Ins Blickfeld rückte eine Tour von Engelberg an den Urnersee, gespickt mit ein paar aussichtsreichen Berggipfeln. Da ich...
Published by أجنبي 17 July 2011, 14h27 (Photos:48 | Comments:3)
Val d'Aosta   T2  
15 Jul 11
Becca della Traversiere m 3337
By lella Mercoledi decidiamo dove andare per la prossima escursione; sarà la Becca della Traversiere, salendo dalla Val di Rhemes. Visto il meteo per il fine settimana, decidiamo di andare da soli venerdi, ma giovedi mattina il telefono squilla, Lumi ci chiedese domani andiamo inmontagna.....rimaniamo un pò sul vago.....ma...
Published by grandemago 17 July 2011, 14h11 (Photos:13 | Comments:6)