Hikr » Hikes

Reports (66590)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 15
Massif du Mont Blanc   T2  
25 Aug 06
Tour du Mont Blanc Jour 6: Arpette - Trient
Avant-dernier jour de ce Tour du Mont Blanc. Cette étape nous fait passer par l'alpage de Bovine, magnifique point de vue sur Martigny et le Valais Central. Au départ d'Arpette, il faut descendre franchement pour aller en direction de Champex d'en Bas. Sur ce tronçon, on a le choix de passer en forêt pour rejoindre le Plan...
Published by genepi 15 August 2011, 15h39 (Photos:17)
Obwalden   T3  
13 Aug 11
4-Seen-Wanderung (Stöckalp - Jochpass - Engelberg)
Lange, reizvolle Wanderung bei perfekten äusseren Bedingungen. Anita wünschte sich schon lange, einmal von der Frutt über den Jochpass nach Engelberg zu wandern. Um unseren sportlichen Ehrgeiz zu befriedigen starteten wir bereits auf der Stöckalp und fügten die Besteigung des Balmeregghorns hinzu. So kamen wir...
Published by Burnee 15 August 2011, 15h19 (Photos:15 | Geodata:1)
Oberwallis   F  
12 Aug 11
Allalinhorn (4027 m): familiengerechter Viertausender
Anlässlich meines Besuchs bei einer befreundeten Familie, die in Saas Fee in den Ferien weilte, nutzte ich die Gelegenheit, das Allalinhorn zu besteigen. Ich schloss mich dazu einer von einem Bergführer geführten Gruppe an. Über die Besteigung des Allalinhorns (Normalroute von Mittelallalin aus) ist im Hikr schon alles...
Published by johnny68 15 August 2011, 15h18 (Photos:10 | Comments:2)
Lechtaler Alpen   T3 II  
11 Aug 11
Holzgauer Wetterspitze (2895m) und Überschreitung der Samspitze (2624m)
Wir haben eines der seltenen Schönwetterfenster in diesem Sommer für eine eindrucksvolle 3 1/2-Tagestour in den südlichen Lechtalern genutzt. Höhepunkt der Tour war der Augsburger Höhenweg von der Ansbacher zur Augsburger Hütte. Zum "Einlaufen" besuchten wir die Holzgauer Wetterspitze und die Samspitze auf dem Weg zur...
Published by felixbavaria 15 August 2011, 15h14 (Photos:35)
Schwyz   T4 I  
13 Aug 11
Chaiserstock ( 2515m )
Als ich um 23.30 Uhr Daheim angekommen war fing es an zu Regnen, obwohl die Wettervorhersagen eigentlich nicht so schlecht aussahen. Nun musste ich mich fragen gehe ich noch ins Bett oder soll ich mich bereit machen. Oder sollte sogar ein ausschlafen in erwägung gezogen werden.Aber nach dem Motto, es gibt kein schlechtes Wetter...
Published by Razerback 15 August 2011, 14h55 (Photos:10 | Comments:1)
Allgäuer Alpen   T3+ F  
3 Aug 11
Heilbronner Weg
Wir ändern unseren Plan für den Heilbronner Weg; denn die Wetteraussichten sind schlecht. Ab Mittag sollen Gewitter und Regen aufkommen. Eigentlich wollten wir in aller Ruhe das Hohe Licht besteigen, eine gemütliche Rast machen; die Aussicht genießen und dann den Heilbronner Weg bis zum Waltenberger Haus begehen. Der zweite...
Published by schimi 15 August 2011, 14h41 (Photos:8)
Oberwallis   T3  
1 Aug 11
Hörnlihütte am 1. August
Nach unserer unserer 4-Tages Tour "Best of Monte Rosa" (siehe www.hikr.org/tour/post39293.html) hängten wir weitere "Wandertage" in Zermatt an. Heute, perfekt für den 1. August wanderten wir von Zermatt rauf zur Hörnlihütte und wieder runter. Im Aufstieg via Furi - Schwarzsee waren wir fast alleine unterwegs, ab...
