Okt 24
Ammergauer Alpen    
22 Okt 13
Auf dem Stein 1579 m Eine "Winterbaer-Hikr.- Erstbesteigung" :-)
Der Winterbaer entwickelt hier auf Hikr. zunehmend Komplexe. Er mit seinen „Bamperltouren“, mit seinen Gipfelwiederholungen, er als der Schotterschisser, der maximal bis zu einem IIer überhaupt nur noch weitergehen kann. Während andere ausschließlich berühmte, hohe, gefährliche Berge in Rekordzahl besteigen. Ach nein...
Publiziert von Winterbaer 24. Oktober 2013 um 21:44 (Fotos:78 | Kommentare:35 | Geodaten:1)
Oberwallis   T2  
10 Aug 13
Saaser Steinwildpfad
Nachdem ich am Freitag schon kurzfristig die Arbeit „niederlegen“ konnte, entschloß ich mich ganz früh in der Nacht zu Samstag schon in den Urlaub aufzubrechen. Die Fahrt mit dem Auto über 850 km. war ruhig und zügig, so daß ich in Kandersteg morgens den ersten Zug schon bekam und zeitig das Saastal erreichte. Nach einem...
Publiziert von passiun_ch 24. Oktober 2013 um 21:41 (Fotos:47 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Stubaier Alpen   T2  
28 Sep 13
Foppmandl (2412m) und Wasenwand (2563m)
Zum Padsterjochhaus fährt die Mehrzahl von Trins mit dem Radl hinauf, als Wanderer ist man in der Minderzahl. Das ist gut so, denn so wandert man meist alleine auf dem wunderschönen Steig durch eine nicht minder schöne Landschaft. Oben bieten sich dann zahlreiche Gipfel an. Die bekannteste und weiteste ist wohl die...
Publiziert von Tef 24. Oktober 2013 um 20:49 (Fotos:45)
Kaiser-Gebirge   T6- IV  
20 Okt 13
Vordere Karlspitze (2260m) über Südostgrat mit Schrecksekunde
Endlich habe ich mal wieder Zeit, wo das Wetter in den Bergen schön ist. Diesen Sommer war das leider nicht so häufig der Fall, immer wieder hat das Eine oder das Andere nicht gepasst. Umso größer die Vorfreude. Wir starten umViertel nach7 in München mit dem Auto in Richtung Wochenbrunner Alm. Nach kurzem...
Publiziert von Sebi4190 24. Oktober 2013 um 20:12 (Fotos:24)
Ötztaler Alpen    
22 Okt 13
Stallkogel über dem Pitztal
Am 22.10.13 um 06.56 Uhr fuhr ich mit dem Bus von Arzl, wo ich im Selber Haus des DAV übernachtet hatte, bis zur Moosbrücke im Pitztal, wo ich ca. 07.30 Uhr ankam. Ich marschierte von dort auf einer asphaltierten Straße zum Felsenhof, der momentan geschlossen hat. Nach einer Pause wanderte ich auf einem Fahrweg zur...
Publiziert von abenteurer 24. Oktober 2013 um 19:53
Bayrische Voralpen   T5 II  
2 Nov 12
Blankenstein (1748 m) - wilder Nachbar des Risserkogel
Der Plankenstein ist ein Kletterberg in den Bayrischen Voralpen. Er liegt zwischen Wallberg und Risserkogel und ist 1748 m hoch. Der Aufstieg über die kaminartige Westrinne (Normalweg) weist den II. Schwierigkeitsgrad auf. Der leichte (aber glattpolierte) Fels darf nicht unterschätzt werden, vor allem da das letzte Stück vor...
Publiziert von Nic 24. Oktober 2013 um 18:37 (Fotos:11)
Elbsandsteingebirge   T2  
20 Okt 13
Fichte und Rájec (Raiza)
Historische Orte Das ansprechende Wetter des Wochenendes war ideal für die anfallenden Herbstarbeiten. Nach dem sonntäglichen Mittagessen belohnte ich mich noch mit einem Spaziergang. Dazu fuhr ich in den Hellendorfer Ortsteil Kleppisch. Die Ansiedlung wurde 1445 erstmals als Clepatzsch erwähnt. Der Name deutet auf den...
Publiziert von lainari 24. Oktober 2013 um 18:03 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Locarnese   T6  
28 Aug 13
Via Stefano Sposetti am Pizzo Ruscada
Wo Wacholderträume wahr werden. Kollege zaza hat die Tour bereits treffend beschrieben unter www.hikr.org/tour/post29453.htmlDamit hat er natürlich auch bei uns Begehrlichkeiten geweckt: Wir wurden nicht enttäuscht. Charakter: Technisch eher einfach für T6, eine Abseilstelle von gut 15 Metern. Die Schwierigkeiten...
Publiziert von ossi 24. Oktober 2013 um 16:07 (Fotos:16 | Kommentare:5)
Toskana    
22 Sep 13
PerBacco ( bike tour )
"dobbiamo andare e non fermarci mai finchè non arriviamo" "per andare dove Amico?" "non lo sò ma dobbiamo andare" (J. Kerouac, Sulla Strada) GO: 1 day Imola - Marradi 2 day Marradi - Stia 3 day Stia - Cortona 4 day Cortona - Radicofani 5 day Radicofani - Siena 6 day Siena - Greve in Chianti 7 day Greve in Chianti...
