Hikr » Hikes

Reports (67330)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 2
Oberengadin   T3+ I  
17 Aug 11
Piz da la Margna 3159mt.
Anche se le mie articolazioni scricchiolano e duolgono oggi non riesco proprio a riposare e così decido per un itinerario non lunghissimo che avevo già adocchiato da tempo: il Piz da la Margna vero e proprio simbolo dell'alta Engadina. Alle 7.30 sono in riva al Lej da Segl, scarponi ai piedi, prontoper salire questo bel...
Published by Luca_P 2 September 2011, 08h09 (Photos:28 | Comments:2)
Elbsandsteingebirge   T3 I  
26 Aug 11
Frühstücksplatz an den Schrammsteinen und Großer Winterberg (556m)
Die Planung versagte mal wieder - um 8.30 sitzen wir in der Unterkunft und der nächste Bus fährt erst in anderthalb Stunden - zu spät. Die kurzfristige Umdisponierung ergibt, dass es sowieso viel klüger ist, von Altendorf zum Ostrauer Zeltplatz abzusteigen und von dort zu den Schrammsteinen zu gelangen. Auf einen Tipp hin...
Published by Kris 2 September 2011, 02h51 (Photos:44)
Val d'Aosta   T4- AD II  
19 Aug 11
LISKAMM 4527m/4479m (Überschreitung)
        Unverhofft kommt oft. Zwar hatten wir diese tolle Überschreitung schon länger im Hinterkopf, konkret geplant wurde dann aber doch recht kurzfristig. Die Unternehmung begann mit einer kleinen Weltreise via Aosta ins hinterste Lystal nach...
Published by Wolfenstein 2 September 2011, 00h47 (Photos:37 | Geodata:3)
Uri   T4 III  
29 Aug 11
Kanzelgrat (2444m) - Ein Urner-Gneiss-Grat "light"
Eigentlich hatten wir den Grassen über die Südwand geplant. Nachdem wir allerdings auch beim Zustieg zur Sustlihütte über den Leiterliweg unser "Motivationsloch" nicht überwinden konnten und der Zustieg zur Südwand des Grassen alles andere als gemütlich aussah, disponierten wir um und kletterten stattdessen den leicht...
Published by simba 2 September 2011, 00h29 (Photos:13)
Val d'Aosta   T3  
30 Aug 11
Da Grand Brissogne a Gimillian per il Colle di Laures, m 3036
In famiglia si è scatenato un pò di panico! “Vai da solo per sentieri dove sicuramente non troverai nessuno?” “E se ti succede qualcosa?” Ovviamente la notizia arriva anche a mia figlia......che mi rincara la dose! Ma dico.......avete la fortuna di avere un marito e un padre che non vi ha mai tarpato le ali e...
Published by grandemago 2 September 2011, 00h28 (Photos:46 | Comments:25)
Sep 1
Oberengadin   T5 I  
18 Aug 11
Drei 3000er an einem Tag
Lange ist es her, als ich zuletzt im Oberengadin war. So freute ich mich wie ein kleines Kind auf unsere 4 freien Tage in St. Moritz… Die Erzählungen und Fotos der Rosatsch-Überschreitungvon Tobi tönten so interessant… Kurzerhand entschieden wir uns, den Versuch zu starten, denn: Ein T5 in dieser Form mit Kraxelei hatte...
Published by Lagopus 1 September 2011, 23h12 (Photos:24)
Oberengadin   T6 AD- III  
10 Aug 11
Rosatsch-Überschreitung
Da mein Läuferkollege zurzeit in St. Moritz im Trainingslager weilt, erhalte ich die Möglichkeit in seinem grosszügigen Appartement zu übernachten und eine Tour im schönen Engadin zu machen. So reise ich Dienstagnachmittag gemütlich ins Oberengadin, um am Mittwoch die Rosatsch-Überschreitung in Angriff zu nehmen. Kühle...
Published by Tobi 1 September 2011, 23h11 (Photos:36)
Seenplatte    
20 Jul 07
Kanutour in Finnland
Im Sommer 2007 haben wir in Finnland unsere 2. von unterdessen 3 grossen Kanutouren unternommen. Die Faszination liegt bei finnischen Kanutouren vor allem in der Einsamkeit, so haben wir in einer Woche nur gerade 2 andere Kanus mit 4 Personen und einige wenige Blockhütte getroffen. Ansonsten gibt es nur Wald und Seen soweit...
Published by Mistermai 1 September 2011, 21h43 (Photos:17 | Comments:4)
Trentino-South Tirol   T3 PD I  
23 Aug 11
Cima Rasass
Dopo un giorno di riposo dal giro ai laghi di Saldura, decidiamo con Irene di compiere l'ascensione al Rasass Spitz partendo dalla malga Kircher, dove ci avrebbe accompagnatoin macchina Simon, il cugino di mia moglie, con il permesso di transito da Burgusio, essendo la malga in zona protetta. Partiamo da Burgusio alle 8, ed alle...
Published by Amadeus 1 September 2011, 21h35 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Sottoceneri   T2  
30 Aug 11
Monte San Salvatore 912m - Morcote 272m
Der Monte San Salvatore erhebt sich majestätisch in den Himmel von Lugano und bietet einen herrlichen Ausblick auf den See, die Poebene und die Alpen Savoyens und der Schweiz. Vom Dach der Kirche erlebt man einen überwältigenden Rundblick von 360°. ...mit diesen 2 Sätzen wird das Panorama des S. Salvatore in der Broschüre...