Published by Burnee 15 August 2011, 14h30 (Photos:14)
Berninagebiet   T5+ II  
9 Aug 11
Munt Pers über den Senda dal Diavel
Wegen des wechselhaften 'Aprilwetters' im Norden habe ich mich entschieden eine Tour im Engadin zu machen. Nach etwas stöbern im Hikr bin ich auf diese Tour auf den Munt Pers gestossen. Ausgangspunkt ist die Talstation der Diavolezzabahn. Der Wanderweg zur Diavolezza startet unmittelbar nach dem Bahnübergang. Zuerst folgt man...
Published by matt 15 August 2011, 14h28 (Photos:16)
Allgäuer Alpen   T3+  
2 Aug 11
Von der Mindelheimer Hütte zur Rappenseehütte
Am Morgen nach dem Frühstück vor der Hütte brechen wir mit unzähligen anderen Wanderern auf zur Rappenseehütte. Unser Rother Wanderführer, sonst eigentlich ein mustergültiges Büchlein stimmt uns auf eine "blaue" das bedeutet bei Rother "leichte" Tour von dreieinhalb Stunden ein. Der Wegweiser an der Hütte prahlt da...
Published by schimi 15 August 2011, 14h27 (Photos:8)
Mittelwallis   T3  
13 Aug 11
Roc d' Orzival
Ausgangspunkt meiner Tour auf den Roc d‘ Orzival ist das charmante Dorf Vercorin, das auf der linken Rhonetalseite oberhalb Chalais auf 1320m liegt. Ich verlasse Vercorin bergwärts in südwestlicher Richtung, wo der Weg schon bald relativ steil nach L’A de Bran überLes Planards und weiter zur Crêt du Midi führt. Bis...
Published by piluhikr 15 August 2011, 14h21 (Photos:16)
Oberwallis   T2  
31 Jul 11
5-Seen Wanderung auf Sunnegga-Rothorn
Nach unserer unserer 4-Tages Tour "Best of Monte Rosa" (siehe www.hikr.org/tour/post39293.html) hängten wir weitere "Wandertage" in Zermatt an. Heute machten wir quasi als Regeneration die kurze, aber aussichtsreiche 5-Seen-Wanderung, wie sie im Zermatter Wanderprospekt vorgeschlagen wird: Leisee - Mosjesee - Grüensee -...
Published by Burnee 15 August 2011, 14h02 (Photos:7)
Rätikon   T4  
2 Aug 11
Ein paar Tage im Rätikon
1. Tag: St. Antönien - Partnun (T1) Mit dem Postbus von Küblis nach St. Antönien. Von dort zuerst über die Straße, dann auf einem Wanderweg nach Partnun. Übernachtung im Berggasthof Alpenrösli. Leckeres Abendessen und am nächsten Morgen einen Schnaps für den Weg. 2. Tag: Partnun - Tilisuna Hütte - Sulzfluh -...
Published by Bjoern 15 August 2011, 13h57 (Photos:30)
Massif du Mont Blanc   T2  
24 Aug 06
Tour du Mont Blanc Jour 5: La Fouly - Arpette
Cette étape sur le Tour du Mont Blanc est une étape que j'apprécie tout particulièrement. Elle offre un contraste saisissant avec les paysages que l'on a pu voir jusque là. En effet, c'est à travers forêts et pâturages que l'on descend le Val Ferret Suisse jusqu'à Issert d'où l'on remonte pour gagner Champex. Au...
Published by genepi 15 August 2011, 13h25 (Photos:7)
Frutigland   T4- PD-  
10 Aug 11
über den Chäligang zur Engstligenalp und Ammertespitz - und via Äugiweg zum Hahnenmoospass
Als Ausgangspunkt unserer Rundreise wählten wir das zentrale Parkhaus in Adelboden, nahe beim zentralen Busbahnhof. Hier besteigen wir den ersten Kurs, welcher zur Talstation der Luftseilbahn in Underem Birg fährt. Bis auf eine grosse englischsprachige Pfadfinderinnen-Gruppe herrscht noch wenig Betrieb an der LSB- gar keiner...