Publiziert von scarabeo84 24. Oktober 2013 um 15:01 (Fotos:86 | Kommentare:17)
Nidwalden   T3 L  
22 Okt 13
Herbstliche Pfade am Stanserhorn
Das war schön heute! Eine kleine, feine, farbenfrohe Herbsttour, ohne Hektik, ohne Ziel, dafür mit viel Genuss! Es wäre ja auch sündhaft gewesen, bei solch einladendem Wetter drinnen die Füsse hochzulagern. Vielmehr zieht es mich an die frische Luft, genauer gesagt nach Wiesenberg, dieser friedlichen Sonnenterrasse an den...
Publiziert von Maisander 24. Oktober 2013 um 13:33 (Fotos:17)
Allgäuer Alpen   T4 I  
6 Okt 12
Schöner Herbsttag aufm Großen Widderstein (2533m)
Auf den Wächter des Kleinwalsertales wollten wir schon lange mal hoch, heute war es dann endlich mal soweit. Vom Parkplatz in Gemstelboden ging es an unzähligen Hütten vorbei durch das schöne Gemsteltal hinauf zum Gemstelpass und von dort weiter an der Widdersteinhütte vorbei über den schon ausführlich bei Hikr...
Publiziert von Andy84 24. Oktober 2013 um 13:31 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Emilia-Romagna   T2  
27 Feb 10
...attorno al Monte Bue (appennino piacentino)
Bellissimo anello nella veste invernale con Ugo e le sue ciaspole
Publiziert von caco 24. Oktober 2013 um 11:17 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Bellinzonese   L WS  
30 Mär 12
Capanna Cristallina
Nulla di particolare da segnalare se non la condizione della neve da crostosa a ghiacciata, giornata stupenda e rifugio accogliente e "caldo" con Franco , Raffa e i "ferrovieri"
Publiziert von caco 24. Oktober 2013 um 11:16 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
19 Okt 13
Rif. Riella : sgambata tra amici
L' amico Alberto, finalmente quasi guarito dal mal di schiena che lo ha afflitto recentemente, mi propone di fare una facile camminata per ricominciare a "fare la gamba". Non vogliamo andare lontano, anche xchè le previsioni non sono entusiasmanti. La scelta cade su un giro classico e facile, rifugio Riella dall' alpe del...
Publiziert von numbers 24. Oktober 2013 um 10:43 (Fotos:27 | Kommentare:14)
Aude   T1  
20 Okt 13
Carcassonne - im Land der Kartharer
Die, für heute geplante Tour fiel sprichwörtlich ins Wasser. Schon in der Nacht war ausgiebig Regen gefallen, der am Morgen erneut einsetzte, als ich mich auf den Weg nach Carcassonne machte. La Cité, die alte Kartharerhochburg wollte ich schon lange einmal besuchen. In der Hoffnung auf gutes Wetter (wie es die Wetterkarte...
Publiziert von Mo6451 24. Oktober 2013 um 10:28 (Fotos:53 | Kommentare:1)
Unterwallis   T5 ZS- 4+  
19 Okt 13
Le Catogne : Eperon SW et sommet par l'arête SSE
Il s'agit d'une joli combinaison de style escalade en terrain montagne sur un éperon secondaire du fameux sommet valaisan. L'éperon SW du Bonhomme du Catogne est très vite libre de neige et se prête donc idéalement à un parcours automnal. La poursuite par l'arête S jusqu'au sommet du Catogne s'est avéré un peu plus...
Publiziert von Bertrand 24. Oktober 2013 um 10:15 (Fotos:7)
Emilia-Romagna   T2  
4 Jun 06
Monte Sillara m.1861 Monte Bragalata m.1856 Appennino Parmese
Le montagne dell'appennino Tosco Emiliano,non sono affascinanti come le mie amate Apuane,(per lo meno per me è così...)ma pur sempre luoghi di rara bellezza,dove la natura intatta e la solitudine ci accompagnano giù e sù per i crinali dolcemente arrotondatii di queste montagne....Da Prato Spilla,una splendida località in...
Publiziert von accoilli 24. Oktober 2013 um 09:28 (Fotos:20)
l'Herault   T2  
18 Okt 13
Am Ufer des Lac du Salagou
Nach der langen und schwierigen Wanderung am Roque Rouge sollte es heute etwas Leichtes sein. Dazu bietet sich der Lac du Salagou in der Nähe an. Beim Eintreffen in les Vailhés konnten wir die Übung eine Löschflugzeuges miterleben. Bei Bränden in der waldreichen Gegend dient der Lac du Salagou als Löschwasserreservoir zum...
Publiziert von Mo6451 24. Oktober 2013 um 08:42 (Fotos:36)
Sottoceneri   T3  
17 Okt 13
Sighignola (1.314 m) - Balcone d´Italia, heute mit besonders klarer Fernsicht
Neuauflage einer Tour von Anfang Januar, diesmal mit Start in Arogno, also in verkürzter Form und auch leicht modifiziert: Kurze Wanderung und um so länger ausgedehnter Gipfel-Aufenthalt. Wobei Sighignola tatsächlich eher einem Balkon gleicht (wie auch im italienischen Beinamen) als einem Gipfel im üblichen Sinn. Überaus...
Publiziert von dulac 24. Oktober 2013 um 03:25 (Fotos:18)
Bayrische Voralpen   T1  
26 Sep 13
Auf dem Tegernseer Höhenweg von Gmund nach Tegernsee
Nochmal fahre mit der Bayerischen Oberlandbahn von München Hauptbahnhof Richtung Tegernsee bis zur Haltestelle Gmund, da nur so der Höhenweg begehbar ist, sonst müsste ich den gesamten Weg wieder zurückgehen. Wir (meine nette Begleiterin Karin und ich) verlassen den Bahnhof Gmund in Fahrtrichtung und spazieren geradeaus...
Publiziert von Gemse 24. Oktober 2013 um 01:30 (Fotos:32 | Geodaten:1)