Published by Bolivar 1 September 2011, 21h16 (Photos:28)
Oberwallis   T3  
4 Aug 11
Kandersteg - Lötschenpasshütte - Loèche-les-Bains
1er jour Notre première tentative, début juillet, n’avait pas abouti. Pris dans une averse de grêle un peu au-dessous du glacier, nous avions décidé de rebrousser chemin. Ce qui nous avait valu de marcher près de 9 heures, aucun bus ne desservant le Gasteretal en fin d’après-midi. Les conditions sont bien...
Published by Elisabeth 1 September 2011, 20h47 (Photos:20)
Oberwallis   F  
28 Aug 11
Aller guten Dinge sind drei: Endlich auf dem Breithorn!
Vergangenen April weilte ich im Rahmen des Unplugged Festivals einige Tage in Zermatt und hatte die spontane Idee, zwischendurch das Breithorn zu besteigen. Zu spontan, wie sich rausstellte, denn es scheiterte damals an einer Begleitung... Einige Monate später wären wir, ein illusteres Grüppen um Gero und Felix, bereits in...
Published by Mel 1 September 2011, 20h40 (Photos:9 | Comments:4)
Oberwallis   F  
28 Aug 11
Allalinhorn (4027m, Normalroute)
Allalin zum Dritten! Nicht dass ich ins Allalinhorn verliebt wäre, nein, eigentlich überhaupt nicht, denn ich bin kein grosser Anhänger von Massentourismus. Bekannte & Verwandte wollten aber endlich endlich endlich eine Gletschertour machen (Genug vom "Unten-durch-wandern"!) und weil sie in Saas Fee in den Wanderferien...
Published by Pasci 1 September 2011, 20h39 (Photos:9)
Oberhalbstein   T3  
30 Jul 11
Fuorcla d'Agnel mit Kindern
Mit der Familie in eine Berghütte. Die Chamanna Jenatsch habe ich ausgewählt, weil - mir die Gegend so gut gefällt. - die Hütte im Sommer nicht so voll belegt ist wie andere. - ich so für die kommende Tourenführung besser vorbereitet bin. Grosses Staunen bei den Kindern, als ich ihnen erkläre, dass nur schon die...
Published by KraxelDani 1 September 2011, 20h25 (Photos:18 | Comments:1)
Oberengadin   T4+ F AD  
25 Aug 11
Munt Pers 3.207m per la Senda dal Diavel
Interessante escursione lunga e impegnativa, con una ferrata classificata K4. Munt Pers - Senda dal Diavel (difficoltà K4): Partenza dal parcheggio della funivia per il Diavolezza, nel primo tratto il sentiero taglia la noiosa strada sterrata e poco dopo si arriva al bivio per la "Senda dal Diavel", tempo indicato...
Published by gebre 1 September 2011, 20h12 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   AD- II  
29 Aug 11
Mönch 4107m
Mit ettlichen Gipfelaspiranten und einem asiatischen Durcheinander, bestiegen wir um 7.25 die Jungfraubahn, welche uns in 90 min. aufs 3454m hohe Jungfraujoch beförderte. In 15 min. erreichten wir über die planierte Piste den Einstieg zum SO Grat. Hier (bei der Fahne) montierten wir das Gstältli, und banden uns ins Seil....
Published by Pit 1 September 2011, 18h51 (Photos:40 | Comments:2)
Kitzbüheler Alpen   T2  
1 Sep 11
Gamsbeil Überschreitung
Gleich hinter der Gamskogelhütte quert man über eine Wiese und einer Holzbrücke hinüber zur Tagweidalm. Ab hier beginnt ein sehr morastiger, steiniger Weg durchs Tagweidl hinauf bis zu einer Höhe von ca. 1400m der Steig in einen Forstweg einmündet. Auf diesen Forstweg gehts dann hinauf bis zur Miesbachalm. Ab der Miesbachalm...
Published by Koasakrax 1 September 2011, 18h02 (Photos:16)
Lombardy   T4+ 6b  
17 Aug 11
Kletterurlaub am Rifugio Gianetti
Nachdem wir uns bereits die Nordseite von Bergell angesehen hatte, wechselten wir auf die Südseite zum Rigugio Gianetti. Ausgangspunkt für den Hüttenzustieg ist die Terme Bagni di Masino, ein beliebtes Familienausflugsziel. Nachdem wir heute früh erst von der Sciora-Hütte abgestiegen waren, starteten wir genau zur wärmsten...
Published by kleopatra 1 September 2011, 17h41 (Photos:27)
Obwalden   T4  
31 Jul 11
Wissigstock und Engelberger Rotstock - oder: stark ausgedehnte Umwanderung der Walenstöcke
In Kürze (Weg-/Zeitangaben): Start Oberrickenbach (Parkplatz bei Bannalp-Bahn) ca. 7:00; Eggeli Grat (Wegweiser)ca. 7:35; Bannalpsee (Staumauer)ca. 8:35; Urner Staffel ca. 8:55; Bannalper Schonegg (nach kleinem Abstecher Richtung Bietstöck) ca. 10:30; Verzweigung Isenthal (Pt. 2441) ca. 11:05; Rot Grätli ca. 11:45; Engelberger...
Published by Staeffl 1 September 2011, 16h28 (Photos:37)
Haute-Savoie   T5 PD III  
28 Aug 11
Aiguilles de Varan : bike & hike & climb sur les sentinelles de l'Arve
Les Aiguilles de Varan dominent de façon impressionnante la vallée de l'Arve de plus de 2000m, depuis le temps qu'on les voitdu bas en filant sur Chamonix ou le Val d'Aoste...elles méritaient bien une grande et belle journée d'été, surtout après l'ambiance humide de la veille. En voilà un sommet qui se prête admirablement...
Published by Bertrand 1 September 2011, 14h53 (Photos:11)