Published by Felix 15 August 2011, 13h13 (Photos:62 | Comments:5)
Lechtaler Alpen   T5 I  
13 Aug 11
Augsburger Höhenweg mit Dawinkopf (2968m)
Im AVF "Lechtaler Alpen" wird der Augsburger Höhenweg als "einer der anspruchsvollsten, aber auch großartigsten Höhenwege überhaupt" bezeichnet. Ohne andere Höhenwege zu kennen, kann ich bestätigen, dass beide Attribute auf diese Tour zutreffen. Nach erholsamer Nacht in geräumigem Lager auf der Ansbacher Hütte ging's...
Published by felixbavaria 15 August 2011, 13h05 (Photos:32 | Comments:1 | Geodata:1)
Massif du Mont Blanc   T2  
23 Aug 06
Tour du Mont Blanc Jour 4: Rifugio Elena - La Fouly
Entre le Val Ferret Italien et le Val Ferret Suisse existent deux passages: le Grand Col Ferret et le Petit Col Ferret. Cependant, un seul des deux est très fréquenté: le Grand Col Ferret. La raison en est certainement que les pentes sous le Petit Col Ferret en descendant sur Pré de Bar sont extrêmement raides. L'autre raison...
Published by genepi 15 August 2011, 13h04 (Photos:15)
Piemonte   T2  
27 Jul 11
Rundtour durch Nebel und Regen über Coaté und Solcio
Link zum vorherigen Tag Bis jetzt hatten wir ausgesprochen Glück mit dem Wetter. Die Wolken wurden zwar jeden Tag etwas zahlreicher und dichter als am Vortag, aber es blieb bisher stets trocken. Dass das nicht immer so bleiben wird, liegt auf der Hand, schliesslich zeichnet sich der Sommer 2011 nicht gerade durch stabiles...
Published by ABoehlen 15 August 2011, 12h37 (Photos:3 | Comments:3)
Uri   T5+  
13 Aug 11
Zweiteiliges Wetter am Gitschen
Am Freitagabend beschlossen wir am Samstag ein schon länger bestehendes Projekt in Angriff zu nehmen. Der Gitschen, hoch über der Bucht von Flüelen thronend, sollte diesmal das Ziel sein. Bei einem Anruf bei Fam. Kempf (041 878 10 17) von der Gietisflue erfuhren wir, dass wir kurz vor 07.00 Uhr hochfahren können. Also war...
Published by Fraroe 15 August 2011, 12h29 (Photos:41 | Comments:1)
Oberwallis   F  
10 Aug 01
Allalinhorn (4027m)
Berühmt ist es wohl, berüchtigt höchstens für den Stau vor seinem Gipfelkruez: das Allalinhorn. Der Aufstieg über den Feegletscher via Feejoch (3826m) verlief problemlos. An den Verhältnissen gab es nichts zu beklagen, das Wetter war perfekt und die Aussicht überwältigend. Sogar den Gipfel hatten wir temporär für uns...
Published by snowplow 15 August 2011, 12h16 (Photos:4 | Comments:1)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3 I  
10 Aug 11
Der Tschirgant (2370 m) – mächtige Kalkpyramide im Inntal
Die Überschrift passt, wenn man den Tschirgant von Landeck Richtung Imst kommend vor sich stehen sieht. Dann zeigt er die Form einer mächtigen Pyramide; scheinbar mitten im Inntal aufragend. Natürlich nur scheinbar, aber immerhin macht der Inn einen kleinen Bogen um diesen beeindruckenden, mächtigen Berg, dessen Gipfel sich...
Published by Murgl 15 August 2011, 12h04 (Photos:25)